Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 4 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Daemmerung] - #2741449 - 14.07.2015, 19:29:09
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Wenn man bedenkt das erneut 14 Tage rum sind, und die Fortschritte gleich Null sind, dann kann man schomal mit den Kopf auf der Tischplatte beifall klatschen. :-)
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2741453 - 14.07.2015, 19:38:33
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Hallo :-)

Ich finde man sollte dem ganzen noch etwas Zeit geben, auch wen schon einige Zeit verloreren gegangen ist.
Generell finde ich es auch Schade das da noch nichts passiert ist, aber ich sehe das eventuell etwas anders wie Ihr.

Damit möchte ich jetzt keinen Angreifen oder so, aber sicherlich hat jeder hier die Bösen Probleme mit bekommen wo ich denke das diese erstmal voranging bearbeitet worden sind.

Wie zb. folgende Dinge.

> Serverprobleme
> Verfrühtes Freischalten von Features (Bedingt durch den Server)
> Stammi Ernennung

Wenn ich allein die Serverprobleme sehe die in den letzten Wochen aufgetreten sind, kann ich mir gut vorstellen das es hier nur schleppend voran geht.

Ausserdem sind dies alles nur Menschen, und diese Menschen machen das nicht aus Spaß sondern verdienen damit Ihr Geld. Also = Arbeitgeber = auch mal Urlaub, so wie jeder der Arbeiten geht auch mal in seinen Urlaub geht :D

Deshalb denke ich einfach noch was abwarten, auch hier wird sicherlich noch was passieren.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2741458 - 14.07.2015, 20:08:20
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Na dann mach das doch mal und hab Spaß dabei, MR Bitter. Das zaubert dir bestimmt schneller ein Lachen ins Gesicht als hier regelmäßig reinzugucken und zu sehen, dass bislang noch nichts Neues gekommen ist. Diese Tatsache wird dich nämlich eher traurig stimmen, vermute ich, bedingt dadurch dass Du keine Kritik an den Umsetzungen posten kannst. Hoffentlich überstehst Du das.

Im Übrigen bin ich dafür dass Du deine Überlegungen erweiterst. Bau sie aus. Stell dir zum Beispiel einmal vor dass einer der Verantwortlichen zwischenzeitlich aus gesundheitlichen Gründen ausgefallen sein könnte. Sich nach der Rückkehr dann in die verschiedenen Projekte einzuarbeiten und zu schauen, was wie weit ist, was man wann wo präsentieren kann und das möglichst erst nach einigen Testläufen um die gröbsten Fehler bereits gefunden zu haben, dauert dann eben seine Zeit. Gerade bei der Vielzahl an Projekten die hier zeitgleich laufen. Mir ist durchaus bewusst dass ich bei dir damit nicht auf viel Verständnis treffen werde, allerdings passieren in manch einem Leben doch einige unvorhergesehene Dinge, die eben auch am Arbeitsplatz Auswirkungen haben.

Ich persönlich stelle mir jedes Mal wenn ich einen Beitrag von dir in diesem Thread lese ja auch die Frage, warum Du diesen Aufwand betreibst um die Umsetzungen erzwingen zu wollen? Ich mein: Du hast dich soweit ich es nun überblicke lediglich kritisch und abfällig über die Ideen geäußert, die umgesetzt werden sollen. Das kann ich sogar verstehen und teile dabei auch einige Ansichten zu. Ich persönlich fände andere Ideen auch besser, aber die Masse der Nutzer hat sich für diese entschieden und das muss man dann entsprechend auch hinnehmen. Da Du in keiner der Ideen einen großen Nutzen siehst und darauf also auch nicht sehr gespannt warten dürftest, ist es schon etwas sinnlos jedesmal aufs Neue anzufangen irgendwelche Spitzen verteilen zu wollen. Zumal Du damit nicht mal nur beim Thema bleibst, sondern diese unnötiger Weise - wohl um dem Eindruck dass Du nur kritisieren möchtest wo es geht Nachdruck zu verleihen - auch auf außenstehende Dinge ausweitest. Der Zeitpunkt der Umsetzung kann dir doch scheißegal sein, wenn Du sowieso keinen Nutzen daraus ziehst, oder nicht?

Ich finde zumindest schon, begründet mit deinen Beiträgen, dass es dir egal sein sollte. Ähnlich egal wie der Ton deiner Kritik. Das Du fest daran glaubst dass es total egal ist, wie man Kritik äußert glaubt ich dir sofort. Problem ist nur, dass es eben doch eine Rolle spielt, denn: Der Ton macht eben doch die Musik.
Und ich muss ehrlich sagen, dass ich in der Position bei einem solchen Tonfall wohl auch ein paar extra Runden in meinem Bürostuhl drehen würde, bevor ich auch nur daran denke deinem Wunsch der Veröffentlichung nachzukommen. Da würde ich es doch vorziehen mir deine Beiträge zu geben und zu gucken, wann dir die Hutschnur komplett durchbrennt. :-D Solltest Du dich durch diesen Beitrag nun angegriffen fühlen ist es eben so. Ich sehe es nicht ein ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bei diesem teils doch sehr respektlosen Verhalten.

Da ich doch schon eh dabei bin hier zu schreiben kann ich ganz allgemein auch noch was zu den Ideen sagen:
1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten
Joa, schön und gut. Nehm ich dankend an dass ich ihn weiterhin problemlos nutzen kann, aber nichts Besonderes. Ich wäre einer derer die, wenn sie müssen, umsteigen würden. Zwar eher auf die Windowsapp, aber ob nun über die App oder als einfachen Tab im Browser spielt auch keine Rolle - es wäre beides über die neue Startseite.

2. Überarbeitung des Mentorensystems
Könnte ganz interessant werden, was man da wie verändern möchte. Es gab tatsächlich mal eine Zeit wo ich es doch etwas blöd fand, dass ich so selten Schützlinge bekomme, aber mittlerweile ist es mir dann doch eher egal geworden. Ich muss mich dadurch jedenfalls nicht profilieren und damit angeben, wie viele Mentorpunkte ich denn habe. Das ist so wie mit den Knuddels-Spielen. Wenn ich denn nur lange genug dabei bleibe bekomme ich die Punkte schon irgendwann zusammen.

3. Mehr Smileys und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten
Weltreise macht Spaß - ja. Diese Forderung finde ich trotzdem etwas dämlich. Wer da so viel Spaß daran findet, der soll doch eben ein wenig Geld in sein Hobby investieren. Ich fordere als Fußballspieler doch auch nicht dass ich neue Schuhe bekomme für nichts, um dem Hobby weiter nachgehen zu können. Und Smileys sind mittlerweile auch nichts Besonderes mehr. Schon gar nicht, wenn sie sowieso jeder haben kann. Mit der Umsetzung dieses Wunsches könnt ihr euch von mir aus jahrelang Zeit lassen.

4. Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen
Ich verstehe nicht wieso man für seine Onlinezeit belohnt werden möchte? Selbes Beispiel wie eben:
Als Hobbyfußballer verlange ich doch auch keinen Preis, weil ich x viele Spiele in der Saison absolviert habe? Es entscheidet jeder selbst wie viel Zeit er in dieses Hobby investiert - daher sind die Leute, die ihre Zeit auf verschiedene Aktivitäten verteilen ja grundsätzlich benachteiligt. Das finde ich ungerecht und bin auch hier nicht sehr gespannt, wie die Belohnung aussieht. Auch hier könnt ihr euch meinetwegen gern sehr lange Zeit lassen. Nur keine Eile.

5. Quests verbessern
Passiert Schritt für Schritt sowieso. Die ersten Verbesserungen kamen ja mittlerweile schon. Mir ist der Spaß an den Quests größtenteils vergangen, ich klicke hin und wieder die Aktivitätsquest weg, damit mich die leuchtende Zahl unten rechts nicht weiter stört, aber aktiv nutze ich das Projekt nicht mehr. Von daher ist mir die Umsetzung auch hier egal, wobei ich hier drin noch das meiste Potenzial sehe. Macht was draus und nehmt euch dafür reichlich Zeit, damit möglichst wenige Fehler mit live gehen! :-]

Antwort auf: Neo-Kamui
Wir arbeiten an den Punkten. Ich bin mir sicher, dass ihr etwas hören werdet sobald es etwas zum anschauen gibt.
Viel Erfolg beim Abarbeiten!

Gruß,
# Maddin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ChaosKücken <3] - #2741459 - 14.07.2015, 20:13:30
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Antwort auf: ChaosKücken <3

. Da würde ich es doch vorziehen mir deine Beiträge zu geben und zu gucken, wann dir die Hutschnur komplett durchbrennt. :-D Solltest Du dich durch diesen Beitrag nun angegriffen fühlen ist es eben so. Ich sehe es nicht ein ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bei diesem teils doch sehr respektlosen Verhalten.


Oh Honey, den gefallen tu ich dir nicht, weil ich es belustigend finde [img]http://chat.knuddels.de/pics/sm_16.gif[/img] :-D
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2741510 - 15.07.2015, 07:06:15
16Friend16
Nicht registriert


Antwort auf: MR Bitter


1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten

Dieser exestiert bereits, Aufwand also fast gleich 0 (ggf Wartung über das Jahr),
Wunsch also sinnlos verschwendet.


Ein Grund dafür zu stimmen ist, dass der alte Login übersichtlichter ist, kein verknüpfungszwang und man sich nicht jedes mal aus und einloggen muss. Ich finds gut dass der gewählt wurde und dann noch von so vielen! Das zeigt, dass Menschen ihren eigenen willen haben und sich nicht alles aufdrängen lassen, nur weil jemand meint, alles was neu ist, wäre besser!
Man kann davon ausgehen das der wunsch auch nächstes jahr wieder auf platz 1 steht. Das ist eben, was wir uns bei knuddels am meisten wünschen, was uns am wichtigsten ist. 2202 User können sich nicht irren.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2741515 - 15.07.2015, 07:45:30
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Antwort auf: 16Friend16
Antwort auf: MR Bitter


1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten

Dieser exestiert bereits, Aufwand also fast gleich 0 (ggf Wartung über das Jahr),
Wunsch also sinnlos verschwendet.


Ein Grund dafür zu stimmen ist, dass der alte Login übersichtlichter ist, kein verknüpfungszwang und man sich nicht jedes mal aus und einloggen muss. Ich finds gut dass der gewählt wurde und dann noch von so vielen! Das zeigt, dass Menschen ihren eigenen willen haben und sich nicht alles aufdrängen lassen, nur weil jemand meint, alles was neu ist, wäre besser!
Man kann davon ausgehen das der wunsch auch nächstes jahr wieder auf platz 1 steht. Das ist eben, was wir uns bei knuddels am meisten wünschen, was uns am wichtigsten ist. 2202 User können sich nicht irren.


Ihm ging es auch eher darum, dass der Wunsch ja schon existiert. Und von daher keinen Zeitaufwand mit sich bringt.
Aber wie schon mal gesagt den Alten Login sollte man für immer beibehalten und nicht nur für ein Jahr. Ansonsten wird dieser Wunsch in jedem Jahr an forderster Front stehen.Aber ich denke die Chatbetreiber wünschen sich, dass man sich mit dem neuen irgendwann zufriedengibt bzw. es einfach akzeptiert. Was auch ihr gutes Recht ist denn sie haben ja in den neuen Login dementsprechend auch Arbeit/Zeit investiert.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Marlboro Flow] - #2741525 - 15.07.2015, 08:40:55
Escape Velocity
​Self-proclaimed genius

Registriert: 11.02.2012
Beiträge: 567
Ort: Nürtingen
Antwort auf: Marlboro Flow

Ihm ging es auch eher darum, dass der Wunsch ja schon existiert. Und von daher keinen Zeitaufwand mit sich bringt.


Er bringt kein Zeitaufwand, ist aber dennoch ein Entgegenkommen, wenn man bedenkt, dass der alte Login dieses Jahr abgeschafft werden sollte.

Aber zieht es doch mal andersrum auf:
Seid froh, dass ein Wunsch, der keinen Zeitaufwand mit sich bringt, zur "Umsetzung" gewählt wurde - bleibt mehr Entwicklerzeit für Wünsche, die komplexer sind! :-]
_________________________
"Thor ist ein Gott, der Hammer gehört ihm, nur er kann ihn verwenden! Das ist so wie Sheldon und seine Zahnbürste!"

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Escape Velocity] - #2741528 - 15.07.2015, 09:18:32
UltimateG4ming
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Die wirklich komplexen Wünsche sind aussortiert (Nickname ändern als meist frequentierter Wunsch) oder abgeschwäch (Mentorsystem-Überarbeitung wird zu Änderung der Schützlingsvergabe) worden. Richtig komplexe Wünsche sind keine mehr übrig.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: UltimateG4ming] - #2741529 - 15.07.2015, 09:56:53
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Antwort auf: Dreamboy-1996 <3
Die wirklich komplexen Wünsche sind aussortiert (Nickname ändern als meist frequentierter Wunsch) oder abgeschwäch (Mentorsystem-Überarbeitung wird zu Änderung der Schützlingsvergabe) worden. Richtig komplexe Wünsche sind keine mehr übrig.


Sehe ich genau so obwohl schon vor Jahren der Wunsch bestand das Mentorensystem generell zu modernisieren. Aber anscheinend wird dies nicht in Betracht gezogen, sondern einfach etwas ''verbessert'' dies geht dann auch wieder nur paar Monate gut und man wird wieder lesen, dass man sich ein neues Mentorensystem wünscht. Anstatt sich jetzt schon zukunftsorientiert zu bewegen, denkt man hier sehr flach. Vielleicht hat dies auch einen Hintergrund man weiß es nicht.

Die Chatleitung sollte sich mal mit diesen Themen befassen:
Mentorensystem
Mentorensystem
Mentorsystem Mentorsystem Ideen

Und dies sind nur kleinere Bruchteile zu diesem Thema wenn ich nun stunden Zeit hätte würde ich noch mehr finden.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Marlboro Flow] - #2741628 - 16.07.2015, 01:27:15
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Warum sollte sich Knuddels damit beschäftigen, außerhalb einer solchen Wunschaktion wo man die User direkt fragt was sie wollen? Am Mentorensystem verdient man so erstmal keinen einzigen Cent. Die Zeit die ich habe investiere ich dann doch folgerichtig lieber in Projekte, womit die Kassen klingeln. Das man den Nutzern hier insofern entgegenkommt, dass man sich diesem Großprojekt im Rahmen der Wunschaktion annimmt, ist wirklich beachtlich. Auf Grund des langen Zeitraums in dem das Thema präsent ist, wage ich zu behaupten, dass die Themen dazu den zuständigen Leuten durchaus bekannt sind. Ob sie sich daran orientieren oder nicht, obliegt ja ihnen.

Ich habe noch ein paar Packungen Taschentücher im Schrank. Falls jemand Bedarf hat, einfach mal kurz melden. Ich bin gern bereit sie in der Trauer darüber dass es keine Nicknamenänderung geben wird zu teilen mit den Leuten die ähnlich nahe am Wasser gebaut sind.
Ich finde es so lustig dass ihr euch laufend darüber beschwert dass man diesen Wunsch aussortiert hat. Im letzten Jahr wurde bereits geprüft und geschaut ob es Sinn macht daraus ein eigenes Großprojekt zu machen und sich daran zu setzen und den Nutzern diese Möglichkeit zu geben. Man hat sich offensichtlich dagegen entschieden - aus welchen Gründen auch immer.

Neues Jahr, neuer Versuch - gleiches Ergebnis, gleiche Tränen. Ich weiß nicht was für Erwartungen ihr reingesteckt habt als ihr diesen Wunsch gelesen habt, aber als ich ihn sah war mir bereits im Vorfeld an die Ankündigung der Prüfung klar, dass er auch in diesem Jahr nicht umgesetzt wird - denn sonst hätte man sich ja auch für das Großprojekt entscheiden können. Und seid doch froh, dass man diesen Wunsch nicht erfüllt. Würde man diesem nämlich im Rahmen der Wunschaktion nachkommen wäre dies mit Sicherheit der einzige umgesetzte Wunsch und die vielen Kritiker würden statt der Aussortierung nun kritisieren, dass nur ein einziger Wunsch umgesetzt wird.

Antwort auf: Dreamboy-1996 <3
Freut mich, dass nicht nur nach Anzahl der Stimmen gegangen wird, sondern auch der Zeitaufwand und der Nutzen beachtet wird. Manche Ideen, die umgesetzt werden, mögen einem auf den ersten Blick hin sinnlos erscheinen - wenn man sich das aber genauer durch den Kopf gehen lässt, findet man doch immer mindestens ein Szenario, in der es sinnvoll wäre.
Da hat es dich noch gefreut dass man den Aufwand und den Nutzen auch mit einbezogen hat in die Entscheidung. Diesmal ist es nichts Anderes, allerdings klingen deine Äußerungen wesentlich frustrierter darüber. Der Aufwand ist einfach zu groß, der Nutzen lässt sich schlecht einschätzen aber definitiv weiß man, dass es den Rahmen der Wunschaktion sprengen würde - folglich wurde der Wunsch aussortiert. Den Rest deiner damaligen Äußerung kann man hier ja auch anwenden und vor allem auch umdrehen. Denn einige Ideen erscheinen auf den ersten Blick auch sinnvoll, wenn man aber hinter die Fassade guckt erkennt man dabei vielleicht doch, wie sinnlos diese eigentlich sind. Das hält aber leider niemanden davon ab, diese zu wählen, wie man hier ja sieht.

PS: Ich hätte dir doch den Zündstoff gegeben, MR Bitter. Schade, wirklich schade! :-D

# Maddin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ChaosKücken <3] - #2741762 - 17.07.2015, 06:55:57
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Antwort auf: ChaosKücken <3
Warum sollte sich Knuddels damit beschäftigen, außerhalb einer solchen Wunschaktion wo man die User direkt fragt was sie wollen? Am Mentorensystem verdient man so erstmal keinen einzigen Cent. Die Zeit die ich habe investiere ich dann doch folgerichtig lieber in Projekte, womit die Kassen klingeln. Das man den Nutzern hier insofern entgegenkommt, dass man sich diesem Großprojekt im Rahmen der Wunschaktion annimmt, ist wirklich beachtlich. Auf Grund des langen Zeitraums in dem das Thema präsent ist, wage ich zu behaupten, dass die Themen dazu den zuständigen Leuten durchaus bekannt sind. Ob sie sich daran orientieren oder nicht, obliegt ja ihnen.

Du stellst diese Frage jetzt nicht ernsthaft oder? Man sollte nie vergessen das Knuddels ein Unternehmen ist und nicht nur so ein Hobbyverein.Und hier ist quasi jeder User ein potenzieller Kunde ist. Wenn ich etwas verbessere, tue ich dies nicht, weil ich daran nichts verdiene, sondern um meinen Kunden glücklich zustimmen. Und vielleicht das Er das Portal weiterempfehlt. Damit mein Kundenstammbau wächst und ich dann mit diesem Stammbaum Geld in meine Kassen spüle. Jede vernüftige Firma auf dem Markt macht dies so weil nur so kann man Geld verdienen. Und auch ich mache bei meinem Job viele Dinge, die nicht bezahlt werden vom Kunden. Nur damit der Kunde zufrieden ist und positiv über uns spricht.Auch deswegen werde ich immer wieder Überstunden machen müssen, weil uns eben der Kunde am Herzen liegt. Und wir nicht so draufscheißen wie manch andere Firma die Sagen komm ich heut nicht komm ich morgen. Oder dann irgendwann nächstes Jahr. Solche Firma müssen sich nicht wundern, wenn sie Kunden verlieren.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Marlboro Flow] - #2741838 - 17.07.2015, 17:38:54
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Doch, selbstverständlich war das mein voller Ernst. Und Du lieferst auch das beste Argument dafür, warum Knuddels sich damit nicht beschäftigen sollte. Ich habe nicht vergessen dass es ein Unternehmen ist und wovon lebt das Unternehmen? Nicht vom einzelnen Kunden, sondern von der Masse der zahlenden Kundschaft. Und diese erreiche ich nicht durch ein Projekt, wo es keinerlei Möglichkeit der Bezahlung gibt, sondern eben mit Projekten wie nun dem neuen Premiumtageslogin. Du musst auch nicht nachvollziehen können dass man die Zeit lieber in Projekte steckt, an denen man verdient um seine Mitarbeiter finanzieren zu können und der Masse an Kundschaft mehr, neue Dinge vorstellen kann.

Genauso wenig kann ich nachvollziehen, dass Du Dinge veränderst, um selbst keinen Nutzen davon zu haben. Wobei man, wenn man deinen Gedanken weiterspinnt durchaus zu dem von mir beschriebenen Szenario kommen kann. Allerdings zweifel ich stark an, dass Du bspw. einen Ablauf in der Firma änderst, nur weil deine Kunden damit zufriedener wären, es aber dem Unternehmen an sich nichts einbringt. Das wäre aber mal sehr schön wenn das einige Unternehmen machen würden. Dann müsste ich bei Edeka nicht durch x-viele Gänge jagen um das zu bekommen, was ich möchte, sondern sie stellen es mir am Besten direkt am Eingang, wo dann logischerweise um meiner Zufriedenheit zu entsprechen auch die Kasse steht, einen Korb mit meinen Wunschprodukten hin. Dann macht das wöchentliche Einkaufen endlich auch Spaß und ich als zufriedener Kunde komme gern wieder und gebe mein Geld lieber dort aus, als bei Netto.

Antwort auf: Marlboro Flow
Solche Firma müssen sich nicht wundern, wenn sie Kunden verlieren.
Zuerst fielen mir zu deinem Beitrag nur zwei Fragen ein, aber da ich kein Fan davon bin Einzeiler zu verfassen, lies ich mir doch noch etwas mehr Text einfallen. Die Fragen jedoch möchte ich dir trotzdem stellen:
a) Hast Du das Gefühl dass man hier auf die Zufriedenheit der Kunden besonders viel Wert legt?
b) Ist es derzeit so, dass man hier versucht möglichst zeitnahe Dinge zu erledigen?

Beispiele die es widerlegen könnten, dass dem so ist spare ich mir an dieser Stelle einfach mal. Ich denke die fallen dir bei genauerer Betrachtung selbst ein. ;-)

# Maddin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ChaosKücken <3] - #2741852 - 17.07.2015, 21:38:20
Fehler
Nicht registriert


Antwort auf: ChaosKücken <3

a) Hast Du das Gefühl dass man hier auf die Zufriedenheit der Kunden besonders viel Wert legt?

Ironie? Nein, siehe hier, hier, hier, hier, und hier.
Antwort auf: ChaosKücken <3

b) Ist es derzeit so, dass man hier versucht möglichst zeitnahe Dinge zu erledigen?

Was ist fuer dich zeitnah? In Ettlingen kann das so viel wie 1 Jahr heissen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ChaosKücken <3] - #2741955 - 19.07.2015, 07:52:10
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Antwort auf: ChaosKücken <3
Zuerst fielen mir zu deinem Beitrag nur zwei Fragen ein, aber da ich kein Fan davon bin Einzeiler zu verfassen, lies ich mir doch noch etwas mehr Text einfallen. Die Fragen jedoch möchte ich dir trotzdem stellen:
a) Hast Du das Gefühl dass man hier auf die Zufriedenheit der Kunden besonders viel Wert legt?
b) Ist es derzeit so, dass man hier versucht möglichst zeitnahe Dinge zu erledigen?

Beispiele die es widerlegen könnten, dass dem so ist spare ich mir an dieser Stelle einfach mal. Ich denke die fallen dir bei genauerer Betrachtung selbst ein. ;-)

# Maddin.


a) Hast Du das Gefühl dass man hier auf die Zufriedenheit der Kunden besonders viel Wert legt?

Kommt drauf an wie man die Zufriedenheit auslegt aber es wird hier meist nur gehandelt, wenn es schon zu spät ist.Und die Kunden schon Wochen lang vergrault worden sind.

b) Ist es derzeit so, dass man hier versucht möglichst zeitnahe Dinge zu erledigen?

Naja ich denke mal Dinge, die Geld einbringen werden, schneller behoben als Dinge von denen Knuddels nichts hat. Aber genau dass finde ich die falsche Einstellung aber wie gesagt muss jedes Unternehmen für sich entscheiden. Was einem wichtiger ist irgendwelche Dinge die vielleicht 20% der User haben oder eben Dinge, auf die jeder User zugriff hat.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Marlboro Flow] - #2742107 - 20.07.2015, 06:40:37
fallingstar w
Nicht registriert


Antwort auf: Marlboro Flow
Man sollte nie vergessen das Knuddels ein Unternehmen ist und nicht nur so ein Hobbyverein.Und hier ist quasi jeder User ein potenzieller Kunde ist.


Nur weiß der "Kunde" bei Knuddels oft nicht woran er hier im Chat/Forum ist...... also ich sehe kein klares Konzept mehr, sondern nur viele unvollendete Projekte.

Antwort auf: Marlboro Flow

Wenn ich etwas verbessere, tue ich dies nicht, weil ich daran nichts verdiene, sondern um meinen Kunden glücklich zustimmen. Und vielleicht das Er das Portal weiterempfehlt. Damit mein Kundenstammbau wächst und ich dann mit diesem Stammbaum Geld in meine Kassen spüle.


Kunden glücklich machen sollte das Konzept sein........ aber nur Halbherzig? Damit stellen sie sich immer wieder selbst das Bein

Antwort auf: Marlboro Flow

Jede vernüftige Firma auf dem Markt macht dies so weil nur so kann man Geld verdienen. Und auch ich mache bei meinem Job viele Dinge, die nicht bezahlt werden vom Kunden. Nur damit der Kunde zufrieden ist und positiv über uns spricht.Auch deswegen werde ich immer wieder Überstunden machen müssen, weil uns eben der Kunde am Herzen liegt. Und wir nicht so draufscheißen wie manch andere Firma die Sagen komm ich heut nicht komm ich morgen. Oder dann irgendwann nächstes Jahr. Solche Firma müssen sich nicht wundern, wenn sie Kunden verlieren.


Was nützt es mir als Firma Überstunden zu schieben, wenn es auf der anderen Seite wieder kaputt gemacht wird???? Ich könnte nicht für die Knuddels GmbH arbeiten..... so demotiviert werden spiegelt den Chat wieder.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kolloid] - #2742111 - 20.07.2015, 08:07:03
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.149
Also dazu muss ich sagen das ich nun schon mehrere Jahre bei Knuddels arbeite und aller unkenrufe zum trotz immernoch gerne zur Arbeit gehe. Grade weil wir an die User denken.


Wie auch im letzten Jahr sind bei der Wunsch Aktion die Ressourcen für das Jahr eingeplant. Wir sagen nicht, dass wir alle Projekte direkt starten. Viele Ressourcen sind derzeit in einem größeren Thema gebunden so dass wir dieses Jahr einfach die ein oder andere Sache später angehen. That`s life...

Im übrigen muss sich meiner Meinung nach die Communit y auch an die eigene Nase fassen. Bei aller Kritik an uns:
Dieses Jahr sind die Wünsche die gewonnen haben so wage und in sich schwammig das es eigentlich egal ist was wir machen weil diejenigen die dafür gestimmt haben sich immer etwas anderes vorgestellt haben. Letztes Jahr waren die Wünsche knackig und direkt.

_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Neo-Kamui] - #2742113 - 20.07.2015, 08:26:53
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Wieso der Aufwand ist doch zu groß also liegt es nicht an den Wünschen.
Nicht die User haben die Wünsche abgeschwächt sondern das knuddelsteam ;-)
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2742141 - 20.07.2015, 12:34:23
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.946
Huhu,

ich finde aber Neo-Kamui hat hier schon Recht. Die Wünsche gehen dieses Jahr wirklich in einen Bereich wo man sehr viel Spielraum hat. Denke, das sollte man für nächstes Jahr berücksichtigen, dass man hier präziser vorgeht. Und eventuell auch ein wenig fairer für die Allgemeinheit - ich stelle mir das so vor, dass nicht einfach um 0:00 Uhr Start ist und dann die ersten Ideen natürlich den größten Vorteil haben, sondern eher, dass Ideen gesammelt und insgesamt dann freigeschalten werden, damit keiner nicht allzu sehr bevorzugt wird - wird natürlich aufgrund der Stimmenanzahl / des Namens / des Datums immer ein wenig der Fall sein.

Ich erwarte mir persönlich mehr direkte, einfache Verbesserungen für die nächste Wunschaktion, damit man wieder mehrere Wünsche umsetzen kann. :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Neo-Kamui] - #2742142 - 20.07.2015, 12:43:42
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.593
Antwort auf: Neo-Kamui
...

Im übrigen muss sich meiner Meinung nach die Communit y auch an die eigene Nase fassen. Bei aller Kritik an uns:
Dieses Jahr sind die Wünsche die gewonnen haben so wage und in sich schwammig das es eigentlich egal ist was wir machen weil diejenigen die dafür gestimmt haben sich immer etwas anderes vorgestellt haben. Letztes Jahr waren die Wünsche knackig und direkt.



Hier hätte knuddels aber frühzeitig eingreifen können und ggf. entweder die ideen direkt zu kicken weil zu ungenau oder aber selbst umformulieren können. Oder?
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kev777] - #2742146 - 20.07.2015, 13:23:21
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Nein kev, die Schuld liegt ganz klar beim Verbraucher (also Nutzer) wie fast woüberall.
Ich mein, wie kann ein Nutzer auch nur einen Wunsch äußern ohne Konzept, HTMLcode, Javacode. Zeitaufwandsplan und Gewinnberechnung!
Absolutes Nogo von Verbraucher!!!!!!

Der böse Nutzer!


Bearbeitet von MR Bitter (20.07.2015, 13:24:32)
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Seite 4 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle


Moderator(en):  Mister Prince 
momentan inaktiv: Misterious