Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 5 von 28 < 1 2 3 4 5 6 7 ... 27 28 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Tattoo(fragen)-Thread **** [Re: Vampgirl] - #1529313 - 17.07.2008, 15:57:35
Shortcut
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.10.2004
Beiträge: 193
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Hallo.
Ich habe kein Tattoo und auch nicht ernsthaft vor, mir eines stechen zu lassen.

Trotzdem eine Frage: ist es richtig, dass man mit Tattoo weder gerntgt werden, noch eine Kernspintomographie machen lassen kann?

Vor solch einer Untersuchung bekommt man ja einen Fragebogen, auf dem unter anderem nach "Farbimplantaten" sprich Tattoos gefragt wird. Kann es sein, dass die Farbe bei Strahlenbelastung irgendwie "ausluft" oder so? Wrde mich einfach mal interessieren, weil das ja definitiv ein sehr schlagkrftiges Argument gegen ein Tatto wre.

Ach und noch was. Tattoos am Bauch. Ich farge mich immer wieder, wie so ein Tattoo beispielsweise eine Schwangerschaft berlebt. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Rein inetressehalber. Danke.

lg kopfstand
_________________________
Im Blick Zurck Entstehn Die Dinge Im Blick Nach Vorn Entsteht Das Glck

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Shortcut] - #1529450 - 17.07.2008, 19:08:17
LadyNo
Nicht registriert


Zitat:
Hallo.
Ich habe kein Tattoo und auch nicht ernsthaft vor, mir eines stechen zu lassen.

Trotzdem eine Frage: ist es richtig, dass man mit Tattoo weder gerntgt werden, noch eine Kernspintomographie machen lassen kann?

Vor solch einer Untersuchung bekommt man ja einen Fragebogen, auf dem unter anderem nach "Farbimplantaten" sprich Tattoos gefragt wird. Kann es sein, dass die Farbe bei Strahlenbelastung irgendwie "ausluft" oder so? Wrde mich einfach mal interessieren, weil das ja definitiv ein sehr schlagkrftiges Argument gegen ein Tatto wre.

Ach und noch was. Tattoos am Bauch. Ich farge mich immer wieder, wie so ein Tattoo beispielsweise eine Schwangerschaft berlebt. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Rein inetressehalber. Danke.

lg kopfstand



Gefragt wird man bei sowas schon ja, aber bei neuen Tattoos ist das kein Problem.
Soweit ich weiss ist das nur bei sehr alten oder solchen "Knasttattoos" ein Problem weil da noch ein relativ hoher Metallanteil in der Tinte ist.
Also bei mir ist noch alles dran geblieben im Kernspin ;)

ber Tattoos nach der Schwangerschaft hab ich mich auch mal informiert und das sollte eigentlich, wenn man nicht gerade zu Dehnungsstreifen neigt, kein Problem sein. Die Haut zieht sich ja danach wieder zusammen, man muss eben nach der Schwangerschaft nur wieder zu seinem alten Gewicht zurck.
Aber ich wrd auch gern mal Fotos sehen wie das dann aussieht...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: mausiber05] - #1562934 - 26.08.2008, 20:33:15
black@engel14
​Das Monster.

Registriert: 01.05.2007
Beiträge: 417
Ort: Bayern
warum wen du 18 bist du kannst dir doch jetzt auch einen machen oder nicht ?
_________________________
Das Monster in Person. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Anica01] - #1562940 - 26.08.2008, 20:35:16
black@engel14
​Das Monster.

Registriert: 01.05.2007
Beiträge: 417
Ort: Bayern
ach tattoos sind nicht so schlimm meine schwester hat sich ach eins stechen lassen und sie hat gesagt das tut nicht so we aber es kommt jaauch darauf an wo man das Tattoo stechen lst =)
_________________________
Das Monster in Person. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: black@engel14] - #1563192 - 26.08.2008, 23:24:49
Day
Nicht registriert


Zitat:
ach tattoos sind nicht so schlimm


Man sollte sich aber sehr gut entscheiden, ob man sich wirklich im Klaren ist das man dieses Tattoo dann ein Leben lang tragen muss.


Bearbeitet von Day (26.08.2008, 23:25:05)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1563198 - 26.08.2008, 23:34:48
Oo sTyLiCiOuSgIrL oO
Nicht registriert


Muss man garnich, die kann man weglasern :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1563203 - 26.08.2008, 23:36:52
Day
Nicht registriert


Zitat:
Muss man garnich, die kann man weglasern :)


1. sauteuer & 2. Narben?

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1563986 - 27.08.2008, 21:23:09
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Zitat:
Muss man garnich, die kann man weglasern :)
Mal ehrlich: wenn man schon bevor man sich das Tattoo machen lsst, denkt, "Ach, in 10 Jahren lasse ichs mir eben weglasern", kann man es mE auch gleich sein lassen.
Es ist natrlich nie verkehrt, sich frhzeitig darber zu informieren, was es fr Mglichkeiten gibt, aber mit so einer Einstellung "Ach kann man ja eh weglasern lassen", sollte man sich ein Tattoo auch gar nicht erst stechen lassen. Denn wenn, dann sollte es doch etwas sein, was ich auch - zumindest zu dem Zeitpunkt, zu dem ich es mir stechen lasse - mein Leben lang auf meinem Krper haben mchte. Auch wenn sich solche Ansichten natrlich ndern knnen.
Abgesehen davon werden solche Tattoo-Entfernungen selten besonders schn.
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: 2ocean] - #1564905 - 29.08.2008, 01:00:24
didi210
Nicht registriert


Heyho,


hab mir letzte Woche Montag mein erstes Tattoo stechen lassen.
[img]http://a999.ac-images.myspacecdn.com/images01/15/l_c62e676f1ff019edb2d320a6907edc8e.jpg[/img]

(das Bild entstand ca. 6h nachdem es gestochen worden ist.. daher noch so rot ^^)

Allerdings htte ich da jetzt mal ne Frage...
Der Schorf hielt sich jetzt die letzten 7 Tage hartnckig ^^ ist seit gestern jedoch vollstndig abgelst...
Nur wrde ich gerne wissen, wann ich mich wieder ber die Stelle rasieren darf? Weil das wird echt lstig mit der Zeit immer drumherum zu rasieren....

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1564917 - 29.08.2008, 01:42:12
LadyNo
Nicht registriert


Also wenn der Schorf sich ganz gelst hast knntest du jetzt vorsichtig anfangen wieder zu rasieren. Aber am besten immer gut feucht halten wenn dus machst, die Haut drfte ja noch relativ dnn sein.. Hauptsache du schneidest dich nich und drckst auch nich feste drauf.
=)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1570316 - 06.09.2008, 09:19:48
nefge
Nicht registriert


ich will mir jetzt auch bald mal ein tatoo machen :D
an der linken schulter :D
weiss aber noch nciht welches motiev traurig
confused

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1570583 - 06.09.2008, 16:27:43
Selly1990
der e​inzig​ wahr​e​

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 3.844
Zitat:
ich will mir jetzt auch bald mal ein tatoo machen :D
an der linken schulter :D
weiss aber noch nciht welches motiev traurig
confused


berlege es dir gut,denn Tattoo's bleiben fr immer zwinker


So ich muss jetzt auchmal was Fragen.
Unzwar hab ich mir vor knapp 2 Jahren 'Liebe' als Chinesisches Zeichen auf den Rcken machen lassen.

So nun mchte ich mir noch Hass auf den Arm machen lassen (Auch chinesisches Zeichen)..So ich wollte am Dienstag einfach mal auf gut glck ins tattoostudio gehen und gucken bzw. hoffen das ich dort noch ein Termin bekomme,weil ich sonst immer arbeite und keine Zeit hab :s

So nun wei ich nicht mehr wie das war mit der Folie die man dadrauf bekommt.Wielange muss man die nochmal tragen wollte ich mal Fragen.
Weil normal mchte auf der arbeit sowas nicht tragen lach
Und ich wei eben nicht ob es dann gefhrlich wird,fals es sich dadruch entzndet oder wie auch immer unschlssig

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Selly1990] - #1570594 - 06.09.2008, 16:36:47
Angel-P
Nicht registriert


Ich htte mal eine Frage.. 'verblassen' Tattoos eigentlich nach einigen Jahren? Ich sehe manchmal z.B. gebrunte Frauen mit hsslichen grauen Tattoos. Kommt das von der Sonne?

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Selly1990] - #1570596 - 06.09.2008, 16:37:39
LadyNo
Nicht registriert


Also normalerweise muss die Folie da nur 2-3 Stunden drauf bleiben, ich hab aber auch schonmal gehrt dass Tattoowierer gesagt haben die soll da 12 Stunden bleiben aber das ist eigentlich Quatsch.
Wr ja auch ekelig wenn das Blut anfngt zu trocknen und das da noch ewig drauf pappt.


Bearbeitet von LadyNo (06.09.2008, 16:38:08)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1571229 - 07.09.2008, 15:48:40
Solaie
Autum​n Bre​eze «​3​

Registriert: 06.04.2006
Beiträge: 41
Ort: Wuppertal
Also mein Ttowierer meinte ich soll die Folie 5Std drauf lassen und nicht lnger. Dannach mit einen weichen/fusselfreien Tuch "sauber" machen und einreiben =).
_________________________
Rock 'n' Roll is never too loud!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Solaie] - #1572231 - 08.09.2008, 21:09:42
didi210
Nicht registriert


Also ich sollte meine Folie 3-4h drauf lassen und dann mit ph-neutraler Seife (nicht parfmiert) waschen und nur abtupfen, nicht das Handtuch reiben.
und dann halt jeden tag 5-6x eincremen... am besten bepanthol =)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1572671 - 09.09.2008, 16:50:00
Selly1990
der e​inzig​ wahr​e​

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 3.844
Zitat:
Also ich sollte meine Folie 3-4h drauf lassen und dann mit ph-neutraler Seife (nicht parfmiert) waschen und nur abtupfen, nicht das Handtuch reiben.
und dann halt jeden tag 5-6x eincremen... am besten bepanthol =)


Jap dank euch allen zwinker

Hab da eben noch ein Zettel zubekommen und so.
Aber das Blutet richtig krass staun
So was das vorher nie staun

Aber wird wohl richtig sein ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Selly1990] - #1573627 - 10.09.2008, 22:04:27
Kleptomanie
Nicht registriert


Also wie lange man die Folie drauflsst ist im grunde egal...
aber umso frher man sie abnehmen kann umso besser
und ich habe meins nie mit seife abgewaschen...
wenn es frisch ist kann man da eh nicht viel waschen - zumindets bei mir weil alles direkt abperlt und dick ist und weh tut usw
hatte beim 1. mal auch so eine tattoocreme aber die fand ich scheie, deswegen habe ich seit dem immer die Bepanthen genommen. Die ist ja auch fr wundheilung usw geeignet...

und wegen drber rasieren.... also nach 7 tagen habe ich es nicht mehr ertragen und habe einfach angefangen zu rasieren - natrlich nur ganz vorsichtig und mit ganz wneig druck und etwa sstumpferen klingen...
mein Tattoowierer meinte zwar ich soll des nid, fands aber im endeffekt doch nid schlimm bzw hat gemeint ich hab schn aufgepasst xD

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1573638 - 10.09.2008, 22:14:10
didi210
Nicht registriert


Also ich musste meins abwaschen, nachdem ich die Folie abgenommen hat.

Denn mein Bein war voller Blut mit schwarzer Farbe gemischt O und nur mit Wasser ging das nicht...

(hatte die nach ca. 5h abgenommen, weil ich noch unterwegs war)
und hab dann halt Seife genommen.


Die ersten 2 Nchte hat das hllisch wehgetan.
Bin morgens aufgestanden und erstma voll gehumpelt, weil ich Schmerzen im Bein hatte, wei nicht warum.

Aber jetzt ist alles gut, es sieht super aus und ich will MEHHRRR ^^ (nachdem alle Schmerzen vergessen sind xD)


Muss noch bis Dezember warten xD

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #1573643 - 10.09.2008, 22:21:14
Kleptomanie
Nicht registriert


ja und deins ist ja noch recht klein im vergleich zu meinem - bin auch so belst gehumpelt... und im laufe des tages musste ich immer rumgehen weil gehen weniger schmerzhaft war als stehen...
war sehr sehr lustig...

und ja die farbe und de sblut hatte ich auch da, aber durchs eincremen gings weg und war am nchsten morgen dann alles schn an der bettdecke...
aber ich bin auch immer erst so gegen 21 - 22 uhr wieder nach hause gekommen, sodass es vorm schlafen gehen quasi gar keine chance hatte aufzuhrne zu bluten xD

[zum Seitenanfang]  
Seite 5 von 28 < 1 2 3 4 5 6 7 ... 27 28 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie