Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
alle Beiträge 1 2 3 4 5 > alle
Optionen
Thema bewerten
Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefragt! - #2478478 - 22.07.2012, 09:58:15
Plantagenet
back ​to re​ality​

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 246
Ort: NRW
//mpok: Nachträglich den Thread für die neue Saison eröffnet.

Sommerpause und hier wird überhaupt nicht diskutiert?

Letzte Woche gabs den (bisher) größten Transfer dieser Sommerpause, Ibrahimović & Thiago Silva zu Paris Saint-Germain!


Bearbeitet von mpok (26.05.2013, 14:40:50)
_________________________
Rede nicht von Liebe,
du kennst dieses Gefühl nicht,
dir fehlen dafür die Sinne,
du denkst, es sei natürlich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Plantagenet] - #2488852 - 17.08.2012, 09:32:57
Tidus90
Nicht registriert


Was haltet ihr eigentlich von dem Javi Martinez Hickhack?
War für mich (und wohl dem Großteil) schon längst abgeschrieben, aber nun scheint es ja doch zu einem Wechsel von Athletic Club zu den Bayern für 40 Millionen zu kommen. Was haltet ihr davon?

Ich bin ja ein wenig skeptisch, ob die 40 Millionen wirklich für Javi Martinez sein müssen. Klar, er ist ein herausragender Spieler (und hat auch eine gute Zukunft in Spaniens Nationalmannschaft, da er auch noch jung ist), aber bislang spielte er eben "nur" in Athletic Club (was ein ganz anderes Umfeld dort ist), "nur" Europa League und in der Nationalmannschaft war er aufgrund der Konkurrenz auf seiner Position auch nur Ergänzungsspieler und sitzt halt oftmals auf der Bank.

Klar, er wäre ein extrem großer Gewinn für die Bundesliga (vergleichsweise mehr als ein Robben oder Ribery damals, wie ich finde, aufgrund seines Alters und seines extrem großen Potentials und der allgemeinen Schwäche der Bundesliga auf seiner Position), aber 40 Millionen sind schon extrem. Mal sehen, dass er sich durchsetzen würde (egal für welches Geld er kommt), steht für mich eigentlich außer Frage, es sei denn, es passiert etwas unvorhergesehenes.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2488856 - 17.08.2012, 10:22:12
Wacken Open Air
Nicht registriert


Dafür ist die Bundesliga doch bekannt - es wird für (vergleichsweises!) Mittelmaß doppelt so viel geblecht, wie für stärkerer Spieler in anderen Ligen. Und verkaufen tun deutsche Vereine auch für die Hälfte dessen, was woanders üblich ist.
Ich weiß nicht, woran das liegt...^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2488861 - 17.08.2012, 10:41:47
Tidus90
Nicht registriert


Seh ich eigentlich weniger so. In Deutschland wird finde ich im Gegensatz zu den anderen Top Ligen ziemlich günstig gekauft und auch das verkaufen ist eigentlich gut gehalten.

Ich meine, ein Dzeko, Podolski, Cissé, Raffael und Carlos Eduardo gab's nicht gerade zum Spottpreis. Und auch damals als man Spieler wie Diego, Hleb, Boulahrouz, Hargreaves oder die Boatengs verkaufte, waren die Ablösen nicht wirklich gering im Vergleich zum Marktwert. (Könnte man beliebig fortsetzen)

Und bis auf den Martinez-Transfer und paar wenige Ausnahmen, hat man in der Bundesliga zumindest von anderen Ligen auch gar nicht so teuer eingekauft (Ribery & Robben waren okaye Preise, de Jong und Huntelaar hat man sogar mit ganz angenehmen Preisen bekommen, sofern mich mein Gedächtnis jetzt nicht ganz trügt, um jetzt vier Beispiele der oberen Klasse in jüngster Zeit zu nennen).

Klar gibt's auch Ausnahmen (vor allem aus der VW-Stadt), wo man zwar viel ausgab, aber die Spieler nicht das zeigen konnten, was sie eigentlich können...

Aber ich finde, dass die Bundesliga ziemlich gesund transferiert im Gegensatz zu den anderen Ligen.

Guckt man sich alleine Paris St. Germain an, die mithilfe ihres Scheichs krankhaft probieren die Vormachtstellung in Frankreich zu übernehmen und Frankreich endlich international wettbewerbsfähiger zu machen, so sind ja selbst die Machenschaften in den anderen Top Ligen schon fast demütig.

(Und ja, ein Javi Martinez ist eher 40 Millionen wert als ein Lucas 43 Millionen)


[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2488883 - 17.08.2012, 12:36:52
Plantagenet
back ​to re​ality​

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 246
Ort: NRW
Antwort auf: Wacken Open Air
Dafür ist die Bundesliga doch bekannt - es wird für (vergleichsweises!) Mittelmaß doppelt so viel geblecht,


Was? Martinez ist alles andere als Mittelmaß. Hat das Potenzial einer der ganz Großen zu werden. Zusammen mit Schweinsteiger im DM ist das schon eine Augenweide... Ob man da jetzt 40Mio zahlen muss, sei mal dahin gestellt, aber man kann sein Geld auch schlechter investieren.


Aber DER eigentliche Deal dieses Sommers ist natürlich der hier:
Warnung! Spoiler!
[img]http://img35.imageshack.us/img35/7526/41839510151032129882746.jpg[/img]



Robin van Persie zusammen mit Rooney vorne im Sturm... man könnte schlechter aufgestellt sein.
Auch wenn man (ManUtd) natürliche andere, eventuell wichtigere, Baustellen hat. Ist das schon ein sehr netter Transfer.


Bearbeitet von mpok (17.08.2012, 15:07:50)
Bearbeitungsgrund: Spoiler gesetzt.
_________________________
Rede nicht von Liebe,
du kennst dieses Gefühl nicht,
dir fehlen dafür die Sinne,
du denkst, es sei natürlich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Plantagenet] - #2488894 - 17.08.2012, 13:22:52
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Martinez ist nicht so teuer weil er so ein herausragender Spieler ist sondern weil er DIE defensiv-stütze bei Bilbao ist. Ist ja auch verständlich das ein Rodwell für knapp 30 Millionen von Everton zu ManC geht, denn dieser war ebenfalls die Defensiv-Stütze und der Staubsauger bei Everton.

Meiner Meinung nach sind die Preise überdimensioniert im Vergleich zum geleisteten. Martinez ist erst seit dem letzten Jahr im Fokus größerer Vereine und die 40 Mio sind für mich wirklich viel zu hoch angesetzt wenn man es auf den MW bezieht. Auf der anderen Seite muss Bilbao natürlich dementsprechenden Ersatz bekommen und mit 40 Mio kann man vllt den Abgang besser verkraften. Aber Spieler wie Lucas,Oscar, Pastore ( Letztes jahr zu PSG ) sind sowas von überschätzt. Insbesondere die Brasilianer, bekannt für faule Defensiv-Arbeit und Divenhaftes auftreten, die sich in keiner starken Liga bisher zeigen und durchsetzen könnten sind in ihren Ablösen nicht gerechtfertigt.

Für mich ist der Transfer von van Persie für 29,5 Mio das Schnäppchen des Sommers. Sein MW ist zu tief angesetzt und ich denke mal er wird bis auf 40-50 Mio ansteigen. Für solch einen kompletten Stürmer müsste man mindestens 50 Millionen hinblättern, ich denke da insbesondere an Ibrahimovic und Rooney die noch jenseits dieser Marken liegen/lagen.

Interessant wird jetzt zu sehen sein wie Arsenal den Weggang kompensiert, Chicharito und Llorente sind im Gespräch.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2012/13 [Re: J-D@vis] - #2488972 - 17.08.2012, 17:26:59
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Mal schauen, ob das mit Martinez überhaupt über die Bühne geht, noch ist ja nichts in trockenen Tüchern. Dass die 40 Millionen zu viel sind, ist klar, egal was für ein Talent er auch hat und wie schon gesagt wurde, spielt er erst ein Jahr auf dem Niveau, habe den auch erst im Europa-League-Finale wahrgenommen. Und so eine Augenweide mit Schweinsteiger ist das DM dann auch nicht, mit Kroos schon eher. Aber na ja, noch sehe ich ihn nicht als DIE Unterstützung für die Bayern.

Da ich Manchester United-Fan bin, begrüße ich natürlich die Verpflichtung von Robin van Persie sehr. Dass dafür aber nun Chicharito rüber soll, finde ich nicht so toll. Ich hoffe er bleibt, Arsenal kann Dima bekommen.
Und mal schauen, wann das Theater um Luka Modric endet und wo es Nuri hin verschlägt, neben Liverpool ist ja nun auch Arsenal im Gespräch.


Bearbeitet von mpok (17.08.2012, 18:57:28)
Bearbeitungsgrund: Betreff angepasst.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2012/13 [Re: TRex1] - #2488998 - 17.08.2012, 18:58:55
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Anmerkung: Die Beiträge zur neuen Saison habe ich nun in einen eigenen Thread abgekoppelt. Entschuldigt, dass ich den Transfermarkt zunächst vergessen habe!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2012/13 [Re: TRex1] - #2489155 - 18.08.2012, 06:53:42
Plantagenet
back ​to re​ality​

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 246
Ort: NRW
Antwort auf: TRex1

Da ich Manchester United-Fan bin, begrüße ich natürlich die Verpflichtung von Robin van Persie sehr. Dass dafür aber nun Chicharito rüber soll, finde ich nicht so toll. Ich hoffe er bleibt,[...]


Also ich dagegen hätte überhaupt kein Problem wenn er wechseln würde. Erstens ist er in seiner gesamten Spielweise eh viel zu limitiert um uns in Zukunft groß helfen zu können (weil er halt alleine durch seine Schnelligkeit & seinen Torriecher zum Erfolg kommt, das aber auf Dauer nicht reicht). Zweitens war seine letzte Saison eh Mist, kein Vergleich mehr zu seiner hervorragenden ersten Saison. Drittens sind wir auf seiner Position nun eh überaus gut besetzt. Theoretisch würde es auch schon reichen mit Rooney, RvP, Welbeck, Kagawa & den ganzen jungen in die Saison zu gehen.
Aber im Endeffekt bleibt Chicharito eh. Ich hoffe nur das Berbatov wenigtens geht. Für ihn ist ja nun überhaupt kein Platz mehr.
_________________________
Rede nicht von Liebe,
du kennst dieses Gefühl nicht,
dir fehlen dafür die Sinne,
du denkst, es sei natürlich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2012/13 [Re: Plantagenet] - #2489189 - 18.08.2012, 10:53:16
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Chicharito würde ein Wechsel sicher gut tun, zumal es ja nicht nur die 4 genannten Stürmer bei ManU auf einen Stammplatz abgesehen haben sondern auch noch ein paar junge Wilde wie Macheda nachrücken.
Wiederum denke ich dass Arsene Wenger weiss inwiefern Chicharito spielerisch limitiert ist, also werden die Fühler wohl eher nach Llorente ausgestreckt.

_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2489198 - 18.08.2012, 12:06:38
Dragon29
​Göttliche Vollendung

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 9.864
Ort: OttiBotti

Um nochmal auf den Martínez-Transfer (der ja noch nicht perfekt ist) zurückzukommen:
Ich denke, für einen 23-Jährigen (fast) schon kompletten Spieler sind 40 Millionen nicht zu viel. Sicher ist die Dimension sehr hoch und im Vergleich zu anderen Transfers oder gar Jahren gigantisch. Wenn man aber hört, dass selbst der spanische Nationaltrainer den Bayern zum (möglichen) Transfer gratuliert, dann wird das Geld sicher gut angelegt sein.
Beim deutschen Rekordmeister soll Martínez die vakante 6er-Position einnehmen - im Idealfall zusammen mit Schweinsteiger. Ob letzterer allerdings noch einmal richtig fit wird und evtl. an seine beste Form (WM 2006/2010) herankommt, bleibt fraglich. Martínez wird im Mittelfeld sicher gesetzt sein. Welcher andere Mittelfeldspieler (und Nationalspieler) diesem weichen muss (Müller, Kroos, Schweinsteiger) bleibt auch abzuwarten.
In jedem Fall aber lastet auf dem 23-jährigen Spanier durch diese enorme Ablösesumme ein enormer Druck, dem er erst einmal standhalten muss und dementsprechende Leistung folgen lassen sollte.
Für die BL ansich aber wohl eine Bereicherung.


MfG M.
_________________________

"Be a voice not an echo!"

Wenn ich über's Wasser gehen könnte, würden meine Kritiker sagen: "Nichtmal schwimmen kann der."

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Dragon29] - #2489429 - 19.08.2012, 08:47:52
Tidus90
Nicht registriert


Song zu Barca soll wohl jetzt auch durch sein... Für gerade mal 19 Millionen Euro.
War von Barca gar nicht mal so dumm, die Finger von den harten Unkosten bei Martinez wegzunehmen und dafür für einen für mich ähnlich guten Spieler auf den Positionen nicht mal halb soviel auszugeben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2492166 - 25.08.2012, 10:55:08
Wacken Open Air
Nicht registriert


Nächste Etappe in der Martinez-Posse: Martinez-Eltern flehen: Lass unseren Sohn zu Bayern


Immerhin weiß Bayern ja offensichtlich selber, dass sie für den Burschen ein biiiiisschen zu viel blechen:

Antwort auf: Hoeneß
„Der normale Marktwert von Martinez liegt nur bei 20, 25 Millionen.“

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2492212 - 25.08.2012, 12:37:10
Plantagenet
back ​to re​ality​

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 246
Ort: NRW
Antwort auf: Wacken Open Air


Immerhin weiß Bayern ja offensichtlich selber, dass sie für den Burschen ein biiiiisschen zu viel blechen:

Antwort auf: Hoeneß
„Der normale Marktwert von Martinez liegt nur bei 20, 25 Millionen.“



Geschwätz. Was soll er auch sagen? Er ist wirklich 40 Millionen Euro wert?! Das würde ihn nicht gerade in seiner Verhandlungsposition stärken. Wenn die Bayern 40 Millionen bezahlen, dann ist er ihnen auch so viel wert. Egal was Herr Hoeneß vorher erzählt.
_________________________
Rede nicht von Liebe,
du kennst dieses Gefühl nicht,
dir fehlen dafür die Sinne,
du denkst, es sei natürlich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Plantagenet] - #2494041 - 29.08.2012, 19:29:24
JinKusma
Bleib​ Spri​tzig!​

Registriert: 27.12.2009
Beiträge: 97
Nun ist es endlich soweit,Javi Martinez ist bei Bayern angekomm und wird schon Morgen vorgestellt,ist er seine

40 Millionen wert? :-)
_________________________
Ich bin ein Signatur-Virus! Kopiere mich in deine Signatur und hilf, mich zu verbreiten!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: JinKusma] - #2494118 - 29.08.2012, 22:33:49
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland

Der Transfer beruht doch einzig und allein auf Spekulationen. Ob er wirklich 40 Mio wert ist, wird man sehen. Entweder Bayern spekuliert richtig oder sie haben ein Haufen Geld in den Sand gesetzt.

Zudem kommt noch hinzu das es wohl mehrere Interessenten gab. Was die Summe womöglich nochmals nach oben getragen hat.

Der Gewinner des Ganzen kann eigentlich nur Bilbao heißen.
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Silverstorm93] - #2494194 - 30.08.2012, 07:16:25
Tidus90
Nicht registriert


Also ich versteh nicht ganz, wie du das mit den Spekulationen meinst? Inwiefern beruht dieser Transfer einzig und allein auf Spekulationen?

Javi Martinez ist ein gestandener Profi (mit seinen 23 Jahren) und ist auf seiner Position meiner Meinung nach schon jetzt einer der Besten der Welt. Da muss man nicht großartig spekulieren, ob er die Mannschaft nach vorne bringt oder Ähnliches. (Ich nehme jetzt mal einfach an, dass du mit Spekulationen meinst, ob er gut genug für die Mannschaft ist...?)

Klar kann das auch schief gehen (verletzt sich früh sehr stark; kommt mit dem Land und der Sprache überhaupt nicht klar, was sich auf seine Leistung negativ auswirkt; ...). Aber solche Fragezeichen-Faktoren hast du bei ALLEN Spielern, eben genau weil sie Menschen sind.

Nichtsdestotrotz sind da nicht mehr "Spekulationen" als bei anderen Transfers. Wie gesagt, ich habe oben auch schon kritisch in Frage gestellt, ob man sich so sehr auf einen Mann dieser Position versteifen musste und deutlich über den MW einkauft, während sich die Konkurrenz mit ähnlichen Kalibern für die Hälfte des Preises verstärkte (Barca --> Song). Nichtsdestotrotz ist da keinerlei Spekulation seitens der Bayern, sondern pure Berechnung, da sie genau diesen Mann wollten (und vielleicht 1-2 andere Ausweichmöglichkeiten, dort aber eine Abfuhr bekommen haben).


Übrigens ist die Ablösesumme schlicht und ergreifend die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme, mit der sich Javi Martinez aus dem Vertrag kaufen kann. Das heißt, ungeachtet von etwaigen Konkurrenten hätte man so oder so 40 Millionen Euro blechen müssen. (Zwar habe ich keine offizielle Bestätigung gelesen, dass es nun wirklich so ist, aber J. Martinez hatte ja auch vorgeschlagen, auf 10 Millionen Euro Gehalt (5x 2 Millionen) zu verzichten, was zumindest "symbolisch" die reinen Transferkosten um 10 Millionen Euro drückt. Natürlich ist das an sich aber natürlich nicht vergleichbar)


Und ich frage mich wirklich, ob Atlethic Club wirklich der große Gewinner ist. Man pochte dort nicht umsonst auf die vertragliche Kaufoption bei Llorente (obwohl der Vertrag ausläuft...) und Martinez. Ja sogar als Bayern bereit war diese Summe aufzubringen versuchte man alles Mögliche, diesen Transfer zum Scheitern zu bringen.
Die Frage ist: Was will man mit 76 Millionen Euro, wenn der Markt baskischer Spieler nicht viel mehr hergibt?




[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2494731 - 31.08.2012, 13:23:45
Sir Drako
» AFD​FCH -​ seit​ 1965​!​

Registriert: 08.07.2003
Beiträge: 5.191
Ort: Anon!
Siehe > HSV-Vertrag: Van der Vaart auf dem Weg an die Elbe

Wenn dies stimmt, so kann man den HSV eigentlich nur gratulieren. Denn er steigert die Mannschaft hoffentlich so sehr, das die Spieler endlich wieder merken das Sie doch noch in der 1. Liga spielen. ;-) ~ Zudem soll er wohl schon dieses Wochenende gegen Bremen im HSV-Dress spielen.
_________________________
···[-»[> M.f.G. Sir Drako :-] <]«-]···


Mein Vater pflegte zu sagen: Sprich nicht lauter, argumentiere weiser.
© Desmond Mpilo Tutu

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Sir Drako] - #2494886 - 31.08.2012, 17:17:12
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Antwort auf: Tidus90


Und ich frage mich wirklich, ob Atlethic Club wirklich der große Gewinner ist. Man pochte dort nicht umsonst auf die vertragliche Kaufoption bei Llorente (obwohl der Vertrag ausläuft...) und Martinez. Ja sogar als Bayern bereit war diese Summe aufzubringen versuchte man alles Mögliche, diesen Transfer zum Scheitern zu bringen.
Die Frage ist: Was will man mit 76 Millionen Euro, wenn der Markt baskischer Spieler nicht viel mehr hergibt?



Ob er wirklich die 40 Millionen wert ist oder nicht, das weiß ich nicht. Aber er ist zumindest der Spielertyp der den Bayern nach einem Van Bommel gefehlt hat, Gustavo in allen Ehren, defensiv super, aber offensiv sehr sehr schwach. Kroos verschleppt nur das Spiel und macht es langsam. Aber genug Offtopic dazu. Ich denke auch nicht, dass Bilbao der Gewinner ist. Wie man sehen kann, haben sie Llorente und Martinez die bisherigen Spiele nicht eingesetzt, und man sieht wo sie derzeit stehen. Natürlich hat die Liga dort erst angefangen, allerdings ist das auch ein Fingerzeig, wo es hingehen könnte.

Antwort auf: Sir Drako
Siehe > HSV-Vertrag: Van der Vaart auf dem Weg an die Elbe

Wenn dies stimmt, so kann man den HSV eigentlich nur gratulieren. Denn er steigert die Mannschaft hoffentlich so sehr, das die Spieler endlich wieder merken das Sie doch noch in der 1. Liga spielen. ;-) ~ Zudem soll er wohl schon dieses Wochenende gegen Bremen im HSV-Dress spielen.


Ich weiß nicht, ob sich vdV damit einen Gefallen getan hat. Natürlich ist er ein super Spieler, aber für mich ist der Kader beim HSV bis auf Adler und Westermann zweitligatauglich. Es bringt nichts, wenn man jetzt nen Mittelfeldstar kauft, aber dafür keinen ordentlichen Stürmer hat, der die Vorlagen auch verwerten kann.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2495246 - 01.09.2012, 17:11:21
Tidus90
Nicht registriert


Versteh den Wechsel nicht so ganz.

Der HSV hat jetzt eindeutig zu viel Geld auszugeben, um das gelinde zu sagen. (Damit meine ich nicht nur VdV, sondern allgemein)
Und ob das jetzt was bringt... ich weiß nicht. Klar, er ist qualitativ eine krasse Verstärkung für eine momentan ziemlich schwache Mannschaft. Aber ich könnte mir einen Messi bei Offenbach auch schwer vorstellen, um es übertrieben zu sagen (bitte nicht zu ernst/persönlich nehmen, liebe HSVler ;-) ).

Wenn das in die Hosen geht (= trotzdem Abstieg), würde ich gerne die finanzielle Lage des Vereins sehen. (Bzw. eher ungern, weil mir der HSV dafür doch zu sympathisch ist.... eigentlich...)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2495435 - 02.09.2012, 00:25:28
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland
Zitat:
Also ich versteh nicht ganz, wie du das mit den Spekulationen meinst?


Zitat:
(Ich nehme jetzt mal einfach an, dass du mit Spekulationen meinst, ob er gut genug für die Mannschaft ist...?)


Eher indirekt. Ist er denn gut genug um gleich 40 Millionen hin zu blättern? Vielleicht kenne ich Martinez auch einfach nur zu wenig und weiß seine Fähigkeiten (noch) nicht für solch eine Summe zu schätzen. Fakt ist einfach, dass Spieler im Vorfeld doch schon außergewöhnliche Leistungen erbracht haben sollten, dass Vereine eine solch hohe Summe zahlen. Vor allem wenn man bedenkt das man mit Schweinsteiger & Kroos schon zwei Top Leute hat die auf der 6er Position spielen können und Gustavo, Tymoshchuck & Neuling, Emre Can das ganze noch abrunden.

Und wenn man als Verein für einen Spieler eine solch hohe Summe ausgibt, dann will man mit diesem Spieler einfach großes vor haben, doch ist Martinez solch ein Spieler auf dem man so aufbauen kann? Ich habe von ihm bis jetzt so gut wie gar nichts gesehen bzw. gehört, daher wundert mich eine solch hohe Ablöse einfach. Bayern hätte es meiner Meinung nach gar nicht nötig gehabt vor allem auf dieser Position so massiv finanzielles hinein zu stecken. Für diese Summe hätten sie womöglich noch 2 wenn nicht sogar 3 andere ''gute'' Optionen für den Erfolg verpflichten können. Aber wer das Geld hat....bitte.

Zitat:
Und ich frage mich wirklich, ob Atlethic Club wirklich der große Gewinner ist. Man pochte dort nicht umsonst auf die vertragliche Kaufoption bei Llorente (obwohl der Vertrag ausläuft...) und Martinez. Ja sogar als Bayern bereit war diese Summe aufzubringen versuchte man alles Mögliche, diesen Transfer zum Scheitern zu bringen.
Die Frage ist: Was will man mit 76 Millionen Euro, wenn der Markt baskischer Spieler nicht viel mehr hergibt?


Du, solange Geld noch Geld ist und die Welt regiert, wird kein Verein große Probleme damit haben es auch zu verwerten.
Sportlich gesehen ist es natürlich ein großer Verlust für Bilbao, doch wie wurde die Jugendarbeit hoch gelobt und das man sich nur auf baskische Spieler beschränke? Auf einer Seite natürlich sehr löblich, vor allem das man in einer solchen Liga mit Top-Mannschaften spielt, doch wird sich sicher noch das ein oder andere Talent finden lassen. Und der Verein wird dadurch sicher nicht untergehen, denn immerhin spielen 11 und nicht nur 2 Mann einer Mannschaft ein Spiel.


Bearbeitet von Silverstorm93 (02.09.2012, 00:27:17)
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Silverstorm93] - #2496520 - 04.09.2012, 12:12:16
Xion 82
Not F​ast! ​- Not​ Furi​ous!​

Registriert: 09.08.2007
Beiträge: 1.376
Ort: Bremen

Alarmstimmung bei Real: Torjäger Ronaldo ist „unglücklich“




Zenit St. Petersburg holt Hulk und Witsel für 90 Mio.



Mal 2 sehr spannende Themen :)

Cr7 zieht es weg und Zenit verstärkt sich erheblich.




Nachtrag:

Mainz 05 holt früheren Werder-Stürmer Klasnic

Auch sehr Interessant.


Bearbeitet von Xion 82 (04.09.2012, 12:17:38)
_________________________

"Habt Ihr auch das Verlangen, sobald man einen Hang hinunter schaut,
dort auch hinunter zuspringen? - Ich habe es nicht!" :-D



[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Xion 82] - #2534172 - 23.12.2012, 12:56:26
skater2510

Registriert: 18.08.2006
Beiträge: 2.129
Ort: Hessen
Nächstes Transferfenster ist nun offen...
Edu wechselt von Greuther Fürth nach Gelsenkirchen zu Schalke 04.
Borussia Mönchengladbach holt sich ein Stürmer mit Perpektive, nämlich Sven Michel. Er kommt von Sportfreunde Siegen.
Greuther Fürth leiht sich Matthias Zimmermann von Borussia Mönchengladbach aus.
Renato Augusto von Bayer Leverkusen wechselt zu dem Weltpokalsieger Corinthians Sao Paulo.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: skater2510] - #2541660 - 16.01.2013, 17:52:05
supermario20
​Forumskanzler A.D.

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.272
Hallo,

kein Gerücht mehr sondern Wahrheit =)

Guardiola neuer Bayerntrainer

D.
_________________________
You thought it was over, but it has just started again...
Life is such a game, not more, just show me how you play this game.
Welcome to this battle!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: supermario20] - #2541663 - 16.01.2013, 17:59:10
Wacken Open Air
Nicht registriert


Da kann man ja gespannt sein, ob man mit dem Mann die nötige Geduld hat und ihn Entscheidungen treffen lässt....

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Anonym] - #2571811 - 23.04.2013, 10:25:26
Tidus90
Nicht registriert


Jetzt ist es auch endlich vom BVB offiziell bestätigt: Mario Götze wechselt zur neuen Saison für 37,5 Millionen (Ausstiegsklausel) zum FC Bayern.

Na da bin ich mal auf die neuen Verpflichtungen von Dortmund gespannt. Wenn man das komplette Geld wieder in die Mannschaft fließen lässt, sollte zusammen mit der vorherigen Aussage, große Investitionen zu machen, einiges an Geld fließen.

P.S.: Die Stellungnahme:

Warnung! Spoiler! (Stellungnahme des BVB)
Nationalspieler Mario Götze sowie sein Berater Volker Struth haben Borussia Dortmund vor einigen Tagen mitgeteilt, dass Götze von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen und zum 1. Juli 2013 zum FC Bayern München wechseln möchte. „Wir sind natürlich über alle Maßen enttäuscht, betonen aber, dass sich sowohl Mario als auch sein Berater absolut vertragskonform verhalten haben“, sagt Hans-Joachim Watzke, Borussia Dortmunds Vorsitzender der Geschäftsführung. Der BVB lässt sich jetzt erst recht nicht vom großen Traum ablenken, mit einer außergewöhnlichen, seit Jahren entwickelten und an ihren Aufgaben stets gewachsenen Mannschaft im morgigen Halbfinale der UEFA Champions League den Grundstein für eine Überraschung zu legen und ins Endspiel im Londoner Wembley-Stadion einzuziehen. Gemeinsam mit Trainer Jürgen Klopp bittet Sportdirektor Michael Zorc alle Fans des BVB, Mario Götze in den letzten Spielen der Saison, vor allem aber im wichtigen UEFA Champions League-Halbfinale gegen Real Madrid, genauso bedingungslos zu unterstützen wie jeden anderen Dortmunder Profi. Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet.


Bearbeitet von Tidus90 (23.04.2013, 10:30:45)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571817 - 23.04.2013, 10:57:26
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Ach, das meinte Hoeneß damit, anderen Vereinen zu helfen, dass es nicht zu spanischen Verhältnissen kommt


Bin ziemlich enttäuscht von Götze, nicht dass er Dortmund verlässt, das war nur eine Frage der Zeit, aber dass er es jetzt schon macht, hat er in letzter Zeit immer kategorisch abgelehnt.... und dann auch noch zu Bayern...


Mal gucken wo Robben und Gomez nächste Saison spielen (-:
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Chr1si 15] - #2571821 - 23.04.2013, 11:33:37
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Super Mario Nummer 3.

Herzlich Willkommen in deiner Heimat!

Für den BVB find ich es schade, aber wer so Verträge aufsetzt, muss sich nicht wundern!

Könnt ihr euch auch bei Zorc und Co bedanken, nicht nur bei den “Scheiß Bauern“.

Ich denke viel mehr, dass es Kroos nun schwer haben wird, oder Guardiola zieht Martinez neben Dante in die Abwehr zurück, so dass neben Schweinsteiger entweder Kroos oder Götze spielen werden.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2571856 - 23.04.2013, 12:48:39
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei. Die von Hoeneß getätigte Aussage von vor 1-2 Wochen zeigt jetzt, wie wenig der FC Bayern an einer ausgeglichenen Liga interessiert ist.

Ich bin von der Art und Weise des FC Bayern enttäuscht, von Götze der eine intakte weltklassemannschaft zugunsten von mehr Geld verlässt um möglicherweise erstmal auf der Bank zu sitzen. Ich sehe ihn ehrlich gesagt lieber im bvb-trikot als im Bayern-Trikot, es passt einfach nicht.

Ich denke nicht das man Götze oder Kroos auf der Doppel6 spielen lassen wird,das wäre eine absolute Verschwendung ihrer Qualitäten. Kroos ist auf der 10 eine Institution bei Bayern, er hat eine saustarke Saison bisher gespielt und entwickelt sich wohl zum Spielgestalter.

Wenn jemand für Götze weichen wird, dann sind das Müller und/oder Robben. Ribery ist gesetzt, Kroos sehe ich auch so und die einzige position die wirklich zu vergeben wäre, wäre der rechte Flügel.

Allerdings sind das mutmaßungen weil man nicht weiss welches System Pep etablieren wird, behält er es bei oder wirds ein 4-3-3 im barca-stil? Dann hätte man Martinez als ZDM, Kroos und Schweini als zentrale Mittelfeldpieler und die Flügel wären für Götze/Ribery offen. Fragt sich wer stürmt, Mandzukic, Gomez oder doch Lewandowski? Die Sache mit Lewa scheint jetzt für mich genau so möglich, wie der Transfer von Gareth Bale. Möglicherweise wird auch Götze als falsche 9 gesetzt. Das sind alles Spekulationen, das einzige was fakt ist, ist der Wechsel und ich finde das schlecht für die deutsche Bundesliga!
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2571859 - 23.04.2013, 13:06:19
Tidus90
Nicht registriert


Antwort auf: J-D@vis
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei.


Wieso? Meines Wissens nach müssen sie das aufgrund der Ausstiegsklausel (noch) nicht. Dass das nicht die feine englische Art ist und man wenigstens vorher Bescheid geben könnte, ist etwas anderes. Aber ich würde das jetzt nicht all zu überdramatisieren.

Antwort auf: J-D@vis

Die von Hoeneß getätigte Aussage von vor 1-2 Wochen zeigt jetzt, wie wenig der FC Bayern an einer ausgeglichenen Liga interessiert ist.


Hierbei muss ich allerdings zustimmen. Konnte mir schon Ähnliches denken, nachdem Klopp seinen Schottland-Spruch abgelassen hat.
Schön, dass man uns mit ins Boot nimmt. Spätestens am Anfang der nächsten Saison, wenn der Kader von Bayern München bekanntgegeben wird, wird man feststellen, dass der Vergleich nicht passt", sagte der Trainer des durch die Bayern entthronten deutschen Meisters Borussia Dortmund: "Ich glaube eher an schottische Verhältnisse."
Höchstwahrscheinlich war da dem BVB der Abgang von Götze schon bekannt.

Götze kann und möchte ich übrigens auch keinen Vorwurf machen, er kommt aus Bayern, war Bayern-Fan, so what. Einzig und allein seine Vertragsverlängerung finde ich nun wahrlich diskutabel. Einen Vertrag, der bis 2014 gültig war, bis 2016 zu verlängern (unter der Bedingung einer Ausstiegsklausel), nur um ein Jahr später (mit Hilfe der Klausel) dann zu den Bayern zu wechseln, das klingt irgendwo geplant. Aber na ja, wer weiß...

Übrigens glaube ich auch, dass Robben wohlmöglich nun wirklich das Weite sucht. Vielleicht ist das auch schon fest eingeplant, selbst Bayern sollte langsam auf passen, dass sie nicht zu viele Superstars auf der Bank schmorren lässt.
Und an Lewandowski glaube ich nicht - zumindest nicht vor 2014. Bayern hat schon bei Götze bewiesen, dass sie nicht gewillt sind, mit Dortmund zu verhandeln. Sprich entweder kommt er 2014 ablösefrei oder eben nicht. Bedarf besteht ohnehin kein großer, vielleicht wird ja Götze auch als falsche Neun teilweise eingeplant, wer weiß.

Bleibt nur zu hoffen, dass a) Hummels bleibt (und sich da kein zu großer Flirt mit Barcelona entwickelt) und b) entweder Lewy bis 2014 gehalten wird oder wirklich guter Ersatz gefunden wird, der auch sofort da ist und sich nicht erst 1 Jahr eingewöhnen muss. Aber auf die kommenden Transferaktivitäten seitens Dortmund bin ich nun echt gespannt... Tippe ja auf einen Zehner, mindestens einen Stürmer, einen Innenverteidiger und für die Außen etwas (so von außen betrachtet, wenn man sich nicht zu intensiv mit dem BVB beschäftigt).

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571861 - 23.04.2013, 13:18:19
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: Tidus90
Antwort auf: J-D@vis
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei.


Wieso? Meines Wissens nach müssen sie das aufgrund der Ausstiegsklausel (noch) nicht. Dass das nicht die feine englische Art ist und man wenigstens vorher Bescheid geben könnte, ist etwas anderes. Aber ich würde das jetzt nicht all zu überdramatisieren.



Normalerweise ist es ein offenes Geheimnis dass ein Spieler eine Ausstiegsklausel hat, dennoch kontaktieren die Offiziellen den betreffenden Verein und informieren über etwaige Vertragsgespräche. Schon eine miese Sache.

Auf BVB-Seite muss man allerdings erstmal so viel Qualität nachkaufen. 37 Mio für Götze, 20-30 für Lewa, womöglich 30-40 für Hummels... Damit kann man schon viel anstellen, allerdings fragt sich ob man wirklich 3 solche Leistungsträger bekommt. Isco wäre potentiell die einzige Möglichkeit.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571867 - 23.04.2013, 13:45:57
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: Tidus90
Jetzt ist es auch endlich vom BVB offiziell bestätigt: Mario Götze wechselt zur neuen Saison für 37,5 Millionen (Ausstiegsklausel) zum FC Bayern.

wie früher wird wieder die konkurenz leergekauft. zu den bayern muss man nichts mehr sagen, eines tages werden sie für ihr verhalten bestraft werden. egal götze ist für einen richtigen fußballer eh zu klein und dick.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Juan22] - #2571902 - 23.04.2013, 15:35:05
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Was da nun alles im Hintergrund lief, ist mir vollkommen latte. Dass diese hohlen Phrasen vom Steuerhinterzieher nur heiße Luft sind, ist auch allgemein hin bekannt. Klopps Spruch mit den schottischen Verhältnissen passt ja auch nur, weil die Rangers gerade mal nicht dabei sind.

Der Zeitpunkt, na ja, mir persönlich ist es nun egal, ob ich das jetzt weiß oder erst im Sommer. Für die Vereine und den Spieler mag es natürlich ungünstig sein. Mir entzieht sich nur vollkommen die Logik hinter diesem Wechsel...denn nur um einen Konkurrenten zu schwächen, zahle ich doch nicht 37,5 Millionen Euro? Obwohl sie es ja bei Neuer und Gomez nicht anders gemacht haben.
Denn brauchen tun sie ihn nicht, also, spielerisch ist er natürlich deutlich besser als Kroos, Müller und Robben, um mal die zu nennen, die auf den möglichen Positionen von ihm spielen. Denke aber auch eher, dass dann letztere gehen, vielleicht bleibt Müller noch als Ersatz. Kroos wird weiterhin auf der 10 spielen oder halt, wie schon gesagt, als dritter 6er beim 4-3-3.
Und aus seiner Sicht sowieso. Warum wechselt man in der Situation zu einem Verein aus der eigenen Liga? Was hat er bei Bayern, was er bei uns nicht hat? Nur Geld. Denn nationale Meisterschaften und Pokalsiege kriegt er auch bei uns. International reißt Bayern genauso wenig (ja, wenig, da am Ende auch nur der Pokalsieg zählt) wie wir.
Er hätte ÜBERALL hingehen können und dann grade zu denen...unfassbar. Also wäre ich Trainer, würde er keine einzige Minute in den restlichen sechs Spielen das BVB-Trikot tragen. 1. Weil gerade einfach zu viel Hass da ist und 2. ihn vor den Fans zu schützen, denn die werden der Aufforderung von Klopp und Zorc mit Sicherheit nicht nachkommen.

Und ja, man kann nun auch den Vertrag kritisieren, aber am Ende ist es immernoch der Spieler, der entscheidet zu wechseln.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: TRex1] - #2572089 - 23.04.2013, 22:38:12
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Klopp hat heute 14:30 in der PK geäußert, dass Götze den Wechsel damit begründet hat unter Pep Guardiola spielen zu wollen. Das Geld wird sicherlihc auch eine Rolle gespielt haben, aber wenn er sich für Bayern entscheidet und nicht Manchester, Real oder PSG dann kann es nur Guardiola sein und das würde ich ihm auch so glauben.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2572094 - 23.04.2013, 22:44:38
Tidus90
Nicht registriert


Hinzukommt, dass er wie gesagt schon als kleines Kind ein Bayern-Fan war. (Und aus Bayern stammt)
Es wird einfach eine Kombination aus den Faktoren sein (bessere sportliche Perspektive, mehr Gehalt, Pep Guardiola, Bayern-Fan, stammt aus Bayern, ...)

Ich kann den Unmut der Dortmund Fans irgendwo verstehen, andererseits schade, wie niveautechnisch tief manche sinken können (siehe Facebook und Co.) gegenüber einem 20-Jährigen, der bis zu einem Tag vorher noch wie ein Gott behandelt wurde. Echt traurig so ein Verhalten...

P.S.: Juan22:
Ich hoffe dir ist der Unterschied zwischen DICK sein und MUSKULÖS sein bekannt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2572336 - 24.04.2013, 22:47:30
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Das größte Problem ist doch wohl, dass er vor wenigen Wochen noch einen Wechsel vor 2014 kategorisch ausgeschlossen hat. (warum hat er eigentlich verlängert?) Ansonsten habe ich ja bereits geschrieben, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis er wechselt und das kann man ihn dann auch nicht übel nehmen, aber wie es jetzt gelaufen ist, schon.
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Chr1si 15] - #2572339 - 24.04.2013, 23:06:41
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Vielleicht hat er seinen Vertrag auch verlängert, damit der BVB noch mehr Ablöse bekommt, wer weiß wie der Vertrag vorher aussah, zumindest hat er dort wesentlich weniger mit verdient. Aber das sind nur alles Spekulationen....
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2572340 - 24.04.2013, 23:18:10
Sir Drako
» AFD​FCH -​ seit​ 1965​!​

Registriert: 08.07.2003
Beiträge: 5.191
Ort: Anon!
Hier mal eine andere Meldung. - Auch wenn sie von unseriösen Quellen â la Blöd-Zeitung und von Sport1 kommen.. ~>> Mourinho zurück zu Chelsea …und Sturm-Granate Falcao bekommt er auch

Quellen:

> Bild.de
> Sport1.de



Aber nach dem CL-Spiel in Dortmund sagte er, das er erst mit den Bossen von Madrid reden wird bzw. mag und sich dann entscheidet. Bleibt also nur abwarten und schauen was dem noch folgt.
_________________________
···[-»[> M.f.G. Sir Drako :-] <]«-]···


Mein Vater pflegte zu sagen: Sprich nicht lauter, argumentiere weiser.
© Desmond Mpilo Tutu

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Sir Drako] - #2572346 - 24.04.2013, 23:31:16
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: Sir Drako
Hier mal eine andere Meldung. - Auch wenn sie von unseriösen Quellen â la Blöd-Zeitung und von Sport1 kommen.. ~>> Mourinho zurück zu Chelsea …und Sturm-Granate Falcao bekommt er auch

Quellen:

> Bild.de
> Sport1.de



Aber nach dem CL-Spiel in Dortmund sagte er, das er erst mit den Bossen von Madrid reden wird bzw. mag und sich dann entscheidet. Bleibt also nur abwarten und schauen was dem noch folgt.


Ich muss dich dahingehend enttäuschen, dass die Bild in Sachen Fussballtransfers oftmals bestens informiert ist. Da kann man sich meistens drauf verlassen! Außer es gibt solche geplanten Enten wie mit Lewandowski.

Erstmal Glückwunsch zum BVB! Saubere Leistung, kleiner Schönheitsfehler beim gegentor aber das sollte wohl ein Warnschuss für das Rückspiel sein.

Dass Mourinho zu Chelsea geht ist meiner Meinung nach beschlossene Sache. Er war dort aktiv und erfolgreich, Benitez wird zum Saisonende gehen und ich kenne keinen anderen verrückten Trainer der sich auf diesen Schleudersitz setzen würde. Mit Falcao, naja, da wird der Herr Gomez wohl traurig sein wenn nun der potentiell einzige Interessent einen Spieler gleichen Kalibers verpflichtet.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2572354 - 24.04.2013, 23:48:12
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Wobei dann ja in Madrid ein Platz für Heynckes frei wäre, sollte er sich entschliessen weiter zu machen - ausschliessen würde ich es nicht, so wie er momentan drauf ist, und dass er noch immer sehr gute Kontakte zu Real hat, ist auch nichts neues.

Zumindest dreht sich das Trainerkarussell dann gewaltig.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2574157 - 01.05.2013, 06:55:58
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Guten Morgen.

Bundesliga:
Effenberg mit Schalke einig! (Sport1)

Sollte Jens Keller den vierten Platz und somit die Qualifikation für die Champions League verpassen löst ihn zur nächsten Saison Stefan Effenberg ab.
Laut Sport1 Informationen, einigten sich beide Seiten am Montag Abend.

International:
Mourinho kündigt Abschied an! (Sport1)
Frage: Sind Sie in der kommenden Saison noch Trainer bei den Königlichen?
Antwort auf: Mourinho
"Wohl nicht, ich möchte da sein, wo man mich mag. Ich habe noch keine Entscheidung getroffen, weil ich noch einen Vertrag habe" ...


Ich finde beide Meldungen recht interessant.
Schalke mit Effenberg - aber ohne Keller? Oder bleibt er doch als Co. und sie ergänzen sich?
Ich persönlich finde die Wahl Effenberg nicht gut durchdacht und bin kein Freund von ihm. Zudem finde ich die Einschränkung die Einigung nur gültig werden zu lassen, wenn Jens Keller den vierten Platz verfehlt irgendwie sinnlos. Ich wäre ja dafür, Keller einfach als Chefcoach zu behalten, aber ich werde ja nicht gefragt. :-D

Real Madrid ohne Mourinho
Nachdem nun das Finale der CL verpasst wurde, ist er sich selbst sicher, dass dies seinen Abgang von Madrid bedeutet. Wohin er gehen möchte/wird ist dabei offen, natürlich wäre Chelsea noch eine recht bekannte Alternative für ihn.
Aber die Frage, die sich mir stellt: Wer trainiert dann die Spanier?
Heynckes? Glaub ich ehrlich nicht. Ja, er findet es beschissen dass man praktisch 'über seinen Kopf hinweg' sein Karriereende voraussagt. Sämtliche Spekulationen über Gespräche tut Heynckes zur Zeit mit einem Lachen ab und verneint diese.
Da er für mich, nach Außer, immer einen sehr ehrlichen Eindruck macht, glaube ich ihm auch dass er nicht vor hat zu Real zurückzukehren.

Nun ist aus eurer Spekulation, wohl Wahrheit geworden! ;-)
Und was sagt ihr dazu?


Lieben Gruß 8-)


Zitat:
Zumindest dreht sich das Trainerkarussell dann gewaltig.

Wie immer :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ChaosKücken <3] - #2577575 - 14.05.2013, 18:31:59
bts
Nicht registriert


Ist DAS nicht paradox? Da spricht der Herr Höneß davon, keine spanischen Zustände (Barca und Real machen seit Jahren die Meisterschaft unter sich aus) in der Bundesliga herschen zu lassen und kauft ein Star nach dem Anderen.
Gut, so werden es definitiv keine spanischen Verhältnisse, so werden es eher Schottische :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2577608 - 14.05.2013, 19:17:16
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht an dieses Gerücht glaube, kann ich mich noch genau daran errinern wie Hoeneß belächelt wurde als er sich mit führenden Personen der BL-Vereine genau deswegen zusammensetzen wollte. Niemand wollte sich über diesen ''möglichen'' Zustand mit Hoeneß austauschen, also wieso jetzt die Aussage von damals auf die Goldwaage legen und auf diese ''möglichen'' Verhältnisse Rücksicht nehmen?

Der FC Bayern ist mitlerweile unbestritten einer der besten 5 Klubs der Welt und m.M.n verstärkt man den Kader nur punktuell. Zudem war der Götze-Transfer wohl der Wunsch des neuen Trainers Pep Guardiola und diesen erfüllt man dann auch. Der Trainer wird da wohl genaue Vorstellungen gehabt haben, wo und wie er diesen Spielertypen einsetzen möchte. Bayern will die Nr.1 in Europa werden und dann braucht man eben auch die besten Spieler bzw. bessere als Kroos und Co.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Aamun] - #2577694 - 15.05.2013, 08:55:56
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: Aamun

Der FC Bayern ist mitlerweile unbestritten einer der besten 5 Klubs der Welt und m.M.n verstärkt man den Kader nur punktuell. Zudem war der Götze-Transfer wohl der Wunsch des neuen Trainers Pep Guardiola und diesen erfüllt man dann auch. Der Trainer wird da wohl genaue Vorstellungen gehabt haben, wo und wie er diesen Spielertypen einsetzen möchte. Bayern will die Nr.1 in Europa werden und dann braucht man eben auch die besten Spieler bzw. bessere als Kroos und Co.

von der wirtschaftlichkeit und dem erfolg her sind sie aktuell schon die nummer eins weltweit. barca, real und manu sind zwar noch etwas bekannter und beliebter weltweit, aber in dieser saison nicht so erfolgreich. wenn man die transfers der bayern anschaut, halten sich die zahlen für einzelne transfers noch in grenzen. und das immer wieder die selben mannschaften nationaler meister in ihren ländern werden, gibt es schon seid den 50gern. je größer die stadt ist aus der ein verein kommt umsomehr mitglieder und fans hat er automatisch. zwangsläufig dadurch auch bessere sponsorenverträge und tvgelder. und wer geld hat kann sich halt die besten spieler kaufen.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Juan22] - #2577716 - 15.05.2013, 10:51:07
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.

Und wenn Bayern noch zehn Jahre weiter deutscher Meister wird, ist und bleibt Dortmund meiner Meinung nach die bessere, sportlichere, innovativere und flexiblere Mannschaft.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2577753 - 15.05.2013, 13:59:06
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.


Wieso soll Hoeneß keine Ahnung von Jugendabteilungen haben?
Nur um mal den aktuellen Kader zu betrachten sind aus der eigenen Jugend:
Alaba
Badstuber
Lahm
Schweinsteiger
Kroos
Contento
Can

Also dem Herrn Hoeneß da keine Ahnung vorzuwerfen ist wohl etwas unangebracht. Einzig allein bei Mats Hummels könnte man ihm das Ganze vorwerfen, aber des einen Freud ist des anderen Leid.

Abgesehen davon, wo nun Neymar hingeht, ist eine absolute Wundertüte.
Vor nicht allzu langer Zeit wurde berichtet der FC Barcelona hätte sich bereits mit Club und Spieler geeinigt, für eine festgelegte summe von 58,5 Millionen Euro den Spieler nach der WM unter Vertrag zu nehmen. Als "Zusicherung" wurden bereits 14,5 Millionen Euro an Santos überwiesen. Die Sportdirektoren des FC Barcelona sind aktuell nach Santos gereist um sich mit den Santos-Vertretern zu treffen. Also entweder kriegt Barcelona nun Muffensausen oder der Deal soll perfekt gemacht werden.

Für weiteres könnt ihr hier mitdiskutieren.


Achja, herzlichen GLückwunsch an den BVB De Bruyne verpflichtet zu haben, großartiger Spieler!


Bearbeitet von J-D@vis (15.05.2013, 14:04:16)
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577764 - 15.05.2013, 14:38:35
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Dass Herr Hoeneß inzwischen nicht mehr die Ahnung vom Fußball hat, merkt man ja in den Interviews. Und inzwischen ist er Präsident, da kümmert er sich kaum noch um die Jugendabteilungen. Von daher ist die Aussage schon nicht ganz so falsch, aber die Jugendabteilungen sind sowieso nur so gut wie ihre Trainer und die Möglichkeiten, die ihnen geboten werden.
Aus der eigenen Jugend hat Bayern wirklich einige im Kader, dennoch lässt sich über deren Leistung streiten. Und sowohl ein Lahm als auch ein Kroos wurden durch Leihen zu denen, die sie nun sind. Spontan fallen mir nur der Abtrünige und Nuri ein, die in Dortmunds Kader aus der Jugend kommen und ein Wörtchen mitzureden haben, sonst wurde unser Kader auch nur zusammengekauft. Nur mit dem Unterschied, dass die meisten jung und noch keine Topspieler waren, sondern erst geworden sind.

Zu Neymar: Denke da auch eher wie J-D@vis. Um sich wirklich zum besten Spieler der Welt zu entwickeln, muss er in Spanien oder England spielen. Und nur weil dieses Jahr mal zwei deutsche Mannschaften im Finale der CL sind, heißt das noch lange nicht, dass sich die Vormachtstellung verschiebt, erst Recht nicht zu Gunsten des FC Bayern. Die Liga ist einfach zu schwach, als dass er sich hier noch groß weiterentwickeln könnte. Denn so ein deutsches Endspiel wirkt sich so gar nicht auf das Niveau der ganzen Liga aus.

Edit: Ist das mit de Bruyne nun wirklich durch? Viele Medien schrieben zwar, dass er einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat, aber irgendwie klang das alles noch nicht sicher.


Bearbeitet von TRex1 (15.05.2013, 14:40:49)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577792 - 15.05.2013, 17:18:35
Loewenherz<26>
​General

Registriert: 27.02.2006
Beiträge: 219
Antwort auf: J-D@vis
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.


Wieso soll Hoeneß keine Ahnung von Jugendabteilungen haben?
Nur um mal den aktuellen Kader zu betrachten sind aus der eigenen Jugend:
Alaba
Badstuber
Lahm
Schweinsteiger
Kroos
Contento
Can

Also dem Herrn Hoeneß da keine Ahnung vorzuwerfen ist wohl etwas unangebracht. Einzig allein bei Mats Hummels könnte man ihm das Ganze vorwerfen, aber des einen Freud ist des anderen Leid.

Abgesehen davon, wo nun Neymar hingeht, ist eine absolute Wundertüte.
Vor nicht allzu langer Zeit wurde berichtet der FC Barcelona hätte sich bereits mit Club und Spieler geeinigt, für eine festgelegte summe von 58,5 Millionen Euro den Spieler nach der WM unter Vertrag zu nehmen. Als "Zusicherung" wurden bereits 14,5 Millionen Euro an Santos überwiesen. Die Sportdirektoren des FC Barcelona sind aktuell nach Santos gereist um sich mit den Santos-Vertretern zu treffen. Also entweder kriegt Barcelona nun Muffensausen oder der Deal soll perfekt gemacht werden.

Für weiteres könnt ihr hier mitdiskutieren.


Achja, herzlichen GLückwunsch an den BVB De Bruyne verpflichtet zu haben, großartiger Spieler!


Den Thomas Müller haste vergessen :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: TRex1] - #2577794 - 15.05.2013, 17:28:41
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: TRex1


Edit: Ist das mit de Bruyne nun wirklich durch? Viele Medien schrieben zwar, dass er einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat, aber irgendwie klang das alles noch nicht sicher.


Er hat noch keinen Vertrag unterschrieben weil die Details über die Ablöse mit Chelsea noch nicht geklärt sind. Ich denke aber, de Bruyne wird wissen was für ihn gut ist und zum BVB zu gehen wäre die einzig richtige Entscheidung, denn Chelsea ist in der Offensive mehr als hervorragend besetzt und beim BVB kann er sich nach dem Abgang Götzes sehr viel eher Hoffnungen auf einen Stammplatz machen. Ich schätze den Jungen auch nicht so ein, dass er ein Söldner ist. Dazu ist er mir auch viel zu sympathisch geworden ( man denke an die Tränen nach den letzten beiden Werder-Spielen ). Abgesehen davon ist Mourinho für mich kein Trainer, der junge Spieler formen kann. Das wird De Bruyne hoffentlich genau so sehen.

Mit Neymar wird es sich wohl noch eine ganze Weile hinziehen, denn er hat selbst so oft betont dass er bis zur WM in Brasilien bleiben will, das heisst uns steht noch 1 Jahr voller Spekulationen im Haus. Aber wie auf tm.de sehe ich es auch so, dass Neymar wohl zu einem FCB gehen wird, die Frage ist nur ob spanisch oder deutsch.



Und entschuldigung Müller vergessen zu haben! :D

_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577801 - 15.05.2013, 17:44:09
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: J-D@vis

Mit Neymar wird es sich wohl noch eine ganze Weile hinziehen, denn er hat selbst so oft betont dass er bis zur WM in Brasilien bleiben will, das heisst uns steht noch 1 Jahr voller Spekulationen im Haus. Aber wie auf tm.de sehe ich es auch so, dass Neymar wohl zu einem FCB gehen wird, die Frage ist nur ob spanisch oder deutsch.

der ist überbewertet, ich glaube nicht das durch ihn irgendeine der üblichen verdächtigen stärker wird. er hatte gleich nach europa gehen sollen und das jetzt nicht noch solange rauszögern sollen (was er ja immernoch macht). man sieht ja wo die ganzen gehypten brasilianer jetzt sind.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2577952 - 16.05.2013, 04:26:33
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Ich kann mich bei Dortmund auch an riesen Transfersummen errinern. So ein Amoroso war damals auch nicht gerade billig und auch ein Reus wurde mit sehr viel Geld geholt. Ich habe großen Respekt vor der Dortmunder Leistung der letzten Jahre, aber man darf nicht vergessen, dass das wirklich aus der Not heraus so gemacht wurde. Jetzt wo Dortmund wieder ein bisschen Kohle hat, wir sich dort auch wieder einiges ändern.

Antwort auf: mpok
Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.

Kroos hat nunmal das Problem, dass er absolut nicht als 10er in diese Mannschaft passt und sowohl 6er Positionen und die Flügelpositionen durch 4 der besten Spieler der Welt besetzt sind. Überall anders wäre er wohl unumstritten gesetzt. Am liebsten hätte ich ja Shaqiri auf der 10 gesehen, aber das wird wohl Götzes neue Position.

Antwort auf: mpok
Und wenn Bayern noch zehn Jahre weiter deutscher Meister wird, ist und bleibt Dortmund meiner Meinung nach die bessere, sportlichere, innovativere und flexiblere Mannschaft.

Was willst du als Dortmundfan auch anderes sagen.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Aamun] - #2577982 - 16.05.2013, 11:22:31
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Ich kann mir als Dortmundfan auch eingestehen, dass wir in den Schalke-Derbys in diesem Jahr einer königsblauen Macht unterlegen waren, weil sie wirklich guten Fußball zeigten.

Das kann ich trotz meiner Liebe sehr objektiv betrachten, denke ich zumindest. :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2580619 - 26.05.2013, 11:56:03
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland
Endlich hat auch diese Transfer-Story ein Ende ~ Neymar wechselt zum FC Barcelona

Für eine angebliche Summe von 35 Millionen € ist das deutlich unter dem Schnitt den ich erwartet habe. Vor allem da Er im Vorfeld so gehyped wurde. Bin mal gespannt ob Er sich in Europa genauso durchsetzen kann wie in Brasilien.


btw: Über den Sokratis-Wechsel zu Dortmund lässt sich auch diskutieren. Ich finde das hier ein weiterer fähiger Defensiv-Mann von den Bremern kommt. Er gilt ja in Bremen als eine Art Defensiv-Star der Mannschaft.


Bearbeitet von Silverstorm93 (26.05.2013, 11:59:28)
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefragt! [Re: Plantagenet] - #2580658 - 26.05.2013, 14:41:33
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Guten Tag,

anbei als moderativer Hinweis: Wir aktualisieren die Transferthreads jetzt nicht mehr jährlich, sondern lassen einen allgemeinen, diesen Thread laufen. Hier kann jederzeit über Transfers auf der ganzen Welt diskutiert werden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Sir Drako] - #2589550 - 01.07.2013, 22:11:05
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Heut wurde ein interessanter Transfer bekannt gegeben: Halil Altintop für 2 Jahre zum FC Augsburg. Eure Meinung dazu?


Bearbeitet von Aamun (01.07.2013, 22:37:31)
Bearbeitungsgrund: Topic angepasst.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2589648 - 02.07.2013, 13:38:27
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Find ich uninteressant! Irgendwo muss der gute ja sein Geld verdienen!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2590122 - 04.07.2013, 17:56:31
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Fix: Dortmund verpflichtet Aubameyang.

Ich selber kenne den Spieler absolut nicht, aber bin trotzdem mal gespannt, ob er was taugt.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Aamun] - #2590234 - 05.07.2013, 09:22:09
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Aubameyang ist ein cooler Zocker! Passt sehr gut in das Kloppsche System! Mal gespannt, welche unaussprechlichen Namen noch in den Dortmunder Kader finden...! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2590384 - 06.07.2013, 01:20:14
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Mit Mkhitaryan steht der nächste talentierte offensivallrounder vor der Tür.

Wenn gleich man auch einen Erikssen haben könnte, für etwas weniger Geld, bin ich einmal auf den Spieler gespannt.Und ob es nun wirklich zum Vollzug kommt.
Im Raum steht eine Ablöse von rund 25 Millionen Euro.

Nimmt man Aubameyang, Sokratis und Mkhitaryan ( sollte er für diese Sumem wechseln ) wäre man bei rund 45 Millionen Euro an Ausgaben. Dies entspräche Watzkes Aussage wonach die Hälfte der Einnahmen in neue Spieler investieren wollte. Da man in der CL rund 50 Mio + die 37 Mio für Götze erhalten hat und unter anderem verhältnismäßig kleinere Beträge ( Bittencourt, Leitner ) addiert, wäre man summa summarum bei 90 Mio Gesamteinnahmen.

Ob nun diesbezüglich noch ein hochkaräter nachkommt, im Falle Lewandowski sollte diese Saison doch noch wechseln, ( abhängig vom Gomez-Wechsel ? ) darf man gespannt sein wer dann noch folgt.

Spekuliert wird noch über Jovetic und Tello. Gespannt darf man noch auf jeden Fall sein. Vielleicht schlagen auch die Bayern noch einmal zu?


Bearbeitet von J-D@vis (06.07.2013, 01:24:11)
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: J-D@vis] - #2590386 - 06.07.2013, 01:36:07
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Antwort auf: J-D@vis
Ob nun diesbezüglich noch ein hochkaräter nachkommt, im Falle Lewandowski sollte diese Saison doch noch wechseln, ( abhängig vom Gomez-Wechsel ? ) darf man gespannt sein wer dann noch folgt.

Watzke schloss einen Wechsel von Lewandowski aber mitlerweile endgültig aus und ich denke, dass das auch wirklich sein letztes Wort war. Andernfalls würde er sich auch nur unnötig lächerlich machen und erneut beweisen, dass er einfach noch ziemlich grün hinter den Ohren ist. Lewandowski soll ruhig noch eine Saison bei Dortmund versauern, die geschätze Ablösesumme von 25-30 Millionen haben sie dann aber für nichts verschenkt, weil Lewandowski diese Saison wohl kaum an seine bisherige Leistung anknöpfen wird. Ich könnte auch durchaus damit leben, wenn er 2014 nicht bei Bayern landet.

Ob Bayern diese Saison noch etwas macht, wage ich ein wenig zu bezweifeln. Ich denke eher Pep wird sich ein wenig an der Jugend bedienen, einen Topspieler erwarte ich aber nicht mehr, auch wenn dies nicht Kategorisch ausgeschlossen wurde.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Aamun] - #2590464 - 06.07.2013, 14:12:08
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Selbst wenn Watzke den Wechsel ausgeschlossen hat, mit Aubameyang hat man einen physisch starken Spieler verpflichtet der Lewandowski adäquat ersetzen könnte. Und Watzke hat zwischen den Zeilen verlauten lassen, dass Lewa diese Saison nicht zu Bayern wechseln wird. Inwieweit da nun ein englischer oder spanischer Club involviert ist, der Lewandowski auch gehaltstechnisch und sportlich überzeugen könne, ist auch unklar. Ich denke deshalb dass die Causa Lewandowski noch nicht ad acta gelegt worden ist und ich bin mir schon ziemlich sicher, dass Watzke lieber sein eigenes Wort bricht und 20-30 Millionen an Mehreinnahmen hat ( was auch aus finanzieller und wirtschaftlicher Sicht viel mehr Sinn macht ) und Lewa ins Ausland ziehen lässt, als ihn nächste Saison ablösefrei an den Erzrivalen zu verlieren. Über einen Vorvertrag mit Bayern kann nur gemunkelt werden und fakt ist wenn Gomez Bayern verlässt, dass ihnen nur noch 2 Stürmer zur Verfügung stehen die internationales Format haben. Sobald einer verletzt ist wars das mit Rotation und Breite in der Spitze. Das Transferfenster ist noch 2 Monate offen, ich kann mir nicht vorstellen das Watzke/Sammer/Hoeneß schon die Kaderplanungen abgeschlossen haben. Insbesondere Pep muss ja erst einmal in das Spielermaterial reinschnuppern. Ich sehe da zum beispiel auf den Außenverteidigerpositionen Handlungsbedarf. Mit Lahm/Alaba hat man zwar zwei super-AV, aber Contento ist dann doch eher nur Mittelmaß und Can fehlt noch die Konstanz.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Aamun] - #2590488 - 06.07.2013, 15:50:42
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Antwort auf: Aamun
Lewandowski soll ruhig noch eine Saison bei Dortmund versauern, die geschätze Ablösesumme von 25-30 Millionen haben sie dann aber für nichts verschenkt, weil Lewandowski diese Saison wohl kaum an seine bisherige Leistung anknöpfen wird.


Ich denke kaum, dass Robert es schleifen lässt, denn dann wird sich Bayern auch noch zweimal überlegen, ob man ihn holt. Nun hat man ja jemanden geholt, der hoffentlich besser als Schieber ist, von daher kann man einen Robert auch mal auf die Bank setzen. Außerdem steht ja noch eine WM bevor, an der er wohl auch teilnehmen will. Er sagte zwar, dass er nur zu Bayern will, aber wer weiß, wie es nächsten Sommer aussieht und was er so auf die Hand noch bekommt, denn Chelsea oder City würden ihm bestimmt mehr in die Hand drücken. Auch wenn diese beiden nun auch nicht zu meinen Lieblingsclubs gehören, alles besser als Bayern.
Und Watzke schloss erst einen Wechsel zu Bayern aus, dann wenig später einen generellen Wechsel.
Also alles in allem würden wir keine 30 Millionen verschenken, wenn er auch nur annährend so spielt wie letzte Saison, reicht schon CL-Gruppenphase überstehen, Liga-2. und Pokal-Viertelfinale.

Mkhitaryan wäre schon ein ziemlich guter Ersatz für den Abtrünigen. In den Spielen gegen Donezk hat man schon gesehen, dass der Junge einige gute Anlagen hat.

Finde auch, dass dann die Kaderplanung abgeschlossen ist. Adäquater Außenverteidiger-Ersatz wäre zwar schön, aber nicht unbedingt notwendig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: TRex1] - #2591021 - 09.07.2013, 12:21:37
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland

Wenn Lewandowski diese Saison nicht wechselt und seine Leistungen an derer der vergangen Saison anknüpft, wird Bayern es ziemlich schwer haben.

Es ist Fakt, dass es einfach Vereine gibt die noch deutlich mehr zahlen würden als die Bayern. Und wenn ein, bis jetzt, Weltklasse-Stürmer seine Leistung weiterhin bestätigt und dazu noch ablösefrei wird, wird man doch wohl nicht meinen das Bayern die einzigen im Rennen bleiben.
Die Bayern haben jetzt noch den Vorteil das sie für einen Spieler eine große Ablöse bieten können, doch bei einer Rangelei, wo es allein nur ums Gehalt geht, wird Bayern bestimmt den Kürzeren ziehen.

Was Dortmund da macht ist natürlich auch verständlich. Man versucht nochmal die Bestbestzung der vergangenen Saisons zu mobiliesieren um ein, sowohl wirtschaftlich als auch sportlich, gute Saison abzuschließen. Natürlich hofft man vom Vorstand her das man die finanzielle Lage weiter verbessern und ähnliche Einnahmen einsacken kann um Lewandowski auch ohne seine fällige Ablöse ersetzen zu können.
Natürlich steckt da ein großes Risiko hinter. Schlägt Dortmund mit Lewandowski nicht so ein, wie es erwartet wird, hat man sicherlich ein paar Millionen verschenkt.
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Silverstorm93] - #2591520 - 11.07.2013, 10:23:05
bts
Nicht registriert


Antwort auf: Silverstorm93

Es ist Fakt, dass es einfach Vereine gibt die noch deutlich mehr zahlen würden als die Bayern. Und wenn ein, bis jetzt, Weltklasse-Stürmer seine Leistung weiterhin bestätigt und dazu noch ablösefrei wird, wird man doch wohl nicht meinen das Bayern die einzigen im Rennen bleiben.
Die Bayern haben jetzt noch den Vorteil das sie für einen Spieler eine große Ablöse bieten können, doch bei einer Rangelei, wo es allein nur ums Gehalt geht, wird Bayern bestimmt den Kürzeren ziehen.


Der Spieler sagt doch selber, dass er nur zu den Bayern möchte.
Wäre es nach mehr Gehalt gegangen, hätte er diese Saison schon zu Man City wechseln können.
So wie es ausschaut geht es ihm nicht, ausschließlich, darum.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: ] - #2631127 - 04.01.2014, 20:47:48
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Lewandowski ist jetzt offiziell für fünf Jahre Münchner. Ich hoffe, Dortmund verlässt sich jetzt nicht auf Schieber, sondern kauft nochmal ordentlich ein! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2631129 - 04.01.2014, 20:54:20
Jackass1906
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.12.2003
Beiträge: 595
Ort: Frankfurt am Main
Antwort auf: mpok
Lewandowski ist jetzt offiziell für fünf Jahre Münchner. Ich hoffe, Dortmund verlässt sich jetzt nicht auf Schieber, sondern kauft nochmal ordentlich ein! :-D


Davon gehe ich allerdings stark von aus. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Jackass1906] - #2631166 - 05.01.2014, 00:40:30
Sir Drako
» AFD​FCH -​ seit​ 1965​!​

Registriert: 08.07.2003
Beiträge: 5.191
Ort: Anon!
Aber Lewa ist erst ab Sommer in München und somit auch ablösefrei. Einerseits schwächt sich Dortmund damit schon sehr, aber andererseits selbst Schuld. Denn Dortmund hätte locker gutes Geld aus dem Transfer holen können um damit einkaufen zu können.
Aber nein,.... der Sturkopf siegt mal wieder und somit sollte sich der (Sport-)Vorstand beim BVB doch einiges hinterfragen was Transfers angeht.
_________________________
···[-»[> M.f.G. Sir Drako :-] <]«-]···


Mein Vater pflegte zu sagen: Sprich nicht lauter, argumentiere weiser.
© Desmond Mpilo Tutu

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Sir Drako] - #2631272 - 05.01.2014, 18:24:02
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: Sir Drako
Aber Lewa ist erst ab Sommer in München und somit auch ablösefrei. Einerseits schwächt sich Dortmund damit schon sehr, aber andererseits selbst Schuld. Denn Dortmund hätte locker gutes Geld aus dem Transfer holen können um damit einkaufen zu können.
Aber nein,.... der Sturkopf siegt mal wieder und somit sollte sich der (Sport-)Vorstand beim BVB doch einiges hinterfragen was Transfers angeht.


Watzke hat von anfang an gesagt er baut in der nächsten Saison auf Lewandowski und 'erspielt' sich das Geld, anstatt es durch den Transfer einzunehmen.

Einnahmen in der CL

Rechnet man das durch ist man bei 4 Siegen Dortmunds und 35% Poolanteil von den 26 Millionen hat man:

8,6 Mio Startgeld + 4 Siege a 1 Mio + rund 9 Millionen ist man bei circa 22 Millionen Einnahmen allein durch die Champions League, Lewandowskis Anteil war daran nicht gerade gering. Hinzu kommen die Merchandising-Einnahmen durch Lewandowski die man hier noch mit einbeziehen sollte.

Wo der BVB nun ohne Lewandowski in der BuLi stehen würde, kann man nicht nachvollziehen oder überdenken, aber man sieht wo sie jetzt mit ihm stehen und wieviele Tore er geschossen hat und wie wichtig er für den BVB ist. Und die Prämien am Ende der Saison sollten wohl ausreichend sein um den Abgang Lewandowskis gut zu kompensieren.

Übrigens sollte man nicht unterschätzen, was passiert wäre wenn mit Götze + Lewa zwei Leistungsträger in der Offensive gegangen wären. Lewandowski ist in seiner Art einzigartig und keinesfalls leicht oder auch nur annähernd adäquat zu ersetzen. Außerdem hatte der BVB nun 1 Jahr Zeit um sich nach einem Ersatz umzusehen, was ihnen mehr Optionen und Sicherheit für den kommenden Transfer geben könnte.

Wer das nun ist, wird man spätestens ab März in den brodelnden Gerüchteküchen zu lesen bekommen. Ich tippe ja auf Benteke oder Jackson Martinez, wobei letzterer schon etwas betagter ist und man beim BVB lieber junge Spieler mit Potential verpflichtet.


Bearbeitet von J-D@vis (05.01.2014, 18:25:11)
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: J-D@vis] - #2632516 - 11.01.2014, 12:50:30
Der-Lätta-Schuft
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.08.2004
Beiträge: 186
Dieses Verschachern von Spielern kann man sich doch eh langsam nicht mehr mit anschauen. Letzten endes besteht dieses ganze hin und her nur darin der anderen Mannschaft zu schaden. Und diese gruseligen Medien tun noch ihren Teil dazu.

Ich kann mittlerweile nur noch mit dem Kopf schütteln wenn wieder mal Gerüchte gesät werden. Ob es nun grade ter Steegen ist... bzw. wer nicht schon alles als sein möglicher Nachfolger genannt wird. tztz.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Der-Lätta-Schuft] - #2632844 - 13.01.2014, 14:58:10
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Ich gehe mehr davon aus, dass Benzema und Sahin von Real für Gündogan kommen werden - und Dortmund so einen guten Einkauf machen würde. Eine zweite Alternative als Julian Schieber fände ich allerdings noch wünschenswert.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2632874 - 13.01.2014, 17:38:09
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Ist zwar ein schönes Gerücht, würde ich auch sofort unterschreiben, wird aber wohl nicht zustande kommen. Und wenn man es objektiv sieht, stehen die Ablösesummen in keinem Verhältnis. Karim ist irgendwas in die 30 Millionen wert, Nuri nochmal 10 (auch wenn er vielleicht eine Ausstiegsklausel mit weniger hat) und wenn man beide Augen zudrückt, ist Ilkay 20 wert. Von daher ist das doch etwas unrealistisch, zumal Karim wohl kaum so einen Abstieg machen würde, sowohl finanziell als auch sportlich. Er ist 26, da kann er locker noch in den großen Ligen bei den großen Vereinen unterkommen.

Wäre auch nicht überrascht, wenn wir wieder einen noch Unbekannten aus dem Hut zaubern, zumal auch Klopp gesagt hat, dass er nicht nur nach Quote schaut und dass es in zwei Jahren sicherlich auch Stürmer gibt, die heute noch keiner kennt. Und vielleicht spielt einer von denen ja dann ab nächster Saison bei uns. ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Sir Drako] - #2632876 - 13.01.2014, 18:15:47
Weisserhai
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.04.2005
Beiträge: 68
ich finde es sehr amüsant das du dem sportvorstand eines vereins der gerade über 300 millionen umsatz gemacht hat empfiehlst einige dinge zu hinterfragen. :-D

was rätst du dann wohl dem vorstand "deines" vereins der irgendwo in der 4. oder 5. liga rumgammelt ?

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Weisserhai] - #2632961 - 14.01.2014, 13:10:33
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Bitte wo habe ich Dinge des Sportvorstandes hinterfragt? Ich habe lediglich meine Meinung zu diesem Gerücht kundgetan.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: TRex1] - #2633028 - 14.01.2014, 18:24:25
Weisserhai
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.04.2005
Beiträge: 68
TRex1 an dich war meine aw doch gar nicht gerichtet,steht doch in klammern das sie auf sir drakos folgenden gesitigen erguss bezogen war.....

_"Aber Lewa ist erst ab Sommer in München und somit auch ablösefrei. Einerseits schwächt sich Dortmund damit schon sehr, aber andererseits selbst Schuld. Denn Dortmund hätte locker gutes Geld aus dem Transfer holen können um damit einkaufen zu können.
Aber nein,.... der Sturkopf siegt mal wieder und somit sollte sich der (Sport-)Vorstand beim BVB doch einiges hinterfragen was Transfers angeht."_

lieben Gruß

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Weisserhai] - #2633038 - 14.01.2014, 19:00:25
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Oh, achso, tatsächlich. Das war mein Fehler. ^^ Da bin ich dann auch deiner Meinung, dass ich es schon sinnvoll fand, ihn noch zu behalten, da wir keinen Stürmer gefunden hätten, der auf Anhieb eingeschlagen hätte. Und falls er doch noch ein paar Tore schießt, kriegen wir das Geld in der Champions League wieder rein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: TRex1] - #2708444 - 23.12.2014, 08:02:01
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Ich weiß nicht ob ich den Thread wiederbeleben darf ich mach es einfach mal.
Was sagt ihr zu dem Transfer von Kevin Kampl zu Dortmund denkt ihr er wird Borussia Dortmund aus der Krise helfen können? Ich hab mir mal ein paar Videos des jungen Herren angesehen und muss sagen er hat schon etwas drauf. Nur ob er sich rechtzeitig bei Dortmund einbinden kann wage ich zu bezweifeln.

_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Marlboro Flow] - #2708536 - 23.12.2014, 18:56:03
yeptyp
​Revolution Radio

Registriert: 23.09.2007
Beiträge: 1.746
Ort: Bonn
Ich muss sagen, dass ich nicht unbedingt der Meinung bin, dass ein einziger Spieler von seiner Leistung her da viel bewegen kann. Ich kenne den Spieler nun nicht vom Namen her, dennoch denke ich, dass wenn der Neuzugang der Mannschaft moralisch helfen wird, vielleicht die ein oder andere bessere Leistung in der Rückrunde herausspringen wird.
_________________________
''Movies are my religion. If I make a film, then he must be everything for me; so that I would die for him.''

Quentin Tarantino

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: yeptyp] - #2708615 - 24.12.2014, 10:37:01
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Kommt immer drauf an wenn der Spieler soviel Moral bei spielen zeigt damit er andere mitreißen kann. Sage ich auch ein einziger Spieler kann einer Mannschaft helfen. Und wenn er neben dem menschlichen auch noch sportliche Glanztaten bringt warum nicht?
Aber mal abwarten ob es so kommen wird.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Marlboro Flow] - #2708618 - 24.12.2014, 11:05:02
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Wenn wir ehrlich sind liegt es bei Dortmund weniger an den Spielern, sondern ehr das Dortmund einen einfallslosen Trainer seid 17 Spielen hat.
Klopp hat einfach keine Ideen mehr und schadet somit den Verein.
Man kann natürlich sich jetzt haufen neue Spieler kaufen, aber ohne eine gute Strategie, wird man nie mehr als das Mittelfeld der Bundesliga erreichen.

Da kann auch ein Kevin Kampel nichts ändern.
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: MR Bitter] - #2708628 - 24.12.2014, 11:34:08
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Naja Mr Bitter ich weiß nicht inwieweit du die Dortmund spiele gesehen hast. Aber bei vielen Spielen hat man auch einfach hilflose 11 Chaoten gesehen die Angst hatten, Sie hatten ihre Chancen, die sie nicht gemacht haben, und haben immer wieder Gegentreffer kassiert. Und ich denke nicht dass nun Kloppo was dafürkann wenn seine Mannschaft keine Lust mehr hat zu spielen. Und auf dem Feld sich gibt wie 11 halb leere Flaschen und nun kommt mir bitte keiner mit Weltmeisterschaft hat die Spieler sehr ausgelaugt oder wir haben zu viel verletzte.

Sowas hatten auch andere Vereine die aber nun oben mit rumkicken.

Aber nun BTT :
Was haltet ihr von der Leihe Levin Öztunali zu Werder Bremen?
Denkt ihr Werder kann nochmal den Gewissen Punch in der Winterpause einfahren der ihnen zum Klassenerhalt hilft?

Und denkt ihr Kevin de Bruyne verlässt im Sommer den VFL ?
Und geht vielleicht zur PSG oder zu ManCity?
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Marlboro Flow] - #2708629 - 24.12.2014, 11:45:11
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Naja, aber das Dortmunder Problem in der Liga ist auch folgendes. Sie beherrschen nur ein einziges System. Das ist aber u. A. auch mit Lewandowski zusammen gebrochen, da Immobilie ein anderer Stürmer Typ ist, ebenfalls hat sich die ganze Liga auf das System eingespielt. Und dafür kann Klopp schon etwas, wer sonst stellt die Taktik ein? Wer sonst ist dafür verantwortlich Spieler richtig einzustellen?


Aber damit es nicht nur Offtopic wird: Ich denke, dass der 'Seeler Enkel' schon gut zu Bremen passt. Dass sie jetzt auf Junge Spieler setzen, Selke, Levan... Und der von 1860 München soll auch noch kommen, dass kann passen um erfrischend nach vorne zu spielen.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Süsser20 Nrw] - #2708632 - 24.12.2014, 12:39:55
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Rubin Okotie? meinst du denke ich mal. Sicherlich ist es ein guter Schachzug Spieler zu holen aber man kann nicht mit Gewissheit sagen dass dies langen wird. Aber mit Selke, Ötznali und vielleicht Hunt (ist für eine Leihe im Gespräch) kann Bremen schon gut nach vorne gehen was die Offensive angeht. Aber Werders System ist auch nicht grade einfach zu verstehen diese Raut dies wird einige Zeit dauern bis die Herrschaften sich zurecht gefunden haben.

Und dann will ich nun ein allerletztesmal auf Dortmund und seinen Trainer zurückkommen.
Ich denke Kloppo wird sich nun in der Winterpause ein paar Gedanken machen bzw seine Spieler umstellen seine Taktik umstellen. Er muss ja was tun damit er nicht ganz unter geht wie du schon sagtest ich denke er hat sich nicht Kopflos aus der Not für Kampl entschieden er wird sich dabei was gedacht haben. Und mal sehen wenn die Borussia im Winter noch zu sich holt ist ja so einiges noch im Gesprächspool wie zum Beispiel : Kevin Volland, Sami Khedira ,Balázs Dzsudzsák.

Ich hoffe mal Gladbach findet einen guten Kramer Ersatz Johannes Geis ist ja im Gespräch von Mainz 05 und noch so einige Gerüchte gibt es da.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Marlboro Flow] - #2794287 - 20.05.2016, 17:18:57
Waldorfschüler
​ITSYGO!

Registriert: 03.10.2012
Beiträge: 63
Neue Saison, neues Glück - Saison 2016/2017 Sommerpause

Was haben wir bisher? Auflösungserscheinungen beim Sv Darmstadt, extremes Aufrüsten bei Bayer Leverkusen und eine Mannschaft an der Spitze, wo man gar nicht so genau weiß, wie man die noch stoppen will.

Bayern hat sich stark verstärkt mit Renato Sanches von Benfica Lissabon, viel versprechendes Talent in der Offensive. Weist meiner Meinung nach gute Relationen zu Coman. Dass die beiden die künftige Flügelzange werden, ist nicht auszuschließen. Auch wurde Hummels von Borussia Dortmund verpflichtet. Weltklasseverteidiger, kennt Boateng ja schon von der Nationalelf. Wird wohl eine der besten Innenverteidigercombinationen der Welt sein.

Bei Dortmund wird der Abgang von Hummels extrem wiegen. Er reißt ein gewisses Loch, da wird Nachholbedarf sein. Im Gespräch ist Varane, ob er aber wirklich kommt? Ich weiß nicht. Zudem kommt (hoffentlich schreibe ich den Namen nicht falsch) Ousmane Dembele von Stade Rennes. Zu ihm kann ich nicht viel sagen. Französische Liga ist nicht meins. :-)

Bei Leverkusen kommt nun ein wenig was. Die ohnehin schon bärenstarke Offensive wird noch zusätzlich gestärkt: Kevin Volland von Hoffenheim kommt für 20Mio€. Zusätzlich kommt per Rückkaufklausel von Ingolstadt Danny da Costa, vielversprechender Rechtsverteidiger, finde ihn persönlich klasse. Dazu kommt Julian Baumgartlinger für schlappe 4mio€ von Mainz05. Ein echter Kämpfer, der der Mannschaft noch etwas gibt, was teilweise in der letzten Saison fehlte. Der Kampfgeist.

Borussia Mönchengladbach hat sich bisher nur mit Tobias Strobl verstärkt. Ob das wirklich eine Verstärkung darstellt, bezweifel ich persönlich. Desweiteren steht ein Xhaka-Abgang im Raum, wo es um zahlreiche Millionen gehen wird.

Bei Schalke gibts auch nur einen Erwähnenswerten und das ist Naldo von Wolfsburg. Meiner Meinung nach der Königstransfer, dazu ablösefrei. Ich persönlich glaube aber, dass dies die Talentschmiede Verteidigertechnisch einschränkt. Marvin Friedrich usw. dürfen sich nun ganz hinten anstellen. Sehe hier noch viele Leihen, die noch kommen werden.

Bei Mainz hat sich bisher nur Elkin Soto und Julian Baumgartlinger verabschiedet. Um Loris Karius wird noch gekämpft. Definitiv verpflichtet wurden bisher Jhon Cordoba und Christian Clemens. Freut mich sehr, dass die sich für uns entschieden haben. Wenn aber die Dreifachbelastung eintritt, brauchen wir einen breiteren Kader.

Der HSV hat interessante Transfers geschlagen. Zunächst kommt einer der besten Torschützen der letzten Saison von Liga2, nämlich Bobby Wood. Bin gespannt, ob er sich auch in Liga 1 durchsetzen wird. Desweiteren wurden Ex-Mainzer Christian Mathenia von SV Darmstadt verpflichtet. Alles bisher junge Spieler mit viel Perspektive. Bin gespannt, was da kommt.

Der Effzeh aus Köln hat sich bisher nur mit Marco Höger von Schalke verstärkt. Spieler mit viel Ruhe, aber oft verletzt. Timo Horn soll hier angeblich noch gehen, aber ich bin mir da persönlich nicht so sicher.


Die wichtigeren Transfers habe ich mal notiert. Ich werde künftig mal am Laufen halten, was sich transfertechnisch so tut. Vielleicht diskutiert hier ja wer fleißig mit! :-)
_________________________
"Carrying a weapon on your shoulder is threatening behavior. If you truly wish to appear strong, hide your weapon as you walk."

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Waldorfschüler] - #2794456 - 21.05.2016, 13:25:57
Vicktori
​» Flupp

Registriert: 28.07.2008
Beiträge: 3.012
Ort: Niebüll
Hey,

ich will mal ein wenig auf deinen Post eingehen..

Also die Bayern haben alles richtig gemacht mit der Verpflichtung eines Renato Sanches und Mats Hummels. Das Mittelfeld sowie die Verteidigung ist bis 2021 schon einmal gesichert. Sollte Alonso wieder verletzt ausfallen (sofern er einen neuen Vertrag bekommt), haben sie mit Sanches einen super Mittelfeldspieler mit einer tollen Passquote.
Das der BVB da nachrüstet mit Dembele war kein Wunder, schließlich kennen er und Aubameyang sich. Denke mal, dass er einer der wenigen Transfers des BVBs dieses Jahr war.
Krass ist auch der Wechsel von Volland nach Leverkusen.. die Mannschaft ist sowieso schon offensiv super gerüstet mit einem Chicharito oder Kießling. Ich weiß nicht ob Volland sich da super integrieren kann, da die anderen beiden super abgestimmt sind auf ihre Mannschaft... aber wir dürfen gespannt sein!
Laut einigen Medien ist auch der Transfer des Torhüter von Mainz, Loris Karius, über den du gesprochen hast, bereits fix. Er kostet Liverpool wohl um die 6 Millionen Euro. Stolze Summe für einen Torhüter, allerdings denke ich, kann er sich super durchsetzen und "groß" in Liverpool werden, wenn man ihm die Chance gibt.
Zum HSV sage ich ungern etwas, da sie sich die Transfers wieder einmal nur durch die finanzielle Unterstützung vom Kühne leisten können. Dennoch hat sich die Mannschaft diese Saison gut geschlagen, wobei der Lasogga ja sein Vertrag ja nicht verlängern möchte. Zu dem verlieren sie einen starken Torwart.

Das war erst einmal meine Meinung zu den Transfers..

Gruß Paul

_________________________
Dumme Frage, dumme Antwort :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Vicktori] - #2796368 - 01.06.2016, 20:49:05
Vicktori
​» Flupp

Registriert: 28.07.2008
Beiträge: 3.012
Ort: Niebüll
Heute wurde vermeldet, dass Sebastian Rode vom FC Bayern zum direkten Bundesliga Konkurrenten, dem BVB wechselt! - Nun können die Bayern Fans endlich sagen, dass der bVB den FCB leerkauft. Finde ich super... als Bayerfan! :-D
Für die Entwicklung von Rode natürlich super, da er auch eine gute Leistung bringt in den Spielen, die er spielen durfte.

Gruß Paul
_________________________
Dumme Frage, dumme Antwort :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Vicktori] - #2796369 - 01.06.2016, 20:51:06
bubbletink
Nicht registriert


Super Tausch *hust* :-D, Hummels geht dafür zu Bayern...Wann wechselt Reus eigentlich noch? Dann hat Bayern ja die komplette Sahne abgeschöpft ..

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: ] - #2796371 - 01.06.2016, 20:59:41
Vicktori
​» Flupp

Registriert: 28.07.2008
Beiträge: 3.012
Ort: Niebüll
Antwort auf: bubbletink
Super Tausch *hust* :-D, Hummels geht dafür zu Bayern...Wann wechselt Reus eigentlich noch? Dann hat Bayern ja die komplette Sahne abgeschöpft ..


Nun, da Rode kaum Chancen hat bei Bayern in der kommenden Saision zu spielen, war es klug, dass er zum BVB geht, da er die Qualität für die Champions League hat. Das hat er des Öfteren bewiesen. Der Hummels Wechsel ist so lala, finde es allerdings gut.. bin aber auch Bayernfan und freu mich wenn wir zwei Innenverteidiger haben die auf Weltmeisterniveau spielen.

Natürlich kann ein Rode keinen Hummels ersetzen, dennoch kann er sich an diese Leistung ranspielen in so einer guten Mannschaft wie die vom BVB. Die anderen Wechsel bzgl BVB vs. Bayern stehen hier ja nicht zur Debatte, da sie ja der Vergangenheit angehören. :-D

Gruß Paul
_________________________
Dumme Frage, dumme Antwort :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Vicktori] - #2796436 - 02.06.2016, 07:08:22
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Ich will hier mal auf Transfer eingehen die noch nicht zu 100% abgeschlossen sind.

Zum BVB:
Raphael Guerreiro linker Verteidiger Kosten ca. 10 Mio
Spielt derzeit bei FC Lorient ich muss sagen er kann schon sehr überzeugen hat für sein junges Alter auch sehr viel biss. Wäre aufjedenfall ein großer Gewinn für Dortmund.
Pierre-Emerick Aubameyang
Bei ihm wunder ich mich dass er nicht mit Gabun im Sommer spielen möchte. Vielleicht will er sich für die neue Saison vorbereiten oder er nutzt die Zeit um einen neuen Verein zu suchen. Ich hoffe für Dortmund einfach, dass er sich nur vorbereiten will.
Ömer Toprak 20 Millionen Euro
Soll ein Kanidat sein für einen Hummelsersatz sehe Ich auch ale einen der stärksten Innenverteidiger in Deutschland an. Aber wird einen Hummels dennoch nicht so schnell ersetzen können.
Aleksander Dragovic
Ist auch als Hummelsersatz im Gespräch aber RB Leipzig wirft auch ein Auge auf ihn.
Mikel Merino
Ich hoffe einfach der junge Mann wird sich durchstetzen auch wenn seine Position sehr gut besetzt ist. Mit Sahin Weigl und nun wahrscheinlich auch noch Rode.

Wolfsburg:
Die Wölfe werfen wohl ein Auge auf den Bruder des Stürmerstars von Everton Jordan Lukaku er soll wohl Naldo bei Wolfsburg erstezen.
Mario Gomez
Soll auch in einem Gespräch mit Wolfsburg sein. Für Mario wäre es sicherlich schön wieder in der Heimat zu kicken. Aber ich verstehe da Wolfsburg nicht wirklich haben schon einen guten Stürmer mit Bast Dost.
Daniel Didavi
Spielt ab der nächsten Saison bei Wolfsburg finde ich einen guten Gewinn.Und da er ablösefrei kam hat sich Wolfsburg da ein richtiges Schnäppchen geangelt.

Mainz 05:
Jhon Córdoba
Ist definitiv einer der stärksten Spieler der letzten Saison gewesen den die Mainzer hatten ich bin froh dass sich Mainz 05 seine Dienste gesichert hat.


Sicherlich könnte ich so einiges noch erwähnen aber dies sind für mich so die wichtigestens Gerüchte und Transfers. Ich hoffe dass sich Hertha noch etwas mehr verstärkt damit sie vielleicht international etwas besser dastehen.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 3 4 5 > alle