Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 4 1 2 3 4 > alle
Optionen
Thema bewerten
Ab wann ist ein Junge entjungfert? - #2443683 - 02.05.2012, 20:43:21
lolli1995
​Who do you think you are?

Registriert: 07.06.2009
Beiträge: 2.545
Ort: Köln
Hallo meine lieben Freunde & Leser/innen :-D.

Ein Freund hat mich vor eine ziemlich schwierige Frage gestellt. Wie der Betreff schon sagt,stellte er mir die Frage, ab wann ein Junge entjungfert ist.

Folgendes spielte sich (laut seiner Aussage) ab.

Seine Freundin und er waren bei ihm. Die beiden fummelten, er zog sich das Gummi drüber und er kam nicht wirklich rein und kam danach. Sie hat danach geblutet (hat wohl noch ihr Jungvernheutchen obwohl sie angeblich schomal sex hatte). Er kam so wohl nur mit der Spitze rein oder so. Ich war nicht dabei also kann ich es nicht genau schildern :-D.

Zählt er nun als entjungfert oder nicht?

Gruß,
Chris

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: lolli1995] - #2443689 - 02.05.2012, 20:52:02
Herr Tod
Nicht registriert


Antwort auf: lolli1995

Zählt er nun als entjungfert oder nicht?


Wer soll das entscheiden, ein Schiedsrichter?

Da es beim Mann kein Häutchen gibt, das beschädigt werden kann, ist es pure Definitionswillkür. Einer sagt, es reicht mit der Eichel, der nächste macht es vom Durchstoßen des Jungfernhäutchens abhängig, für andere zählt bereits Oralverkehr.

Mir ist auch nicht ganz klar, was ihm die Feststellung, ob er entjungfert wurde oder nicht, bringt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: lolli1995] - #2443694 - 02.05.2012, 20:58:05
abki
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.284
Ort: Berlin
Kurz und Knapp, ja.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443698 - 02.05.2012, 21:07:43
Wacken Open Air
Nicht registriert


Zitat:
Mir ist auch nicht ganz klar, was ihm die Feststellung, ob er entjungfert wurde oder nicht, bringt.


Psychologisch ist das durchaus wichtig. Ein Mädchen kann ihre Jungfernhäutchen und sein Vorhandensein nehmen um das festzustellen, ein Junge kann das nicht, er hat weder Nachweis noch Sicherheit.
Ich selber hatte z.B schon Oralverkehr gehabt, bevor der Rest folgte. War ich dann noch Jungfrau? Das ist schwierig und sollte entsprechen ernst diskutiert werden und nicht als Albernheit abgetan werden, bloß weil einem das Thema vielleicht unangenehm ist.

Zitat:
Vielleicht sollte dein Freund noch ein paar Jahre warten, bis er es das nächste Mal versucht..


Das ist verdammt noch eins KEINE Frage der Jahre.


Bearbeitet von Wacken Open Air (02.05.2012, 21:08:48)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: abki] - #2443699 - 02.05.2012, 21:07:44
Fritz <3
Nicht registriert


Vielleicht sollte dein Freund noch ein paar Jahre warten, bis er es das nächste Mal versucht..

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443708 - 02.05.2012, 21:22:12
crazy a

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.862
Warum ist das denn psychologisch wichtig? Ich tendiere eher zu "albern".
Andere sagen dazu "wayne", das trifft es eigentlich ganz gut. Ich lasse mich gerne überzeugen, dass ich von der tatsächlichen Bedeutung keine Ahnung habe :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: crazy a] - #2443714 - 02.05.2012, 21:36:11
Wacken Open Air
Nicht registriert


Ist es bei Mädchen auch albern?
Ein Junge würde schon genau so gerne wissen, wann er Geschlechtsverkehr hatte. Deswegen ist der Faktor "eindringen" halt so ungenau, da er eben nur Mädels betrifft. Wenn er das erste mal "gekommen" ist? Können Mädels ja auch ohne reißen des Häutchens.

Fortpflanzung hat eine Bedeutung - fortpflanzungsähnliche Handlungen auch. Alleine um zu wissen, wann man ein Mann ist und kein Jungmann mehr.
Mein Gott nochmal, bei Mädchen diskutiert man da doch auch nicht rum, die sind keine Jungfrau mehr, wenn ihnen ein Geschlechtsteil reingesteckt wurde. ?-)

Warum soll es also beim Jungen albern sein?

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443718 - 02.05.2012, 21:41:56
Oberflirtmaster
​Wadenbeisser

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 8.474
Ort: Couch
Zitat:
Ich selber hatte z.B schon Oralverkehr gehabt, bevor der Rest folgte. War ich dann noch Jungfrau?


Ich würde sagen JA.
Denn wenn man es mal mit einer Frau vergleicht, was man ja eigentlich kann wenn man schon von einer Entjunferung des Mannes sprechen will, da es beim Jungen ausser dem Po nichts zu entjunfern gibt ;-) , so würde der Oralverkehr bei einer Frau mehrheitlich nicht zu Entjunferung führen.
In der Regel tut das erst das eindringen, also würde ich das bei Männern auch so bewerten.

Bei Jungs spricht man nur nicht vom Junfernhäutchen sondern vom heissen Nagel mit dem man das Loch mal durch sticht. :-D

Ansonsten ist er wohl, zumindest für das Mädchen, ein klassischer Versager :-D
Sie war wohl nicht wirklich bereit, hat sie offenbar entjunfert ohne das er richtig drin war und hat dann auch noch in die Luft geschossen :-D

Also ein schönes Erlebnis für SIE war das sicherlich nicht.
Wenns anhand des Blutes vermutlich das erstemal war, auch wenn sie sagte sie hatte schon dann war das ein unschönes erstemal.
Da trägt sie aber eine Mitschuld wenn sie den Jungen anlügt.

Nun sind 2 junge Menschen entjunfert und hatten keinen guten Sex, welch Verschwendung.
Er sollte sich besser bedanken machen wie er eine bessere Nummer hinbekommt, als daran den Gedanken zu verschwenden ob er entjunfert sei.
Aber das Machoego ist wohl wichtiger als ein Mädchen glücklich zu machen ;-)
OK ich war auch mal jung...
_________________________
Die Signatur hat Insolvenz angemeldet

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443719 - 02.05.2012, 21:44:39
hiphopboy0105
Nicht registriert


Ich würde jetzt behaupten, wenn der Junge von sich behaupten kann, er hatte sein erstes Mal, dann ist er kein Jungmann mehr. Deswegen würde ich sagen, Petting gehört noch nicht zur letztendlichen Entjungferung des Mannes.

Ich finde die Thematik im übrigen nicht albern oder uninteressant, weil die Frage als solche durchaus ihre Daseinsberechtigung hat. Ich kann aber auch nachvollziehen, dass vielen Männern das einfach egal ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443723 - 02.05.2012, 21:47:50
chrixix

Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 12.620
Im Eingangsbeitrag steht, dass die beiden Protagonisten eine Beziehung führen. Ob der Junge heute "entjungfert" wurde oder ob das in zwei Tagen der Fall ist, ist doch wirklich mehr als irrelevant. Es sei denn es wird Tagebuch geführt ..., dann ist das natürlich um so wichtiger...

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443724 - 02.05.2012, 21:49:17
Ringu
Nicht registriert


Da absolut subjektiv, kann man das schlecht diskutieren. Ist doch Schwachsinn. Ob er nun meint, entjungfernt zu sein oder nicht; pushen kann ihn das doch sowieso nicht, er hat sich ja nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443746 - 02.05.2012, 22:18:41
Herr Tod
Nicht registriert


Es ist bei Jungen sowie bei Mädchen albern. Es kann übrigens beides sein: psychologisch wichtig und albern. Wenn ein Kerl mit seinem dicken Auto angibt, ist das sowohl albern als auch psychologisch wichtig für ihn.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443756 - 02.05.2012, 22:39:39
Kaddi89
Nicht registriert


Es ist doch bei Frauen und bei Männern genau das gleiche, nur, dass die Frau eben das Häutchen hat und der Mann nicht.
Sofern man das erste mal Geschlechtsverkehr hat (er mit seinem Penis in ihrer Vagina drin), ist man(n) entjungfert. Es spielt auch keine Rolle, ob man nun "in ihr" gekommen ist, oder nicht. Man kann ja auch Sex haben ohne einen Orgasmus zu haben. Man redet in dem Fall ja auch nicht davon, dass es "kein Sex" war.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2443825 - 03.05.2012, 08:49:41
jenniferlopez11

Registriert: 05.10.2003
Beiträge: 327
Huhu,

ich stimme Kaddi89 vollkommen zu. So gesehen sind die beiden ja intim geworden und ich denke nicht, dass es so wichtig ist wie lange der Liebesakt gedauert hat, wie tief er drin war o.ä.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: jenniferlopez11] - #2444137 - 03.05.2012, 21:00:02
Dissozial
Nicht registriert


Der Freund, einer Freundin, deren Bruder [...] :-D

Und mal so ... Es kann auch die Möglichkeit geben, dass sie Sex hatte und trotzdem noch Jungfrau war bzw. das Häutchen nicht gerissen ist. Meine beste Freundin hatte Sex, ist Schwanger geworden ... Als sie beim Arzt saß, stellt der Frauenarzt fest, dass das Häutchen noch NICHT gerissen war. Meine ehemals beste Freundin ihr Häutchen ist auch erst bei ihrem zweiten Sexualpartner gerissen ... Wie die beiden das gemacht haben, weiß ich auch nicht.

Ich frage mich eher, warum das SO wichtig ist, ob man sich nun hinstellen kann ''Ich bin keine Jungfrau mehr'' erfahren wird (er/du) trotzdem nicht sein, so wie es geschildert wurde. : )
Ich würde mich nur als 'entjungfert' betiteln, wenn ich richtig Sex hatte und richtig heißt bei mir von Anfang bis Ende.


[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2444309 - 04.05.2012, 11:51:17
lolli1995
​Who do you think you are?

Registriert: 07.06.2009
Beiträge: 2.545
Ort: Köln
Ich hatte diese Frage gestellt, weil ich sie interessant fand und ich selbst keine Antwort darauf wusste ;-). Die Situation, so wie er sie schilderte, hatte ich persönlich noch nicht, sonst hät ich ihm ja ne vernünftige Antwort geben können ... Im übrigen könnt ihr euch die Anspielungen mit "du" o.ä. auch lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: lolli1995] - #2444317 - 04.05.2012, 12:20:21
Nyneve
​Das letzte Einhorn

Registriert: 10.11.2010
Beiträge: 1.905
Antwort auf: lolli1995
Er kam so wohl nur mit der Spitze rein oder so.


Gut, ich bin jetzt kein Profi was das Thema angeht, aber die Frage ist ob es Sex war oder nicht. Das hat rein gar nichts mit Orgasmus zu tun oder sonst was.

Bei einer Frau ist es so: Wenn sie Sex hatte, ist sie entjungfert. Wenn ihr Jungfernhäutchen gerissen ist (warum auch immer) ist sie noch Jungfrau.

Wenn dein Freund also richtig Sex mit ihr hatte, dann ist er entjungfert. Kommt drauf an was er als 'Spitze' definiert. Theoretisch wäre das nur der äußerste Punkt und das wäre kein Sex. Da er aber scheinbar ihr Jungfernhäutchen durchstoßen hat, muss es wohl welcher gewesen sein.

_________________________
Sei immer du selbst.
Außer du kannst ein Einhorn sein.
Dann sei ein Einhorn!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: Nyneve] - #2444321 - 04.05.2012, 12:29:23
Pepsy
Kaffe​ejunk​ie​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 296
Ort: Bonn
Antwort auf: Nyneve
Wenn sie Sex hatte, ist sie entjungfert.


Unter dem Überbegriff "Sex" fasst man im Prinzip die Ausübung von Sexualität aus. Das heißt, es wird keine Penetration vorausgesetzt. (Oralsex ist beispielsweise auch Sex)

Im Endeffekt muss vermutlich jeder für sich selbst entscheiden, was er noch als "jungfräulich" ansieht. Ich bezweifel, dass es da eine allgemeingültige Definition für gibt. Dass dies bei Frauen aufgrund des Jungfernhäutchens einfacher zu entscheiden ist, ist Unsinn. Wenn es beim Sport oder sonstwie reißt, ist frau ja nicht weniger Jungfrau.

Warnung! Spoiler!
Bei HIMYM gibt es doch diese Diskussion im Prinzip auch. Zählt die Lobby oder zählt sie nicht? :-D
_________________________
"Der Klügere gibt nach! - Eine traurige Wahrheit: Sie begründet die Weltherrschaft der Dummen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: ] - #2444328 - 04.05.2012, 12:53:21
Blue225
​sieht alles!

Registriert: 24.02.2008
Beiträge: 1.810
Antwort auf: Kaddi89
Es ist doch bei Frauen und bei Männern genau das gleiche, nur, dass die Frau eben das Häutchen hat und der Mann nicht.
Sofern man das erste mal Geschlechtsverkehr hat (er mit seinem Penis in ihrer Vagina drin), ist man(n) entjungfert. Es spielt auch keine Rolle, ob man nun "in ihr" gekommen ist, oder nicht. Man kann ja auch Sex haben ohne einen Orgasmus zu haben. Man redet in dem Fall ja auch nicht davon, dass es "kein Sex" war.


Heißt das dann, wenn man Schwul ist wird man nie entjungfert sein? :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wann ist ein Junge entjungfert? [Re: Blue225] - #2444333 - 04.05.2012, 13:01:06
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Antwort auf: Blue225
Heißt das dann, wenn man Schwul ist wird man nie entjungfert sein?

Diese Frage hat sich auch schon jemand hier gestellt. :-D


[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 4 1 2 3 4 > alle