Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 16 < 1 2 3 4 5 ... 15 16 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Eure Lovestorys **** [Re: ] - #453251 - 12.08.2005, 23:25:38
The Pony Boy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.01.2005
Beiträge: 19
Ort: bei Mainz
Dann schliee ich mich mal an.

Also das ich mit meiner Freundin zusammen gekommen bin hab ich eigentlich ner guten Freundin von mir zu verdanken, denn als ich sie kennen gelernt hab war ich son bissel in ne andere (stellte sich aber raus das die net grad treu war) also hatte ich die abgehackt. Und meine Freundin fand mich anfangs an dem Abend als wir uns kennen lernet auch erst scheie nderte sich aber im laufe des Abends. Joa als sie dann weg war und wir ungefr 5 stze gewechselt ahtten gab ihr freundin mir ihre nummer. joa wir haben dann die woche ber getelt und am ende der woche kamen wir zusammen. Und seit dem sind wir super glcklich zusammen und das seit heute 3 1/2 MOnaten. Hoffe das es noch lange hlt.

Joa das war meine aktuellste love storry. zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: The Pony Boy] - #453802 - 13.08.2005, 20:39:54
TheDanceChick
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 09.04.2004
Beiträge: 57
Ort: Dren (kaff)
Also ich hab meinen fruend seit 3 tagen erst :( aber es hat dafr umso lnger gedauert bis es so weit gekommen is!

Also angefangen hat es vor genau einem monat, da simma in den urlaub in en feriencamp gefahren nach portugal! Ihc hatte meine clique mit, also en teil davon und dann hamma da viele neue leute kenne gelernt...
Einer von meinen fruends kannte martin vom Sport und hat ihn uns dann vorgestellt, ham dann lange mit dem gequatshc und ich hatte mich von anfang an verliebt...
Hab ihm das dann anch ein paar tage gesgat, er hat auch voll lieb geagiert und hat sich (meiner meinung nahc9> an mich ran gemahct, slo er hat mich auf die stirn geksst und so... Nahc 2 tage hat er mir dann aber doch ne abfuhr gegeben weil er zuhause ne fruendin hatte..
Hab aber nich locker gelassen hab dann aber meine 2.abfuhr kassiert, und dann war ich traurig! Er meinte er wrde nie was mit mir anfangen und ich wr zu kindishc und so...
Ich war dann auch gnaz froh als der urlaub zuende war, hab aber mit ihm den kontakt gehalten! er hat aber direkt nach dem urlaub mit sienr fruendin schluss gemacht, da sah ich meine chance, wir waren auch mit vielen fruendne und dem auf der Annakirmes bei uns in dren und da war er wieder so s zu mir... Und ich dachte ich htte es endlich geschafft, als ich ihm abends dann gesgat hab das ich ihn immernoch lieb gabs die 3. abfuhr...habs dann aufgegeben

dann auf sienem geburtstag is der mit mir allein hinter son husschen gegangen udn war so ander zu mir als sonst, und dann meinte der pltzlih ich solle ihn kssen, alles war so schn! ich hab ihn gefragt woher der sinneswandel komm und der meint enur "hab dich so lieb gewonnen das ich ber macken hinweg sehen kann" und jez simma zusammen! bh
_________________________
Immer schn am Boden bleiben und helfen wo man kann!

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #465362 - 26.08.2005, 21:21:06
Mayou
Nicht registriert


soo, dann will ich ma gleich weita machn mit meina lovestory, die eigentlich total uninteressant is .. mag sie aba trotzdem ma loswerden !! [color:"red"] [/color]



Mit meinem jetzigen freund bin ich seit 4 jahren offiziell zusammen...naja wir waren zwischendurch ma auseinander..also etz sinds nur noch 2 jahre...ich fahre jedes jahr fr 6 weeks nach italien zum campen.meinen freund hab ich 1999 kennengelernt,als ich mich grade mit einem anderen kumpel unterhalten hab.er quatschte uns pltzlich einfach rein, aber es ar sofort um mich geschehen*g* zwinkerwir verabredeten uns und verbrachten weitere 2 wunderschne wochen..danach war telefonieren angesagt: jeden dienstag, donnerstag und sonntag ( so isses bis heute noch !!)alles entwickelte sich so langsam bis ich in der 4 klasse war :
da hat er mich gefragt, ob ich mit ihm gehen will ..klar, damals war das noch nicht so ernst wie heute aber immerhin etwas!!ich war total stolz!!Einziger nachteil:wir sehen uns nur ein mall im jahr in italien traurig
zwischendurch gab es mchtig stress..auch, weil keiner glaubte, dass wir eine richtige beziehung aufbauen knnte bei der entfernung..
ich hab auch mchtig sch.... gebaut:ich hatte beiher nen anderen..ich miststck !! ich will mich jetzt auch gar nicht verteidigen, weil das der grte shit war , den ich machn konnte!!aber er hat mir trotzallem verziehen ( issa net sweet ?? rolleyesich kanns kaum erwarten das er kommt !!!ich mach auch nix unanstndiges!! versprochen nase
sry wegn der strung peinlich
und sry wegn den tippfehlern,aba ich bin mde*ghn*
naja das war meine lovestory !!
bis denne ma!! cool

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: TheDanceChick] - #465367 - 26.08.2005, 21:25:31
Mayou
Nicht registriert


is ja echt cool deine lovestory !! ich hoffe fr dich, dass du lange mit ihm zusammen bleibst !!!! zwinker
so das wars dann auch schon !!! cool

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #487576 - 21.09.2005, 16:58:08
darkmorgaine
Nicht registriert


lovestory??

grins, da htte ich eine...

mein freund hat mich bei sich zuhase berrascht mit einem groen herz aus teelichtern, in dem ich liebe dich steht...
das ist meine lovestory

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #489457 - 24.09.2005, 14:27:52
göttin112
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 8
Ort: Deutschland
Also dann fange ich mal an zu Erzhlen!

Ich mit mit 18 von zu Hause ausgezogen und zwar nach Krefeld, und da ich meine Familie lnger nicht mehr gesehen hatte habe ich beschlossen sie bers wochenende zu besuchen, sie Wohnen in der nhe von Kln also habe ich mich in den Zug gesetzt und bin dort hingefahren, als ich dort angekommen bin, haben wir uns ersmal Begrst und dann etwas gegessen und dabei etwas geplaudert. Dann so gegen Mittag sind meine Schwester und ich dann mit dem Hund raus gegangen, als wir dann etwas gegangen sind habe ich dann viele alte Freunde wieder getroffen die sich auch alle riesig gefreut hatten, doch da war einer den ich nicht kanne als ich Ihn sah war es auch schon gleich um mich geschehen, die sogenante Liebe auf den ersten Blick, er sah mich an und grte mich, ich wusste erst nicht was ich sagen sollte denn mein Herz pochte doch ich grte dann zurck, meine Shwester und ich sind dann ersmal mit dem Hund weiter gegangen und dann zurck nach Hause.Als wir dann zurck gegangen sind zu unsern Freunden war er leider nicht mehr da cool! [color:"blue"] [/color]

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #491599 - 26.09.2005, 20:30:50
nettes girl 123
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 29.11.2003
Beiträge: 2
Sodale...
Jetzt erzhle ich mal meine geschichte wie ich meinen jetztigen freund in knuddels kennen gelernt habe... also irgendwann am anfang des jahren (2005)hat mich mein freund angeschrieben und dann haben wir jeden tag miteinander gechattet...so irgenwann nach 1 monat hatten wir dann komischerweise keinen kontakt mehr =(...
aber an einen tag war mir irgendwie langweilig und dann habe ich auch wieder mit ihm geschrieben... haben handynummer ausgetauscht icq/msn nummer... so dann ca. den 10.3 meinte er zu mir ob wir uns nicht mal treffen wollten...?hmm dachte ich mir mal gucken.. aber ich hatte dann irgendwie doch keine lust, weil ich dachte er ist nicht so mein typ =)...
naja an dem tag wo ich eigentlich zu ihm sollte, bin ich dann zu meinen ex gefahren, was sich hinterher als falsch herausgestellt hat...
Joar nach ner woche habe ich mich dann doch berwunden und bin einfach zu ihm hingefahren,was auch eine sehr gute entscheidung war... denn ich habe mich sozusagen auf anhieb in ihn verliebt "in diese geilen blauen augen *hrhr* "...soweit so gut...abends sind wir dann gemeinsam zu mir gefahren und er hat bei mir gepennt...aber es ist nichts passiert...am nchsten morgen habe ich ihn dann zum bahnhof gebracht und dann passierte es der erste kuss *waaaaaah war der hammer, auch wenn es nur ein ganz normaler kuss war*...
aber leider waren wir dann noch net zusammen erst eine woche spter als er mir gesagt hat das er verliebt in mich ist... seit dem tag sind wir zusammen und das sind jetzt 6monate 2wochen und 2 tage... minuten weiss ich net so genau...

ps: schon geil irgendwie das man in einen chat seine groe lieben finden kann

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #497074 - 03.10.2005, 18:29:07
Bithya

Registriert: 17.08.2003
Beiträge: 6.676
Zitat:

wo fange ich an-am besten von vorne ich hoffe ihr habt zeit mitgebracht!

ok wir schreiben das jahr 1994 ich bin 13 jahre alt meine eltern haben sich vor 1 jahr getrennt meine mutter hat einen neuen mann und mein vater hat eine neue frau ich verstehe mich mit beiden super gut .doch das beste ist meine stievmutter hat noch eine tochter die ich zu erst nur auf bildern gesehen habe da sie nicht bei ihrer mutter lebt sonder bei ihrer oma und opa in oldenburg .ich war sofort begeistert von ihr und konnte es kaum erwarten sie kennen zu lernen . dann eines tages war es so weit sie sah nicht nur auf den bildern wunderschn aus sonder als sie vor mir stand noch viel besser ich war sofort hinn und weg von ihr. wir lernten uns kennen und ich hatte die ganze zeit schmetterlinge im bauch sie war 11 dann eines tages zog sie ganz zu uns vorher sahen wir uns nur am we und in den ferien sie war mitlerweile 12 und ich 14 also 1995. ich wusste nich ob sie genauso empfand und habe mich nicht getraut es ihr zu sagen dann war da noch mein bester freund er wahr genau so alt wie ich und mochte sie auch gern. ich habe ihm nie gesagt das ich was fr sie empfinde es war mir peinlich aber ich bekam auch gleich die rechnung dafr denn die beiden kamen zusammen ich konnte von meinem zimmer aus das haus meines freundes sehen und jedes mal wenn sie rber ging habe ich es gesehen und ich hatte solche bauchschmertzen vor eifersucht .aber ich wollte deren glck nicht zerstren und hielt mich bedeckt so das sie es nicht mitbekommen haben.
ich hatte ein kleines motorboot das ich mit 11 bekommen habe ich fuhr oft damit raus und trumte davon mit ihr zusammen zu sein ! in den sommerferien kammen dann die gste unteranderem auch die mdchen teilweise habe ich sie durch jennifer(die tochter von meiner stiefmutter) kennengelernt und teilweise habe ich sie am strand kennengelernt da ich immer vor der schwimmerzone bei hochwasser dort geanckeret habe. da kamen sie angeschwommen und haben mich gefragt ob sie mal mit fahren durften und da habe ich natrlich nicht nein gesagt .doch eines tages kamen die freundinnen von jennifer mit jennifer zum hafen und haben mich gefragt ob ich mit ihnen schwimmen fahre mit meinem boot.da konnte ich ja nicht nein sagen also fuhr ich nach baltrum einen wunderschnen strand wo nur leute mit booten hinn kommen und dort ist nicht viel los gewesen.da haben wir dann gebadett schlammschlachten gemacht und so, und spter als wir wieder im hafen waren, sind wir zusammen abends noch rum gelaufen.am nchsten tag waren wir wieder dort schwimmen doch der abend sollte noch schner werden denn dort erfuhr ich von jennifer das ,es waren insgesamt 4 ohne jennifer, das die alle was von mir wollten ich fhlte mich natrlich geschmeichelt und musste mir jetzt eine aussuchen das nicht einfach war denn ertsens sahen alle gut aus und zweitens waren alle zusammen befreundett und ich wollte nicht das sie wegen mir streit bekommen aber ich habe mich entschieden und die anderen haben es gelassen genommen ausser eine "jennifer" ich dachte erst ich bilde es mir ein oder so weil meine gefhle deswegen nicht kleiner waren doch sie schien mir unerreichbar da sie ja mit tom (meinem besten freund) zusammen war wobei ich wusste das er ihr fremd geht habe aber nie etwas gesagt da ich nicht wollte das einer von den beiden denkt das ich sie ausseinander bringen wollte also war ich still.naja ich lies mich nich weiter beirren und dachte es wre einbildung ich war dann ca 4wochen mit der freundinn von jennifer zusammen solange bis sie abgereist war. nun ja wir haben uns zwar immer geschrieben aber jeder von uns wusste das es eigentlich aus war zwischen uns . dann eines tages bekam ich post von ihr wo drinne stand das sie einen neuen hatte ich war zwar traurig wusste aber das es so kommen wrde .das war ca 1monat nachdem sie abgereist war.
jennifer und ich hatten ein sehr gutes verhltniss "freundschaftlich" haben abens auf meinem zimmer oft geredett und dann habe ich ihr gesagt das ich nicht mehr mit tina (so hiess ihre freundin) zusammen war.sie machte in meinen augen einen erleichterten eindruck wobei ich wieder dachte ich htte es mir eingebildett .wir haben uns viel ber beziehungen unterhalten und meine gefhle fr sie waren noch genau so stark wie am ersten tag !und dann kam es ber mich 1woche spter sassen wir oben in meinem zimmer und ich habe ihr gesagt das ich sie liebe sie guckte mich an- ich zitterte vor aufregung und angst zu gleich ,denn ich wusste ja nicht wie sie reagieren wrde.doch pltzlich stand sie auf und sagte "du spinnst ja" und ging--mein herz pochte erst schnell und dann auf einmal ganz langsam mir wurde heiss und kalt zu gleich ich wusste nicht was ich machen sollte ich sas nur da auf meinem stuhl vor dem schreibtisch und starrte aus meinem grossen veluxfenster es war dunkel und ich konnte sterne sehen .mir liefen die trnen an meiner wange runter und ich weinte leise vor mich hinn.fr mich brach eine welt zusammen.nach ca 1st kam ich dann wieder zu mir- und bin ins bett gegangen mit einem zerbrochenem hertzen ich lag im bett und konnte nicht schlafen dieses gefhl von liebe war nun ein gefhl der trauer ich lag die ganze zeit wach. dann am nchsten tag ganz in der frh ging ich zum hafen nahm mein boot und fuhr raus egal wo hinn einfach nur dem meer zuhren und mich von der strmung treiben lassen.ich dachte nur hoffentlich behlt sie es fr sich und erzhlt es nicht tom .nach ein paar stunden fuhr ich wieder in den hafen und habe mir vorgenommen mir nichts anmerken zu lassen das konnte ich immer sehr gut.ich fuhr nach hause, jennifer war nicht da sie war bei tom,ging in mein zimmer und dachte nicht mehr daran verdrngte es vollkommen den sonst wre ich daran zu grunde gegangen allein an der eifersucht die ich an dem abend empfunden habe die schmertzen htten einen ganzen ozean fllen knnen.

die zeit verging die schule fing wieder an und ich habe mich damit abgefunden.es hatt etwas lnger gedauert bis ich mit jenny wieder richtig gesprochen habe aber sie kam trotzdem fast jeden abend hoch und hatt mit mir gesprochen ber gott und die welt ;o) .ich habe mir nichts anmerken lassen und sie hatt so getan als ob nichts gewesen wre.dann eines abends im november ich guckte fern kam sie zu mir hoch setzte sich neben mir aufs sofa und fragte mich wie es mir geht ich guckte sie an da das eigentlich keine bliche frage von ihr wa und sagte "es geht mir gut -wieso" daruf sie" nur so".ich mir weiter nichts bei gedacht schaltette den fernsehr aus und machte radio an da ich mir dachte das wir uns sichelich unterhalten wollen.sie war sehr seltsam sie grinste mich immer so komisch an -- ich dachte erst sie sei schwanger oder so von tom (man kann ja nie wissen ) doch so war es nicht sie sagte lass uns ma ein spiel spielen wrter raten auf papier ich sagte ok.sie fing an- ihr wort sah so aus I__ _____ ___H! naja und ich musste dann raten das erste wort war ja klar ICH und irgendwie wusste ich was da raus kam doch ich traute mich nicht zu raten und stellte mich dumm es hiess natrlich ICH LIEBE DICH ich habe so getan als ob ich es nicht lsen knnte und sie musste es auflsen ;o) ich tat so als gelte es nicht fr mich doch da ich es nicht gelst hatte sagte sie das sie noch ma dran wre mein herz klopfte wie verckt ich dachte nur es kann nicht sein. doch das nchste war W_____ __ ___ ___ ____N und ich fing an zu raten das erste wort war WILLST das zweite war DU das dritte MIT das vierte MIR na und das ltzte wusste ich natrlich auch und habe es geraten GEHEN ich wusste nicht was ich sagen sollte ich sagte nur "du bist mit tom zusammen-wie stellst du dir das vor" ich war total berrumpelt 1 ging mein schnster traum in erfllung 2 dachte ich das sie noch mit tom zusammen war 3 woher der sinneswandel-- es gingen so viele dinge in meinem kopf rum das ich nicht mehr als ein stotterndes "ich kann nich" raus bekam!!!!

wenn ihr wissen wollt wie es weiter geht dann schreibt mir ins gb oder schreibt mir post

euer sky


Von skycaptain24 geschrieben ... nach ein paar verwirrungen hab ich dies nun hier in gepackt zwinker

Bithya kopfstand


Bearbeitet von Bithya (03.10.2005, 18:29:59)

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #506621 - 15.10.2005, 21:19:01
Phienschn
Nicht registriert


dann will ich mal weiter machen glcklich

also ich hab meinen schatz im net kenngelernt!
und zwar bei einer community die in chemnitz so ziemlich beliebt ist denksch mal zwinker
Er hatte mich angesprochen als ich wiederweilig mal im Chat war um wieder meinen Senf dazuzugeben. Es kam ein Fenster auf mit "HI", so wie ich eigentlich bin antworte ich da nicht, weil ich das irgendwie nicht mag, ich wei nicht immer wenn da ein fenster geffnet wird und dann ein hi oder so kommt dann drck ich weg, vielleicht liegt es daran dass ich merh mit leuten schreib die ffentlich schreiben weil privat ist glaub net so mein ding.

jedenfalls sprach er mich an und ich drckte ihn wie gesagt weg. es dauerte nicht lange kam ein "redest du nicht mit mir todtraurig" ich wusste nicht irgendwie hab ich dann geantwortet und ihm erklrt was sache ist mit ffentlich.
So dumm wie der war sprach er mich ffentlich an mad
mich hat das so bisschen genervt gehabt, er fragte aus wie alt ich wr und so einen bldsinn das man alles in einem profil nachlesen konnte.
dann fing er auf einmal an mich aufs thema "sex" anzulabbern.

Ich dachte ich wrd ihn erwrgen weil auf sowas hab ich echt keine lust, das fhrt zu cs oder zu ts und das mag ich so ziemlich aber ganz und gar nicht! jedenfalls sagte ich ich will nicht mehr mit ihm reden. ich sah wie er drauf war *zensiert* ,*zensiert*, und nochmals das eine!

ich ging dann offline und regte mich nicht weiter drber auf.

am nchsten tag war ich wieder im chat schonwieder sprach mich diese abartige (wie ich dachte) person an und entschuldigte sich. ich so wie ich bin hatte angefangen ihn zu hassen und fr nervig eingestufft.
ich drckte ihn nur noch weg, ich hatte zu der zeit aber auch kontakt zu anderen.

2 monate vergingen und in diesen hab ich ihn so oft er mich ansprach immer und immer wieder ignoriert da er von jemanden meine ICQ nummer bekam, es gab auch noch wie ich erwhnt hab so nen anderen kerl, der war ganz lustig aber halt nicht mein typ. traurig
auf einmal schrieb er "ich soll dir von ***** (nick meines schatzes) sagen dass es ihm leid tut und dass er ganz verzweifelt ist warum du nicht mit ihm sprichst" ich fragte gleich woher er ihn kennt.

es stellte sich heraus dass es sein besten kumpel war, ich sagte dem sofort dass ich ihn nicht leiden konnte und er sagte er ihm.
immer wieder ich hab ihn gehasst und verachtet wei nicht war so ein gefhl dass ich ihn absolut verabscheuern tu! nach zeit war er wie ich wieder im chat diesmal konnt ich mich nicht mehr halten und sagte ihm vor allen chattern dass er ein nerviger trottel sei. er schlug zurck beleidigungen fielen an den kopf.

am nchsten tag schrieb er mich an dass es ihm leid tut (im ICQ) und er meinte er habe was fr mich, er schickte mir ein video total schn gestaltet mit solchen animierten personen das mag ich ganz besonders. er meinte er habe das gemacht! ich fragte ihn ob er nochsowas fr mich machen knnte (ehrlich da habsch ihn benutzt) und ich sprach mit ihm gegen meinen willen, als das zweite video ankam wollte ich eigentlich so arrogant ich WAR sagen bye, aber konnte nicht irgendwie haben wir dann handynummern ausgetauscht gehabt! und am nchsten tag hatte ich mir beim skaten das bein leicht verstaucht, als er mich am abend fragte wie es mir geht kamen wir auf mein knie dass es verstaucht ist. der nchste tag kam.

er schrieb mir auf einmal eine SMS wie es mir geht und so, irgendwie hatte nie einer gefragt gehabt wie es mir geht nach sowas das schtze ich irgendwie an ihm.doch an dem abend war alles anders als ich von der schule home kam, ihm ging es schlecht.
er hatte wie ich schoneinmal erfahren hatte eine schlimme kindheit udn er meinte er geht immer schlimmer voran. er spielte mit seinem leben. ich versuchte ihn zu stoppen. zu dem zeitpunkt wusste ich auch schon wo er wohnt hatte es erzhlt gekriegt! und dann auf einmal nachdem die leier zu ende war von wegen selbstmord ging er spurlos offline. ich glaubte ihm, wei nicht eigentlich glaubt man so eine story nicht gleich wenn sie jemand erzhlt, doch ich glaubte es.

ich versuchte ihn auf dem handy zu erreichen er ging nicht ran. mein gefhl sagte mir da ist nichts mehr ok. ich lief in den flur nahm meine jacke und rannte zu ihm (15km aber mir war es egal zumal es war mitternacht und keine bahn fuhr in nchster minute). bei ihm angekommen klingelte ich bei ihm zuhause obwohl es nicht die feine art ist gegen mitternacht zu klingeln aber es war eine ausnahme. die mutter kam mde an die trschwelle heran und fragte was los sei ich flehte sie an dass ich kurz zu ihm durfte und sie nach langer diskusion lie mich dahin!

ich ffnete das zimmer und sah wie er bereits auf dem boden lag, die mutter vollkommen aufgelst wusste nicht was los war, sie hatte nichts gehrt, nicht nach ihm geschaut. er hatte tabletten und alkohol neben sich liegen gehabt. ich hatte glaub ich noch nie in meinem leben so angst um einen menschen, weil ich konnt es nicht wenn er stirbt und ich tat nichts dagegen.ich wollte glaub ich nur mein gewissen erleichtern (zugegeben). die Mum von ihm rief den krankenwagen und er wurde abgeholt.

Da seine Mum krankenschwester war ordnete sie es so ein dass ich mit ins krankenhaus durfte als dank dass ich ihn gefunden hatte. sie mussten seinen magen auspumpen. am nchsten morgen sa ich noch immer an seinem bett nicht wissend ob er noch gesund wird. ich hatte ihn noch nie in meinem leben gesehn nur auf bildern. ich sa an seinem bett seine hand in meinen hnden schaute ihn an und fragte mich ob er ehrlich so einen schlechten charakter hat wie er im chat geboten hatte. ich starte auf seine hand und dachte weiter nach.

auf einmal berrascht wachte er auf, ich bemerkte es nicht doch auf einmal komm ein "hey" ich war geschockt traute mich nicht den kopf zu seinen augen zu heben um ihn in die augen zu schaun. doch ich musste es. ich schaute ihn an, seine augen WAHNSINN *schwrm*
er meinte "schn dass du da bist" und ich sagte darauf lchelnd und auch vor freude " du hast mich doch noch nie gesehn in deinem leben".
er fragte danach aus was geschehn ist er konnte sich finster errinnern. ich erzhlte ihm alles.
eine woche spter kam er aus dem KH raus und ich sah ihn wieder weil ich schaun wollte wie es ihm geht. Er war wieder ok und ich machte ihm (ehrlich gesagt) eine kleine presents von wegen selbstmord ist keine lsung und so. er hrte mir aber auch zu wie ich im nachhinein merkte.

wir saen da so da auf einmal kam von seiner seite nach stiller ruhe "chrissy?!" ich hrte ihm zu was er wollte.
er gestand mir da dass er sich durch den vorfall in mich verliebt hatte weil ich noch im ICQ bevor er offline ging gesagt hatte und versucht hatte zu berreden. als er mir das so sagte merkte ich irgendwie auch dass er mehr ist, obwohl ich ihn doch eigentlich gehasst hatte komisch ne?

jedenfalls fragte er mich ob ich auch was fr ihn entfinde und ich meinte ich brauche zeit und ging nach hause lie ihn sitzen.
dann als ich zuhause war ging ich den ganzen tag nicht mehr online ich brauchte meine zeit weil ich doch eiegntlich annahm er sei einer den ich hasse, aber dann dachte ich daran was fr eine angst ich hatte wo ich ihn im zimmer fand und was los war in mir als ich ihn auch das allererste mal im leben sah.

am nchsten tag rief ich ihn an und fragte ihn ob er mit ins kino kommt. er stimmte zu und fragte ob ein kumpel mit seiner freundin auch mitgehn durfte, ich hatte eigentlich geplant mit ihm alleine zu sein aber ich sagte trotzdem dass ich nichts dagegeben htte.

Im Kino setze ich mich neben ihn und war sein kumpel machte war mir relativ egal. nachdem der film zuende war merkte ich ich hab die ganze zeit mit ihm gekuschelt und hndschn gehalten, fand ich TOLL.
als wir aus dem cinestar raus sind ist sein kumpel vor und ich bin langsam mit ihm gelaufen. darauf meinte ich dann als ich die stille zwischen uns net mehr wollte " du? du hast doch gefragt wegen zusammen sein und gefhle und so ne?" und er nickte zu darauf meinte ich " ich hab mir das durchdacht auch wenns schnell ging, aber ich lieb dich auch, schon seitdem ich dich das erste mal REAL gesehn hab" er lchelte darauf umarmte mich schaute mich an (weilsch kleiner bin als er xD) und sagte "obwohl du mich am anfang gehasst hast wie die pest" ich stimmte zu lchelte ihn an und seitdem waren wir zusammen.

ich find das soooooo toll =)
vorallem dass die story von uns beiden zwei seiten hat und man kann doch sehn aus hass kann liebe werden nur man muss es auch wollen glcklich

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #506635 - 15.10.2005, 21:28:12
B@be-90
Nicht registriert


Zitat:
dann will ich mal weiter machen glcklich

also ich hab meinen schatz im net kenngelernt!
und zwar bei einer community die in chemnitz so ziemlich beliebt ist denksch mal zwinker
Er hatte mich angesprochen als ich wiederweilig mal im Chat war um wieder meinen Senf dazuzugeben. Es kam ein Fenster auf mit "HI", so wie ich eigentlich bin antworte ich da nicht, weil ich das irgendwie nicht mag, ich wei nicht immer wenn da ein fenster geffnet wird und dann ein hi oder so kommt dann drck ich weg, vielleicht liegt es daran dass ich merh mit leuten schreib die ffentlich schreiben weil privat ist glaub net so mein ding.

jedenfalls sprach er mich an und ich drckte ihn wie gesagt weg. es dauerte nicht lange kam ein "redest du nicht mit mir todtraurig" ich wusste nicht irgendwie hab ich dann geantwortet und ihm erklrt was sache ist mit ffentlich.
So dumm wie der war sprach er mich ffentlich an mad
mich hat das so bisschen genervt gehabt, er fragte aus wie alt ich wr und so einen bldsinn das man alles in einem profil nachlesen konnte.
dann fing er auf einmal an mich aufs thema "sex" anzulabbern.

Ich dachte ich wrd ihn erwrgen weil auf sowas hab ich echt keine lust, das fhrt zu cs oder zu ts und das mag ich so ziemlich aber ganz und gar nicht! jedenfalls sagte ich ich will nicht mehr mit ihm reden. ich sah wie er drauf war *zensiert* ,*zensiert*, und nochmals das eine!

ich ging dann offline und regte mich nicht weiter drber auf.

am nchsten tag war ich wieder im chat schonwieder sprach mich diese abartige (wie ich dachte) person an und entschuldigte sich. ich so wie ich bin hatte angefangen ihn zu hassen und fr nervig eingestufft.
ich drckte ihn nur noch weg, ich hatte zu der zeit aber auch kontakt zu anderen.

2 monate vergingen und in diesen hab ich ihn so oft er mich ansprach immer und immer wieder ignoriert da er von jemanden meine ICQ nummer bekam, es gab auch noch wie ich erwhnt hab so nen anderen kerl, der war ganz lustig aber halt nicht mein typ. traurig
auf einmal schrieb er "ich soll dir von ***** (nick meines schatzes) sagen dass es ihm leid tut und dass er ganz verzweifelt ist warum du nicht mit ihm sprichst" ich fragte gleich woher er ihn kennt.

es stellte sich heraus dass es sein besten kumpel war, ich sagte dem sofort dass ich ihn nicht leiden konnte und er sagte er ihm.
immer wieder ich hab ihn gehasst und verachtet wei nicht war so ein gefhl dass ich ihn absolut verabscheuern tu! nach zeit war er wie ich wieder im chat diesmal konnt ich mich nicht mehr halten und sagte ihm vor allen chattern dass er ein nerviger trottel sei. er schlug zurck beleidigungen fielen an den kopf.

am nchsten tag schrieb er mich an dass es ihm leid tut (im ICQ) und er meinte er habe was fr mich, er schickte mir ein video total schn gestaltet mit solchen animierten personen das mag ich ganz besonders. er meinte er habe das gemacht! ich fragte ihn ob er nochsowas fr mich machen knnte (ehrlich da habsch ihn benutzt) und ich sprach mit ihm gegen meinen willen, als das zweite video ankam wollte ich eigentlich so arrogant ich WAR sagen bye, aber konnte nicht irgendwie haben wir dann handynummern ausgetauscht gehabt! und am nchsten tag hatte ich mir beim skaten das bein leicht verstaucht, als er mich am abend fragte wie es mir geht kamen wir auf mein knie dass es verstaucht ist. der nchste tag kam.

er schrieb mir auf einmal eine SMS wie es mir geht und so, irgendwie hatte nie einer gefragt gehabt wie es mir geht nach sowas das schtze ich irgendwie an ihm.doch an dem abend war alles anders als ich von der schule home kam, ihm ging es schlecht.
er hatte wie ich schoneinmal erfahren hatte eine schlimme kindheit udn er meinte er geht immer schlimmer voran. er spielte mit seinem leben. ich versuchte ihn zu stoppen. zu dem zeitpunkt wusste ich auch schon wo er wohnt hatte es erzhlt gekriegt! und dann auf einmal nachdem die leier zu ende war von wegen selbstmord ging er spurlos offline. ich glaubte ihm, wei nicht eigentlich glaubt man so eine story nicht gleich wenn sie jemand erzhlt, doch ich glaubte es.

ich versuchte ihn auf dem handy zu erreichen er ging nicht ran. mein gefhl sagte mir da ist nichts mehr ok. ich lief in den flur nahm meine jacke und rannte zu ihm (15km aber mir war es egal zumal es war mitternacht und keine bahn fuhr in nchster minute). bei ihm angekommen klingelte ich bei ihm zuhause obwohl es nicht die feine art ist gegen mitternacht zu klingeln aber es war eine ausnahme. die mutter kam mde an die trschwelle heran und fragte was los sei ich flehte sie an dass ich kurz zu ihm durfte und sie nach langer diskusion lie mich dahin!

ich ffnete das zimmer und sah wie er bereits auf dem boden lag, die mutter vollkommen aufgelst wusste nicht was los war, sie hatte nichts gehrt, nicht nach ihm geschaut. er hatte tabletten und alkohol neben sich liegen gehabt. ich hatte glaub ich noch nie in meinem leben so angst um einen menschen, weil ich konnt es nicht wenn er stirbt und ich tat nichts dagegen.ich wollte glaub ich nur mein gewissen erleichtern (zugegeben). die Mum von ihm rief den krankenwagen und er wurde abgeholt.

Da seine Mum krankenschwester war ordnete sie es so ein dass ich mit ins krankenhaus durfte als dank dass ich ihn gefunden hatte. sie mussten seinen magen auspumpen. am nchsten morgen sa ich noch immer an seinem bett nicht wissend ob er noch gesund wird. ich hatte ihn noch nie in meinem leben gesehn nur auf bildern. ich sa an seinem bett seine hand in meinen hnden schaute ihn an und fragte mich ob er ehrlich so einen schlechten charakter hat wie er im chat geboten hatte. ich starte auf seine hand und dachte weiter nach.

auf einmal berrascht wachte er auf, ich bemerkte es nicht doch auf einmal komm ein "hey" ich war geschockt traute mich nicht den kopf zu seinen augen zu heben um ihn in die augen zu schaun. doch ich musste es. ich schaute ihn an, seine augen WAHNSINN *schwrm*
er meinte "schn dass du da bist" und ich sagte darauf lchelnd und auch vor freude " du hast mich doch noch nie gesehn in deinem leben".
er fragte danach aus was geschehn ist er konnte sich finster errinnern. ich erzhlte ihm alles.
eine woche spter kam er aus dem KH raus und ich sah ihn wieder weil ich schaun wollte wie es ihm geht. Er war wieder ok und ich machte ihm (ehrlich gesagt) eine kleine presents von wegen selbstmord ist keine lsung und so. er hrte mir aber auch zu wie ich im nachhinein merkte.

wir saen da so da auf einmal kam von seiner seite nach stiller ruhe "chrissy?!" ich hrte ihm zu was er wollte.
er gestand mir da dass er sich durch den vorfall in mich verliebt hatte weil ich noch im ICQ bevor er offline ging gesagt hatte und versucht hatte zu berreden. als er mir das so sagte merkte ich irgendwie auch dass er mehr ist, obwohl ich ihn doch eigentlich gehasst hatte komisch ne?

jedenfalls fragte er mich ob ich auch was fr ihn entfinde und ich meinte ich brauche zeit und ging nach hause lie ihn sitzen.
dann als ich zuhause war ging ich den ganzen tag nicht mehr online ich brauchte meine zeit weil ich doch eiegntlich annahm er sei einer den ich hasse, aber dann dachte ich daran was fr eine angst ich hatte wo ich ihn im zimmer fand und was los war in mir als ich ihn auch das allererste mal im leben sah.

am nchsten tag rief ich ihn an und fragte ihn ob er mit ins kino kommt. er stimmte zu und fragte ob ein kumpel mit seiner freundin auch mitgehn durfte, ich hatte eigentlich geplant mit ihm alleine zu sein aber ich sagte trotzdem dass ich nichts dagegeben htte.

Im Kino setze ich mich neben ihn und war sein kumpel machte war mir relativ egal. nachdem der film zuende war merkte ich ich hab die ganze zeit mit ihm gekuschelt und hndschn gehalten, fand ich TOLL.
als wir aus dem cinestar raus sind ist sein kumpel vor und ich bin langsam mit ihm gelaufen. darauf meinte ich dann als ich die stille zwischen uns net mehr wollte " du? du hast doch gefragt wegen zusammen sein und gefhle und so ne?" und er nickte zu darauf meinte ich " ich hab mir das durchdacht auch wenns schnell ging, aber ich lieb dich auch, schon seitdem ich dich das erste mal REAL gesehn hab" er lchelte darauf umarmte mich schaute mich an (weilsch kleiner bin als er xD) und sagte "obwohl du mich am anfang gehasst hast wie die pest" ich stimmte zu lchelte ihn an und seitdem waren wir zusammen.

ich find das soooooo toll =)
vorallem dass die story von uns beiden zwei seiten hat und man kann doch sehn aus hass kann liebe werden nur man muss es auch wollen glcklich



Das ist ja' eine schne Geschichte =) Wie lange seit ihr jetzt schon zusammen?

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #506675 - 15.10.2005, 22:02:42
Phienschn
Nicht registriert


ehm wie lang wir sind schon seit knapp ehm 5 monaten zusammen =)
is zwar nich bisl frisch aber das ndert sich ja nach zeit =) zoff oder so gibbetZ net nicht dass ich wsste aber ich finds trotzdem noch komisch, noch heute fragsch mich wie sich meine gefhle so schlagartig gendert haben knnen O.o

und wie is das bei dir [email]B@be-90[/email] hast auch ne geschichte? oder sowas?

GvlG

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #506736 - 15.10.2005, 22:45:02
B@be-90
Nicht registriert


Die Geschichte von meinem Schatz Paddy und mir.

Ich habe ihn damals in der Schule kennengelernt, durch einen Kumpel der Till heit. Till war sein bester Freund. Und Patrick hat mich und Till immer verarscht, weil Till (denke ich) in mich verliebt war. Er hat uns in dem Sinne verarscht, dass er an die Tafel 'Heike + Till = Love' geschrieben hat. Na ja, ich habe mir daraus nichts gemacht. Aber s fand ich Patrick schon immer. Und nach einer Zeit mussten wir WPK-Kurse in der Schule whlen, ich whlte mein Lieblingsfach Informatik. Zuflligerweise whlte Paddy auch den WPK-Kurs Informatik. Und zuflligerweise sind wir beide in den Freitag-Info-Kurs gekommen. Mit Paddy habe ich mich eigentlich immer gut verstanden. Er hat mir fters mal erzhlt, was Till so Sachen ber mich erzhlt, dass er mich hei findet, u.v.m. Mir war das eigentlich egal, aber ich fand es s von Paddy, dass er mir das erzhlte. Vielleicht war er auf Till neidisch? *fg* wer wei...(?)
Nun zum Informatik Kurs in der Schule: Paddy setzte sich jedes Mal neben mich, was ich schn fand nase Wir haben uns super verstanden und uns immer gegenseitig geholfen, als wir irgendwelche Aufgaben erledigen sollten. Ich habe gemerkt, dass er sehr hilfsbereit ist. Er war sooo lieb, nett, s ... aber so richtig verliebt war ich in ihn noch nicht, aber etwas verknallt, denke ich. Als wir ins Internet durften habe ich ihn den Chat knuddels.de gezeigt und gesagt, dass ich dort immer im Kiel Channel chatte. Er hat sich dort rigistriert. Am Nachmittag als Schulschluss war, war ich wie immer im Chat. Mir war langweilig, doch aufeinmal schrieb jemand ins ffentliche "Ist Heike da?" nichts ahnened schaute ich mir das Profil von der Person an, die dies geschrieben hat, und sah sofort, dass es Paddy war. Ich habe mich total gefreut, dass er extra wegen mir in den Chat gekommen ist. Wir haben natrlich miteinander gechattet. Und das nicht 20 Minuten oder so. Wir haben bis Abends um 9 h miteinander gechattet. ber alle verschiedenen Themen. Hmmmm.... :) ich habe mich sooo gefreut. Dann kam er am nchsten Tag noch einmal Online und ich habe ihn gefragt, ob er sich mit mir treffen will. Und wie aus der Pistole geschossen hat er zugestimmt. Boha, war ich in den Moment glcklich. Aber leider musste er schon nach einer Stunde aus dem Chat, weil er noch zum Fuball Training musste. Aber er schrieb mir eine se E-Mail, wo drinne stand, dass er sich auf unser Treffen aufm Weihnachtsmarkt freut. Eine Woche spter sind wir denn auch gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Dort habe ich ihn richtig kennengelernt. Man kann mit Paddy soooo gut reden und echt viel Spa haben. Ich htte echt nie gedacht, dass er so ist! Ich war noch mehr verknallt als vorher. Tja, aber leider wollte er nicht mit mir aufs Riesenrad (Hhenangst xD). Fand ich schade, aber egal. Da meinte Patrick zu mir, dass er NCHSTES MAL mit mir aufs Riesenrad geht. In dem Moment habe ich mich gefreut, weil er sich noch ein zweites Mal mit mir treffen wollte. Paar Tage spter sind wir denn aufs Riesenrad gegangen. Patrick hatte echt Angst. Ich fand das irgendwie Snde und nahm seine Hand, die sehr kalt war *g*. In diesem Moment hatte er bestimmt keine Angst mehr. Er hat mich sooo s angelchelt, das werde ich niemals vergessen. Als die Riesenrad fahrt vorbei war, sind wir noch durch die Stadt gegangen. Natrlich hndchenhaltend :) Ich fand das echt schn, so einen sen Jungen bei mir zu haben. Als wir dann mit dem Bus nachhause gefahren sind, musste er eine Station vor mir aussteigen. Zum Abschied gab er mir unerwartet einen sen Kuss auf den Mund. Ich war in den Moment sowas von scheie glcklich, das glaubt ihr mir nicht!
Einige Tage spter lud er mich ins Kino ein, war schn :) und als er im Bus sich von mir verabschieden wollte, gab er mir einen Zungenkuss :) Maaan, war das schn =))
Wir haben uns fr einen anderen Tag zum Einkaufen verabredet, da er noch Weihnachtseinkufe fr seine Family erledigen musste. Als wir durch die Stadt gingen, dann bleiben wir gleichzeitig stehen und sahen uns tief in die Augen, da haben wir uns sehr leidenschaftlich geksst *gg* Das war der schnste Kuss in meinem Leben. Danach waren wir total sprachlos ;) Jetzt war ich richtig in ihm verliebt. Ich wollte mit ihm zusammen sein und habe einige Nchte darber nachgedacht, ob es mit uns klappen wrde. Am nchsten Morgen schrieb ich ihm im Internet eine Nachricht, dass ich mich in ihn verliebt habe (ich wei, sehr unpersnlich. Aber wir sind soo schchtern wenn es um dieses Thema geht -.-). Er schrieb mir danach, dass er sich ebenfalls in mich verliebt hat und das er mich liebt. Ich frage dann, ob wir jetzt zusammen sind. Und er schrieb:" ja, sind wir :)." Und dieser Tag war der 24.12.2004. Der schnste Tag in meinem Leben. Leider sahen wir uns dann 10 Tage nicht, weil ich nach Polen gefahren bin. Aber wir hatten Kontakt indem wir uns SMS geschrieben haben.
Seit dem Tag waren wir denn nun endlich zusammen. Es war die schnste Beziehung, dich ich je' hatte. Ich habe mich ihm alles erlebt! Wir haben sogar unser erstes Mal miteinander erlebt. Es war sooo schn *trum* Auch wenn ich manchmal vor Wut platzen knnte wegen ihm, ich liebe Patrick so wir er ist! Ich wollte ihn nicht verlieren <3
Doch dann kam am 04.08.2005, 11:24 h der schlimmste Tag, denn ich je' hatte! Er hat mit mir in knuddels, per /m schluss gemacht! Die Welt brach fr mich zusammen. Einfach schluss gemacht, mit der Begrndung, dass er nicht mehr so viele Gefhle fr mich hat. Ich habe ihn nicht verstanden. Wir haben uns doch 2 Tage vorher noch gesehen. Wir haben vor 2 Tagen noch Sex gehabt und es war alles so wie es immer war: wunderschn. Er hat sogar zu mir gesagt, dass er mich liebt. Und dann kam aufeinmal diese /m. Ich war soo sauer und habe sooo geheult. Habe ihn schlielich so geliebt. Ich habe zu ihm angerufen und ihn beschimpft. Er hat wortlos aufgelegt. Einige Tage spter schrieben wir uns /m s, wo wir uns sehr gestritten hatten. Ich habe ber ihm scheie erzhlt und Sachen in die Welt gesetzt, die gar nicht stimmten. Er hat es natrlich dann auch bei mir so gemacht. Wir haben uns soooo gestritten >.<. Es tut mir alles sooo leid was ich getan habe. Na ja, er hat aber auch was schlimmes getan *an J**** denk*, was ich heute immer noch nicht ganz verstehe. Aber egal...! Dann hatten wir eine kurze Zeit lang keinen Kontakt mehr.
Dann kam der 13.09.2005. Er schrieb mir eine /m, wo drinne stand, dass er nochmal grndlich berlegt hat wegen seinem leben und mir. Er schrieb mir, dass er noch sehr viele Gefhle fr mich hat und es auch in der Zeit hatte, als zwischen uns aus war. Er hat mich also belogen... in diesem Moment wusste ich gar nicht mehr weiter. Ich wusste echt nicht was ich zurck schreiben sollte. Aber Gefhle waren immer noch da... einerseits habe ich mich gefreut, dass er mich liebt aber anderseits war ich traurig. Ich habe ihm zurck geschrieben. Da stand drin, dass ich noch Zeit brauche u.v.m... Mchte ich jetzt nicht alles aufzhlen, war aufjedenfall eine sehr lange /m. Ich und Paddy haben lange miteinander gechattet und uns 'ausgesprochen'. Er hat sich bei mir entschuldigt. Ich habe ihn gefragt ob wir uns wieder sehen knnen. Er mit "Ja" geantwortet. Da gabs aber ein groes Problem: meine Eltern! Als er mit mir schluss gemacht hat, mochten sie meinen Freund nicht mehr! Meine Mutter sagt stndig, dass ich mit ihm schluss machen soll, und dass es mit uns nicht klappen wird und all sonen schei Zeug >.< mein Vater verbietet mir ihn zu sehen (was heute immer noch so ist). Diese Sache mit meinen Eltern, die macht mich fertig. Na ja, bei meiner Mutter geht es ja noch. Sie erlaubt mir wenigstens ihn zu sehen und sie ist immernoch nett zu ihm. Aber mein Vater.. na ja, er hatte es noch nie so mit dem Thema "Heike hat nen Freund".
Also, am 18.09.05 war ich bei ihm. Wir haben uns ausgesprochen und sind auch wieder zusammen gekommen. Auch wenn alle meinen, ich sollte mir es 3 x berlegen. Ich bereue diese Entscheidung nicht! Ich wei, dass es dieses Mal mit uns klappen wird. Auch wenn er nicht mehr so viel Zeit fr mich hat wie frher. Und auch wenn ich manchmal das Gefhle habe, ich sei ihm egal. Am Ende wird doch immer alles gut, und das beruhigt mich :) Er ist ein wunderbarer Freund, auch wenn er sich verndert hat. Unsere Beziehung hat sich gebesser im gegensatz zu frher. Ich hoffe, dass ich noch ewig mit Paddy zusammen bleibe, denn er ist mein Traummann und so einen sen Schatz wie Patrick, findet man kein zweites Mal =)


Bearbeitet von B@be-90 (15.10.2005, 22:48:32)

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #507112 - 16.10.2005, 12:37:52
Phienschn
Nicht registriert


is ja s =)

find ich auch toll =)

n riescher kleen0r schatz :D ich wei jeder sacht mein schatz is dor beste aber das sieht doch jeder anders mh?

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #507119 - 16.10.2005, 12:40:06
B@be-90
Nicht registriert


Zitat:
is ja s =)

find ich auch toll =)

n riescher kleen0r schatz :D ich wei jeder sacht mein schatz is dor beste aber das sieht doch jeder anders mh?


Thx, joa. also fr MICH ist mein Schatz der beste lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #507122 - 16.10.2005, 12:43:10
Phienschn
Nicht registriert


oh gutn moin erstmal =)

joar fr mich is mein schatz auch der allerbeste =)
aber ansichtssache wie gesagt

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #508221 - 17.10.2005, 14:19:05
Boxerboy0903
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.10.2004
Beiträge: 144
Ort: Hessen-Kassel-Habichtswald
Ich bin zwar nicht stolz drauf BPS ( Borderline) zu haben.
Aber in diesen fall GOTT SEI DANK!!!

Es ist alles sehr kompliziert.
Ende des jahres 04 kam ich in die Parkland - klink in Bad Wildungen Reinhartshausen. Ich lebte mich schnell ein danke meiner knste an der Gitarre wurde ich schnell zum "Klinkrocker" ernannt.
Dann kam die Silvesterparty in der Klink, dort lernte ich denn Crissy und Janine kennen. Wir verstanden uns zu dritt wirklich sehr gut. Als die Party vorbei war gingen wir alle auf ein Zimmer, 2 mdels 1 junge. Obwohl es gegen die Regel des Hauses war bh
Janine schlief auf dem sofa und ich mit Chrissy im Bett.
Ich war total verliebt in chrissy. Ich nahm ihre Hand und streichelte sie. Es wurde immer romantischer. Spter irgendwann haben wir denn geknutscht und wir beschlossen es einmal zu versuchen. doch dann kam alles anders.
Chrissy lgte janine und mich nur an. Darauf hin haben wir uns von Chrissy entfernt weil wir die lgen einfach satt hatten.
Chrissy hatte erzhlt dass sie vergewaltigt wurden sei, aber komischerweise hnelte diese sehr der Geschiechte von Janine. Es stimmte wirklich nicht wie sich rausstellte. Sie wollte immer nur Aufmerksamkeit von uns...naja sie hat ja auch ADS.
Zwischen Chrissy und mir war denn erstmal funkstille. Wir redeten zwar noch miteinander aber Beziehungstechnisch gesehen ging nichts mehr, aber wir waren noch zusammen.
Dann kam dieser Tag wo ich ein paar stunden mit janine alleine war.
Ich verstand mich richtig prchtig mit ihr. Wir redeten einfach ber alle, ber gott und die Welt ect...
An diesen Tag gingen wir wie jeden Abend zusammen schwimmen. Und da hat es denn BOOM gemacht. In diesen wollte ich Janines herz gewinnen. Es war so anders wie bei chrissy, so ganz anders, intensiver war das gefhl.
Nur leider wurde es schnell von der verzwfeilung eingeholt da Janine schon einen Freund hatte, ich kann nurn von glck reden dass sie nicht sehr glcklich in ihrer bezeihung war.
Es war einfach alles anders wie bei chrissy. Sie war so erwachen, so ernsthaft, wundervoll und Herzlich und einfach wunderschn.
Nach den schwimmen waren wir noch zu dritt in der Raucherecke. Dann gingen wir wieder auf unsere Zimmer. Janine kam mit mir. Dann setzten wir uns aufs Sofo und redeten noch ein bisschen. Ich nahm sie in den Arm und schaute in ihre tiefen blauen Augen. Ich kam ihr nher. Dann frage ich sie "Darf ich ?" sie darauf "Mach doch" Dann kssten wir und und fr mich ging die Sonne auf. In diesen moment war ich der Glcklichste mensch auf der ganzen welt. Als wir denn fertig mit kssen waren legten wir die Bett und die Sofamatratze auf den Boden zusammen. Und bauten uns ein kuschliges Bett fr 2 peronen.
Wir brauchten uns unsere Lieben nicht gestehen, wir wussten es einfach.
Janine und ich lagen die ganze nacht zummen wach im Bett und habe gekuschelt.
Als ich sie in den Armen hatte ( so ist es noch heute wenn ich sie in den armen hab) bleibt die welt einen augenblick lang stehen.
Alles hat denn keine bedutung mehr. Keine Zeit, keine arbeit, kein stress, nur wir beiden.

Ein paar tage oder wochen spter, ich weiss es nicht so genau, kam die nachtschwester in mein zimmer. tja da hat sie uns beide denn in eindeutiger pose erwischt KO Darufhin mussten wir am nchsten tag die klink verlassen.

Jetzt war diese schne zeit vorbei. Der schmerz der trennung war so gro dass sogar sie geweint hat. Wir haben zusammen geweint wiel wir nicht wussten wie es weiter gehen sollte da ich in kassel und sie in Verden wohnt. ( 355 km voneinander entfernt)

Dann wurde sie abgeholt und ich war 2 std nur am heulen bis mein Vater kam. Als ich zu Hause war gabs denn erstmal richtig rger.

2 Monate zogen ins land, janine und ich telefonierten tglich.
Dann kam unser erstes wiedersehen an meinen Geburtstag. Ich holte mit meiner Familie vom Bahnhof ab. Wir liefen uns in die Arme und ich Weinte. Da sagte ich zu ihr " Engel keine entferung kann mich davor aufhalten dich zu Lieben"

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #512762 - 21.10.2005, 18:38:49
mandala15051989
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 02.02.2005
Beiträge: 1
Ort: Deutschland
meine lovestory...

ich habe meinen freund bei knuddels kennengelernt und zwar so:
"ich war in meinem lieblingschannel und hatte meine icq nummer im motto stehen" so schchtern wie er anfangs war hat er mich net im chat angesprochen sondern meine icq nummer aussem motto geschrieben und mich dann geaddet! dann kamen wir ins gesprch!Es ging 1 monat lang so das wir nur geflirtet haben dann kamen wir auf die idee weils langweilig wurde immer nur zu schreiben und zu flirten rolleyes


also wie man sieht lieben knnen sogar jungs lach

mfg
kuekken zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #518203 - 25.10.2005, 22:12:58
vevek
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 22.05.2005
Beiträge: 36
Ja hallo leute
also ich war im janur noch mit meinem freund zusammen habe aber schluss gemacht da ich mich in jemand anderes verliebt hatte.ich denk das war auch die richtige entscheidung!ja und da han mir bis vor einem monat kein wort miteinander geredet und jetzt also ja in den sommerferien waren wir zusammmen im kino und han uns nochmal vertragen.danach han mir uns en paar sms geschreiben und mir meinten wir wren wieder in einander verliebt aber er war sich nicht sicher und wir sind jetzt nur normal befreundet.so vor so 2 wochen hat es angefangen dass wir wieder mehr miteinander machen und in seinen sms schreibt er immer hase,schatz,schnuckel,hdgdl und bussi.ich mein ich liebe ihn wieder und das freut mich.was meint ihr?hat das eine bedeutung?ich habe ihn jetzt per mail einen freundschaftstest geschickt und einen lovetest.das kann ich euch nicht so gut erklren aber mal schauen was er da zurck schreibt.
was meint ihr zu dieser geschichte

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #526960 - 02.11.2005, 10:44:21
Bithya

Registriert: 17.08.2003
Beiträge: 6.676
Techno-maus-14 schrieb:
Zitat:
also es fing an ,ich kam neu in knuddels und da schrieb er mich an weil er mein mentor ist,nur ich wollte keine hilfe ,ich war voll dumm naja .nach 2-3 tagen schrieb ich ihm einfach weil er echt s war und so wurden wir dan freunde.ein halbes jahr lang chatteten wir mit einander und lernten uns immer mehr kennen als ich mich dann in ihn verliebte ,da passierte es auch schon er hat mich gefragt ob ich mit ihm gehen will ,doch ich nahm ihn nicht ernst weil ich da vor ne meger verarschung vor mir hatte und sagte das ich noch zeit fr die antwort brauche nach 2tagen hat ich ne idee wie ich raus finden kann ob er es ernst mit mir mein ,ich ging mit nem anderen tyben und schaute was passiert nach ner woche dann sagte er uhr pltzlich als er es wusste das ich nen neuen hatte das er nit mehr on kommt.und ich sah dann das er es ernst meint.ich machte mit dem anderen schluss,ich sah das er on war ich schrieb ihn an doch da antwotete ne tusse namens julia sie sagte das sie mit ihm zusammen ist.ich dachte es ist nun zuspt doch da kam dann er wieder on und sagte das es nit seine freundin ist ,ich sagte ihm das ich schluss gemacht habe und so kammen wir dan zusammen.

the end und jetz sind wir schon 4monate fast zusammen

byby eure NINA
Ich liebe dich mein schatz


Janni37 schrieb:
Zitat:
coole geschichte auch wenn ich glaub ich nur so die hlfte verstanden habe aber guck mal hier das isn sammelthread fr lovestorys gut du bist n newbie



mfg Janni



Fang den Keks schrieb:
Zitat:
Habt ihr euch denn schonmal live gesehen? :P



Koalababy18w schrieb:
Zitat:
Naja,kann man nicht wirklich rauslesen,das sie sich schonmal getroffen haben! Vorallem ist das nen bisschen lcherlich,mit jemand anderen was an zu fangen. nur um den,den man eigentlich mag zu testen,ob er es ernst meint

Leute gibts,die gibbet nisch..ey unnormal sowas
aber viel glck noch



Legolas123 schrieb:
Zitat:
Zitat:


Vorallem ist das nen bisschen lcherlich,mit jemand anderen was an zu fangen. nur um den,den man eigentlich mag zu testen,ob er es ernst meint

Find ich auch. Ein Wunder, dass er sich dann noch mit der eingelassen hat. Naja...Kinder...

Trotzdem viel Glck weiterhin



Pflumchen89 schrieb:
Zitat:
Zitat:
Vorallem ist das nen bisschen lcherlich,mit jemand anderen was an zu fangen. nur um den,den man eigentlich mag zu testen,ob er es ernst meint

Leute gibts,die gibbet nisch..ey unnormal sowas
aber viel glck noch

oh ja das denke ich auch oft.. leute gibts... nenene

naja ich finds ziemlich unfair dem gegenber der ja dann eigentlich nur verarscht bzw. ausgenutzt wurde...



Bithya kopfstand

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Bithya] - #529063 - 04.11.2005, 15:03:44
Bithya

Registriert: 17.08.2003
Beiträge: 6.676
Trumerin777 schrieb:

Zitat:
Dann fang ich mal an *g*
Ich chattete wie immer im knuddels
Mir war langweilig ohne ende
Dann dachte ich mir gehe ma mal in einen Flirt Channel es war der Channel Flirt 18+ 5
Ich schaute so durch die Liste und entdeckte ein einzigstes smilie und das war hinter meinem schatzi ;)
Ich hab die Hoffnung so oder so schon aufgegeben gehabt irgendjemand zu finden. Aber ich hab ihn dann doch angesprochen!
Ja gut nach dem ersten Gesprch nach konnte man nicht meinen das er mal mein Schatzi wird
haja und aus einma chatten wurde zwei mal und halt immer mehr bis der eine Abend kam an dem wir ber 4 Stunden gechattet haben
Es war ein schner und langer abend =)
Er musste arbeiten und ich in die schule am nchsten Tag
Nach dem abend hab ich gewusst ihn oder keiner ^^
Als er dann am nchsten Abend wieder online kam war ich natrlich so was von happy,ist ja auch klar
Ich wusste nicht wie ich es ihm sagen sollte das ich mich verguggt habe
Und nach zwei tagen dann hat er mich das erste ma angerufen!
Natrlich so wie ich bin wusste ich nicht was ich sagen sollte
Er hatte so ne abnormal geile Stimme
Hab mich dann gleich noch mehr in ihn verliebt
Ja und irgendwan haben wir dann beide mit den Gefhlen rausgerckt
sind dann am 23.10.2005 zusammen gekommen
Ich bin so froh das ich ihn habe und ich bin abnormal glcklich und ich htte mir nie trumen lassen das ich mich je mals bers internet verliebe oder berhaupt auf eine Fernbeziehung einlasse
Seid dem 23.10. ging bei mir wieder alles aufwrtz
Bald darauf hatte ich dann auch eine cam und wir sehen uns nun als jeden tag wenn er von arbeit kommt ber cam und reden
ich bin so froh das es knuddels gibt weil ohne knuddels htt ich nun nie meine liebe des lebens gefunden
ich htt nie gedacht das ich ma sagen werde liebe des lebens aber es ist so ich hab sie gefunden
Ja das war dann die Geschichte von mir Trumerin777 und LPunderdog

Danke knuddels und danke schatzi das ich dich lieben kann und geliebt werde *kizz*

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 16 < 1 2 3 4 5 ... 15 16 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie