Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 8 von 16 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 15 16 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Meine Lovestory **** [Re: Yerseygirl] - #975466 - 12.12.2006, 12:14:38
Nölie
Chatt​er mi​t Her​z​

Registriert: 27.02.2006
Beiträge: 983
Uii.. wir haben uns in Knuddels kennen gelernt lach
Und sind schon fast 7 Wochen zusammen bäh
Das ist sooo geil mit ihr glücklich

Zusammen gekommen sind wir in ICQ.
642 km. sind uns egal glücklich

Baba lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Meine Lovestory [Re: Nölie] - #975491 - 12.12.2006, 13:08:57
Legolas123
Nicht registriert


Zitat:
Uii.. wir haben uns in Knuddels kennen gelernt lach
Und sind schon fast 7 Wochen zusammen bäh
Das ist sooo geil mit ihr glücklich

Zusammen gekommen sind wir in ICQ.
642 km. sind uns egal glücklich

Baba lach

WOW... was für ne Lovestory *gähn*
Hast das Mädel schonmal getroffen? Im richtigen Leben mein ich?

[zum Seitenanfang]  
Re: Meine Lovestory [Re: ] - #991357 - 27.12.2006, 17:57:35
Foergy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 16.07.2006
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat:
Uii.. wir haben uns in Knuddels kennen gelernt lach
Und sind schon fast 7 Wochen zusammen bäh
Das ist sooo geil mit ihr glücklich

Zusammen gekommen sind wir in ICQ.
642 km. sind uns egal glücklich

Baba lach

WOW... was für ne Lovestory *gähn*
Hast das Mädel schonmal getroffen? Im richtigen Leben mein ich?


du bist ja böse... lass den kiddis doch ihre "Lovestories"
_________________________
ich bin eine rosapinke Flauschiplüschkatze vom rosapinken Flauschiplüschplaneten

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #991602 - 27.12.2006, 21:00:37
Foergy
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 16.07.2006
Beiträge: 47
Jetzt kommt meine Lovestory...
also ich hab mein schatz bei Schwarzes-glück kennengelernt...
er wollte eigentlich nur wissen was er in meinem Ort unternehmen kann da er für 5 Tage seine Großeltern besuchen wollte..
aus den 5 Tagen wurden 2 Wochen und nun sind wir zusammen und ich gerade bei ihm (er ist arbeiten >.<)
wir wohnen mit auto bzw zug 2 stunden auseinander.. und das mag mal noch gehen...
wir sind sehr glücklich und denken schon über heirat und kinder nach ^^
also perfekt meets perfekt...
[img]http://a791.ac-images.myspacecdn.com/images01/15/l_b6f6fed877a00645451ce0e5e629f436.jpg[/img]

nach ner durchzechten Nacht... öhöm...

[img]http://a513.ac-images.myspacecdn.com/images01/22/l_236ba3bc4b61db67b564eca777fa1388.jpg[/img]
das musste einfach sein ^^ wir auch von unten.. leider kann mans nicht anpuzzlen ^^ wär noch toller...
so jetz wisst ihr wie ich meine kleine zickige Diva kennen gelernt habe...
und ich liebe ihn unendlich dolle
_________________________
ich bin eine rosapinke Flauschiplüschkatze vom rosapinken Flauschiplüschplaneten

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Foergy] - #1023175 - 26.01.2007, 17:09:20
Bithya

Registriert: 17.08.2003
Beiträge: 6.676
Hallöchen,

jetzt habe ich sogar mal eine Lovestory zu erzählen!

Im August 2006 hab ich im Knuddels einen Chatter mit Nickname "Morb" kennen gelernt. Er interessierte mich irgendwie, also habe ich versucht, näheren Kontakt zu ihm zu knüpfen - was mir ziemlich leicht gelang (weil er auch zu mir Kontakt haben wollte, wie ich nun weiß).

Innerhalb von 2 Monaten gelang es ihm, dass ich ihn echt richtig lieb gewann und am 01.11.2006 haben wir dann Herzen getauscht und anfangen, auch ein bisschen zu flirten und so weiter. Irgendwann um die Zeit beschlossen wir dann auch, dass er mich besuchen sollte. Gelegenheit gab es, da er nach Weihnachten ganz in meiner Nähe war.

Seit Anfang Dezember war ich irgendwie so ganz leicht in ihn verliebt, aber es war nichts Ernstes, da für mich eine Liebe über den Chat unmöglich war. Als es dann aber am 03.01. ein Treffen gab, wusste ich schon vorher - würde ich ihn irl mögen, wären wir zusammen.

Und so kam es dann auch: Nach einem gemeinsamen Mittagessen und anschließenden distanzierten Stunden auf meinen Zimmer lagen wir schlussendlich Arm in Arm auf meinem Bett und waren beide ziemlich glücklich.

Ich bin nun also etwas mehr als 3 Wochen sehr glücklich an Morb alias Alex vergeben - meine erste Beziehung über'n Chat, hätte niemals gedacht, dass sowas möglich ist!

Uns trennen zwar 600km, aber ich bin zuversichtlich, dass uns das niemals schaden wird!


Bithya kopfstand

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1033222 - 04.02.2007, 12:41:32
gunther6891
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 17
so, nun will ich auch mal erählen...könnte aber ein wenig dauern... lach


alles fing damit an, dass ich in die 7. klasse kam & mit ihr in einer

klasse war. wir haben uns von anfang an super verstanden... und ich glaub

auch zu dem zeitpunkt waren wir schon ineinander verliebt. wir wurden zu

den besten freunden, die sich verhalten haben als wären sie zusammen

(ganzen abend arm in arm rumgelaufen, zusammen in einem zelt geschlafen

& son shice halt(nur geküsst haben wir uns nie)).

das ging dann ca. 1 Jahr so (bis ende 8. klasse), wir haben uns ziemlich

oft gestritten, eigentlich nur wegen kleinigkeiten, aber wirklich aus

jedem scheiß haben wir nen streit gemacht und ich hatte immer angst sie

zu verlieren, weil ich sie so schrecklich lieb hatte (wusste zu dem

zeitpunkt noch nicht, dass es liebe war ^^). jedes mal wenn ich eine

andere feste freundin hatte, war sie zum teil recht zickig udn

eifersüchtig.... jou, und dann war ende der 8. klasse. ihre beste

freundin zog weg und wir haben zwei (!!!wichtig!!!) "abschlusszelten"

gemacht. bei dem ersten haben wir halt wieder den ganzen abend

aufeinander rumgehangen, und die andern warn davon ziemlich angepisst, 2

tage später hatten wir wandertag. auf diesem wandertag, kam ihre beste

freundin zu mir (die weggezogen ist) und sagte dass ich mcih jetzt

endlich entscheiden solle, so würde das nicht weitergehen mit ihr... und

dann habe ich knapp nen halben moinat nachgedacht und merkte, dass ich

sie liebe glücklich das habe ich ihr dann gesagt.

dann auf dem nächsten "abschlusszelten haben wir wieder so dermaßen

aufeinander rumgehangen, dass wieder mal alle angepisst warn, und es da

zu einem fast "klassenstreit" kam. an diesem abend, so sagt sie hatb sie

sich in mich verliebt.

joar, dann waren sommerferien, haben jeden tag ca. 2 1/2 std

telefoniert. dann bin ich mit meinem besten

freund nach ibiza gefolgen, danach sie 2 wochen nach lanzarote. knapp 4

wochen hatten wir keinen kontakt, und ich liebte sie immer mehr ^^...

nach den sommerferien gings wieder in die schule (9. klasse) und wir

haben wieder aufeinander rumgehangen wie blöd. dann ist sie als

austaushülerin nach england gegangen (für ne woche). ich habe ihre

austauschschülerin bei msn geaddet und dann haben sie und ich bei msn

geschrieben. und dann habe ich sie gefragt, ob sie mit mir gehen will,

und sie hat ja gesagt. waren dann knapp 2 wochen zusammen, dann machte

sie schluss. ich wollte nicht mehr leben, aber es ging ja nicht anders.

seitdem sind ca. 3 monate & 4 rote rosen vergangen (war ja klar, dass

ich sie immer noch liebte, und das wusste sie auch). und jetz seit 2

wochen sind wir wieder zusammen :) und wir sidn happy.... :):):)


an dieser stelle:
bärchen? ich liebe dich bäh

mfg
gunther6891

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1039461 - 10.02.2007, 10:13:29
badgirl11111
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 17.04.2005
Beiträge: 8
also da will ich auch mal sagen...
ich kenne meinen freund mit dem ich jetzt 1jahr und 6monate zusammen bin schon seid fast 12 jahren!!!
als wir noch kleiner warn ham wir jeden tag zusammen gespielt usw..
hmh dann gabs da ne geschichte wo ich was von seinem besten freund wollte und auch kurzzeitig was mit dem hatte und ich hab 9monate lang net kapiert das mein freund schon damals total in mich verliebt war...
naja als ich das dann auch endlich mal gecheckt habe sind wir dann auch zusammen gekommen (am 7.9.2005)
vorher imma mal so ein bisschen geflirtet weil ich ihn eigentlich nur als meinen besten freund gesehen habe... rolleyes
jetzt bin ich total froh das er MEIN freund ist und bin total glücklich mit ihm....

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: badgirl11111] - #1056590 - 25.02.2007, 22:37:12
Selly1990
der e​inzig​ wahr​e​

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 3.844
Hallo glücklich

Also ich hab auch eine ^^

Unzwar is die vor 2 Stunden lach
Alles find am Mittwoch den 21.02.07 an.
Ich war mit einer Freudin Backstage bei einem Konzert..Dort haben wir usn mit dem Arsch nicht angeguckt.
Als ich dann heute mit ihr und noch einem Freund (ihr ex freund) nach kleeve zu einem Freund gefahren sind haben wir dort sehr viel gekuschelt..
Als wir dann wiederzurück gefahren sind hat sie mich noch zur Bushaltestelle gebracht..Nunja der Bus kahm aber erst in 30 minuten -.-
Dann bin ich zu iht hingegangen und hab sie umarmt und bisschen geschmust.
Dazu muss ich noch sagen das es Total dunkel war,Es geregnet hat in Strömen und weit und breit kein Auto etc. in sicht war (war auf dem land lach)
Naja wo war ich stehen geblieben?
Achja beim schmusen.
Als wir bisschen geschmust..
Und dann gings los..Wie in den Schlechten Liebesfilmen schauten wir uns tief in die Augen und haben angefangen uns zu küssen.
Naja es wurde dann auch noch bisschen mehr aber so genau will ich jetzt auch nicht ins Detail gehen..(War aufjeden fall alles Jugendfrei)Naja und dann kahm eben der Bus und wir mussten unseinander todtraurig

Das ware echt romatisch da in dem Regen (An der Bushaltestelle [überdacht])
dann die Dunkelheit und alleine.
Wär echt ein schönes erlebniss Heute glücklich


coolselly cool

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Selly1990] - #1060913 - 02.03.2007, 15:49:23
aLittleRespect
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 05.03.2006
Beiträge: 1
hey leutz... ich dachte, ich schreib hier auch mal rein. ich finde, dass is mal nötig^^ okay... ich erzähl ich mal, wie ich mt meiner freundin zusammen gekommen bin. um fragende gesichter zu entspannen: ja, ich stehe auf frauen xD

Okay. Es fing damit an, dass es Fasching war und sich meine Ex-Freundin von mir trennte. Zuvor hatte sie was mit meinem besten Freund und meiner besten Freundin. Ich habe mit allen keinen Kontakt mehr, denn sowas ist das letzte. Jedenfalls waren wir im Januar 06 fast ein Jahr zusammen, als sie sich von mir trennte. Für mich brach eine Welt zusammen und ich wollte eigentlich von niemandem mehr etwas wissen.

An einem Tag rief mich dann eine gute Freundin an und befahl mir regelrecht mit auf so'n blödes Dorffest zu kommen. Ich hatte zuerst keine Lust usw, aber ich ließ mich dann doch überreden. Geknickt und im Selbstmitleid verflossen ging ich also auf diese Party. Naja, was soll ich sagen, ich saß eigentlich nur da und war in meinen Gedanken versunken. Die Menschen um mich herum nervten nur. Jedenfalls bemerkte ich dann eine grünäugige, schwarzhaarige Schönheit im Raum. Ehrlich gesagt dachte ich darüber nach sie einfach anzumachen und sie als Trost zu benutzen. Wir wissen alle, dass das echt scheiße gewesen wäre, deshalb lies ich das bleiben. Der Abend verging, die Tage vergingen und diese Freundin, die mich da mit hinschleppte rief mich schon wieder an. "Hey, ich geh heute zu Lisa, kommst du mit?" ich dachte mir, dass ein wenig rausgehen nicht schaden konnte, deshalb lies ich mich auch dazu überreden. Iwr fuhren zu LISA. Als ich dann das Zimmer von LISA betrat, saß da natürlich, hört hört, die schwarzhaarige Schönheit... verdammt, meine knie wurden ziemlich weich^^ Wir unterhielten uns, rauchten ne shi sha und naja, chillten einfach a bissl =) wir trafen und immer öfter... nach ein paar monaten... besser gesagt nach drei merkte ich dann, dass ich mich a weng in diese Schönheit verguggt hatte. Wir flirteten so hin und her... und im Sommer, als wir gemeinsam mit ein paar Freunden am See zum Grillen waren, nahm ich sie mit zu einem Platz am See, von dem aus man den gesamten See und die Sterne perfekt sehen konnte. Dort gestand ich ihr meine Liebe. Und soll ich euch was sagen? Bis heute sind wir ein verdammt glückliches Paar und ich danke dem Himmel, dass ich sie habe!

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: aLittleRespect] - #1061891 - 03.03.2007, 16:04:46
Lips13
Nicht registriert


Mein Schatz und ich ahben usn am 12.08.2006 das erste mal gesehn

Es gab es ein ziemlich lustiges Open Air bei mir im Dorf. Es fand vorm BaCa statt und eine Robbie Williams Coverband war das kleinere Highlight an diesem Abend für mich.


Ich steh mit meinen Freunden Carolin, Janina und deren damaligen Freund Ben an einem Stehtisch und wir hatten schon etwas getrunken.

Wir ahnen nichts böses da kommt ein junger Mann in Malteser Uniform auf uns zu ein Lächeln zum dahinschmelzen und sagt "Hi" zu mir. Kommt noch etwas näher ich kann den Duft immernoch nicht vergessen.
Plötlich wird er leicht rot im Gesicht und sagt "Oh hab dich verwechselt entschuldigung" Ich dachte Oh nein Shit denn ich fand ihn schon da sehr toll nach ein paar Kommentaren meiner Freunde z.B.: Janina "Wenn du schon mal hier stehst kannste dich auch vorstellen." Führten wir sogar ein kleines Gespräch.

Er stellte sich uns dann vor, den Namen hatte ich leider nicht ganz verstanden weil es ihm so peinlich war nuschelte er nämlich total verschüchtert.

Da er im Dienst war als Sanitäter verschwand der süße Malteser leider wieder. Ich hab den ganzen Abend Auschau nach ihm gehalten, weil ich ihn wirklich so süß fand , mein BAcuh hoch ³ kribbelte und bestimmt 20 mal lächelten wir uns verschämt an :D und flirteten.

Und Janina sagte nur zu mir weil ich so verträumt zu ihm schaute und agr nicht mehr auf das Konzert achtete "Anja glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder soll er noch öfter vorbeilaufen?"

Sie sollte Recht behalten. Leider hab ich ihn dann endgültig aus den Augen verloren als wir ins BaCa die Discothek am Bahnhof und die Malteser ihre Sachen packten.

Als wir wieder rausgingen hat er mich wohl noch gesehn, wie ich heute weiß.

Ich ihn leider nicht.Doch ich sah einen ehemaligen Klassenkameraden der bei ihm im Sanitätstrupp war. Gott sei Dank konnte ich so über ein paar Umwege (danke Ecki) doch Kontakt zu ihm aufnehmen!

Ecki ein alter Klassenkamerad und auch Malteser hat mir die IcQ Nummer besorgt und nach ein paar netten stundenlangen pausenlosen Gesprächen über Gott und die Welt kam unser erstes "Date".

Es war wirklich total schön und irgendwie anders als die, die ich zuvor hatte .

Ich mein zuerst besuchten wir ein Fussballspiel seiner Mannschaft dann in 'ne Kneipe beim Malteser und anschließend in den Wald mit 'nem tiefergelegten Wagen. Wir haben die ganze ZEit Non-Stopp gequatscht uns verliebt in die AUgen geschaut und dieses Kribbeln in meinem BAuch hörte gar nicht mehr auf.

Ja dort hielten wir uns dann mehrere Stunden in seinem Wagen auf.

Eigentlich ziemlich krank aber wunderschön!

Geöffnetes Schiebedach und Nieselregen schafften irgendwie romantische Atmosphäre das stundenlange Gespräch und dann die ersten verschämten Berührungen krankhaftes rum gekitzel dann hielt er auf einmal meine Hand in seiner Durch das Licht des Vollmonds sahen wir uns trotz Dunkelheit und dann der lang ersehnte der erste Kuss. Zuerst zaghaft und noch bissl naja und dann wurde es immer mehr und dann lange in die Augen schauen es war einfach wunderschön. Wenn ich jetzt dran denke kriebbelt es schon wieder und ich würde gern wieder diese "verliebtheits Nervosität" zurück haben.


Tja das ist unsere Geschichte wie Hollywood Film :D

Wir sind nun ein halbes JAhr zusammen Verliebt hoch ³ und hatten viele tolle Erlebnisse zusammen auch wenn das Schicksal es nicht so gut mit uns meint. Er arbeitet manchmal an unseren Wochenenden an unserem halbjahres Tag wurde er am Blinddarm Operiert und 2 Tage später Valentinstag musste ich mit Quarantäne Schutz zu ihm rein aber wir schaffen Alles und sind sehr glücklich zusammen wüsste im Moment nicht ob ich es ohne ihn aushalten würde... engel

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1063613 - 05.03.2007, 15:13:15
rosarotessternchen
Nicht registriert


Jetzt meine..
Mhkay also ich war in der 6ten Klasse, es war Herbst als mich ein 3 Jahre älterer Junge im Icq geaddet hat (Jaaa in der 6ten schon Icq..). Er wohnte im Nachbarsort & ging auf meine Schule. Dann im Februar hat er mir mal ein Bild von sich geschickt. Er war mir schon bekannt. Eines Tages hab' ich ihn mit seinen Freunden in der Schule gesehen, die ich alle voll cool fand. Nach der Schule habe ich ihn dann gleich mal nach deren Icq Nummern gefragt, & er hat mir alle von seinen Freunden gegeben. Erstmal waren sie alle ziemlich verwirrt...& auch nicht alle haben mich angenommen. Der Erste von Ihnen, den ich geaddet habe war mein jetziger Freund. Er hieß im Icq damals "Nielpferd" xD Ich hab' mit ihm geredet & er war total genervt und wir hatten Stress und haben uns gegenseitig daraufhin gelöscht. Mit 4 Anderen von seinen Freunden habe ich dann Kontakt aufgenommen. Ich habe täglich mit Ihnen gechattet und man konnte sagen es ist eine Freundschaft entstanden, obwohl wir niemals RL geredet haben. Sie wussten nicht wie ich aussehe, was sie sehr verärgerte. Sie bekamen mich nicht dazu, ihnen ein foto zu schicken..(Bin net so fotogen, wie die meisten pubertierenden Kinnars^^). Im Sommer 2005 hat mich dann "Nielpferd" wieder angeschrieben. Und ich war total aufgedreht. Daraufhin haben wir dann auch jeden tag und sehr lange gechattet. Dann im Winter, haben seine Freunde herausgefunden wer ich bin. Und er dann ein wenig später auch. Im Winter/Frühling 2006 haben wir Beide gemerkt dass wir uns sehr sehr mögen. Immer wenn er mich "Maus" genannt hat, hatte ich ein Kribbeln im Bauch, welches ich niemals zuvor hatte. Aber ich wollte nicht glauben, dass man sich übers Internet verlieben kann. Mein Freund hat mir gestanden dass er in mich verliebt ist & wollte mich dauernd treffen. Ich habe immer mit "Vielleicht" oder "Ja" geantwortet, aber im Inneren habe ich nich daran geglaubt. Ich hatte einfach zu große Angst davor..Dann, im Sommer habe ich mich getraut und bin in die Bembel gestiegen um mein allererstes Treffen mit ihm zu haben ! Das Treffen verlief ganz gut, und wir haben uns nochmal in der Schule getroffen und eine Woche später zum zweiten Date, bei dem wir beide unseren ersten Kuss erlebt haben.
Mit seinen Freunden (die ich anfangs angeschrieben habe) habe ich jetzt auch mehr oder weniger Kontakt, und zu dem, der das alles ausgelöst hat (also mir die nummern gegebn hat) gar nicht mehr, weil er mein Vertrauen zu ihm zerstört hat, und ich ihn ignoriere.

Zjaja und jetzt sind mer über 7 Monate zusammen, toll gell^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1094576 - 05.04.2007, 18:48:54
century-child15w
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 03.05.2004
Beiträge: 38
Ort: My Own Little Hell
Uhhh, ich möcht auch xD...

Also...meinem jetzigen Freund bin ich damals vor zwei Jahren das erste Mal begegnet. Er und ich waren zu der Zeit in einem Forum angemeldet. Na ja und ab und zu sah man sich dann mal auf diesen sogenannten "Foren-Treffs", (war ganz toll...weil die meisten aus der Umgebung hier waren/sind). Eigentlich konnte ich ihn gar nicht leiden und er mich auch nicht. Wir haben uns ständig angezickt. Er nannte mich immer "Kleinkind" und ich ihn "Besserwissender-möchtegern-Erwachsener". Naja, eigentlich lief ich auch wem ganz anderes hinterher (oh ich werde ganz sentimental, wenn ich daran denke xD). Na ja, weil aber dieser jemand (dem ich hinterher rannte) da wohnt, wo dieser damalige-möchtegern-bubi gearbeitet hat (bzw immer noch arbeitet), ist er wohl ab und zu mal bei diesem jemand gewesen. Und da dachte, dass ich mich vielleicht doch mit ihm anfreunden sollte. Wir haben uns dann zusammengerauft und sogar ICQ-Nummern ausgetauscht...Oh ja, man staune o.O. Jedenfalls, gab es dann irgendwann einen ganz großen Krach unter einigen Usern und so ging so ziemlich alles in die Brüche. Kontakte wurden radikal abgebrochen und man wollte nie mehr etwas voneinander hören. Das Forum wurde daraufhin auch geschlossen. Na ja, so verging die Zeit und jetzt nach so viel Zeit, wurde ich vor einigen Monaten von so nem komischen Typen bei ICQ angelabert. Angeblich, weil ich IHM eine Erlaubnis geschickt habe...woran ich mich aber iwi bis heute nicht erinnern kann o.O xD. Na ja jedenfalls unterhielten wir uns und als ich ihn dann fragte, ob ich ihn denn überhaupt kenne, sagte er, dass er jemand sei, mit dem ich vor einiger Zeit ordentlich Krach gehabt hätte und ich nach dem ich das erfuhr wohl sofort den Kontakt wieder beenden würde. Was aber natürlich nicht so war, denn ist ja schon so lange her alles und so xD...außerdem war mir eh langweilig und deswegen hab ich mich dann weiter mit ihm unterhalten. Jaaa...irgendwie stellte sich dann nach einigen weiteren Gesprächen heraus, dass er eben dieser Kerl von damals war (dieser möchtegern-bubi) und er sich wirklich geändert hatte. Dann fragte er mich, ob wir uns nicht mal so treffen könnten...jaa, das taten wir auch....und dann nochmal und nochmal und so weiter...und dann haben wir gemerkt, dass wir uns richtig mögen und haben uns noch mehr getroffen und haben gelabert und blödsinn gemacht und ja wir sind so bescheuert x) aber genial...und dann sind wir zusammen gekommen *hihi*...jah..so wars xD

Lg c.c =)
_________________________
...Wir sind wie das Herz eines Narren, der zu tanzen beginnt...

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: century-child15w] - #1103697 - 13.04.2007, 02:37:32
Ghost-Runner
Elite​ Kamp​f Kek​z​

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 20
Ort: Mannheim
also es fing so an, eines nachts kam ich von meienm besten kumpel und war gerade leicht angetrunken, und ging knuddels, und sah 2 freunde im punkchannel und dachte mir ärgern se die wieder, ich dan so naja was solls gehste mal hin, ich habe mich glech mit den leuten angefreundet immer mehr und wurde iwan CM dort, eines tages bekam ich ein notruf wegen einer kissparty, und ging in den channel um mir das problem anzusehn, und da war sie, ich kannte sie noch ich wirklich soo gut, sie hat sich angemeldet weil sie krank war zur zeit, und obwohl ich nie in dem raum war mit HN sondern nur mit 2 nick wunderte sie sich das ich alles seh und nannte mich liebe vol spanner, aber nich so aus provokation ich ahbe es als eine art kontanktaufnahme gesehn, ich schrieb immer mehr und mehr mit ihr ich fragte sie nachdem sie fam war nach herztausch und so und verliebte mich in sie wir telten tauschten bilder und so, und ich war erstmal leicht verliebt.. etwas mehr als leicht und so ging das eine zeit lange...irgentwan waren wir in meienm 2 lieblingschannel nachdem wir uns besser kannten, sie machte die ganze zeit anspielungen und redete mit freundinen über mich , ich wusste demnach sie hatte sich auch leicht verliebt, dan wurde sie von einem chatter der sie permanent verfolgte aus "freundschaft" immer verfolgt und sie meinte dan mal ganz unscheinbar sie brauch mal wieder ein freund. das der sie in ruhe lässt(dieser fan) ich dachte mir was solls, jezte oder nie und dachte mir attacke sagste was.. ich dan so huhu, hier *meld* und <<< sie so ganz erstaunt wie ich den das meinte ich sagte so naja ich ahbe mich doch shcun leicht in dich verliebt(es war mehr als leicht) und ein tag später am 03.03.07 habe ich ihr dan offiziel so eine art antrag gestellt ob wir es mal versuchen sollten. sie sagte joa, und mit der zeit verliebten wir uns immer mehr und ich fand in ihr meien erste riesen grosse liebe so wie sie in mir, es ist unbeschreiblich und mit nichts zu vergleichen, und was aus eienm zufall alles pasieren kan, joa ich und meien sammy.. ich find die geschcihte doch tol durch knuddels und ein haufen zufälle die frau/mädchen meiner träume gefunden.. dat is meine geschichte


mfg ghost lach
_________________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten grins James(privat):Bitte NICHT spammen und fluten.

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1105547 - 14.04.2007, 16:37:36
tweeny83
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.08.2006
Beiträge: 1
also ich hab bei knuddels im bawü 20+ meine große liebe kennengelernt.
er hat mich angeschrieben und wir haben uns lange und sehr toll unterhalten. nach einer weile haben wir unsere msn adressen ausgetauscht und dann ging es nicht mehr lange bis zum ersten treffen. nachdem er sich zweimal verfahren hatte, hat er es dann doch noch zu mir gefunden.
nun sind wir seit fast 9 monaten super glücklich und über beide ohren in einander verliebt. nach meiner ausbildung werde ich zu ihm in die nähe ziehen (vllt auch mit ihm zusammen ziehen) damit wir keinen tag mehr aufeinander verzichten müssen...

sammy077 ICH LIEBE DICH

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1114145 - 22.04.2007, 14:24:12
Schwarze mama
Forum​user​

Registriert: 03.03.2007
Beiträge: 21
Ort: wuppertal (NRW)
so hier is mal mein beitrag hier zu!

hier schreib ich euch mal meine story auf!

mein schatz und ich haben uns vor ca. 1/2 hier im knuddels kennen gelernt.
zu diesem zeit punkt war ich noch schwanger (8-9 monat).
wir waren die besten freunde geworden, hielten fest zusammen wenn wir probleme hatten, lachten zusammen und ja so weiter halt.
nun sind wir über 3 wochen zusammen :)
undi ch muss sagen er is eigentlich mein traummann :)
tja, viele denken anders darüber, aber wir scheißen darauf!
schließlich solln wir glücklich sein und nicht die xD
falls ihr sonst noch fragen habt könnt ihr mir ja schreiben!

liebe grüße da lass
eure sam

[color:"red"] [/color] pat ich liebe dich überalles

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Schwarze mama] - #1114156 - 22.04.2007, 14:34:31
Böhse Boxer
Nicht registriert


„Frauen wollen erobert werden!“ Diesen Satz kennen wir Männer alle. Und vor allem: Wir hassen ihn alle! Na gut, nicht alle; aber zumindest die Männer mit einem IQ über Ballermann-Durchschnitt und einem Selbstbild das aus mehr besteht als Fußball und Autos.

Also liebe Stecher, die ihr euch für die Tollsten haltet weil ihr jede Woche eine aufgebrezelte Grinsegrimasse aus der Dorfdeppen-Disco abschleppt. Bitte nicht weiter lesen, falls ihr überhaupt lesen könnt, denn ihr werdet den folgenden Text sowieso weder intellektuell (das ist das wo man Bildung für brauchen tut!) noch sinngemäß (das ist das wo man eine ähnliche Lebenseinstellung für brauchen tun muss!) erfassen können.

Doch weiter im Text für die verbleibende, geistige Elite zu der ich mich keinesfalls zählen möchte! Ich bin nur ein armes, bemitleidenswertes, kleines Licht, dass hier die Geschichte seines verkorksten Liebeslebens berichtet.

Also; „Frauen wollen erobert werden“! Habe ich ja NIE geglaubt, beziehungsweise auch nie glauben wollen. Das war wahrscheinlich der größte Fehler meiner Jugend. Denn während meine männlichen Artgenossen jedes Wochenende auf irgendeiner Bauernparty mit einem anderen Mädel Rum leckten und danach rumleckten saß ich zu Hause und überlegte mir, wie ich meine ehrlich empfundene Zuneigung meiner ersten großen Liebe beichten könnte.

Zugegeben; es war sicherlich ein wenig ungeschickt von mir im volltrunkenen Zustand vor ihrem Fenster zu strippen und lauthals meine Brunftrufe in die Nacht zu grölen. Aber so ist das halt damals gewesen, als man erst mit 15 das erste Mal knüppeldick in die Botanik reierte und das auf die klassische Weise, ohne die heutigen, geistigen Vernebelungsbeschleuniger „Alko-Pops“. Aber ich schweife ab…

So hatte ich also meine Chance vertan, dieser meiner ersten, großen Liebe meine Bekundungen in einem angemessenen Rahmen zu verlauten. So, wie ich es mir eigentlich vorgestellt und gewünscht hatte…! Der böse, böse Alk war schuld. Er hatte meine Romantik und meinen übersprudelnden Idealismus schamlos untergraben. Doch im Endeffekt hat das alles sicher auch nichts verändert. Ich wurde abgewiesen und das erste Mal bohrte sich diese rostige Feile mit der extra groben Körnung in mein Herz.

Doch daraus gelernt habe ich damals erstmal nicht. Ich war nach wie vor der Überzeugung, der Weg in die (Seele einer) Frau führe über eine enge, feste und innige Bekanntschaft, ja vielleicht sogar Freundschaft. Denn nur das gibt einem die Sicherheit, sich schon gut zu kennen, bevor man sich in das Abenteuer der Liebe stürzt.

So ging ich dann den nächsten Versuch auch genauso blauäugig an. Über den kann und muss ich gar nicht viel schreiben denn hier wurde mir die Luft schon abgedreht, bevor ich die überhaupt holen konnte. Zwei Wochen Alpträume, eine Flasche Rohrreiniger und die erste, tiefe Sinnkrise meines damals noch jungen Lebens später erahnte ich zum ersten Mal, dass die Vorstellung von einer Freundin, wie ich sie hatte, irgendwie nicht so ganz der Realität entsprechen konnte und das Frauen vielleicht doch erobert und nicht belabert werden wollen…

Auf den Partys wurde fleißig weiter rumgeleckt und so langsam stiegen auch die Mädels aktiv in das Geschehen mit ein. Ich durfte buchstäblich mit ansehen wie irgendwie jeder jeden oral infiltrierte und mehr und mehr stelle ich mir selbst die Frage warum ich das nicht eigentlich auch einfach mache. Leider, leider, leider fand ich die Antwort darauf erst viele Jahre später. Damals aber nagte diese Frage an mir, meinen Selbstbewusstsein und meinem Idealismus wie eine drogenabhängige Laborratte.

Erst über die Jahre und nicht über die Frauen begriff ich, dass mein Idealismus, gelinde gesagt, für den...Ooops...war und das Frauen weder belabert noch erobert werden wollen! Die Wahrheit ist; Frauen wollen VERARSCHT werden! Frauen wollen alles und alles in einer Person!

Erstmal muss er so tun als würde er sich überhaupt nicht für einen interessieren, vielleicht mal ein kurzer aber intensiver Blick. Bloß nicht zu lange! Danach erstmal für ein paar Tage untertauchen wie ein gesuchter IRA-Terrorist und dann ganz zufällig mal wieder über den Weg laufen. Das an den Tag gelegte Desinteresse sollte sich äquivalent zum Schleim-Charme-Faktor verhalten. Zuhören sollte er natürlich können aber bloß selber nicht zuviel reden. Einladen lässt Frau sich danach natürlich gerne. Egal ob zum chicen Essen oder am Besten gleich zum Schuhe kaufen bei H&M. Eine starke Schulter zum anlehnen muss natürlich sein aber er sollte sich auch nicht schämen vor seinem Stammtisch in einen Weinkrampf voller Glückseeligkeit auszubrechen. Wenn er mal jemanden auf die Fresse haut ist das männlich und im Bett kann er auch ruhig die Sau raus lassen. Hauptsache er ist die meiste Zeit zärtlich und ein guter Zuhörer, der immer ein offenes Ohr (und eine offene Hose) für die Probleme seiner Freundin hat. Esoterisch und philosophisch spielt er natürlich in den höchsten Rängen mit. Kein Wunder bei einem IQ von 210! Trotzdem ist er sich auch nicht zu schade, die vollgeknödelte Pampers der Kleinen zu wechseln. Sein Job – ein Traum! Er ist freiberuflicher Landschaftsmaler und Backblechputzer beim Öko-Pizzabringdienst mit einem monatlichen Nettoeinkommen von 50.000€.

Das alles hat aber nichts mit „erobern“ zu tun, sondern wirklich nur mit „verarschen“! Und das haben wir Männer ALLE früher, später oder eben auch viel später gelernt! Mann erzählt Frau was sie hören will. Lange wollte ich mich an diesem Spiel nicht beteiligen. Diesem unglaublich albernen Eiertanz bei dem man sich nicht entblödet auch noch den allerletzten Kitsch-Klischee-Kübel auszukratzen um sich zu profilieren und es dem anderen unter die Nase zu reiben.

Ich war immer für klare Ansagen. Von Anfang an! Quasi so nach der Art: „Willst Du mit mir gehen? Ja oder Nein?“ Wieso machen wir das nicht alle so? Alles wäre viel einfacher! Wir könnten uns dieses ganze blödsinnige Theater ersparen. Aber schon gut! Diese Hoffnung habe ich schon vor Jahren in einem tiefen, tiefen Brunnen meiner Seele versenkt.

Letztendlich bin ich ja auch dort gelandet wo ich vor Jahren bereits heftig aufschlug. Seit knapp 3 Monaten lebe ich in einer Beziehung. Einer glücklichen, das möchte ich betonen. Wie habe ich sie kennen gelernt??! Nun, ich tat einfach so als würde ich mich überhaupt nicht für sie interessieren, vielleicht mal ein kurzer aber intensiver Blick. Bloß nicht zu lange! Danach erstmal untertauchen wie ein gesuchter IRA-Terrorist und dann ganz zufällig mal….

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1114408 - 22.04.2007, 17:37:09
Schwarze mama
Forum​user​

Registriert: 03.03.2007
Beiträge: 21
Ort: wuppertal (NRW)
so dann halt noch mal (meine eigene blödheit)

hi.
dein beitrag war echt krass find ich!
manche stellen waren zum schmunzeln, aber auch gut formuliert:)
die welt ist echt hart, aber mach dir nichts draus!
bei mir war auch immer alles scheiße.
aslo ich halt zu dir ;)

sam

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Schwarze mama] - #1140819 - 20.05.2007, 13:52:04
haevens mischa
Nicht registriert


also ich hab mich hier bis jetzt
nur zweimal verliebt wobei ich beim ersten mal
richtig verarscht wurde aber jetzt hab
ich meine große lübe gefunden kopfstand

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1141403 - 20.05.2007, 22:04:12
masterICB
Nicht registriert


Es war Anfang 2005
ich war noch Newbie
und Sie schon mehrere monate Stammi..
naja.. wer redet schon mit nem Newbie aber sie hat es gemacht =)
wir schrieben immer mal wieder
aber eigentlich nur am Wochenende, weil ich kein Internet hatte und immer nur am WE bei nem kumpel on war..
und nach ein paar monaten hat sie mir mal ein Foto geschickt das war der 3. August 2005 =)
Oh man sah sie süß aus.. ich habe dann die Fotos auf CD gebrannt und mitgenommen.. ich konnte einfach nicht aufhören mir die Bilder anzuschauen
leider war ich so feige das ich mich nie getraut habe mich mit ihr zu treffen und es gab öfters chancen auf ein treffen..
Dann irgendwann im mai 2006.. wir haben uns getroffen grins
ein oder zwei weitere treffen.. dann der erste Kuss staun
und am 20.03.06 gestand ich ihr das ich mich in sie verliebt habe und wir kamen zusammen
oh mein gott war ich glücklich =)
und heute sind wir genau 1 jahr und 3 monate zusammen und ich bin so verliebt wie von Anfang an =)
ich hoffe echt das es noch viele weitere Jahre werden und wir irgendwann vorne am altar stehen werden und uns das JA wort geben =)

20.03.06

Ich liebe dich über alles

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: ] - #1142579 - 22.05.2007, 12:37:39
spirit 80
Nicht registriert


echt tolle geschichte die kommt mir ziemlich bekannt vor meine jetzige und ich kennen uns aus der lehre es sind jetzt 8 jahre und damals waren wir auch zusammen aber klappte nicht denn ich wusste nicht was ich wolte naja nun sind wir wieder vereint und jeder tag an ihrer seite kommt mir vor als würde der himmel auf erden sein

[zum Seitenanfang]  
Seite 8 von 16 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 15 16 >


Moderator(en):  Plueschzombie 
momentan inaktiv: Misterious