Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 3 < 1 2 3 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: Oberflirtmaster] - #2496961 - 05.09.2012, 11:00:04
Jennyhamster
Nicht registriert


Das liegt daran, dass sich (zum Beispiel) die Jugendämter überwiegend an folgende Defintion von "pädophil" halten:

"Mehr als 6 Jahre Altersunterschied UND eine Person unter 14."

Ansonsten gibt es kein wesentliches Interesse, das an die Srafverfolgung weiterzugeben, Hilfe und Beratung steht im Vordergrund.

Strafbar bleibt es dennoch, und man sollte sich keineswegs darauf verlassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: smarty1404] - #2496962 - 05.09.2012, 11:00:31
Dissozial
Nicht registriert


Also als ich 12 - 13 war, war ich auch schon gut bei der Sache, mich hat es immer tooootal genervt, wenn jemand mit Sprüchen kam "Oh, ich mache mich Strafbar" mein ältester in diesem Alter glaube ich 21 (?) und ich war sehr froh, noch welche zu finden, die kein Brett vor dem Kopf haben. Ja es ist verboten, das ist mir aber relativ egal, weil ich will es, er will es ... Scheiß drauf. ;-) Das ist ganz einfach meine Meinung. Jetzt im Alter von 17 suche ich mir immer noch ältere [nein ich habe keinen Vaterkomplex] weswegen ich mit keinem jüngeren schlafen könnte, weil ich es einfach ekelhaft finde. :-D

Antwort auf: Dreaming Angel
Warum willst du mit dem jemanden Geschlechtsverkehr haben von dem du selber sagst dass du ihn nicht liebst?

Sex ist was schönes, es macht Spaß, mich macht es immer wieder sauer, dass es Geschlechtskrankheiten gibt, sonst könnten wir durch die ganze Welt düsen ganz ohne Kondome. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: Anonym] - #2618989 - 18.11.2013, 01:24:27
Sunnyboyy17
​Stammchatter

Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 3.414
Ort: Deutschland
Sexuelle Praktiken ...

Alle sexuelle Handlungen erst ab 14....

Sonst fällt das unter Missbrauch von Kindern/Missbrauch von Minderjährigen

Wenn mich nicht alles täuscht glaub ich von 14-16 sogar nur mir Eltern Erlaubnis
_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: Sunnyboyy17] - #2619426 - 19.11.2013, 21:20:10
TaTTii 08
Nicht registriert


Antwort auf: Sunnyboyy17
Wenn mich nicht alles täuscht glaub ich von 14-16 sogar nur mir Eltern Erlaubnis

"Du Mami? Darf ich mit Peter Sex machen?"


Ehm, nein. Einfach nur nein :-O

[zum Seitenanfang]  
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: ] - #2619448 - 19.11.2013, 22:09:45
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.945
Huhu,

wie gesagt, egal bei welchem Alter, man muss nie die Erlaubnis der Eltern einholen. Das ganze fällt nur unter Jugendschutz und wurde eben zum Wohle der Kinder gemacht, um ihre Anfangsphase zu schützen. Man kann nicht einem 12 Jährigen Mädchen alles zutrauen und sie ins kalte Wasser werfen, als grobes Beispiel Mal gesagt. Das finde ich auch eben gut.

[zum Seitenanfang]  
Re: 13 Jähriges Mädchen einem 16 Jährige eine blasen? [Re: xXsmartlXx] - #2619925 - 21.11.2013, 20:42:35
Sunnyboyy17
​Stammchatter

Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 3.414
Ort: Deutschland
okay dachte da gäbe es diese alters Regelung wohl getäuscht
_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 3 < 1 2 3 alle