Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 5 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Neues Feature: Active Text [Re: crazy a] - #2328406 - 04.10.2011, 22:24:45
Knuddelboy xy112
Nicht registriert


Das wäre doch genauso sinnvoll wie eine Forumsknigge oder tolle Info-Threads. Liest doch eh keiner doch. Vorallem als Neuling nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: crazy a] - #2328438 - 04.10.2011, 23:37:17
Feldsvendark
Meist​er de​r Ele​mente​

Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3.770
Ort: Karlsruhe
AFAIK wurde das schon mal vorgeschlagen, das dürfte aber etwas länger gewesen sein.
Damals gab es eine ähnlichen Vorschlag, der darauf aus war, dass User mit (noch) keinem Beitrag vor dem Verfassen des 1. Beitrages eine Art Hilfe (Pop-Up) angeboten bekommen, wenn sie dies möchten und wünschen.
Gleichzeitig soll darin auf den Forumsknigge aufmerksam gemacht und an die bestehenden Regelwerke erinnert werden.
Dieses Fenster oder Pop-Up würde automatisch erscheinen, wenn man einen Beitrag verfassen würde (durch Klick auf Antwort, Sofort-Antwort, Zitat und Sofort-Zitat).

IMHO wurde dieser Vorschlag aber mit einer großen Mehrheit leider abgelehnt und ist seit dem nicht mehr ins Gespräch gekommen.

PS: Wieso wird eigentlich so etwas wie AFAIK oder IMHO nicht "ge-active-text-et"? Ich musste das vor ein paar Jahren durch Google herausfinden, weil ich leider kein allwissender User bin. :-D
AFAIK = as far as I know (in Deutsch: soviel ich weiß / soweit ich weiß)
IMHO = in my honest opinion (in Deutsch: meiner [ehrlichen] Meinung nach)

Oder BRB für be right back (zu Deutsch: bin gleich zurück) und und und ... ;-)


Liebe Grüße,
Sven
_________________________
Seid freundlich und nett, es hat keine Nachteile.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2328488 - 05.10.2011, 08:53:05
crazy a

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.862
Antwort auf: Knuddelboy xy112
Das wäre doch genauso sinnvoll wie eine Forumsknigge oder tolle Info-Threads. Liest doch eh keiner doch. Vorallem als Neuling nicht.

Nun, du kannst dir sicher sein, dass ich nicht an einen Link in der Leiste beim Forumsknigge ohne sonstige Hinweise meinte. Ich bin auch lange genug hier um zu wissen, dass das nicht funktioniert, drum hat mein Satz einen zweiten Teil ;)
Ich wollte lediglich mal eine Alternative einwerfen, die möglicherweise als Hinweis immer präsent ist, nicht aber mit ihrer fehleranfälligen Ausführung. Auch ein neuer User kennt die Abkürzungen nach einiger Zeit, er braucht sie nicht wieder und wieder und wieder vorgehalten bekommen, obwohl er das nicht will.

//A

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: crazy a] - #2328591 - 05.10.2011, 16:05:00
unnaboy1991

Registriert: 17.03.2008
Beiträge: 5.891
Letztendlich dürfte mit einer Option zur Deaktivierung beim Verfasser sowie eine globale Deaktivierung in den Usereinstellungen allen geholfen sein: Erstmal ist die Hilfe gegeben, die, die diese Hilfe nicht brauchen/wollen können sie deaktivieren.
Die Idee selbst ist gut, der Rest ist Feinschliff.


Unni

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: unnaboy1991] - #2337253 - 24.10.2011, 10:33:01
smarty1404
​Let's go!

Registriert: 20.11.2004
Beiträge: 11.588
Was ist nun eigentlich hiermit? Diskutiert ihr intern ganz heftig oder was ist los? Eine kleine Info wäre ganz gut!

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: smarty1404] - #2337314 - 24.10.2011, 12:43:28
Scnappi
Nicht registriert


Bisher kam man ja hier noch nicht zu einem Ergebnis, was die sinnvollste Lösung ist. Das Problem ist, dass durch die Deaktivierung des Features in jeglicher Form immer auch die ActiveText-Links (siehe erster Beitrag) ausgeschaltet werden und nicht nur die Abkürzungen. Dementsprechned ist es schwierig, eine saubere Umsetzung zu finden, wie man die Abkürzungen entfernt, aber die Links trotzdem beibehält.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2337330 - 24.10.2011, 13:10:12
Sir Drako
» AFD​FCH -​ seit​ 1965​!​

Registriert: 08.07.2003
Beiträge: 5.191
Ort: Anon!
Warum nutzt man als Ersatz nicht zum Beispiel die Begriffserklärungen wie bei Wikipedia? - Dort stehen doch hinter gewissen Wörtern mit Verlinkungen usw. [1] etc. - dies würde hier doch auch ausreichen oder. Die Legende dazu kann man per Mausover in einem Feld packen, so das man nur mit der Maus hin muss und man liest die Erklärungen oder man schreibt Sie immer nach ganzen unten eines threads. - So klickt man dann nur auf die Zahl und springt dort sofort hin.
Wobei das dies dann auch so gemacht werden sollte, das man den Punkt bei sich selbst ein- und ausschalten kann.

Man kann immernoch flüssig die Texte lesen und wird nicht von irgendwas unterstrichendem oder sonstiges beeinflusst.
_________________________
···[-»[> M.f.G. Sir Drako :-] <]«-]···




[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2337332 - 24.10.2011, 13:10:55
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Antwort auf: Scnappi
Bisher kam man ja hier noch nicht zu einem Ergebnis, was die sinnvollste Lösung ist. Das Problem ist, dass durch die Deaktivierung des Features in jeglicher Form immer auch die ActiveText-Links (siehe erster Beitrag) ausgeschaltet werden und nicht nur die Abkürzungen. Dementsprechned ist es schwierig, eine saubere Umsetzung zu finden, wie man die Abkürzungen entfernt, aber die Links trotzdem beibehält.

Ggf. gibt man den User damit einfach die Chance Links und Active Text auszuschalten? Ich persönliche nutze auch die Links kaum oder gar nicht. Daher würde das für mich keinen Unterschied machen. Wie das nun bei den anderen aussieht, weiß ich nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2337380 - 24.10.2011, 15:20:42
Grabroiber
Nicht registriert


Das hab ich doch schon mehrfach gesagt entweder man kann es ausschalten oder man gibt dem Kind eine eigene Funktion (wie kursiv, fett oder unterstrichen schreiben). Wobei letzteres in meinen Augen das sinnvollere wäre. Kann man dies nicht umsetzen sollte man einfach einen Thread mit den gängigsten Abkürzungen erstellen, diesen anpinnen und die Funktion deaktivieren.

Roiber.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2337446 - 24.10.2011, 16:57:18
Scnappi
Nicht registriert


Sir Drako, das System mit Fußnoten wäre für den geringen Nutzen zu aufwendig umzusetzen.

mpok, das Problem an der Sache ist, dass die Links Abkürzungen nutzen. Wenn du die ActiveText-Funktion vollständig entfernst, hast du in den Beiträgen so Hässlichkeiten stehen wie "hufzch_", die man nicht versteht, wenn man das ActiveText-Feature nicht kennt.

Und Grabroiber, nur weil du es schon "mehrfach gesagt hast", ist das noch lange keine gute Lösung, der jeder zustimmt. ;-)
Wir werden die Funktion nicht vollständig deaktivieren, weil sie durchaus einen Nutzen hat. Das steht für uns nicht zur Debatte. Und wie man dir bereits erklärt hat, wäre eine eigene Funktion äußerst wider den Sinn des Ganzen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2337474 - 24.10.2011, 17:59:09
smarty1404
​Let's go!

Registriert: 20.11.2004
Beiträge: 11.588
Antwort auf: Scnappi
Wir werden die Funktion nicht vollständig deaktivieren, weil sie durchaus einen Nutzen hat. Das steht für uns nicht zur Debatte.

Schade, da es zurzeit ja eher so aussieht, als ob nur die Minderheit dafür wäre. Zumindest von den Leuten, die sich hier äußern. Da nicht nur ihr das Forum benutzt, wäre es schon sinnvoll, eventuell auch diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen, wenn die Mehrheit das wirklich störend findet.

Was ist denn z.B. mit den Vorschlägen von crazy a?

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: smarty1404] - #2337530 - 24.10.2011, 19:02:53
Grabroiber
Nicht registriert


Scnappi irgendwann sollte auch der letzte Forumsteamler akzeptieren das er nicht das Forum ist, die Mehrheit spricht sich so gegen das Feature aus da sie es als störend empfinden. Da kannst du dicht hinstellen und sagen das bleibt, die User wollen es so nicht und damit hat sich die Sache.

Die User gestalten das Forum, ohne Sie braucht es das Forum nicht kapiert das endlich. Vergrault nicht die letzten verbliebenen User auch noch. Eure Meinung ist hier genau soviel Wert wie die normaler User ihr habt da keine Sonderstellung.

Roiber.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2337562 - 24.10.2011, 19:39:52
Scnappi
Nicht registriert


Das Subforum Forumsnews ist ein Forum, das hauptsächlich von erfahrenen Nutzern des Forums frequentiert wird, die Interesse daran haben, zu wissen, was sich im Forum aus welchem Grund verändert. Zusätzlich zu dieser Gruppe der aktiven und erfahrenen Forumsuer gibt es zum einen die Gruppe der aktiven Nutzer, die kein Interesse an sowas haben, sich bspw. nur im Thementalk oder in Hilfeforen aufhalten und dort begeistert schreiben, zum anderen eine Gruppe von neuen Usern, die gar keinen Überblick über das Forum hat und sich auch eher in anderen Bereichen aufhält und zusätzlich noch eine wirklich nicht einschätzbare Gruppe der passiven Leser.

Das Problem an diesem Feature ist, dass es insbesondere für neue User und für die passiven Leser gedacht ist, die noch nicht viel Forumserfahrung haben. Und diese Zielgruppe, auf die die Neuerung schießt, beteiligt sich eben nicht an diesen Meta-Diskussionen zum Forum. Deswegen ist es auch nicht möglich, in irgendeiner Weise abzuschätzen, was die Mehrheit denkt oder wer hier in der Minderheit ist.

Da wir auf diesem Argumentationszweig definitiv nicht weiterkommen werden (und zwar weder bei der Rechtfertigung, noch beim Plädoyer für die Abschaffung), wären wir besser damit beraten, konstruktive Lösungen zu finden. Der Vorschlag, den crazy a eingebracht hat und an den smarty1404 erinnert hat, ist generell nicht schlecht, sofern man eine Möglichkeit findet, ein solches Verzeichnis sinnvoll einzusetzen. Dies gestaltet sich schwierig, denn Abkürzungen können in jedem Beitrag auftauchen, sodass das Verzeichnis beim Lesen jederzeit sichtbar sein muss, weil absolut nicht vorhersehbar ist, wann ein neuer Leser das erste Mal auf die entsprechende Abküzrung stößt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: smarty1404] - #2338226 - 25.10.2011, 22:08:01
Oberflirtmaster
​Wadenbeisser

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 8.474
Ort: Couch
ich schrieb grad in einem thread AI für die admininfo das könntet ihr noch zufügen.

die hervorhebung also das unterstreichen per punkte könnte meiner ansicht nach etwas stärker/sichtbarer ausfallen.
so einen ganz leichten touch mehr wenn das machbar ist.

weis ja nicht was die anderen dazu meinen die hervorhebung etwas deutlicher zu machen.
_________________________
Die Signatur hat Insolvenz angemeldet

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: Oberflirtmaster] - #2338285 - 26.10.2011, 05:40:18
Grabroiber
Nicht registriert


Scnappi deine ganze Argumentation basiert auf groben Unfug.

Ein einfachen Thread erstellen, die gängigsten Abkürzungen erklären, Forenübergreifend anpinnen abschließend absenden klicken und die Sache ist erledigt. Active Text nicht notwendig und stört eher als das es hilft. Erschwerend für dieses Feature kommt hinzu das sowieso nur die Abkürzungen erklärt werden die wirklich bekannt sind. Falls also wirklich nicht weiss was es ein SL ist und er nachfrsgt, würde es den normalen Diskussionsverlauf nicht mal stören.

Der Nutzen dieses Features liegt unter Null und das solltetihr euch endlich eingestehen.

BTW: Wer seine Meinung nicht kund tut, braucht sich auch nicht wundern wenn sie nicht beachtet wird. Schweigen ist in diesem Fall Zustimmung.

Roiber.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2338385 - 26.10.2011, 14:46:37
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Schweigen könnte in diesem Fall auch einfach bedeuten "Och nö, eine Diskussion mit Roiber ist unfassbar nervig." ;-)

Zur Sache: Ich finde nicht, dass es stört, eigentlich fällt mir die gestrichelte Linie gar nicht auf. Es würde auch absolut nichts bringen, einen Thread zu eröffnen, denn ich glaube nicht, dass man als Neuuser sofort darauf kommt, dass wenn man eine unbekannte Abkürzung in einem Thread findet, dass es einen Thread gibt, in dem diese erklärt werden könnte. Außerdem möchte ich das dann gerne sofort wissen und nicht erst rumklicken und suchen müssen.

Was genau stört dich denn daran? Du kennst die Abkürzungen, also fährst du nicht mit der Maus über diese und es wird dir kein Text angezeigt, so einfach ist das. Es wurde in diesem Thread bereits, soweit ich das richtig in Erinnerung hab, erklärt, wie man die gestrichelte Linie ausblenden kann. Wenn sie dich einfach stört, weil sie da ist und weil du sie ja siehst, dann wahrscheinlich nur, weil sie dich stören WILL. Du siehst die Linie, weil du vermutlich gezielt drauf achtest. Selektive Wahrnehmung oder so. Ich finde die Funktion ganz sinnvoll, denke auch, dass noch einige Abkürzungen mehr aufgenommen werden könnten. Für einen Leser, der hier schon jahrelang aktiv ist, ist es natürlich überflüssig, weil man alle Abkürzungen kennt, du kannst sich vermutlich gar nicht mehr in den Kopf eines Neuusers denken. Das ist in dem Fall aber nötig.
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: BloodyRebirth] - #2338393 - 26.10.2011, 15:12:08
Grabroiber
Nicht registriert


Vlt. solltest du Threads auch mal lesen bevor du antwortest. Dann hättest du gewusst das diese Feature den Lesefluss stören kann oder eben Sachen erklärt die nicht gemeint waren.

Diese Feature besteht aus einer Datenbank die im Hintergrund die Beiträge permanent (dauerhaft) abgleicht und bei einem Treffer verlinkt. So wird eben aus einem Frauenarzt (so geschehen im S&S) der mit FA abgekürzt wurde ein Forumsadmin. Hier findet Das Feature seine Grenzen da es nicht unterscheiden kann. Da es in diesem Forum nicht nur um Knuudels geht ist es so nicht praktikabel.

Abhilfe schaft da nur eine Extrafunktion (wie bereits erklärt) oder um hihp die Arbeit zu ersparen der Thread.

Roiber.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2338401 - 26.10.2011, 15:21:38
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Warnung! Spoiler!
Vielleicht solltest du irgendwann mal davon abrücken, ewig Leuten zu unterstellen, sie hätten einen Text nicht gelesen, nur weil sie deine Meinung nicht teilen. Nur weil du uns deine Weisheit zuteil werden lässt und wir diese lesen, fangen wir nicht plötzlich an, dir zuzutimmen. Natürlich habe ich den Thread nicht gelesen, daher weiß ich auch von der Möglichkeit, es auszublenden.


Und wie oft verwendet man nun eine Abkürzung wie FA, die etwas anderes meint als Forumsadmin? Zumal man doch, wenn man von der Funktion weiß und weiß, dass FA als Forumsadmin gekennzeichnet wird, einfach Frauenarzt mal schreiben. Dass es bei manchen Beispielen hinkt, ist für mein absolut kein Argument, diese Funktion komplett abzuschaffen. Natürlich stößt es irgendwann an seine Grenzen, aber na und? Wenn das irgendjemanden daran hindern würde, neue Funktionen zu implementieren...

Wäre es denn möglich, die Active Text Funktion nur in den Subforen "Alles um Knuddels.de" und eventuell noch "Hilfe und Fragen zu Chat" freizuschalten? Dann hätten wir das Problem mit den falschen Abkürzungen nicht. Ich denke nicht, dass man in einem Kritkthread dann plötzlich über Frauenärzte spricht.. ;)
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2338472 - 26.10.2011, 17:38:35
Scnappi
Nicht registriert


Antwort auf: Grabroiber
Scnappi deine ganze Argumentation basiert auf groben Unfug.

Möchtest du das eventuell auch begründen? Mein "grober Unfug" stand nämlich im Widerspruch zu deiner Meinung, sodass es für die Diskussion konstruktiv wäre, wenn du meinem Widerspruch wiederum auch argumentativ widersprechen würdest.

@ BloodyRebirth: Auch diese Einstellung (die derzeit nicht existiert) würde das Problem mit sich bringen, dass dann in der Kategorie auch die ActiveText-Links (siehe Eingangsbeitrag) nicht mehr angezeigt werden, die dort jedoch gerade bei Verweisen auf andere Subforen, die Suchfunktion oder den Forumsknigge, genutzt werden können sollen.

Zur Lösung des Problems mit dem Frauenarzt (als Beispiel, das gilt auch für andere Fälle) schließe ich mich BloodyRebirth an. Wenn man das mal schreibt, dann in der Vorschau sieht, dass es falsch erklärt wird, was meistens im Kontext nicht mal schädlich ist, weil die aufmerksamen Leser wissen was gemeint ist, dann schreibt man es eben aus.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2338572 - 26.10.2011, 20:00:38
Grabroiber
Nicht registriert


Nicht jeder User nutzt die Vorschau. Zum anderen, wenn etwas nicht eindeutig zugeordnet werden kann, dann kann man es nicht als das eine definieren.

Im Forum selbst dreht sich nicht alles um Knuddels, also warum sollen sich die User beim schreiben nach einer Datenbank richten? Sowasmag bei themenbezogenen Boards Sinn machen, hier eben nicht.

Roiber.

[zum Seitenanfang]  
Seite 5 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle


Moderator(en):  Jag, kimschi