Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 5 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sixpack oder Fass? [Re: SüsseKathy1987] - #2462141 - 09.06.2012, 00:16:36
abki
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.481
Ort: Berlin
Antwort auf: SüsseKathy1987
Aber ansonsten liebe ich ihn so wie er ist.


*gefällt mir* Mit so einer Denkweise sollte jede/r vorran gehen. Die inneren Werte sind doch immernoch wichtiger, da spielt das aussehen nicht wirklich eine Rolle. Oder zum mindest sollte es keine Rolle spielen.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: abki] - #2462382 - 09.06.2012, 15:51:34
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Antwort auf: abki
Antwort auf: SüsseKathy1987
Aber ansonsten liebe ich ihn so wie er ist.


*gefällt mir* Mit so einer Denkweise sollte jede/r vorran gehen. Die inneren Werte sind doch immernoch wichtiger, da spielt das aussehen nicht wirklich eine Rolle. Oder zum mindest sollte es keine Rolle spielen.


Hier im Forum wird dir das auch jeder mit seinem großen Ehrenwort bestätigen %-) In der Realität kommt man an die Inneren Werte eines Menschen aber gar nicht ran, wenn man zuvor durch das Äußere "abgeschreckt" wurde.

Es IST einfach so, dass der erste Blick mit den Augen auf einen Menschen sofort einen Gedanken im Gehirn entwickelt wie "wow" "oh gott" "geil" "süß" "eklig". Und nach diesem ersten Eindruck wird dann gehandelt (z.B. ansprechen oder weiterlaufen).
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Gangsta Hamster 91] - #2462433 - 09.06.2012, 17:32:44
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.544
Ort: Recklinghausen
Hey,

danke Gangsta Hamster, seh ich auch so. Sagte ich in meinem letzten Posting ja auch so. Aussehen in einer Beziehung(!) ist natürlich nicht alles. Wenn ich jemanden nicht kenne und zum ersten Mal sehe, dann ist aber nicht das erste, was ich denke ein, "Oh. Aber er/sie hat bestimmt wahnsinnig tolle innere Werte." Das denk ich mir nicht, wenn ich einen totaldurchtrainierten Kerl mit Riesensixpack seh. Da denk ich mir erstmal "Och nö. Nächster." Das denk ich mir dann auch bei jemandem, der sehr sehr dick ist und bei Frauen, die sehr dünn ist. Ich weiß grad nicht, wer das gepostet hatte, aber gerade bei Frauen finde ich es schöner, wenn sie nicht sehr schlank sind.

Zum Thema Beziehungskiller: Ich denke auch nicht, dass ein Sixpack, wenn man nicht drauf steht, sofort zu einer Trennung führen würde, das nun nicht. Wenn ich aber merke, dass mein Partner mir so, wie er dann ist, nicht mehr gefällt, denke ich schon, dass ich mich nicht mehr so sehr zu ihm hingezogen fühle. Wenn ich einen Sixpack nicht ansehen oder anfassen möchte, fällt kuscheln weg und wenn ich mir auch beim Sex jedes Mal denke "Och nö", dann ist das einfach nicht das Wahre. Glaub, da kann man noch so sagen "Man liebt seinen Partner doch so, wie er ist", wenn nun irgendwas passiert, was man selbst absolut nicht mag, wird das irgendwo sicherlich Konsequenzen geben.

_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Gangsta Hamster 91] - #2462525 - 09.06.2012, 20:54:58
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Göttingen
Antwort auf: Gangsta Hamster 91
Antwort auf: abki
Antwort auf: SüsseKathy1987
Aber ansonsten liebe ich ihn so wie er ist.


*gefällt mir* Mit so einer Denkweise sollte jede/r vorran gehen. Die inneren Werte sind doch immernoch wichtiger, da spielt das aussehen nicht wirklich eine Rolle. Oder zum mindest sollte es keine Rolle spielen.


Hier im Forum wird dir das auch jeder mit seinem großen Ehrenwort bestätigen %-) In der Realität kommt man an die Inneren Werte eines Menschen aber gar nicht ran, wenn man zuvor durch das Äußere "abgeschreckt" wurde.

Es IST einfach so, dass der erste Blick mit den Augen auf einen Menschen sofort einen Gedanken im Gehirn entwickelt wie "wow" "oh gott" "geil" "süß" "eklig". Und nach diesem ersten Eindruck wird dann gehandelt (z.B. ansprechen oder weiterlaufen).


Eben.. ich achte auch aufs Aussehen.. Natürlich ist das Aussehen nicht am Wichtigsten, aber eben auch nicht unwichtig.
Aber ich wäre sicherlich nie mit meinem Mann zusammen gekommen, wenn mein erster Gedanke 'omg IH' gewesen wäre.

Klar liebe ich ihn so wie er ist, aber wenn ich mir vorstelle, dass er z.B. extrem zunehmen würde.. dann würd ich ihm vielleicht auch mal freundlich sagen, dass er doch etwas drauf achten sollte..
Bisschen mehr in Maßen.. dagegen würd ich nichts sagen, solange es eben nicht ausartet.
Genauso mit sixpack.. würde er sich einen zulegen.. kann ers machen, solange er es nicht übertreibt und zu einem mega Bodybuilder mutiert.. Dann würd ich ihm auch meine ehrliche Meinung dazu sagen.

Man kann auch nicht abstreiten, dass das Aussehen egal ist.. immerhin möchte man mit seinem Partner ja auch intim werden und das könnte ich nicht, wenn mich sein Aussehen anekeln würde..
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: SüsseKathy1987] - #2463507 - 12.06.2012, 00:56:43
Azchenische Legende

Registriert: 13.03.2009
Beiträge: 653
Weder das Aussehen, noch die inneren Werte sind egal! Klar werden jetzt einige hier im Forum einen auf Moralapostel machen, aber seid doch mal ehrlich, das Gesamtpaket muss stimmen! Ich kenne keinen, der mit einer wunderschönen Frau zusammen sein würde, die einfach nur dumm und eingebildet etc. ist - wiederrum würde auch niemand mit einer hässlichen, dicken Frau zusammen sein wollen, die allerdings einen total tollen Charackter hat. (Ich spreche jetzt von den Extremfällen) .. Man geht immer davon aus, dass das Gesamtpaket stimmen muss, meine Partnerin muss mir vom Aussehen und vom Charackter her gefallen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Azchenische Legende] - #2549079 - 08.02.2013, 18:44:44
DJ HeartBass
Knudd​elssp​endez​entru​m​

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 322
Ort: Oberhausen
Antwort auf: Azchenische Legende
Weder das Aussehen, noch die inneren Werte sind egal! Klar werden jetzt einige hier im Forum einen auf Moralapostel machen, aber seid doch mal ehrlich, das Gesamtpaket muss stimmen! Ich kenne keinen, der mit einer wunderschönen Frau zusammen sein würde, die einfach nur dumm und eingebildet etc. ist - wiederrum würde auch niemand mit einer hässlichen, dicken Frau zusammen sein wollen, die allerdings einen total tollen Charackter hat. (Ich spreche jetzt von den Extremfällen) .. Man geht immer davon aus, dass das Gesamtpaket stimmen muss, meine Partnerin muss mir vom Aussehen und vom Charackter her gefallen.


Dem kann ich mich persoenlich nur anschließen.

Sry wenn ich das Thema nun wieder aus dem Friedhof ausgrabe. Aber ich habe auch lieber eine Frau mit Hirn im Kopf als extrem Holz vor der Huetten.

Klar sollte sie auch gut aussehen wobei ich mir Persoenlich sage. "Rene du siehst auch nicht gerade aus wie ein Adonis, du musst schon abstriche machen"

Aber das wichtigste ist eigentlich der Charackter, das sie zu dir passt. Vorallem sollte man den Menschen nehmen wie er ist o.o ..

Sixpack bei ner Frau? .. Am besten noch beine wie die eines Nussknackers? .. Irgendwo hoert es auf.
Ich hab nen Kumpel der sich hier diese komischen Bodybuilder Magaziene kauft. Ich bekomme schon das Kotzen wenn ich diese "Frauen" sehe .. Das ist doch echt nichtmehr die Natur der sache das Frauen so aussehen müssen? .. Sie sollte wenn dann Fraulich sein und nicht aussehen wie der Hulk, nur nicht so grün :-D
_________________________
Ich habe absolut keine Ahnung von dem was ich hier Tippe.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: DJ HeartBass] - #2554270 - 28.02.2013, 19:40:17
Toni Kroos boy123
Nicht registriert


Bei ner Frau ist der bauch doch nicht wichtig..die brust ist wichtig.. und nichts anderes...( die sollte möglichst groß sein)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2554395 - 01.03.2013, 08:37:51
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Göttingen
Antwort auf: Toni Kroos boy123
Bei ner Frau ist der bauch doch nicht wichtig..die brust ist wichtig.. und nichts anderes...( die sollte möglichst groß sein)


Möglichst groß..

Hoffe, du wirst irgendwann auch nur auf die Größe deines besten Stückes begrenzt..
Alles andere ist ja egal oder? ;)

Lieber eine schöne Brust, als eine riesige, die am besten schon hängt..
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: SüsseKathy1987] - #2554411 - 01.03.2013, 10:32:12
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Es soll ihm aber auch erlaubt sein, auf große Brüste zu stehen. ;)


Ich finde ein "krasses" Sixpack nicht mehr so schön, eher einschüchtern. Aber Muskeln sind natürlich nicht zu verachten. Aber ich werde vermutlich mein Leben lang kein Sixpack-Problem an meinem Körper bekommen. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: SüsseKathy1987] - #2554417 - 01.03.2013, 10:57:18
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Antwort auf: SüsseKathy1987
Antwort auf: Toni Kroos boy123
Bei ner Frau ist der bauch doch nicht wichtig..die brust ist wichtig.. und nichts anderes...( die sollte möglichst groß sein)


Möglichst groß..

Hoffe, du wirst irgendwann auch nur auf die Größe deines besten Stückes begrenzt..
Alles andere ist ja egal oder? ;)

Lieber eine schöne Brust, als eine riesige, die am besten schon hängt..


Ich sage immer: Es gibt keine zu große Brust. Nur eine die zu stark hängt.
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Gangsta Hamster 91] - #2554571 - 01.03.2013, 20:32:19
Toni Kroos boy123
Nicht registriert


ich hab selber ne große brust.. ich schaffe 100 kg butterfly

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Unperfect - Perfect] - #2555858 - 06.03.2013, 07:23:40
shortboy
Nicht registriert


Ich selber bevorzuge bei mir Sixack.
Bei Frauen sehe ich es so wie callon deas.. EInen schönen Bauch finde ich sexy. Ein Sixack nicht so

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2556016 - 06.03.2013, 16:31:59
Jennyhamster
Nicht registriert


Na ja ... eine nicht unbedeutende Anzahl Männer ist fest davon überzeugt, ein Sixpack zu haben, obwohl an denen nix dran ist. Das liegt dann nicht daran, dass da wirklich mehr Muskeln als bei anderen "normalen" Männern definert sind, sondern die sind so schmal und leicht geraten, dass die Bauchdecke/Bauchmuskulatur automatisch sichtbar ist.

Das Gefühl sei denen gegönnt ... ich nenne das dann aber eher "Bulemie-Sixpack". Der Muskelanteil ist nänlich durchaus entscheidend, nicht das Rippen und Bauchdecke durchkommen, weil da sonst einfach nix ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2556164 - 06.03.2013, 22:17:08
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.945
Huhu,

ach, vielen Männern tut das doch gut. So können sie sich ihr Ego stärken und sie fühlen sich einfach "männlich". So definiere ich das - und das habe ich schon ein paar Mal mitbekommen. Wieso nicht? Jeder soll sich bitte so fühlen, wie er am wohlsten ist. Man sollte ja in erster Linie sich selbst gefallen und nicht einen anderen. Wenn sie glauben sie haben ein Sixpack, bitte.

Männer mögen das. Ich kenne aber auch einige Leute, die essen wenig und machen fast keinen Sport, sind dünn und sagen ständig, wie trainiert sie sind. Also, so wenige machen das nun auch nicht. Scheint beliebt zu sein.

In erster Linie zählt derjenige selbst, wie er aussehen will und wie er sich wohlühlt - erst dann sollte der/die Partner/in zählen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: xXsmartlXx] - #2556214 - 07.03.2013, 01:33:18
Jennyhamster
Nicht registriert


Da hast du natürlich recht. Es ist aber schön zu lesen, dass "diese Sachen" auch unter Männern bekannt sind.

Muss man eh ein bissel mit Humor nehmen, dann passt das schon.

Andererseits ist das aus biologischen Gründen so für die meisten Frauen unmöglich, so ein "Schein-Sixpack" zu haben (Bindegewebe, Fettverteilung und bla ...), sodass auch Frauen mit Idealgewicht bzw. noch weniger sehr of noch eine leiche Wölbung nach außen/nach vorn am Bauch haben. Es wurde schon gesagt, dass dies sehr oft als passend/gut/schön angesehen wird, aber ob das in einigen Fällen ein zusätzlicher Grund für Magersucht/Bulenie sein kann, lässt sich nur vermuten.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2559960 - 18.03.2013, 15:24:42
Azchenische Legende

Registriert: 13.03.2009
Beiträge: 653
Antwort auf: Jennyhamster
Na ja ... eine nicht unbedeutende Anzahl Männer ist fest davon überzeugt, ein Sixpack zu haben, obwohl an denen nix dran ist. Das liegt dann nicht daran, dass da wirklich mehr Muskeln als bei anderen "normalen" Männern definert sind, sondern die sind so schmal und leicht geraten, dass die Bauchdecke/Bauchmuskulatur automatisch sichtbar ist.


.. wie sagt man so schön?! 'Six Pack bei dünnen Männern ist wie ne große Brust bei dicken Frauen - zählt nicht' :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Azchenische Legende] - #2559971 - 18.03.2013, 16:19:04
bts
Nicht registriert


Antwort auf: Azchenische Legende
Guten Abend ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, was die Forumsuser hier für einen Geschmack haben. Sollten die Jungs/Männer einen Waschbrettbauch haben oder braucht ihr etwas Speck zum Anfasssen und Kuscheln? Wie findet ihr Bauchmuskeln bzw. Six Pack bei Frauen? Ist das sexy? Oder brauch eine Frau ihre Kurven und die Möglichkeit, dass der Mann sie "anfassen" kann?!

.. Azchenische Legende! :-]


Sixpack bei Frauen geht für mich gar nicht. Ich vermute auch, dass würde bei einem Großteil der Männer Depressionen hervorufen wenn sie sehen, dass die Partnerin "muskelbepackter" ist als Mann selber.
An einer Frau muss was dran sein, nach Möglichkeit etwas mehr als 2 Gramm Fett.

Ein Mann muss sich selber wohl fühlen. Ob er das mit Sixpack oder Fass tut... ich für mein Fall trage das Sixpack unterm Fass und fühle mich mit beidem wohl :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2560422 - 19.03.2013, 18:53:39
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Also Frauen haben deinem (bestimmten) Bild zu entsprechen, aber Männer können machen was sie wollen? ;)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Ampelmännchen+w] - #2560427 - 19.03.2013, 19:00:23
bts
Nicht registriert


Antwort auf: Ampelmännchen+w

Also Frauen haben deinem (bestimmten) Bild zu entsprechen, aber Männer können machen was sie wollen? ;)


Richtig... Männer sind mit oder ohne Fass für mich nicht sonderlich attraktiv.
Frauen die für mich attraktiv sein sollen, sollten schon meinem bestimmten Bild entsprechen (bei wem (geschlechterunspezifisch) ist das auch nicht so). Generell sollte sich jede Frau/jeder Mann natürlich selbst wohlfühlen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Ampelmännchen+w] - #2561358 - 22.03.2013, 22:54:25
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Antwort auf: Ampelmännchen+w

Also Frauen haben deinem (bestimmten) Bild zu entsprechen, aber Männer können machen was sie wollen? ;)


Ich wollte eigentlich meine 6000-Beiträge-Marke mal ne Weile stehen lassen, aber hierauf muss ich leider antworten:

Ja, genau so sieht es aus :-)
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Seite 5 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle