Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
alle Beiträge 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
Ab wieviel Jahren ist man pedophil? ** - #217939 - 18.09.2004, 16:08:06
Steny
Nicht registriert


Also ich wollt mal ganz einfach wissen: Ab wann sagt die Gesellschaft "Der ist pedophil weil er auf Kinder steht"
Ab 16? Ab 18? Ab 20? Was meint ihr?

Steny :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pedophil? [Re: ] - #217973 - 18.09.2004, 17:51:25
mona6
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 163
Zitat:
Also ich wollt mal ganz einfach wissen: Ab wann sagt die Gesellschaft "Der ist pedophil weil er auf Kinder steht"
Ab 16? Ab 18? Ab 20? Was meint ihr?

Steny :-P

kinder sind für mich personen von 0-17 diese sind dann zwar nochma unterteilt... aber egal...

und warum sollte ein 16 jähriger pädophil sein wenn er auf 16 jährige steht...

ich denk du solltest deine frage nochma überdenken und neu posten
_________________________
***hab euch lieb***

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pedophil? [Re: ] - #218085 - 18.09.2004, 23:45:41
KingOfCurryWurst
Nicht registriert


also erstens heißt es meines wissens nach "pädophil" und zweitens ist es immer schnell gesagt "der da ist pädphil".
erst recht heutzutage sollte man mit dem begriff ein wenig vorsichtiger sein.die heutige jugend ist (meiner ansicht nach) teilweise wirklich früher erwachsen/reif...(sagt was ihr wollt) als die jugendlichen vor 10 oder 20 jahren.
es ist tatsache, dass vorwiegen die mädels einen älteren freund haben als umgekehrt.warum und wieso...darüber könnte man bücher schreiben.
und ich bin mir sicher, dass viele nicht nur wegen sex o.ä. zusammen sind.
ich würde nie einfach so lapidar sagen "der ist ja pädophil" oder sowas, sondern mir erstmal ein bild machen wie die beiden so sind.
es gibt mädels die nunmal reifer sind als anderen, jungs können genauso noch ein wenig hinter anderen her sein.umgekehrt natürlich auch möglich.
es kommt heute nicht mehr so sehr (!) auf das alter an, sondern eher auf die reife.und das weis man eigentlich erst, wenn man die leute ein stück kennengelernt hat.
es gibt immer schwarze schafe; sprich, (meistens !)kerle die kleine mädels/jungs ausnutzen oder auch gewalt anweden.
aber davon mal abgesehen gibt es auch genug, bei denen es prima klappt.
eine gute freundin von mir ist 16 und ihr freund 21 (oder 22 ?).
die sache klappt prima und auch ihre eltern haben damit kein problem.und was meiner ansicht nach auch wichtig ist: ihr und sein freundeskreis akzeptieren sie.
es ist sicherlich komisch, wenn dich fremde ansprechen ob du z.b. "auf kleine kinder stehst" oder ein "kinderfi*****" bist.
aber was wirklich schlimm sein kann: dein freundeskreis bzw. deine familie akzeptiert so eine beziehung nicht.
dann kann es hart sein...aber ich denke es lohnt sich zu kämpfen.

@threadsteller: du hast das alter konkret angesprochen...
ich finde man kann das nicht konkret sagen.20 und 30 oder 30 und 40 sind doch kein problem in der heutigen gesellschaft.
lediglich bis ca. +/- 14 jahren sollte man meiner meinung nach als elternteil oder als freund/in mal darüber nachdenken, ob der anfang-mitte 20 jährige freund wirklich liebe empfindet oder lediglich sein bestes stück "frischfleisch" braucht.
doch wie schon oben genannt ist es wichtig zu wissen wie reif der jüngere partner, auch oben genannt: meistens mädels, nun ist und dem gewachsen ist.

zugegeben: wenn mir eine 12/13 jährige ihren 22 jährigen freund vorstellen würde, dann würde ich auch erstmal schief gucken.vielleicht auch aus sorge.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #219126 - 21.09.2004, 18:14:22
julisfreak15mhamburg
​HamburgMeinePerle

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.328
Ort: Krefeld
Eine Person über 18, andere Person unter 14..
zumindest rechtlich gesehen!
_________________________
Grundgesetz - Artikel 5
1. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten
[...]

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: julisfreak15mhamburg] - #219137 - 21.09.2004, 18:29:47
Rollergirls
Nicht registriert


Nicht ganz richtig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #222932 - 28.09.2004, 16:34:52
Squall Leonhart VIII
Nicht registriert


also ich wollt das nurmal richtig stellen.. pädophil is die bezeichnung für einen menschen (meist männer) der extrem oder nur auf kinder steht. ob das nun ausgelebt wird is ne andere frage. jedenfalls kann man als jugendlicher garnich pädophil sein weil dann beziehungen mit jugendlichen wohl normal sind. und eine fester beziehung zwischen einer jugendlichen und einem erwachsenen (zB)da würde niemand den älteren als pädophil bezeichnen.



(wens interessiert, dazu gibts artikel im "bild der wissenschaft 4/2004" ab seite 60)
da steht des auch noch genauer.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #223291 - 29.09.2004, 13:20:03
Ibiz
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.365
Ort: Düsseldorf
Naja ich muss mir das hin und wieder auch von fremden anhören. Meine Freundin wird im märz 15 ich bin seid august 21. ca 6 einhalb jahre.
Sind jetzt fast 7 Monate zusammen.
Eltern sind einverstanden. Freunde akzepieren es auch so.
Kann mich nicht beklagen. Anspielunen wie kinderf... etc ignorier ich einfach. die die sowas sagen sind in meinen augen einfach unreif.
Wir sind glücklich ;D und das reicht doch denk ich mal.
Anfangs hatten ihre Eltern was gegen mein Alter. Wir haben nicht gesagt das wir zusammen sind. Nunja irgendwann hat uns die mutter beim knutschen erwischt, von da an gings berg auf. und jetz nach über nem halben jahr alles bestens ;D versteh mich den eltern und dem bruder gut. waen zusammen urlaub machen. ihre und meine eltern kennen sich auch schon. von daher, wird noch lange halten =))

Pädophile sind meiner meinung nach die ganzen 20-40 jährigen im U12 U13 singles 11-14 die die kiddies nach CS fragen oder ähnliches sagen. Bin selbst Admin für singles 11-14 und kümmer mich nebenbei um den under thirteen weilsch da paar vom ct kenne. is echt schlimm da, aber dagegen gehen wir "roten" stark vor. Und wenn euch mal jemand blöd anmacht nicht scheuen /admin GRUND. am besten einen Screenshot machen und den Nick aufschreiben.

_________________________
Knuddels-Guide >> /hp knuddels-help << Chat-Login und alle Funktionen auf einen Blick!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Ibiz] - #401580 - 17.06.2005, 19:07:21
Anonym
Nicht registriert


Ich habe einen Freund, der ist erst 10.

Habe ich dem kind gegenüber "Fantasien" zwinker

Der wahre grund warum ich solche "Freunde" Wähl ist:

Gleichaltrige kann ich nicht aufnehmen

a)
Sie nehmen mich zwar [in ihrem Freundeskreis] auf, aber sie missbrauchen mich zum klauen, randalieren usw. zudem sind sie unfreundlich ohne ende.

b)
Sie lehnen mich gänzlich ab, weil ich uncool bin.

Deswegen volgende frage)

Wie muss ich mit dem kind zusammensein bzw. was muss ich tun, um als Pädophil zu gelten?

Übrigens)

Der 10 Järige Freund hat die Uhrzeit an meinem Fahrradcomputer eingestellt.

2 16 jährige versuchten dies ohne erfolg

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #401608 - 17.06.2005, 19:33:27
MaJo16

Registriert: 17.08.2004
Beiträge: 1.026
Zitat:
Ich habe einen Freund, der ist erst 10.

Habe ich dem kind gegenüber "Fantasien" zwinker

Der wahre grund warum ich solche "Freunde" Wähl ist:

Gleichaltrige kann ich nicht aufnehmen.
[...]
Wie muss ich mit dem kind zusammensein bzw. was muss ich tun, um als Pädophil zu gelten?


Ich denke mal, um als pädophil zu gelten, gehört mehr als jemanden nur zum -Freund- zu haben. Pädophile haben eher sexuelle Gedanken bei der "Freundschaft". Nur weil man einen 10jährigen kennt/zum Freund hat, kann einem eigentlich nichts passieren.
_________________________
Gestern standen wir am Rande des Abgrunds - heute sind wir schon einen Schritt weiter!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #401680 - 17.06.2005, 21:28:11
Der Erhabene
Nicht registriert


@ Raser22

Bei mir ist es so: Ich habe ältere Freunde und keine jüngeren. Mein Freundeskreis besteht z.T. nur aus 19-25 Jahre alten Personen (sowohl m als auch w).

Es ist bei mir der Grund, dass einfach nicht dieselben Interessen und Trends im Lauf sind, welche ich vertrete. Meine Freunde jedoch teilen diese mit mir.

Ich wirke auch als uncool oder aber als Außenseiter bei den gleichaltrigen. Es interessiert mich jedoch geringfügig, was andere über mich denken.

Pädophil... Ich denke nicht, dass du als "pädophil" gilst, wenn du Freunde in einer anderen Altersklasse hast.

Bei [color:"red"]Wikipedia[/color] lautet die Definition von dem Wort "pädophil" wie folgt:

Zitat:
[color:"blue"]Pädophilie (von griechisch pais „Knabe, Kind“ und philia „Freundschaft“) nennt man die primäre erotisch-sexuelle Neigung Erwachsener zu Personen vor der Geschlechtsreife (im folgenden „Kinder“ genannt). Das Wort „Pädosexualität“ wird oft synonym zu Pädophilie verwendet. [/color]


Wobei diese Definition umstritten ist.

Ich jedoch schließe meine Meinung dieser Definition an. Es geht im weitesten Sinne um eine sexuelle Beziehung Kindern gegenüber. Kinder sind laut Juschu Schutzebefohlene im Alter bis zu 14 Jahren.

Auch hier ist umstritten: Wann ist man kein Kind mehr oder bis wieviel Jahren ist man Kind?

Mach dir nicht zuviele Gedanken darum, welche Altersklasse du lediglich als [color:"blue"]Freunde[/color] ansehen sollst und welche nicht. Denn nach der heutigen Definition ist es wie gesagt nur auf eine sexuelle Beziehung bezogen und ich denke mal kaum, dass du mit einem 10 jährigen in das Bett steigst? glücklich



[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #401716 - 17.06.2005, 22:35:44
Silona
Nicht registriert


Gestzlich ist man bis 14 "Kind".

Anthropologisch gesehen ist man dann nicht mehr "Kind", wenn die Geschlechtsreife erreicht hat. In der menschlichen Entwicklung war es "nützlich", Kinder zu bekommen, sobald es möglich ist. Das ist (rein biologisch gesehen) auch nachvollziehbar, ist aber heute nicht mehr nötig, dennoch ist es in den Genen verankert, dass Männer geschlechtsreife "Lolitas" mögen (nein, nicht alle, aber recht häufig).

Und moralisch gesehen? Tja, Moral ist gesellschaftsabhängig ... Kinder sind natürlich zu schützen, aber mir wird bei den Diskussionen oft zuviel durcheinander geworfen. Eine gesetzliche Beurteilung von "Reife" ist nicht möglich, deshalb gibt es da feste Grenzen. das ist sicher nicht das Ideal, aber im Vergleich zu früheren Formen (teils noch vor 50 Jahren) zumindest eine eindeutige Verbesserung. Denn früher waren Kinder quasi das rechtlose Eigentum der Eltern, in jeder Hinsicht.


SilonA

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #401951 - 18.06.2005, 12:48:31
julisfreak15mhamburg
​HamburgMeinePerle

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.328
Ort: Krefeld
Hi,
Hgnapo hat eimal einen Link gepostet, den ich hier auch noch mal reinsetzen will. Hier findet man die genauen Gesetzesregelungen.
_________________________
Grundgesetz - Artikel 5
1. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten
[...]

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: julisfreak15mhamburg] - #401990 - 18.06.2005, 13:35:23
Der Erhabene
Nicht registriert


Schön und gut.

Sagt uns das, wann ein Mensch pädophil ist? Pädophil... Wenn wir jetzt sagen: Jeder über 18, der eine Freundin unter 16 hat oder 14, ist pädophil, dann wäre fast jeder 5te Mensch nicht mehr ein Chinese sondern auch noch ein Pädophiler?

Ich finde das ein bisschen weit hergeholt uns jetzt auf ein Alter praktisch zu einigen.

Pädophil.. ja.. wie soll man sagen.. pädophil ist eher etwas, was doch eher in die richtung sexualität geht. Männer, die auf jüngere mädchen stehen unter 14... weil sie deren entwicklungsstadium geil finden oder wer weiß auch immer. das sind für mich pädophile, die gerne sich soetwas anschauen. pädophile sind ja nicht die, die jetzt eine freundin haben, die so alt ist. kenne einen 20 jährigen der ist mit ner 13 jährigen zusammen. sie hatten noch nie sex trotzt einer einjährigen beziehung schon und sie lieben sich auch richtig. er schaut nicht auf die ärsche anderer 13 jährigen und sagt "wie geil" oder so.

also fazit: man sollte sich nicht auf ein alter festlegen...


Bearbeitet von Der Erhabene (18.06.2005, 13:39:52)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #401994 - 18.06.2005, 13:44:34
Brummbärchen for you
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.02.2004
Beiträge: 9.856
Leider habe ich den Link dazu nicht mehr, doch Folgendes fand ich vor einiger Zeit mal im Web dazu:
Zitat:
Weiterhin gibt es ein Diagnosekriterium in der psychatrischen Medizin, ab wann die Diagnose Pädophilie gestellt wird. Dies ist u.a. dann erfüllt, wenn die Differenz zwischen beiden mehr als 6 Jahre beträgt und eine der Beteiligen unter 14 Jahren alt ist. Dieses Kriterium ist unabhängig von den jeweiligen Strafbestimmungen.





Brummi
_________________________
~> Sich selber ein Bein zu stellen ist halt immer noch die zuverlässigste Art um wirklich auch gründlich auf die Schnauze zu fallen <~

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #402007 - 18.06.2005, 14:00:45
julisfreak15mhamburg
​HamburgMeinePerle

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.328
Ort: Krefeld
Der Erhabene, die Gesetztgeber haben sich nunmal auf Altersgrenzen festgelegt.
Ob diese Person wirklich pädophil ist, oder nicht, weiß man dadurch noch lange nicht.

Sowas kriegt aber vermutlich nur ein Psychologe komplett raus.
_________________________
Grundgesetz - Artikel 5
1. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten
[...]

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Brummbärchen for you] - #402014 - 18.06.2005, 14:07:29
Lord Narash
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 27.07.2004
Beiträge: 9
pädophile sind erwachsene die sich an nichtgeschlechtsreifen kindern aufgeilen....
sowweit ich weiss *g*
ausserdem solange keine sexuele handlungen kommen bist du sowieso kein pädophil

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: julisfreak15mhamburg] - #402108 - 18.06.2005, 16:15:31
Der Erhabene
Nicht registriert


julis, heißt das: wir müssen uns ebenfalls jetzt auf ein alter festlegen? =) - ich denke nicht.

die gesetzesgeber haben denke ich lediglich nur ein grundgerüst gegen pädophile durch diese altersbegrenzung aufgebaut, mehr jedoch auch nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #402971 - 19.06.2005, 19:48:00
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Also wenn eine 15 jährige mit einem 22 jährigen zusammen ist, hat das wie ich finde ABSOLUT nichts mit pädphil sein zu tun.. Vielmehr sind eher Erwachsene, die auf Jungs unter 12 stehen..
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Realjackass] - #402998 - 19.06.2005, 20:08:08
Der Erhabene
Nicht registriert


Begründung?

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: ] - #403050 - 19.06.2005, 21:11:40
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Naja, dass ist doch die allgemeine Meinung, die über pädophile herrscht. In den Zeitungen ist ja immer wieder zu lesen, dass wiedermal n Junge vergewaltigt und getötet wurde (im übrigen total verabscheuungswürdig) und dann heißts eben, dass war ein pädohpiler.. Ich zu meinem Teil habe noch NIE Gehört, dass man pädophil ist, wenn man als 20 jähriger ne 15 jährige Freundin hat staun
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Realjackass] - #403299 - 20.06.2005, 10:10:58
Celly-R
​Familymitglied

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 25
Zitat:
Also wenn eine 15 jährige mit einem 22 jährigen zusammen ist, hat das wie ich finde ABSOLUT nichts mit pädphil sein zu tun.. Vielmehr sind eher Erwachsene, die auf Jungs unter 12 stehen..


Wenn ich sowas schon höre Oo Also sind Menschen die auf kleine Mädchen unter 12 stehen nicht pädophil, nein? KO

Ich glaube, jeder, der auf Kinder, die noch nicht die Geschlechtsreife erreicht haben, steht, ist pädophil. Denn von der Natur her gesehen, ist doch eigentlicht, jeder, der Kinder zeugen kann, kein Kind mehr.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pedophil? [Re: ] - #403627 - 20.06.2005, 17:08:00
Fang den Keks
aka '​der K​ünstl​er'​

Registriert: 30.11.2003
Beiträge: 1.159
Ort: Ahaus, NRW
Zitat:
Also ich wollt mal ganz einfach wissen: Ab wann sagt die Gesellschaft "Der ist pedophil weil er auf Kinder steht"
Ab 16? Ab 18? Ab 20? Was meint ihr?

Steny bäh


Das kommt wohl auf das Alter beider Personen an. Kind im Sinne des Gesetzes sind alle unter 15, deswegen ist ein 16 jähriger mit ner 14 jährigen Freundin aber ned automatisch pädophil.

Problematisch wirds nur wenn der 16 jährige irgendwann älter wird aber immernoch auf 14 jährige steht, sobald er 18 wird ist das nämlich gsetzlich verboten (Verführung minderjähriger) und kann mit bis zu 3 Jahre Gefängis geahndet werden.

Also für mich sind Pädophile einfach Leute deren Frauengeschmack sich ned entsprechend seinem Alter ändert.
_________________________
|.The STFU Truck..| ||'""|""\__,_ | _______ 4 Life __ l ||__|__|__|) |(@)(@)"""""""**|(@)(@)**|(@) Driving through threads that are utterly stupid.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pedophil? [Re: Fang den Keks] - #403665 - 20.06.2005, 17:38:18
Fang den Keks
aka '​der K​ünstl​er'​

Registriert: 30.11.2003
Beiträge: 1.159
Ort: Ahaus, NRW
Gott was fürn Deutsch und editiern kann ich auch nimma...löl :P
_________________________
|.The STFU Truck..| ||'""|""\__,_ | _______ 4 Life __ l ||__|__|__|) |(@)(@)"""""""**|(@)(@)**|(@) Driving through threads that are utterly stupid.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Celly-R] - #403966 - 20.06.2005, 22:37:57
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Zitat:
Zitat:
Also wenn eine 15 jährige mit einem 22 jährigen zusammen ist, hat das wie ich finde ABSOLUT nichts mit pädphil sein zu tun.. Vielmehr sind eher Erwachsene, die auf Jungs unter 12 stehen..


Wenn ich sowas schon höre Oo Also sind Menschen die auf kleine Mädchen unter 12 stehen nicht pädophil, nein? KO

Ich glaube, jeder, der auf Kinder, die noch nicht die Geschlechtsreife erreicht haben, steht, ist pädophil. Denn von der Natur her gesehen, ist doch eigentlicht, jeder, der Kinder zeugen kann, kein Kind mehr.


Es sollte eigentlich klar sein, dass Mädchen und Jungs gemeint sind, aber hauptsache man hat was zu meckern ne? engel
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Realjackass] - #412122 - 30.06.2005, 01:08:23
Bela Urlaub
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.05.2004
Beiträge: 17
Ort: Europa, bei Ettlingen
lol...
[color:"green"]<!-- überflüssig post + off Topic [/color]
nja,
ich muss mir von meiner klasse immer wieder anhörn, dass ich en KiFi wär... nja.. ich bin 16 un meine freundin 14, ich seh da kein problem,
meine eltern net, ihre eltern net, meine freunde net, nurn paar aus meiner klasse.
klar, versuche se mich damit zu ärgern *lol*
aba nja..
finds bissl... gschmacklos von dene...
[color:"green"]-------->[/color]
zum thema:
(oder auch nicht)

pädophil = Michael Jackson...?

[color:"green"] [/color]
_________________________
ich bin nicht hässlich, ich bin nur anders als ihr -Ich nenn es Freiheit, ihr nennt es Mangel an Respekt!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ab wieviel Jahren ist man pädophil? [Re: Bela Urlaub] - #413243 - 01.07.2005, 15:20:32
Steny
Nicht registriert


Also Pädophile sind für mich Leute ab ca. 18+ die in sexueller Hinsicht auf ca. unter 14-jährige stehen.
Was sie an denen geil finden? Ihre Unschuld.
Oft bringen sie es nicht im Bet mit Gleichaltrigen... und greifen auf Kinder zurück.
Wenn nun aber z.B. ein 22 mit einer 15-jährigen zusammen ist und dabei auch richtige Gefühle mitspielen, ist er auf keinen Fall pädophil.

Steny bäh

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 > alle