Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 8 von 18 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 17 18 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Spielt die Länge eine Rolle? **** [Re: smarty1404] - #711067 - 19.05.2006, 21:51:44
Volpe
Nicht registriert


Zitat:

Vllt ist ja auch deine Quelle falsch kopfstand


Willst du allen ernstes der Bravo glauben? wo Kinderkacke drinn steht?

Meine Quelle: www.Penis.de <<
und das muss doch wohl stimmen, oder?

Wem glaubt man mehr.. dat wat von Idioten (Dr. Sommer Team *LachFlasH* )
drin steht oder eine internetseite für den MANN(Penis) ??

Ich nehm letzteres grins

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: ] - #711330 - 20.05.2006, 12:05:46
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Diese Internetseite vermarktet allerdings Penisvergrößerer etc. - ich würde die nicht unbedingt als objektiv einschätzen zwinker

"Laut wissenschaftlichen Untersuchungen beträgt die durchschnittliche Penislänge in Mitteleuropa bei vollständiger Erektion 13,5 CM. Sowohl ein 2,5 CM kürzerer als auch längerer Penis sind vollkommen normal." Quelle

Das ist für mich eine recht seriöse Quelle, zumindest habe ich dort bislang zu diversen Themen keine Falschinformationen bekommen.


Bearbeitet von Chica911 (20.05.2006, 12:09:07)
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Chica911] - #711383 - 20.05.2006, 13:08:18
Volpe
Nicht registriert


Zitat:
Diese Internetseite vermarktet allerdings Penisvergrößerer etc. -ich würde die nicht unbedingt als objektiv einschätzen zwinker


Auf der Internetseite gibt es eine SuFu .. wenn man da den durchnschnitt eingibt., dann werdet ihr die 14,5 CM sehen^^

Quelle 1: 14.48 CM -> http://www.t-online.ch/c/42/33/83/4233836.html
Quelle 2: " " -> http://www.gesund.co.at/framgen.asp?url=/GESUND/Lust_Liebe/Lust_Liebe_Penis.htm
Quelle 3: " " -> http://www.wdr.de/online/news/kondom/index.phtml

Reichen die Quellen?

Der Durchschnitt beträgt 14,48 ~~ 14,5 !!!!! NIX anderes!
ok?
Dat is hier ein Forum .. omg lach
(jetzt nix falsches denken)

B²T:
Die Frau kommt nicht durch die Vaginalen Verkehr zum Orgasmus!
Das wurde wissenschaftlich bewiesen und ähm.. haben sie auch mal bei N24 gezeigt/gesagt.
Ich würde mal sagen(wie schon so oft vopnm den anderen) das
ein längerer, dickerer Penis sehr weh tut(für die Frauen).
Viele sagen, es kommt auf die Technik an..


In diesem Sinne <-> Volpe


[color:"red"] 1 Quelle entfernt, da es sich um eine Seite handelte, auf der Bilder von barbusigen Frauen zu sehen waren! [/color]


Bearbeitet von Dragon29 (20.05.2006, 13:22:07)

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: ] - #711438 - 20.05.2006, 13:57:18
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Doch, man kann als Frau sehr wohl durch vaginalen Geschlechtsverkehr zum Orgasmus kommen! ...oder als was zählt bei dir z.B. die G-Punkt Stimulation?

Und ich denke dass man den Durchschnitt nicht so genau erfassen kann... deshalb sollte man sich da nicht so festlegen.

Aber ich stimme dir zu, ein zu langer/dicker Penis ist meist für die Frau eher unangenehm!
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Chica911] - #711502 - 20.05.2006, 14:45:32
Anonym
Nicht registriert


zu schade, dass eine gewisse seite offline ist, die ich mir dazu mal durchgelesen habe. die hat sich genau dieses themas angenommen und sehr schön den wunschdurchmesser von frauen, als auch die realität zur brust genommen.

leider wurde durch viele unschöne kommentare das navigieren der seite offenbar unmöglich gemacht. traurig

es ist jedenfalls auch dort klar geworden, dass ab 15 zentimeter niemand irgendwelche ego-probleme haben sollte, und selbst mit weniger kann man eine frau glücklich machen.

das wort "technik" ist in dem zusammenhang aber sehr reduziert. ich glaube es geht da um wesentlich mehr, und es fängt schon im kopf an.

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: ] - #711764 - 20.05.2006, 19:09:21
LadyNo
Nicht registriert


Zitat:

B²T:
Die Frau kommt nicht durch die Vaginalen Verkehr zum Orgasmus!


Die Frau kann entweder einen vaginalen oder klitoralen Orgasmus haben. Ein klitoraler ist, soweit ich weiss, bei allen möglich, der vaginale allerdings nur bei bestimmten Frauen.
Habs aus dem Buch, ich denke, es war "der Perfekte Liebhaber" von Lou Paget. Bin mir allerdings nicht sicher..
Du kannst es mir allerdings auch so glauben, ich bin ein Mädchen und sollte es vielleicht wissen rolleyes

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Deluxe87] - #714063 - 22.05.2006, 23:36:54
Bauchmuskel 17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.09.2004
Beiträge: 2
Ort: Karlsruhe in Deutschland
Zitat:

klein ist gut, groß ist besser. (denk ich jedenfalls, alles ab 19cm sollte der frau aber weh tun.)


Ich schreibe das nicht um anzugeben sondern um hilfe zu bekommen!!! gebe dir mal recht mit den schmerzen meine freundin jammert oft irgendwie trübt das die stimmung im Bett und der sex macht nicht wirklich spass.
Gerne würde ich mal beim sex richtig eng mit meiner freundin kuschlen jedoch ist da nix mit muss immer aufpassen das ich nicht zu weit rein komme.
Liegt das an der Penis Größe?? die ich hier nicht nennen mag (jedoch größer wie der deutsche durschnitt 14 CM)
oder kann es auch an meiner Freundin liegen?

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Bauchmuskel 17] - #716618 - 25.05.2006, 20:10:37
GM
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.06.2005
Beiträge: 40
Ort: D, Greven / NRW
Man sollte Männer nicht nach ihrer "Länge" beurteilen ^^
solange das andere stimmt ^^
_________________________
mfg Gerrit

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: neram5a] - #716621 - 25.05.2006, 20:16:58
RapMob
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 12.08.2004
Beiträge: 9
Ort: Nimmerland
Zitat:
Also ich als Frau sage mal so: Ich will keine 5cm kleines Miniwürstchen. Also es muss halt auch vom Optischen her stimmen. ^^
Aber vomm Gefühl her innen drinne kommt es eher auf den Umfang des Penis an. Aber lang UND großer Umfang ist natürlich noch besser! kopfstand
Weil der G-Punkt liegt ja ca. 5-10cm drinne. zwinker
Bye bye eure neram5a

Ja wenn der G-Punkt wirklich 5-10 CM drinnen liegt bei einer Frau, dann müsste es doch eigentlich egal sein wie lang er ist oder nicht?Dann würde es ja schon reichen wenn er 13 CM lang ist oder so, auch wenn er auf eine Frau dann vielleicht auch nicht attraktiv wirkt, was weiß ich, und wenn es einer Frau je mehr weh tut destso größer er uist...warum machen dann alle einen Wirbel darum?? confused
_________________________
Drum möchte ich enden mit jenem Vers 3: Das Wasser ist trüb, Die Luft ist rein, Franz-Josef muss ertrunken sein!

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: RapMob] - #716704 - 25.05.2006, 21:36:45
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Na ja, das Auge isst bekanntlich mit zwinker
Dann kommt auch noch hinzu dass Frau, wenn der Durchmesser sehr gering ist, mehr oder weniger nichts bei der Penetration spürt. Auch gibt es z.B. Frauen die es als stimulierend empfinden, wenn der Penis an den Muttermund stößt (anderen hingehen tut das weh).
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Bauchmuskel 17] - #716972 - 26.05.2006, 10:21:09
odins 8-schwänziges pferd
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.05.2005
Beiträge: 150
Ort: Paradise City
Zitat:
klein ist gut, groß ist besser. (denk ich jedenfalls, alles ab 19cm sollte der frau aber weh tun.)


moin,
meint ihr mit der behauptung das 19cm der frau wehtun eigentlich die länge nach der ofiziellen oder der normalen messmethode? grins

offizielle:wird bei größenvergleichen und sttistiken gebraucht, es wird wie folgt gemessen: mit einem maßband wird von dem punkt aus, wo der penis aus dem körper "austritt" (hört sich komisch an, ich weiß, aber ich hab keine bessere formulierung gefunden ;D) an der oberfläche bis zur spitze der eichel gemessen. somit kann man messfehler durch eine krümmung des penis ausschließen.

normale:mit nem lineal messen zwinker

...und da kommt ja bei beiden (zumindest wenn der penis gekrümmt ist) was anderes raus.. ^^

grüßle
_________________________
If we could see tomorow, what are your plans? No one can live in sorrow, ask all your friends... ©Guns N`Roses-Don`t Cry

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Schatzebobbel] - #717157 - 26.05.2006, 12:46:35
PsychedelicGirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.03.2006
Beiträge: 2
Ort: Wuppertal
Für mich spielt die Länge nur optisch eine Rolle. rolleyes Wenn "Er" zum einsatz kommt ist mir die Länge relativ egal. Alles über 10cm macht Spaß, also keine Sorgen Jungs zwinker
_________________________
Wenn ich gut bin, bin ich sehr gut. Wenn ich böse bin, bin ich besser.

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: PsychedelicGirl] - #717168 - 26.05.2006, 12:51:49
Persia-boy
Nicht registriert


du bist 14 und hattest also schon sex? KO

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: ] - #717187 - 26.05.2006, 13:07:32
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
mittlerweile wurde in der vagina der frau neben dem g-punkt auch noch der a-punkt gefunden. er befindet sich viel weiter im inneren, fast am gebärmutterhals. um ihn zu stimulieren muss mann also ein großes exemplar haben. da hilft keine technik der welt (es sei denn man meint mit technik technisches spielzeug wie dildos und vibratoren...)!

näheres dazu von wikipedia:
Zitat:

A-Punkt steht für die englische Bezeichnung „Anterior Fornix Erogenous Zone“ und stellt einen Bereich in der Vagina der Frau dar, der angeblich auf sexuelle Reizung extrem empfindlich reagiert. Nach Ansicht des Gynäkologen Chua Chee Ann aus Malaysia ist der A-Punkt reizempfindlicher als der bereits bekannte G-Punkt, der ebenfalls in der Vagina liegt. Die Existenz eines speziellen A-Punktes ist jedoch nicht allgemein anerkannt.

Der A-Punkt befindet sich laut Chua Chee Ann in der Scheidenvorderwand etwa zwischen dem G-Punkt und Gebärmutterhals (siehe Abbildung [1]).

Beschrieben wurde der A-Punkt auf dem Asian Congress of Sexology 2003. Ann betonte vor allem die Bedeutung für Frauen mit starken Schmerzen beim Geschlechtsverkehr durch fehlende Feuchte. Bei einer Reizung der Zone erhöht sich die Lubrikation durch die Bartholinischen Drüsen, damit auch die Feuchte in der Vagina.

Nach Angaben des Gynäkologen reagiert ein Drittel der Frauen auf die Stimulation des A-Punktes mit multiplen Orgasmen.

Chua Chee Ann fand den A-Punkt nach eigenen Angaben zufällig bei einer „Untersuchung“ und testete daraufhin bei weiteren Frauen die Stimulierbarkeit: Mehrere seien dabei spontan zum Orgasmus gekommen.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: PsychedelicGirl] - #717192 - 26.05.2006, 13:11:57
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Hallo PsychedelicGirl!
Noch einmal über's Forum: Bitte entferne dein animiertes Avatar, es ist nach dem Forums-Knigge (Punkt 11) nicht gestattet.
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: ] - #717215 - 26.05.2006, 13:40:14
PsychedelicGirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.03.2006
Beiträge: 2
Ort: Wuppertal
Zitat:
du bist 14 und hattest also schon sex? KO


Ja, aber ich werd ja bald 15(05.06) engel
_________________________
Wenn ich gut bin, bin ich sehr gut. Wenn ich böse bin, bin ich besser.

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Schatzebobbel] - #725783 - 03.06.2006, 13:09:00
AggroJunge1994
Nicht registriert


ach quatsch meinche frauen sagen es kommt auf die länge an !
aber das stimmt nicht ?
einer der ein kleinen hat kann ein genauso guter liebhaber sein !
also hört nicht auf die anderen !

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: Schatzebobbel] - #727158 - 04.06.2006, 14:19:06
playboyhase2112
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 208
Ort: Deutschland, Berlin
hey

ich glaub wen dich jemand liebt

dann spielt die größe keine rolle
_________________________
MFG Playboyhase2112!!! lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: odins 8-schwänziges pferd] - #732839 - 07.06.2006, 20:50:04
RapMob
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 12.08.2004
Beiträge: 9
Ort: Nimmerland
Ich hab mal gehört,dass alles unter 7 CM als Zwergpenis gilt, ich weiß nicht ob steif oder nict, aber mal ehrlich...das IST ja auch schon verdammt klein
_________________________
Drum möchte ich enden mit jenem Vers 3: Das Wasser ist trüb, Die Luft ist rein, Franz-Josef muss ertrunken sein!

[zum Seitenanfang]  
Re: Spielt die Länge eine Rolle? [Re: RapMob] - #741304 - 14.06.2006, 20:47:56
Schatzebobbel
stran​ger​

Registriert: 12.08.2005
Beiträge: 89
Das ist es allerdings! Aber ob das auch wirklich so stimmt? Ich meine auf mindestens 10cm kommt doch eigentlich jeder Mann oder? Und die Betonung liegt auf "Mann" nicht "Bubi"!

[zum Seitenanfang]  
Seite 8 von 18 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 17 18 >