Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 11 1 2 3 ... 10 11 >
Optionen
Thema bewerten
Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? - #1785549 - 21.06.2009, 17:53:58
küche
Nicht registriert


Am 23 Dezemver 2012 soll die Welt untergehen,weil da der Kalender von den Mayas nicht mehr weitergeht .Meint ihr da könnte was drann sein ich meine das wurde schon offt gesagt das die Welt untergehen soll,aber dieses mal könnte es vill hinhauen ich meine was in letzter Ziet so vorgefallen ist in den letzten Jahren: tornados,erdbeben,viele Anschläge usw man sagt aber auch das an diesem besagten Tag etwas positives passieren könnte allso ich bin da etwas skeptisch ?-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785550 - 21.06.2009, 17:57:36
SweetAngelSilke
Nicht registriert


Nun es ist gar ein Wunder das die Maya überhaupt einen Kalender erschaffen haben der solange im voraus galt.
Auch unsere Kalender laufen ständig aus und die Welt ist noch immer nicht Untergegangen.
Auch Nostradamus wird nachgesagt er habe schon mehrfach den Weltuntergang vorausgesagt... und die Erde ist noch immer da und wir Menschen auch.
Weltuntergangsgerüchte sind nichts anderes als Gerüchte.
Übrigens sprach man damals nie vom Untergang der Welt, sondern vielmehr vom Wandel der Zeit...
Somit auch jener Kalender ist einfach nur einer der ausläuft, immerhin hatten die Maya nach ihrem Untergang keine zeit mehr den Kalender weiter zu führen, was sie aber gewiss gemacht hätten, wenn es sie noch länger gegeben hätte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785551 - 21.06.2009, 17:58:32
Waron
​Familymitglied

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 4.423
Hast du nicht erst letztens nen Post gemacht wo 2010 alles durch den 3 WK unter geht?
_________________________
Wie macht die Robbe? - owned owned owned..

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Waron] - #1785627 - 21.06.2009, 19:16:24
suicidal dreams
Nicht registriert


Ich glaube er macht ständig Posts in denen er sagt, dass die Welt untergeht oder Das Militär Kontakt mit Aliens hat. Ich habe noch nie jemanden erlebt, der so anfällig für Verschwörungstheorien oder Weltuntergangsprophezeiungen war wie er (Jetzt nicht wirklich böse gemeint).
Die einzige unheimliche Frage die sich stellt ist: Wer ist er und was hat er vor? Haben die Illuminaten damit zu tun? Was wird in Zukunft geschehen und was verschweigt uns das Amerikanische Militär? Wir wissen es nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785833 - 21.06.2009, 22:18:42
Herr Tod
Nicht registriert


Man könnte fast denken, küche wäre der Zweitnick eines eso-Mod's, um das Sub hier wieder zu beleben, so viele sinnlose Threads, wie er hier in der Geschwindigkeit aufmacht :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785848 - 21.06.2009, 22:28:10
The Master3333

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 3.073
Hey,

In einer sehr seriösen Sendung, ähm.. wie hieß sie? Achja, Uri Geller - Aliens, hat man besprochen dass an diesem Tag die Aliens zurückkehren werden, da der Kalender abläuft. Sie sollen angeblich begutachten, was wir bis jetzt alles erschaffen haben, da sie uns früher bei den Pyramiden geholfen haben. %-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785920 - 21.06.2009, 23:41:14
Joyparty
​» Endgame.

Registriert: 15.06.2005
Beiträge: 7.111
Ort: Magdeburg
Antwort auf: Herr Tod
Man könnte fast denken, küche wäre der Zweitnick eines eso-Mod's, um das Sub hier wieder zu beleben, so viele sinnlose Threads, wie er hier in der Geschwindigkeit aufmacht :-D

Auch wenn das grad etwas Offtopic ist: nein, das ist keiner unserer Zweitnicks. Das dies ein ziemlich lächerlicher Versuch wäre, wüssten wir selbst. Auch wir schmunzeln über diese Beiträge, wie du Waron's Post entnehmen kannst. ;-)


#

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Joyparty] - #1785939 - 22.06.2009, 00:30:09
Herr Tod
Nicht registriert


War auch nicht wirklich ernst gemeint :o)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785976 - 22.06.2009, 05:13:50
küche
Nicht registriert


Wird man ja sehen am 23 Dezember 2012 :-D ob da etwas dran ist oder nicht !

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1785985 - 22.06.2009, 07:01:56
Wacken Open Air
Nicht registriert




Schon, aber was ist mit deiner Weltkriegsthese?


Manu.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786023 - 22.06.2009, 09:09:50
kissbackabc
Nicht registriert


Zitat:
Wer ist er und was hat er vor? Haben die Illuminaten damit zu tun? Was wird in Zukunft geschehen und was verschweigt uns das Amerikanische Militär? Wir wissen es nicht.


Galileo Mistery :-D

Nein, mal ernsthaft: Wie oft sollte die Welt schon untergehen? Sehr oft. Ich glaub das letzte mal sollte sie zum Millenium untergehen, oder? Und wir leben noch alle.
Es ggibt soviele Voraussagen wann die Welt untergehen soll, eins der Daten muss irgendwann stimmen. Ich hab so langsam das Gefühl, jeder macht so eine Theorie mit jedem noch freiem Datum, in der Hoffnung er triffts. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786024 - 22.06.2009, 09:18:59
Feldsvendark
Meist​er de​r Ele​mente​

Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3.770
Ort: Karlsruhe
Nur mal so am Rande: Was macht dieses Thema in Esoterik? Nur weil der Kalender der Mayas endet, endet gleichzeitig unsere Herrschaft auf Erden oder sogar das Leben der Erde selbst?
Das halte ich für sehr abenteuerlich. Meiner Ansicht nach würde das Thema eher in Weltgeschehen, Gesellschaft, Politik & Religion oder Talkrunde mehr passen als hier.


MfG Sven.
_________________________
Seid freundlich und nett, es hat keine Nachteile.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Feldsvendark] - #1786108 - 22.06.2009, 11:35:17
suicidal dreams
Nicht registriert


@kissbackabc
Naja als zur Jahrtausendwende nichts passiert ist meinten ja aufeinmal alle es passiert erst in ein paar Jahren, wegen der ungenauigkeit. Wie unsinnig die Leute sind.

@Feldsvendark
Nein, ich finde diese Themen gehören in ein eigenes Subforum: "Verschwörungstheorien und Weltuntergangsgeschichten"
Würde sich doch echt gut machen. Von mir aus kann küche dort auch Mod sein xD.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786115 - 22.06.2009, 11:48:56
Brummbärchen for you
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.02.2004
Beiträge: 9.856
Antwort auf: kissbackabc
eins der Daten muss irgendwann stimmen.

Was natürlich aus der natürlichen Gegebeneheit einer Datumsgrenze schon völlig unmöglich ist, denn das Jetzt im Hier ist gleichzeitig das Morgen auf der anderen Halbkugel der Erde (von Ost nach West gesehen), oder auch umgekehrt ist das Heute auf der anderen Hälfte der Erde dann gleichzeitig das Gestern im Hier (von West nach Ost gesehen), wie jeder aus der Allgemeinbildung wissen müsste.
Somit ist eine solche "feste" Datumsvorhersage auf einen bestimmten Tag im Reich der Fantasie + Märchen angesiedelt, denn es ist nichtmal ansatzweise möglich, dass ein angeblicher "Untergang der Erde" an einem bestimmten festgelegtem Datum stattfinden kann, weil es schlichtweg immer 2 verschiedene Datumsfakten gibt. ;-)


Brummi


Bearbeitet von Brummbärchen for you (22.06.2009, 11:51:35)
_________________________
~> Sich selber ein Bein zu stellen ist halt immer noch die zuverlässigste Art um wirklich auch gründlich auf die Schnauze zu fallen <~

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786340 - 22.06.2009, 16:43:21
Croec
Magie​dilet​tant​

Registriert: 18.08.2007
Beiträge: 658

2012 soll sich angeblich alles ändern. Vorboten sind Naturkathastrophen. Die passieren in einer bestimmten Reihenfolge. Es soll über uns gerichtet werden. Und vieles im übernatürlichen Bereich soll sich klären.

Wer jetzt denkt, es geht um was biblisches, der liegt falsch. Buddhismus, Christentum und sogar der Islam berichten von diesem 2012. Es taucht immer wieder in Schriften auf oder in den philosophischen Ansätzen. Interessant ist, dass viele gute Seher ähnliches deuten (Ok, können auch Scharlatane sein).

Merkmale sind besondere Menschen, die ausgeprägte, sehr starke übernatürliche Fähigkeiten haben. Sie zeichnen sich durch eine offene, reine und liebenswerte Art aus. Sie fühlen sich für diese Welt verantwortlich und wollen sie verändern. Sie fühlen sich auch verantwortlich für Menschen, die sie gar nicht kennen, bzw. die keine Hilfe wollen. Und sie tragen "Wissen und Weisheiten" in sich, die man eigentlich erst viel später weiß oder erst durch bestimmte Erfahrungen.

Diese Menschen sind von Gott oder was auch immer diese höhere Macht ist ausgewählt worden, die Menschen auf den richtigen Pfad zu führen und zu leiten, so wie Schutzengel, damit sie 2012 gut überstehen und sie den richtigen Weg einschlagen. Diese Menschen wissen gar nicht, dass sie dazu ausersehen sind, sondern tun es einfach weil es ihre Art ist. Sie sind eigentlich ganz normale Leute.

Merkmale dieser Leute ist, dass sie alle entweder Anfang 20 sind oder jünger. Daran schließen sich die "Kristallkinder" an, die aber erst ab den 90ern geboren wurden.

----------------

2012 wird sicherlich etwas einschneidenes passieren.....selbst "seriöse" Wissenschaftler glauben daran......
Aber es wird garantiert kein Weltuntergang,sondern eher eine weitere Steigerung in der Evulotionsebene.
Viele sind überzeugt davon das in diesem Jahr endlich der ULTIMATIVE BEWEIS für die Existenz des Übersinnlichen gefunden wird!

Fakten dieses Jahres sind folgende:
Es ist ein Schaltjahr
Es wird wieder eine totale Sonnenfinsternis geben
In diesem Jahr sind ungewöhnlich viele ungewöhnliche Planetenkonstellationen....so viele wie nie!


Weswegen viele halt ab 2012 von einer neuen Zeitrechnung sprechen!
_________________________
Gott segne unsere Streitkräfte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786344 - 22.06.2009, 16:49:46
geboy1995
»frea​k.​

Registriert: 20.06.2008
Beiträge: 314
Ort: Deutschland ;)
Weltuntergang ?
haha
Soll ich dir mal was sagen,das stimmt nicht.
Hast du mal wieder was vom Klimawandel/Schweinegrippe oder sonstiges gehört ?
Vor vielen Jahren,haben die auch mal gesagt ja der Klimawandel wird alles zerstören und was ist jetzt,ja ups,doch nichts passiert.
Ich mein,das dieser Beitrag eher in die Gerüchteküche gehört,als hier.
Ständig hört man welche,ja 20?? wird die Welt untergehen,das ist doch alles Schwachsinn und wenn es doch stimmen sollte,dann habe wir halt pech,denn wir sterben so oder so!

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786361 - 22.06.2009, 17:06:44
küche
Nicht registriert


Antwort auf: suicidal dreams
Ich glaube er macht ständig Posts in denen er sagt, dass die Welt untergeht oder Das Militär Kontakt mit Aliens hat. Ich habe noch nie jemanden erlebt, der so anfällig für Verschwörungstheorien oder Weltuntergangsprophezeiungen war wie er (Jetzt nicht wirklich böse gemeint).
Die einzige unheimliche Frage die sich stellt ist: Wer ist er und was hat er vor? Haben die Illuminaten damit zu tun? Was wird in Zukunft geschehen und was verschweigt uns das Amerikanische Militär? Wir wissen es nicht.
Kla ich komm aus der Zukunft um euch vor dem Ende zu bewahren :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Croec] - #1786447 - 22.06.2009, 18:37:03
Waron
​Familymitglied

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 4.423
Antwort auf: Croec

2012 soll sich angeblich alles ändern. Vorboten sind Naturkathastrophen. Die passieren in einer bestimmten Reihenfolge. Es soll über uns gerichtet werden. Und vieles im übernatürlichen Bereich soll sich klären.
Wer spielt denn dieses Mal den "Richter"? Gott? Götter? Wenn ja, welche? Gab hunderte von denen...

Antwort auf: Croec

Wer jetzt denkt, es geht um was biblisches, der liegt falsch. Buddhismus, Christentum und sogar der Islam berichten von diesem 2012. Es taucht immer wieder in Schriften auf oder in den philosophischen Ansätzen. Interessant ist, dass viele gute Seher ähnliches deuten (Ok, können auch Scharlatane sein).


Du schreibst das es sich um nichts biblisches handelt, erwähnt dann aber das Christentum? Logikfehler würde ich mal sagen.

Antwort auf: Croec

2012 wird sicherlich etwas einschneidenes passieren.....selbst "seriöse" Wissenschaftler glauben daran......
Aber es wird garantiert kein Weltuntergang,sondern eher eine weitere Steigerung in der Evulotionsebene.
Viele sind überzeugt davon das in diesem Jahr endlich der ULTIMATIVE BEWEIS für die Existenz des Übersinnlichen gefunden wird!


Welcher seriöse Wissenschaftler glaubt denn daran? Im übrigen gibt es keine add-hoc Steigerung von Evolutionsebenen, Evolution funktioniert gänzlich anders.


_________________________
Wie macht die Robbe? - owned owned owned..

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Croec] - #1786461 - 22.06.2009, 18:54:55
SweetAngelSilke
Nicht registriert


Glaubst Du auch noch an die Apokalypse?
Weil wenn ja, das soll ja angeblich auch nen Weltuntergang beschreiben?
Doch die Apokalypse in der Biblischen Schrift ist nichts anderes als der Untergang des Römischen Reiches gewesen, geschrieben von Johannes als er von den Römern auf eine Insel ins Exil geschickt wurde.
Offenbarung Vers.4 Johannes schrieb an die sieben Gemeinden in der Provinz Asien: Gnade sei mit euch und Friede von Ihm, der ist und der war und der kommt, und von den sieben Geistern vor seinem Thron.
Sieben geister, die Reiter der Apokalypse, die ja wie jeder weiß für so einiges stehen.
Und was geschah am ende? das Römische Reich ging unter.

Später es waren die Kloniker (oder wie sie nochmal geschrieben werden) machten aus der Apokalypse einen Weltuntergang und verdrehten die Geschichte Jesu Christi, bis König Konstantin (Römischer Kaiser)die Bibel als einzig echte Lehre Christi festsetzte und man wieder zum ursprung der Geschichte überging.

Apokalypse fand schon einige male statt, die letzte Apokalypse ereilte die Menschheit während des Dritten Reichs, Untergang des Dritten Reiches, sprich 2Weltkrieg.

War auch eine Art Weltuntergang in Apokalyptischer art, sogar nach Nostradamus.

Man muss eben auch mal lernen zwischen den zeilen zu lesen und sich mit Kirche, Religionen, der Zeit in dem Kulruren Existierten wie Spracharten der zeiten auseinander setzen um zu verstehen wie etwas gemeint sein kann.

Rechnen wir nun mal alle großen Kriege, Katastrophen der Geschichte vor und während der Maya zusammen, Rechnen wir auch mal alle Apokalypsen zusammen und betrachten die Vorraussagen, dann ist der Zeitraum 2012 der jetzt zustand wo die Kulturen im überlebenskampf stehen, auch Religionen leben derzeit im Kampf gegeneinander ums eigene Überleben.
Was heisst ein Wandel der Zeit hat eingesetzt, exakt wie je zuvor in der Geschichte auch.

Somit kann man sagen haben die Mayas eine Wahrscheinlichkeitserrechnung betrieben, wie wir sie heute auch machen.
Siehe Umweltkatastropghen rechnungen was Wahrscheinlichkeiten angeht.

Also ja an manchem ist was dran, aber eben kein Untergang der Welt, die Erde wird erst dann aufhören zu Existieren wenn der Mond auf ihr Einschlägt oder die Sonne zur Supernova wird, was beides eines Tages ja geschehen wird... irgendwann im laufe der nächsten Jahrtausende bis Jahrmillionen.

Ums mal ausführlicher zu beschreiben, da mein kurz Beitrag Anfangs wohl zu wenig war*g*
Somit Küche, immer dran denken... Weltuntergang, heisst nicht Weltuntergang.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #1786496 - 22.06.2009, 19:39:53
küche
Nicht registriert


LoL wie ihr abgeht ey da setzt man mal etwas ins forum was man nicht 100 % beweisen kann und ihr wie die geier nein ne niemals lol habt aber auch keinen gegenbeweis dafür das es nicht passiert.Und ich habe gesagt es könnte passieren. :-D

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 11 1 2 3 ... 10 11 >