Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II ** [Re: Blonder Engel BLN] - #1661043 - 31.12.2008, 23:05:39
kuschelsüchtiger Boy
Nicht registriert


Also mal als Nicht CM und Nicht Admin würde ich folgendes sinnvoll finden:


Wenn man "angeklagt" wird wegen irgendetwas sieht man derzeit nur den Grund des Verstoßes. Oftmals kann ich (und ich denke auch andere User, sofern sie das nicht in "böser Absicht" geschrieben haben) nichts alleine mit dem Grund des Verstoßes anfangen. Vor allem wenn der Notruf eine halbe Stunde später eintrifft

Deshalb denke ich, dass es sinnvoll wäre, dass das was man als Beschwerdeführer markiert, auch dem Beschuldigten zu zeigen, damit er weiss, was er als Erklärung / Entschuldigung / Begründung schreiben soll. Weil so weiss ich nie was der jenige konkret meint mit seinem Notruf und bin etwas verwirrt.

Meiner Meinung nach sehr WICHTIG für die Klärung


Auch wäre ich dafür dass nicht direkt gesperrt wird, sondern zuerst eine Möglichkeit besteht, mit dem Admin drüber zu reden.


Auch finde ich allgemein, dass Admins sich mal Zeit nehmen sollten und nicht die Standard-Texte nehmen sollen bei ihren Sperrungen sondern mehr auf die User/Innen eingehen sollten.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: ] - #1688569 - 04.02.2009, 20:39:20
Sabbagandalf
Nicht registriert


rwo end svr schrieb:

Zitat:
Hall oich habe da mal ein Vorschlag für die CMS/Admins.

Ich schätze mal sehr viele Chatter auch CM und Admins gehen während Sie online sind auch noch auf vielen anderen Seiten z.B youtube.com ...

Und ich glaube da bin ich nicht der einzigste vergesen dabei im /away Modus zu gehen.

... so weit so guht ..

Ich denke auch viele vergessen nach nder zeit das sie noch in Knuddels.de online sind oder gehen einmal nur kurz zu ihrem Nick um zu schreiben damit dei Verbindung nicht unterbricht und dabei verliert man den Überblick was im Channel so los ist und man übersieht als CM/Admin schnell mal einen Notruf anzunehmen der in der zwischenzeit gekommen ist.

Deswegen schlage ich vor das man als CM/Admin oder sonswer der Notrüfe bearbeiten kann sowas wie eine Erinnerung/Signal kommt wen man gerade nicht /away ist und im Internet surft.

Das könnte z.B so aus sehen das auf dem Bildschirm ein kleines Fenster erscheint so z.B Sie wurden ausgewählt einen Notruf zu bearbeiten bitte gehen Sie fals Sie es noch nicht sind zurück zum Chat.

Oder so ein Signalton damit man dran erinnert wird.

Was haltet ihr davon?

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: ] - #1688573 - 04.02.2009, 20:43:04
007 Goldeneye

Registriert: 31.12.2004
Beiträge: 2.572
Die Idee find ich recht unnötig da es eine ähnliche Form dieser Erinnerung bereits gibt.
Gibt man als CM/Admin im Chat /admincall Popup ein so öffnet sich beim erhalt eines Notrufes ein Popup Fenster das egal wo man sich befindet im Vordergrund aufpoppt.
So übersieht man relativ wenig bis gar keinen Notruf mehr.
_________________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage und nicht für das was ihr versteht

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Badboy1990XXL] - #1702201 - 25.02.2009, 16:50:15
Atom 24
Nicht registriert


Neue Idee für das Notruf System. :-)

Und zwar folgendes:

Wenn man einen Notruf (als Beschuldigter bekommt) ist man natürlich erst mal geschockt, und man kann nur angeben "Verstoß zustimmen" oder "Verstoß widersprechen".

Wenn man einen Notruf bekommt (als Beschuldigter), so bekommt man manch mal auch einen tollen Spamm voller (vill.) Vorwürfe.

Die eigentlich Idee

Ist es nicht möglich das man bei einen Notruf (widersprechen, zustimmen) auch seine Version angeben kann? Sprich nicht nur schreiben sondern auch die Beweiße sichern?
So würden auch Channelmoderatoren und Administratoren 2 Seiten der eigentlichen Gesichte sehen, und nicht nur eine die dazu nur mit (vill.) Vorwürfen grün Markiert sind.

Also sprich, das man selber wie bei einen Notruf Chat nachrichten markieren kann und so später der Admin /CM das auch dem entrechend sieht, sprich das diese Beweiße Rot unterlegt sind.


Denn wie oft kommt es denn vor das CM´s / Admins Beweiße übersehen, nur weil sie nicht so schön "grün" betont sind. :-[


Hoffe damit kann wer was Anfangen sprich versteht es. :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: ] - #1706655 - 03.03.2009, 17:48:41
devil68er
Forum​user​

Registriert: 22.08.2007
Beiträge: 418
Ort: Hölle
Notrufsystem verbesserung

Die Funktion /his sollte angepasst werden, das ein CM davon auch was melden kann. Zum Beispiel wenn einer eine Fakeseite macht , du es aber nicht sehen konntest ( anderen channel warst ). Jetzt könntest du den leiter nicht melden, da du es nur in der /his siehst und mußt eventuell warten, bis es vielleicht einer meldet.


Für ein Hp verstoß

Hier sollte man auch durch das System Screens vorlegen können.


Foto Verstoß

Hier sollte man von einem User, das Foto das gemeldet wird im System einbauen, so das der Admin das gemeldete Foto im System Notrufsystem sieht, wie die Screens z.b.


Sexuelle Belästigung

Hier sollte man noch ein Grund dazu stellen z.b für das melden eines Users der öffentlich nach sex fragt usw.


Spiel verstoß

Hier sollte man einfügen können, was für ein Tipp man abgab und wie man Votete bei mafia 2.0 . Um Tippfaker & Teamplayer zu melden.
_________________________
Ich zeige nie mein wahres Gesicht, denn rat' mal wer der Devil ist? Genau das wär' dann mal ich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: devil68er] - #1715741 - 15.03.2009, 23:36:13
DoUgHbOyS
Nicht registriert


Ich korrigiere:

Die History im NRS waere schon eine hilfe, letztens hat ich das problem das ich in die /his gesehen hab, und dann eine Fette My-Channel Werbung gesehen hab, leider konnte ich den Nick des Users nicht im NRS finden ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: ] - #1716198 - 16.03.2009, 20:17:22
Jens96
Nicht registriert


Die Idee mit dem anzeigen der genauen Vorwürfe und die Idee, dass man selbst Beweise dazu legen kann, finde ich generell gut!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: ] - #1724713 - 29.03.2009, 15:17:28
Badboy1990XXL
Oink!​

Registriert: 20.10.2005
Beiträge: 5.837
Ort: Ein Schweinestall namens Forum...
kuscheltierchn<3 schlug vor, auch das Gästebuch ins Notrufsystem einzubinden.
_________________________
tl;dr

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Badboy1990XXL] - #1725844 - 30.03.2009, 20:07:57
Atom 24
Nicht registriert


Da meine letzte Idee einfach ignoriert wurde, schreib ich mal eine neue.

Undzwar, wäre es nicht möglich, wenn man einen Notruf macht, über Homepage, wegen beleidiegung oder Passwortklau etc. das diese den sofort gesperrt wird vom System, und erst wieder Freigegeben wird wenn der Admin sie kontrolliert hat?

So würden viele viele nicht mehr wärent der Zeit auf die Hp gehen und Ihre Chatdaten über das GB eintragen.

Hoffe das diese Idee mal nicht überlesen wird. xP

Lg, Atomiii

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Heros] - #1730522 - 06.04.2009, 18:02:59
Shiningstar43
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 26.08.2004
Beiträge: 81
Hallo

im NRS sollte es einen Verstoß geben wo man die Fotokommis angeben kann

im Momant nehmen die Beleidigungen durch Fotokommis heftig zu und es ist meiner Meinung nach schwierig die in den NRS zu kommen für die chatter

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Shiningstar43] - #1734971 - 13.04.2009, 17:27:42
i can be your hero
Forum​user​

Registriert: 20.08.2007
Beiträge: 52
Hola!

Seitdem ich nun Ehrenmitglied bin, gehöre ich nun wieder zu den aktiven NRS-Nutzern - und dadurch ist mir eine Idee gekommen, was man verbessern könnte.
Ich habe manchmal recht viele gleichzeitig offene Notrufe, die noch auf Bearbeitung warten. Und da verliert man recht schnell mal den Überblick, welche denn nun eigentlich noch offen sind oder welche noch keinen Bearbeiter zugewiesen bekommen haben.
Daher ist meine Idee, eine kleine Funktion einzubauen, die eine Übersicht mit allen noch offenen Notrufen zeigt, sowie denen, die noch zugewiesen werden müssen.
Für CMs wäre es auch besonders praktisch, wenn dort die letzten 10 geschlossenen Notrufe (die man abgesendet hat) angezeigt werden, falls man mal eine ID sucht, sofern es Rückfragen zu einem Notruf gibt.
Allerdings dachte ich mir, dass die Funktion dann allen Chattern, die das NRS nutzen können, zugänglich gemacht werden könnte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: i can be your hero] - #1735200 - 13.04.2009, 22:35:10
DerMutant16
Nicht registriert


hallo
ich habe auch einen verbesserungsvorschlag
Und zwar, das Notrufe, mit Schwere Beleidigung
sofort an admins gehen, und nicht erst an CMs, weil ich hatte schon oft das Problem, das bei schwere beleidigung an einen CM gegangen ist, und der den meistens nur berechtigt gemacht hat und ne /mute ausgeteilt hat.
Manchmal reicht ja auch /mute aber in den meisten fällen, die ICH erlebt habe, hätte eine härtere samktion ausgeteilt werden, zb. weil es wiederholt vorgekommen ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Heros] - #1736658 - 15.04.2009, 21:16:13
Hacke2
​***

Registriert: 16.06.2006
Beiträge: 773
Meine Idee wäre es wenn der Beschuldigte auf 'Wiederspruch' geht könnte sich ja ein ähnliches Fenster wie beim 'Kläger' öffnen wo er gewisse Textzeilen makieren kann ... (Nutzbar wenn es über einen längeren Zeitraum geht bzw um Rosen o.a.)

Kam jetzt schon end oft vor das etwas nicht im Notruf vorhanden war was nachher mit einem Screen nachgereicht werden muss ..

Ist meiner Meinung nach wichtig & sollte umgesetzt werden :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Beschuldigter eines Notrufes sollte mehr Möglichkeiten haben [Re: Fiestacrac] - #1754451 - 10.05.2009, 17:16:48
Heartwish <3
Nicht registriert


ich hab noch eine idee passt zwar nicht ganz genau hier herein geht aber noch um das NRS system.jeder hatte schonmal das problem:Du kommt in den channel rein oder schaust in deinem CM channel die /his an und siehst das ein chatter einene sehr schweren verstoss begangen hat.Sperrst ihn und willst/musst ihn noch melden.Aber der nick befindet sich nicht auf der auswaehlbaren liste.Ich finde man sollte bei der NRS Liste bei die namen auch eintippen koennen > auf weiter klciken und dann werden die nachrichten von dem betreffenden user angezeit die in einem zeitraum von 10 minuten geschrieben wurden.So koennen mehr User bestraft werden und man musst nicht immer einen screen machen.Dazu ist es weniger arbeit und auch zeitsparender.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Ideen zum neuen Notrufsystem II [Re: Heros] - #1756110 - 13.05.2009, 00:02:23
OoLas VegasoO
Nicht registriert


hallöchen

meine idee zum NRS II wäre mal folgende.

wenn gegen einen Chatter ein Notruf gestartet wird, sollte dessen hp und sämtliche zum nicknamen gehörende sachen, erstmal für alle anderen chatter unzugänglich sein, bis ein notruf geprüft ist. das verhindert erstens versuche nicks zu klauen (da hp bis zur Prüfung dicht ist), und ist auch keine einschränkung wenn man sich nichts zu schulden kommen lässt.(änderung): es verhindert auch änderungen an der hp bzw profil. somit ist ein verstoß immer eindeutig nachweisbar. Da es Zeitweise zu langen wartezeiten kommt, ehe ein Notruf bearbeitet ist. So schützt man etwas mehr die normalen chatter und die erfahreneren unter den usern schließen durch einen notruf die lücke. ich verweise auf das problem mit fremdseitenwerbung man sollte schleunigst sämtliche .Domainendungen im öffentlichen als Badwort verschwinden lassen.!

mfg Andy


Bearbeitet von OoLas VegasoO (13.05.2009, 00:04:19)

[zum Seitenanfang]  
Notrufsystem - #1775227 - 08.06.2009, 12:40:25
Blue225
​sieht alles!

Registriert: 24.02.2008
Beiträge: 2.324
Hallo zusammen :-)

ich hab mir mal da so Gedanken zum Notrufsystem gemacht. Leider ist das NRS ja noch nicht für alle Chatter freigeschaltet wie viele sicher schon bemerkt haben oder auch schon wussten.
Das Problem hierbei ist das wir CM´s und die Chatter unnötig viel arbeit haben screens zu erstellen , hochzuladen ...etc.

Meine Idee wäre ein NRS tutorial.

Dieses Tutorial sollte den Aufbau der Mafia2 tut´s haben. (damit ihr es euch vorstellen könnt)

Es soll in etwa so ablaufen.

Schritt 1. Man meldet sich normal im Chat an.
Schritt 2. Nach ca 500 minuten bekommt man von James eine /m in der steht, dass man am NRS-test teilnehmen kann.
Schritt 3. Es werden einem nach und nach die NRS tut´s gezeigt in denen das NRS erklärt wird.
Schritt 4. Der eigendliche test besteht aus ca 10 Fragen die von einigen Admins und CM´s festgelegt und erstellt werden. Die Fragen sollten auch direkt auf das NRS zugeschnitten sein und den Umgang erklären.
Schritt 5. Nach erfolgreichem bestehen des Tests wird das NRS bei dem Chatter freigeschaltet.


Vorteile : -Das NRS wird für alle chatter zugänglich
-Jeder Chatter kann den Umgang mit dem NRS lernen
-Durch das Tutorial verlieren vielleicht einige Chatter die Angst das NRS zu nutzen und somit können wirklich alle verstöße gemeldet.
-CM´s,Teamler,Admins und Chatter sparen sich die Arbeit mit den Screens.
-mögliche Verminderung von Notrufmissbrauch durch unwissenheit

Nachteile : -Mehr arbeit für CM´s , Teamler und Admins


Ich würde gern wissen wie ihr dazu steht :-D

Mfg.
Blue225

[zum Seitenanfang]  
Kombi NRS aus mehrern channel selben Täter mit Ch anzeige - #1778103 - 11.06.2009, 20:39:59
Süße Zicke Nina
Nicht registriert


Hallo, ich bin häufiger in mehr als 2 Channel zur selben Zeit online (meistens Kindergarten +). Mir ist dort schon öfter aufgefallen, dass wenn wer ein Vergehen z.B. mit ominösen Anfragen, dauerfett, Dauergroß, Umfragen oder was auch immer in KiGa 1 macht, das auch in Folge bei KiGa 2, 3, ... macht. Nur wenn ich das NRS nutze, ist dies nicht immer für alle Channel verfügbar bei den User, und man sieht auch nicht ob es in einem Channel war oder wenn verfügbar in 2 oder mehr. Man kann leider auch nich verschiedene vergehen kombinieren, so das man z.B. einmal Dauerfett (Knigge) und einmal z.B. Sexuelle belästigung wählt. Mein Vorschlag, das man aus Allen Channel wo der User zusammen mit einem selbst on war auch die Texte immer zur Verfügung stehen, und bei dem Auswahlfenster für das vergehen auch bei dem senden zu den Admins der jeweilige Channel/Unterchannel mit angegeben wird und man automatisch noch 2.Vergehen mit anklicken kann. also z.B:

vergehen 1 Kindergarten
vergehen 2 Kindergarten
Vergehen 3 Kindergarten 4
vergehen 4 Kindergarten 6

So würde mehr übersicht entstehnen und jeder der mit den NR zu arbeiten hat sieht auch sofort wo er in History gucken kann/soll, und wo das genaue und welches vergehen war.


Bearbeitet von Süße Zicke Nina (11.06.2009, 20:43:00)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kombi NRS aus mehrern channel selben Täter mit Ch anzeige [Re: ] - #1798711 - 09.07.2009, 00:33:43
Süße Zicke Nina
Nicht registriert


Pflichtfeld: Ablehngrund

Wenn ein NR von einem CM/Admin abgelehnt wurde (NR unberechtigt) muss hier in kurzen Worten eine Erklärung angegeben werden.

Vorteil:
-Sofortige Transparenz warum der gemachte NR nicht berechtigt ist
-Keine Nachfragen notwendig
-Mit der Entscheidung ist der Notruf sofort komplett abgeschlossen, ohne lange Diskussionen

Nachteil:
-Eine Eingabe mehr für CM/Admin aber spätestens bei der Nachfrage würden die Meisten eh antworten und selbe auch schreiben, also nicht mal 100% nachteil.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kombi NRS aus mehrern channel selben Täter mit Ch anzeige [Re: ] - #1799630 - 10.07.2009, 11:41:14
Julez
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 39
Ort: Bad Bentheim
Antwort auf: Süße Zicke Nina
Hallo, ich bin häufiger in mehr als 2 Channel zur selben Zeit online (meistens Kindergarten +). Mir ist dort schon öfter aufgefallen, dass wenn wer ein Vergehen z.B. mit ominösen Anfragen, dauerfett, Dauergroß, Umfragen oder was auch immer in KiGa 1 macht, das auch in Folge bei KiGa 2, 3, ... macht. Nur wenn ich das NRS nutze, ist dies nicht immer für alle Channel verfügbar bei den User, und man sieht auch nicht ob es in einem Channel war oder wenn verfügbar in 2 oder mehr. Man kann leider auch nich verschiedene vergehen kombinieren, so das man z.B. einmal Dauerfett (Knigge) und einmal z.B. Sexuelle belästigung wählt. Mein Vorschlag, das man aus Allen Channel wo der User zusammen mit einem selbst on war auch die Texte immer zur Verfügung stehen, und bei dem Auswahlfenster für das vergehen auch bei dem senden zu den Admins der jeweilige Channel/Unterchannel mit angegeben wird und man automatisch noch 2.Vergehen mit anklicken kann. also z.B:

vergehen 1 Kindergarten
vergehen 2 Kindergarten
Vergehen 3 Kindergarten 4
vergehen 4 Kindergarten 6

So würde mehr übersicht entstehnen und jeder der mit den NR zu arbeiten hat sieht auch sofort wo er in History gucken kann/soll, und wo das genaue und welches vergehen war.


Huhu :-)

Ich finde dies viel zu viel aufwand, da dies wahrscheinlich zu unübersichtlch werden könnte in der Notrufkomponente die der jeweilige CM/Admin sieht.


Antwort auf: Süße Zicke Nina
Pflichtfeld: Ablehngrund

Wenn ein NR von einem CM/Admin abgelehnt wurde (NR unberechtigt) muss hier in kurzen Worten eine Erklärung angegeben werden.

Vorteil:
-Sofortige Transparenz warum der gemachte NR nicht berechtigt ist
-Keine Nachfragen notwendig
-Mit der Entscheidung ist der Notruf sofort komplett abgeschlossen, ohne lange Diskussionen

Nachteil:
-Eine Eingabe mehr für CM/Admin aber spätestens bei der Nachfrage würden die Meisten eh antworten und selbe auch schreiben, also nicht mal 100% nachteil.


Wenn ein Notruf abgelehnt wird ist er nicht gleich automatisch unberechtigt oder abgeschlossen, er ist noch solange im System bis er den nächsten CM/Admin findet. :-]

Und es wäre schon blöd wenn ne schwere Beleidiung als unberechtigt gewertet wird. :-O

MfG :-)

soviel dazu. ^^
_________________________
- CM im Singles 23+ -
James (privat): Was ist Vertrauensadmin? Kann man das essen?
:-D :-D
:-] :-]

[zum Seitenanfang]  
Verbesserung des NRS - Bereich Foto - #1799704 - 10.07.2009, 13:17:35
gengsta

Registriert: 23.12.2003
Beiträge: 799
Ort: Deutschland
Hallo zusammen.

Mir ist greade erst wieder bewusst geworden, wie wichtig es doch manchmal ist, dass Leute die Notrufe absenden im bereich Fakefotos einen Link dazu angeben.

Oftmals ist es so, dass die User nur schreiben: "Foto bei Google zu finden!" oder ähnliches. Heißt also die Fototeamler müssen selber suchen (OHNE Suchbegriff was sich bei google.de als sehr schwer erweißt) oder sie müssen den Beschwerdeführer eine /m schreiben ob er nicht einen Link zu dem Foto hat etc. wenn der allerdings in der zwischenzeit Off gegangen ist oder dergleichen, muss man sich extra nochmal die NR-Nummer notieren und zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf den Notruf zurückgreifen und wiedereinmal erneut bearbeiten.

Hinzu kommt, dass es oft so ist, dass manche User einfach nur so eine/n andere/n melden, um diesem zu schaden. Heißt also man recherchiert lange Zeit, aber es stellt sich heraus, dass es unnötig war und lediglich ein Notrufmissbrauch vorliegt.

Um das alles zu umgehen, habe ich mir überlegt, ob man nicht eine zusätliche Angebe von einem Link/URL in das NRS einbauen könnte. Ich stelle mir das dann wie folgt vor:
[img]http://i28.tinypic.com/imigwp.jpg[/img]

Ohne eine Angabe des Links/URl kann man den Notruf nicht absenden.
Das würde die Arbeit der Fototeamler sehr viel erleichtern. Zudem kommt hinzu, dass ein Notrufstau nahezu ausgeschlossen ist, da die Bearbeitung und recherche deutlich weniger Zeit in anspruch nimmt und das ist denke ich auch sehr im Sinne aller User und besonders der, der Chatleitung.

MfG, Elias :-P
_________________________
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.
Anonymus

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 > alle