Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 29 < 1 2 3 4 ... 28 29 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Pille III [Re: knuddeli0014] - #1651858 - 20.12.2008, 21:52:30
sunychen
Nicht registriert


Ja, es heißt, ich muss die Pille am erste Tag der Regel nehmen.. deswegen find hab ich mir ein bisschen Sorgen gemacht.
Also ich hab davon keine Ahnung, deswegen fand ichs komisch, dass meie Tage plötzlich so schnell rum sind. Oo

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: knuddeli0014] - #1651926 - 20.12.2008, 23:55:51
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Normalerweise bzw. meist beginnt man aber mit der Pille am ersten Mens-Tag... Daher hat es dann nachdem sie die Pille genommen hat nur noch 2 Tage gedauert.

BtW ist das in der Pause nicht deine richtige Mens sondern nur ne Entzugsblutung.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: knuddeli0014] - #1652058 - 21.12.2008, 11:13:01
CrazyNolly
Nicht registriert


knuddelli du hast vergessen zu beachtgen, dass man, wenn man zum ersten mal die Pille nimmt am ersten Tag der Blutung anfaengt. :-D

Ich waere sooo froh, wenn sich das ganze bei mir auf Grund der Pille verkuerzen wuerde.. Nene ich hab trotzdem immer 6-7 Tage .__.

Wenn man die Pille nimmt ist das ja keine normale Monatsblutung mehr. Sondern eine Abbruchblutung die kommt, weil man eben fuer die 7 Tage die hormone weglaesst. Und da man ja alle 4 Wochen die Hormone weglaesst bekommt man auch immer regelmaeßig seine Tage.. Außer halt mal 'nen Tag frueher oder spaeter. Aber meisten sogar genau am gleichen Tag.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: TangaBambi] - #1652370 - 21.12.2008, 17:52:52
sunychen
Nicht registriert


Zitat:

Daher hat es dann nachdem sie die Pille genommen hat nur noch 2 Tage gedauert.


Also brauch ich mir keine Sorgen machen, dass ich nur 2 Tage lang meine Periode hatte?

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1652392 - 21.12.2008, 18:17:38
sekmeth
Nicht registriert


Nein brauchst du nicht, genau das ist ja einer der gewünschten Effekte bei Einnahme der Pille, vor allem wenn man sie wegen starken Menstruationsbeschwerden verschrieben bekommt.

Um das biologisch zu erklären: Durch die Hormonregulation der Pille baut sich nur sehr wenig Schleimhaut auf, was zur Folge hat, dass auch wesentlich weniger Schleimhaut abgebaut werden muss.
Folge: Eine im Idealfall stark verringerte und verkürzte Blutung mit weniger/kaum Beschwerden. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1652406 - 21.12.2008, 18:38:40
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Zitat:
Zitat:

Daher hat es dann nachdem sie die Pille genommen hat nur noch 2 Tage gedauert.


Also brauch ich mir keine Sorgen machen, dass ich nur 2 Tage lang meine Periode hatte?

Nö denke nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1652516 - 21.12.2008, 21:26:23
knuddeli0014
Train​ of T​hough​t​

Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 735
Ort: Hamburg
Zitat:
knuddelli du hast vergessen zu beachtgen, dass man, wenn man zum ersten mal die Pille nimmt am ersten Tag der Blutung anfaengt. :-D


ich nehm die pille auch noch nicht so lange und ich habs schon vergessen xD peinlich :-]
_________________________
jup.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1652818 - 22.12.2008, 09:47:35
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Zitat:
Ja, es heißt, ich muss die Pille am erste Tag der Regel nehmen.. deswegen find hab ich mir ein bisschen Sorgen gemacht.
Also ich hab davon keine Ahnung, deswegen fand ichs komisch, dass meie Tage plötzlich so schnell rum sind. Oo


Also vor der Pille hatte ich das auch gehabt, dass sie mal eine Woche früher oder später einsetzte... aber seit der Pille (auch Valette übrigens) hat sich das direkt so eingependelt.. also 2 - 3 Tage Pause, dann 2 - 3 Tage (nur) ganz geringe Abbruchblutung und das wars bisher immer. Es kann natürlich sein, dass in der Pause keine Blutung einsetzt, aber das ist recht unwahrscheinlich (aber dennoch okay) und kann man so halt nicht mit den Unregelmäßigkeiten vergleichen, die du vor der Pille hattest.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Vampgirl] - #1659255 - 29.12.2008, 18:50:27
Otterfutter

Registriert: 03.08.2006
Beiträge: 845
Ort: Magdeburg
Hallo, ich hab dann auch mal 'ne Frage. Kann sein, dass es schonmal vorkam, aber ich hab jetzt grad nicht die Zeit dafür, mir alle alten Beiträge durchzulesen.
Also: Normalerweise nimmt man die Pille ja 21 Tage lang & macht danach 7 Tage Pausen, in denen man seine Tage bekommt. Kann man auch einfach 2 Packungen nacheinander nehmen, also 42 Pillen nacheinander - ohne Pause? In meiner Packungsbeilage hab ich dazu leider nichts gefunden & mein FA hat jetzt auch schon zu. Wäre schön, wenn mit da jemand von euch helfen könnte.
_________________________
Besser verletzt von der Wahrheit, als mit einer Lüge getröstet..

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Otterfutter] - #1659266 - 29.12.2008, 19:08:53
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Stellt sich die Frage, warum du das machen möchtest und wie häufig (einmalig/dauerhaft)?
Im Grunde ist es nicht schlimm, wenn du deine Pille (ich gehe mal von einer einphasigen Mikropille aus?) einmalig durchnimmst. Wenn du das aber längerfristig machen möchtest, also LZZ, solltest du das mit deinem Frauenarzt absprechen; es kann allerdings sein, dass du dennoch Zwischenblutungen bekommst. Wie gesagt, wäre ganz interessant zu wissen, weshalb du sie durchnehmen möchtest.
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: 2ocean] - #1659273 - 29.12.2008, 19:13:19
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Ich fänds eher wichtiger, was du für eine Pille nimmst. Denn soweit ich weiß, ist nicht jedes Präperat dafür geeignet. Sprich das am besten mit deinem FA ab. Generell ist aber nichts dagegen einzuwenden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: 2ocean] - #1659282 - 29.12.2008, 19:21:37
Otterfutter

Registriert: 03.08.2006
Beiträge: 845
Ort: Magdeburg
Ja, ist 'ne einphasige Mikropille (Belara) & es wäre eigentlich nur dieses eine Mal. Grund dafür ist, dass ich meine Tage genau in einer Nacht bekommen würde, in der nicht zuhause übernachte. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich find's sicherer/besser/wie auch immer, wenn ich zuhause bin, wenn ich die kriege..
Was die Zwischenblutungen betrifft: Können die schon auftreten, wenn man's nur 1x macht?
_________________________
Besser verletzt von der Wahrheit, als mit einer Lüge getröstet..

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Vampgirl] - #1659379 - 29.12.2008, 21:17:24
Olsen Twins 2oo6
Nicht registriert


Ich hab mirdie Beiträge hier nicht durchgelesen, da ich selber die Pille nicht brauche,
aber neulich war bei uns so eine Frau in der Schule wegen Aufklärung..
Naja und dann kamen da Fragen zur Pille, dann kam die Frage, ob man von der Pille zunimmt und sie meinte, dass KANN passieren, meistens sind es ca. 3kg die man zunimmt, allerdings nimmt man die 3kg auch nach einer Zeit wieder von selber ab, weil das irgendwie gespeichertes Wasser im Körper ist ..Also soll man sich wegen dem Gewicht keine Sorgen machen
Ich hoffe, ich habs noch richtig im Kopf gehabt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Otterfutter] - #1659443 - 29.12.2008, 22:09:17
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Zitat:
Ja, ist 'ne einphasige Mikropille (Belara) & es wäre eigentlich nur dieses eine Mal. Grund dafür ist, dass ich meine Tage genau in einer Nacht bekommen würde, in der nicht zuhause übernachte. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich find's sicherer/besser/wie auch immer, wenn ich zuhause bin, wenn ich die kriege..
Was die Zwischenblutungen betrifft: Können die schon auftreten, wenn man's nur 1x macht?


Das dürfte dann kein Problem sein. Ich würds dennoch mit deinem FA absprechen?
Also es KANN auch (gerade) beim ersten Mal durchnehmen zu Zwischenblutungen kommen..gerade wenn/weil dein Körper ja nicht dran gewöhnt ist. Aber es ist nicht bei jedem so. Musst du einfach ausprobieren.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Otterfutter] - #1659444 - 29.12.2008, 22:09:26
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Dann würde dich an deiner Stelle einfach nur eine Pille aus der nächsten Packung nehmen, also praktisch 22 Pillen, und im nächsten Monat dann eben nur 20. Nach der einen zusätzlichen Pille würde ich dann ganz normal in die Pause gehen.
Grundsätzlich ist es aber mit der Belara möglich, diese durchzunehmen, ja.

Ob und wann Zwischenblutungen auftreten, kann man so nicht sagen. Aber wenn es sich nur um einen weiteren Tag handelt, musst du damit eher nicht rechnen.
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: 2ocean] - #1659467 - 29.12.2008, 22:39:11
Otterfutter

Registriert: 03.08.2006
Beiträge: 845
Ort: Magdeburg
Zitat:
Dann würde dich an deiner Stelle einfach nur eine Pille aus der nächsten Packung nehmen, also praktisch 22 Pillen, und im nächsten Monat dann eben nur 20. Nach der einen zusätzlichen Pille würde ich dann ganz normal in die Pause gehen.


Ok, so werd ich's machen.

Vampgirl & 2ocean danke an euch. glücklich
_________________________
Besser verletzt von der Wahrheit, als mit einer Lüge getröstet..

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Otterfutter] - #1661399 - 01.01.2009, 17:42:30
LadyNo
Nicht registriert


Also ich nehme auch die Belara und nehm die schon seit Jahren immer mal länger durch, also Langzeitzyklus, ist absolut kein Problem, hat mein Frauenarzt auch bestätigt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1663390 - 03.01.2009, 20:37:31
die küsserin
Nicht registriert


Die Pille durchzunehmen ist eigentlich echt kein Problem.
Viele sagen es ist ungesund oder irritiert den Körper, aber bewiesen ist es nicht.
Manche Frauenärzte raten ab, andere sagen es ist egal.
So lange man es nicht dauernd macht passiert eigentlich nichts.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: ] - #1663887 - 04.01.2009, 12:49:16
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Zitat:
So lange man es nicht dauernd macht passiert eigentlich nichts.


Hm. Das kann ich auch nicht so stehen lassen. glücklich Wenn du sagst, es ist nichts bewiesen und gleichermaßen aber schon "abrätst", das dauernd zu machen, dann widerspricht sich das etwas. glücklich Gibt genug, die die Pille immer ein paar Blister durchnehmen (also im LZZ nehmen) und dann erst Pause machen und das schon seit mehreren Jahren.... natürlich ist es noch nicht klar, wie es sich langfristig wirklich auswirkt... aber mein Eindruck ist, dass es kaum einen Unterschied macht zu den sowieso vorhandenen möglichen Nebenwirkungen, die die Pille mit sich bringen kann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Pille III [Re: Vampgirl] - #1664195 - 04.01.2009, 16:59:59
Schneckennudel13
Nicht registriert


Hallo [:

Hab hier auch noch eine Frage zur Pille. Undwar ist es so, dass ich vor einiger Zeit Antibiotika nehmen musste und ich denke jeder weiß, dass Antibiotika die Wirksamkeit der Pille hemmen oder aufheben kann.
Den Rest meines Pillenstreifens habe ich bzw sollte ich nach Angaben meiner Ärztin zu Ende durchnehmen. Die Einnahme des Antibiotikas war beendet und der Pillenstreifen ein paar Tage danach auch zu Ende. In der 7 tägigen Pause habe ich dann auch meine Periode bekommen und nach der Pause mit dem neuen Pillenstreifen angefangen.
Meine Frage ist nun, ob der Schutz des neuen Pillenstreifens nun wirkt?
Im Internet habe ich darauf keine genaue Antwort gefunden. Es hat ja ein neuer Zyklus begonnen, also müsste die Pille doch wirksam sein, oder?!
Ich hoffe ihr konntet mir soweit folgen :D
Danke schonmal für eure Antworten.

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 29 < 1 2 3 4 ... 28 29 >