Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 19 1 2 3 ... 18 19 >
Optionen
Thema bewerten
Anregungen für offizielle Chattertreffen *** - #1225843 - 16.08.2007, 09:47:01
Mäxchen
​Knuddelsteam

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 182
Hallo liebe Leute,

die nächsten offiziellen Chattertreffen kommen bestimmt und hierfür sind wir aud der Suche nach neuen Anregungen, Ideen und Kritiken.
Habt Ihr Ideen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge für den Programmablauf, oder gibt es Eurerseits Punkte, die es zu kritisieren gilt?!? Dann lasst es uns hier wissen.


Wichtig:

Wir sind hier aber nur auf der Suche nach Dingen, die das Chattertreffen direkt betreffen. Geschichten über die Lage der Chattertreffen, den Preis, etc. entnehmt ihr bitte Alles zum Thema "Chattertreffen"!


Euer Orgateam

P.S. Bitte nur ernstgemeinte und realisierbare Beiträge!!!


Bearbeitet von Joyparty (30.03.2010, 13:22:36)
Bearbeitungsgrund: Link aktualisiert

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Mäxchen] - #1225851 - 16.08.2007, 09:59:31
lutz39Moderator
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.643
Ort: Dresden
Nun wie schon zu Floh und anderen gesagt:
- wenn gegrillt wird, bitte die anschließenden Veranstaltungen (Bingo,..) so legen das auch jeder Zeit hat in Ruhe zu futtern
- Wenn möglich einige Leute einteilen, die Kontrollen machen, ob Hausordnung,.. eingehalten wird, das wirklich nur Personen auf dem CT sind die auch angemeldet sind(Armband, Stempel,..)
Was Events betrifft fällt mir erstmal nix ein, für mich ist vor allen der erste Punkt wichtig
_________________________
Hilf & sei nett zu allen. Versuche es wenigstens ;-)
Problem gelöst, bitte Rückmeldung damit andere auch davon profitieren. Beitrag wieder öffnen -> /m ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: lutz39] - #1225923 - 16.08.2007, 12:01:16
Dagobert-xy
Nicht registriert


~Auf Knie fall und Thema anbet~

Mir schwirren da sehr viele Ideen im Kopf herum , Schlagt den Holgi war eine Willkommene Abwechslung zu den "Classic"-Spielen grins Jedoch muss man zugeben , dass es nach einer gewissen Zeit langweilig wird.
Im einem Thema habe ich meine Sicht schon zu bestimmten Mottos gesagt.Beispielsweise würde ich mich freuen wenn CT´s unter Mottos stehen die durchgezogen werden wie z.B. das Halloween-CT - Das Sommer-CT hätte man nach einigen Gesprächen der dort anwesenden Chattern viel besser gestalten können , auch hat man den deutlichen Unterschied zum Olpe-CT bemerkt - Dagegen war es fast schon 'langweilig' vom Programm her
Da ich nicht nur etwas hier bemängeln bzw kritisieren möchte , sondern hier die Chance habe so eventuell unser aller geliebtes CT der Zukunft verändern kann bzw ergänzen möchte ich die Chance auch nutzen nase (Just like "We are Knuddels")

- Deal or no Deal im Knuddelsstyle
Ich finde das Spiel super , in einem Forum haben wir das Spiel auch und es macht wirklich Spaß - Man müsste das ganze aber Modifizieren:
- Ein Chatter unter allen wird ausgelost (Dies ist der Mitspieler) - Er sucht dann einen Koffer aus - Alle "Zuschauer" sind gemeinsam das Beratungsteam
Alle Zuschauer kriegen desweiteren eine Nummer zugewiesen (20 Koffer=20 Zahlen diese dann im Zufallsprinzip aufteilen und auf einer Liste ausdrucken die dann überall aushängt) - Es ist klar das viele dann die selben Zahlen haben , dessen bin ich mir bewusst zwinker
Nun spielt man wie das normale Deal or no Deal - Mod muss natürlich Holgi sein lach
Am Ende kriegt der Mitspieler dann die jeweilige Summe als Knuddels (Die Summe bestimmt ihr um die gespielt wird , es sind ja eh nur Zahlen)
Alle "Zuschauer" können ebenfalls gewinnen - Wenn beispielsweise in Koffer 17 die Höchstzahl war kann jeder Chatter der diese Zahl hat für die Hälfte einen weiteren aktuellen CT-Smiley kaufen (Also 6€) - So kann man mitfiebern bis zum Ende kopfstand

Auch eine nette Idee wäre eine ganze Staffel an "Rekorden" - Dies habe ich mir so vorgestellt:

Das Orgateam erstellt einige Kategorien wie zum Beispiel
Knuddelsfr3ak
Hungriger Knuddel
Dr. Knuddel
Don Knuddel

Knuddelsfr3ak:
Wer hat das Süchtigste Knuddels-Outfit , redet am abgedrehtesten und ist einfach von allen Süchtigen Chatter auf dem CT am Süchtigsten das er schon ein Fr3ak ist - Dies wird auf jedem CT neu bestimmt und erhält wie bei Intekreafix "Derzeitiger Knuddelsfr3ak"

Hungriger Knuddel:
Wer kann am meißten von Flomoleins Würstchen essen? (Beispiel)
"Derzeitig der Hungrige Knuddel"

Dr.Knuddel
Wer hat den begehrten Knuddels-Doktortitel verdient und kann mit seinem Wissen überzeugen?

Don Knuddel
Wer ist der wahre Pate?
Dies ist ein ausgefeiltes weiteres Spiel (Ja ein Spiel im Spiel lach)
Die Mafia die sich heimlich verständigt (Darf natürlich nicht ausfallen) durch Flüstern und Co muss verschiedene Ziele erfüllen , Beispielsweise Luvchen´s Namenschild klauen - Sagen wir 5 Maffs sind unterwegs . . .Sie locken Luvchen in einer Ecke , klauen das Namenschild und damit hat die Mafia 1 Punkt erfüllt von z.B. 3 - Die Bürger also alle anderen Chatter müssen die Objekte der Mafia abluchsen bevor diese alle zusammenhat und Fotografieren kann (Mittels Handy o.ä.) - Jeder Maff kriegt einen Career-Eintrag wenn sie gewinnen!

Dies kann man natürlich alles erweitern und umändern es sind nur Vorschläge

Die Gewinner , sollten diese auf dem nächsten CT wieder da sein , können sich dann gegen die Herausforderer beweisen grins

Das macht Spaß sich so etwas auszudenken zwinker Ideen-Team ist hier glaub ich auch gefragt? ^^

Gruß Dago - Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1226013 - 16.08.2007, 14:01:57
Mäxchen
​Knuddelsteam

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 182
@ Dagobert-xy, das sind doch schon mal gute Ansätze.

@ Lutz, das mit den Überschneidungen war nicht geplant und wir versuchen, dass es demnächst mit dem Essen keine Überschneidungen mehr gibt.
Bei der Kontrolle der Gäste sind wir immer dankbar, wenn wir auch von Euch auf Nichtangemeldete aufmerksam gemacht werden. Durch die Bänder und Nickschilder versuchen wir natürlich schon, dem entgegenzuwirken, aber leider klappt dies nicht immer!


Bearbeitet von Kolloid (16.08.2007, 17:23:06)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Mäxchen] - #1226222 - 16.08.2007, 18:09:26
RamnipGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.117
Ort: BaWü & Thüringen
Hallo Max,

in guter Erinnerung an die Marienburg-CTs höre ich im Stamm-CT-Kreis immer wieder, dass auch der Wunsch nach 3-Tages-CTs (Freitag Anreise, Sonntag Abreise) immernoch lodert.
Der Samstag könnte dann mit weiteren (zusätzlich buchbaren) Programmpunkten locken, welche nicht unter Zeitdruck stünden und auch fern der CT-Location ablaufen.
Beispiele:
- Besuch eines Freizeitparks / Schwimmbades
- Besuch einer Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten und Sightseeing
- ...

Für die Organisation wäre es zudem einfacher, wenn man weg vom Mail-System geht und ein eigenes CT-Administration-Panel schaltet.
Hier hat jeder Nutzer dann die Möglichkeit, seine Daten (Mitfahrinserate, Essenswunsch, Zimmerbelegungswunsch, Programmteilnahmewunsch, ...) via Nickname und Passwort einzupflegen.
Somit könnte man auch eher bestimmen, welche Vorräte man für das Event einplanen muss.
Für beide Seiten sicherlich eine Vereinfachung.
_________________________
communication needs community

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Ramnip] - #1226255 - 16.08.2007, 19:03:56
Aaron 86
​Schnick-Schnack

Registriert: 15.05.2004
Beiträge: 4.569
Ort: Hamburg
Hi Max,

was mir persönlich sehr lieb wäre, wenn man endlich einen Raum einrichten könnte, wo man seine wichtigen Sachen bis zum nächsten Tag lagern kann. Sicherlich kommen jetzt einige und sagen lass dein Handy doch zu hause oder bring nichts wichtiges mit... doch Ich brauche nun mal Geld und auch mein Handy, es kann immer mal was passieren. Außerdem wurden auf vergangenen CT's schon die billigsten Sachen wie Handtücher, Socken, Gläser oder Schirme geklaut. Ich würde dass wie in der Disco machen, das man seine Sachen abgibt, die bekommen dann ein kleines Kärtchen und man selber auch ein kleines Kärtchen, als Extra-Absicherung würde ich auf die Kärtchen an den Sachen den Nickname noch rauf machen, damit wenn einer mal die Karte der Person klaut auch das nachgefragt werden kann. Am nächsten Tag kann man sich das ganze dann wieder abholen, es wird ja wohl nicht schwer sein, einige Leute dafür an zu heuern, die sich da mal ein wenig hinstellen. Man kann die Zeit der Abgabe ja begrenzen.


An den Events würde ich mir ein Quiz wünschen, eins wo sagen wir mal 50 Leute teil nehmen, und jeder der die Frage richtig beantwortet kommt eine Runde weiter. Das geht so lange bis nur noch 5-1 Leute über bleiben, oder eben die Fragen aus gegangen sind, die müssen dann ein kleines Extraspiel machen.. wie ums Haus laufen oder ähnliches wie bei Schlag den Holgi.

Was vielleicht auch nicht schlecht wäre, wenn mal wieder Bundesliga ist (war ja schon einige male), das man ein kleines Tippspiel macht, heißt, das bevor die Spiele anfangen jeder seine Ergebnisse auf die Liste schriebt.. am besten so ein System wie damals zur WM was wir hier im Chat hatten. Derjenige mit den Meisten Punkten bekommt dann eine Kleinlichkeit.


Noch was, vielleicht nicht wirklich gut aber ich schreib es trotzdem mal. Die Personen die schon 10 mal oder höher auf einem CT waren bekommen ein Extra Schild, so als Ehrung oder ähnliches. Vielleicht auch ein Extra-Schild mit Nostalgie-CT-Besucher.


Aaron

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Aaron 86] - #1226322 - 16.08.2007, 20:29:51
Boy4Girl18
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 19.06.2003
Beiträge: 741
Ort: Duisburg
zum Thema Quiz, mit dem buzz find ich schop sehr gut nur ist es ja leider beim letzten mal ausgefallen und sollte möglichst wirklich stattfinden, da es so wirklich Laune macht und wenn möglich 2 parallel laufen lassen für die Menge, denke des bringt was.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Boy4Girl18] - #1226541 - 17.08.2007, 01:18:33
Aaron 86
​Schnick-Schnack

Registriert: 15.05.2004
Beiträge: 4.569
Ort: Hamburg
Zitat:
zum Thema Quiz, mit dem buzz find ich schop sehr gut nur ist es ja leider beim letzten mal ausgefallen und sollte möglichst wirklich stattfinden, da es so wirklich Laune macht und wenn möglich 2 parallel laufen lassen für die Menge, denke des bringt was.


Ich hab dass zwar noch nie gespielt, aber ich habs schon mitbekommen, wie sie in der kleinen Runde gespielt haben, ich muss sagen das war richtig geil. Also auch uzgucken macht schon Spaß, muss nicht mal um was gehen, und auf jeden Fall besser als Singstar, das nämlich garnicht so mein Fall.

Also, dieses BUZZ sollte schon wieder kommen!

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Aaron 86] - #1226603 - 17.08.2007, 09:18:26
Mäxchen
​Knuddelsteam

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 182
Bezüglich der Möglichkeit einer Wertsachenaufbewahrung kann ich im Moment nur sagen, dass hierfür eigentlich nicht die "Kapazitäten" zu Verfügung stehen. Selbst wenn man nur gewisse Zeiten anbietet (Annahme bspw. zw. 15-16h und Ausgabe erst am nächsten Morgen), so würden immer wieder Leute kommen und sagen, ich bräuchte doch noch mal mein Handy etc., und so müsste dafür im Endeffekt jemand rund um die Uhr abgestellt werden!

Und wenn Ihr die Sachen doch abgebt, warum lasst Ihr Sie dann nicht einfach zu Hause?!?

Es ist leider sehr bedauerlich, dass Sachen gestohlen wurden. So lässt sich immer wieder nur appelieren, nehmt nur das Nötigste mit und tragt Eure Sachen bei Euch. In jedem HipBack bekommt man Handy, Portemonnaie, Schlüsselbund und DigiCam unter und störend ist es auch nicht. Lasst Geräte wir Laptops, PSPs, ... einfach zu Hause. An den zwei Tagen könnt und sollt Ihr doch wohl darauf verzichten können!

Auch eine Schlüsselausgabe für die Zimmer ist einfach nicht möglich. Dies soll nun kein Vorwurf sein, wäre aber Fakt. Wir würden von hundert herausgegebenen Schlüsseln sicher nicht mehr als fünf bis zehn wieder bekommen. Und das kostet dann richtig!!!


Bearbeitet von Mäxchen (17.08.2007, 09:19:43)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Mäxchen] - #1226617 - 17.08.2007, 10:20:16
KaLeun2X
Nicht registriert


Moin zusammen

ein par Ideen jedoch OHNE genauere Überlegung im Hinblick auf Realisierbarkeit, Praktikabilität oder Kosten.

Ich habe bei keinem CT bisher erlebt das wirklich nach Alkohol kontrolliert wurde. Die Glasschreben biem letzten CT sprechen ihre eigene Sprache dazu.

Auch wenn die Leute Ü18 sind, muss ein so exzessiver Alkoholkonsum wirklcih gedulded werden oder kann man nicht eindeutig betrunkenen Personen den Kauf weiterer Alkoholika unterbinden?

Die letzten Jugendherbergen hatten relativ abgegrenzte Schlaftrakte kann man irgendwie von Orga Seite da mal soviel Ordnung rienbringen das nicht alle 30 Minuten jemand ins Zimmer platzt , das Lciht anmacht, laut rumschreit und wieder geht? Das nervt und manche Leute wollen wirklich schlafen. Vorbildlich in dieser Sache war das CT in Viersen, da konnte man die Zimemr von innen abschliessen, so daß, sobald Zimmer komplett belegt, niemand mehr rein konnte.

Ich finde es sehr angenehm, daß an diversen Orten innerhalb der Jugendherberge die Pläne hängen, wann welcher Programmpunkt vorgesehen ist. Noch besser wäre es, wenn da auch stünde in welchem Raum es stattfindet damit jeder weiß wann er wo sein will und man sich nicht ewig durchfragen muss.

Generell zum grundsätzlichen Ablauf eines Chattertreffens: Sinn der CTs ist es Leute kennenzulernen, zu treffen, Spass zu haben und halt auch, wie bei jeder Ankündigung beschrieben die Menschen hinter Knuddels mal kennenzulernen. Holgi, Plex Imagician sind da sicherlich die drei exponiertesten, ist es da sinnnvoll diese 3 in vollem Masse in die Programmgestaltung einzubinden so daß kaum Zeit für Gespräche, Diskussionen und Ähnliches bleibt? Natürlich wäre es sonst eine Überlastung der anderen Organisatoren, aber eventuell wäre da eine vergrösserung zu einem CT-Team nicht das Verkehrteste so daß die exponierten Knuddels-Macher Zeit und Musse haben sich mit den nteressierten Besuchern auseinanderzusetzen und nicht nur mal eben zwischen Tür und Angel, Auf einer AV oder bei einer Fragerunde.

Alles in allem habe ich regelmässig bei bzw. nach einem CT das Gefühl das diese Veranstaltung für die meisten Orgas nicht viel mehr als richtig viel Stress darstellt und ich zweifle irgendiwe das dieses Konzept dauerhaft zu zufriedenen Organisatoren führen wird bzw. das Niveau und der Spassfaktor auf diesem hohen Level für die Besucher bleiben werden.

just my two cents
KaLe

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1226644 - 17.08.2007, 11:25:54
Mäxchen
​Knuddelsteam

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 182
Was den Alkoholkonsum angeht, so denke ich, dass es bei den letzten CTs schon besser geworden ist. Grund hierfür sind zum Einen die ausgesprochenen und auch durchgeführten CT-Sperren und zum Anderen die Tatsache, dass bei den vergangenen CTs keine hochprozentigen Alkoholika angeboten worden sind.

... . Auch bei uns platzen immer wieder Leute ins Zimmer, was wirklich sehr schade ist. Es ist sicherlich nichts dagegen zu sagen, dass einige Leute gar nicht schlafen wollen und die Nacht zum Tag machen, aber dies bitte, ohne andere zu stören. Allerdings haben wir hier nicht allzu viele Möglichten. Es gibt natürlich die Option, für richtige Störenfriede CT-Sperren auszusprechen. Aber zu viele Regeln schränken hier sicherlich auch wiederum die Stimmung und die Atmosphäre eines CT ein. Vielleicht sollten wir ein oder zwei Tagungsräume zur Verfügung stellen, in den durchgemacht werden darf; aber dann auch wirklich nur in diesen!
* leider lassen sich nur in wenigen JH die Zimmer von innen auch ohne Schlüssel abschließen (Schlüsselproblematik siehe vorherigen Beitrag).

Die Problematik mit Holgi & Co. ist natürlich allseits bekannt und er versucht natürlich jedem auf einem CT Rede und Antwort zu stehen, aber leider ist dies bei dem hohen Besucheraufkommen manchmal sehr schwer. Ohnehin versuchen wir schon, Ihn in die Programmpunkte vermindert einzusetzen und so wird es schwer, Ihn komplett "abzustellen".

Zum Thema Spaß möchte ich nur kurz sagen, dass für uns ein CT sicherlich anstrengend ist, aber uns dennoch oder gerade deswegen auch viel Spaß macht, solange die Stimmung unter den Chattern gut ist und es sonst keinen "Stress" gibt. Auch wir lernen immer wieder neue interassente Leute kennen und wenn alle am Ende sagen können, dieses CT war uns wieder die Anfahrt wert, dann sind wir sehr zufrieden und freuen uns wieder auf das nächste Chattertreffen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Ramnip] - #1226663 - 17.08.2007, 12:11:28
schmusekatze1965
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 18.04.2003
Beiträge: 123
dir mal gerne zustimme
fand die 3 tages ct immer klasse
und hätte gerne mal wieder eins davon
_________________________
miau, miau, ich liebe Katzen

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: schmusekatze1965] - #1226729 - 17.08.2007, 14:07:35
Aaron 86
​Schnick-Schnack

Registriert: 15.05.2004
Beiträge: 4.569
Ort: Hamburg
Also zum Thema Alkohol muss ich auch sagen, hat sich sehr gebessert.

Was mir noch in den Sinn kommt, weil die Jugendherbergen manchmal echt schlimm aussegen, dass hört sich jetzt vielleicht etwas bescheuert an, aber sowaas haben wir früher auch gemacht wie wir (Mein Bruder und Ich) auf KUR waren. ^^

Das einer am nächsten Morgen rumgeht und die Zimmer kontrolliert, die jenigen, die ihr Zimmer sauber verlassen, bekommen 5 Knuddel oder son kram.. nicht das mir die jetzt wichtig wären, aber ich sage euch mit 100%iger versicherung, bei uns hat dies damals geklappt... also, die kleineren 14-16 sind mir bis jetzt nicht grad Posetiv aufgefallen, also sollte man ihnen eine möglichkeit geben etwas mit zu helfen indem sie aufräumen. Sollte das nicht geschehen sein, gibts nichts. Man könnte das ganze auch so machen das allgemein die Gruppen für einen Flur zuständig sind, die am nächsten Tag gelost werden, die mit dem saubersten Flur bekommen was oder so. Müssen ja auch nicht Knuddels sein, kann ja auch ein paar Socken sein oder wat weiß ich, hauptsache sie haben einen Grund den Flur und die Zimmer sauber zu halten. Angenehmer nebeneffekt, die Orgas und nebenhelfer (wie auch ich schon) haben weniger zu tun.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Aaron 86] - #1226786 - 17.08.2007, 15:17:22
sverkos2003
Nicht registriert


Also ich wollte mich auch mal dazu ausprechen.

Ich fände es auch mal Klasse wen es ein 3 Tages CT geben würde. Was daran gut wäre: Man kann die Leute mal richtig kennen lernen und auch mal mehrere. Bei den 2 Tagen nicht richtit weil entweder irgendwas is(bingo,fußball u.s.w) oder sie halt gerade mit anderen Leuten reden. Bei einem 3 Tages CT könnte man alles ja viel besser einteilen. Und die Idee mit dem Freizeitpark für einen Tag wär natürlich absolut perfekt.
Aber man muss auch immer die schlechten sachen sehn: Bei einem 3 Tages CT steigen natürlich die Kosten auch sehr. Deswegen müsste man es so einrichten, dass man dann eine gewisse Menge an zutrinken(nicht alkoholisch) mitbringen darf, weil es ja sons an den getränken schon ziemlich teuer wird. So ein 3 Tages CT mit Freizeitpark und dem Rest würde dann ca. an die 120 € Kosten ! Das kann man aber dann natürlich auch nur 1x im Jahr machn weil es ja sons zu teuer werden würde. Aber einmal 120 € im Jahr für soviel spaß lohnt sich ja dann aufjedenfall.

Zu den Spielen auf dem CT fände ich es auch gut wenn es ma was anderes Geben würde. Z.B. nicht jedes mal Bingo ! Vielleicht kann man sich dafür was anderes ausdenken.

Was ich auch nicht schlecht fände wäre, wenn es viel. so nen Raum für ca. 2 Stunden geben würde wo man sich mit seinen Freunden fotografieren lassn kann und sich die Fotos dann kaufn damit man sie sich aufhängen oder so kann.

Achja noch ein verbesserungsvorschlag.
Die smileys + zubehör!! Ich finde es wirklich ein bischn überteuert sich für ein paar socken + einen Smiley 12-13 € zu nehmn !! Ich fände es viel besser wenn man es so machn kann. 5 Smiley + 2x .... = 30 € ! Weil die meisten die ich kenne wolln sowieso nur ein paar ... und die Smileys. Und ich fände es auch gut wenn man nur eine bestimmte menge kaufn kann. Z.B 10-15 stück max.
Weil man soll ja leute kennen lernen und nich nur sein ganzes geld an smileys auslegen damit man die danach verkaufn kann u.s.w.

Mehr fällt mir mom auch nicht ein! ich war ja auch erst auf 2 ct´s die warn eig. beide ok!!

MFg sverki

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1227386 - 18.08.2007, 12:44:03
Vampirdrache
​Vampiric Dragon

Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 589
Ort: Hamburg
Also hier nochmal mein Senf zum Thema Laptops und Co.

Ich finde es schon richtig, wenn man sagt, dass das CT zum Treffen und kennenlernen da ist, aber man bedenke auch mal die Anreise.

Ich zum Beispiel hatte bei meinen bisher 2 CTs eine 8-stündige Anreise (ging nicht anders, nicht jeder hat das Geld für IC/ICE zwinker) und da brauch man nunmal was zur Beschäftigung.
Da kommt einem dann ein Laptop oder ein Handheld (PSP und Co.) schonmal ganz gelegen, um die Zeit tot zu schlagen. Nicht jeder ist ein Bücherwurm, der die ganze Zeit auf der Fahrt mit einem Buch verbringen kann.

Darum wär es zumindest schön, wenn ihr das Problem trotzdem mal ernsthaft angeht (ich weiss ja nicht, wieviele Gedanken ihr euch schonmal darum gemacht habt zwinker)

Greeetz, da Vampy
_________________________
Wir begegnen dem Tod nicht plötzlich, sondern bewegen uns langsam auf ihn zu; wir sterben an jedem Tag.

- Seneca, Epistulae

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Vampirdrache] - #1228164 - 19.08.2007, 09:01:50
jens@fireball
Nicht registriert


Hallo,

bezüglich der Wertsachenaufbewahrung. Es gibt sicherlich Chatter, die gerne und freiwillig die Aufgabe übernehmen, sich um die Wertsachen der Anderen zu kümmern. Ich und Longing wären z. B. zwei davon. Schließfächer gibt es leider nicht in jeder Jugendherberge, wie gesagt wurde, Schlüsselverlust. Und Vampirdrache hat Recht. Die Anreise zu den CT's ist immer ziemlich lange, so dass man sich beschäftigen muss. Und ich könnte mit wahrlich auch kein Buch vorstellen...

Die Idee mit dem "Deal or no Deal" finde ich Klasse. Aber man muss ja nicht hleich 17 Koffer kaufen. Briefumschläge reichen. lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1228911 - 20.08.2007, 00:01:02
Bluephoenix1982
​Chris

Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 5.870
Ort: Duisburg/Ratingen
Also Vorschläge...

Bisweilen ist mir immer wieder aufgefallen, dass in der Nacht alles seine Wege geht...
Auf einem CT haben wir die Nacht durch Singstar gespielt, war super... draußen noch Lagerfeuer und Gesänge.. Perfekt, auf dem letzten CT hat das schon gefehlt

Was vielleicht auch nicht schlecht wäre: Wii, ich kenn mich mit der Konsole nicht so gut aus, weiß nicht wie viele Spieler maximal dran teilnehmen können und ob man sie auch an einen Beamer anschließen kann, aber wir haben bestimmt genug Freaks, die das schon hinbekommen lach

Ans. ich war schon früher oft in Jugendherbergen und fahr heute noch in Herbergen, wenn ich mal bei Freunden bin und in der Umgebung keine Übernachtungsmöglichkeiten finde... Dabei sind mir schon ettliche Jugendherbergen aufgefallen, die auch diverse Aktionen anbieten,

-Klettertouren
-Wildwasserfahrten
-Wandern
-usw...

Vielleicht könnte man das ganze irgend wie kombinieren...

Lustig wäre auch mal eine Schnitzeljagd oder eine Nachtwanderung


Wir haben mal bei der Kinderbetreuung (Stadtranderholung) ein Spiel konzipiert, das nennt sich Chaosspiel, ist wie eine Schnitzeljagd, nur viel Grausamer... kurz und Knapp:

In der Umgebung werden Schilder von 1-100 aufgehangen, ein Team muss würfeln, die Zahl finden, das Wort, was drauf steht der Orga nennen, die geben ihnen eine Aufgabe, die der Zahl entspricht lösen, dann wieder würfeln, Zahl wird aufaddiert... wer das zweite mal eine 1 würfelt darf noch mal, oder man würfelt nachher mit 2 Würfeln oder oder oder... muss man halt mal durch spielen oder durch planen (Zeitabhängig)

Aufgaben können sein:

-Kleiderkette bilden, ab xxMeter darf man weiter würfeln
-Rechenaufgabe lösen
-generell Fragen lösen
-Sportaufgaben
-ein Apfel aus einer Wasserschale fischen und danach einen Smartie aus nem Mehlkorb zwinker
-usw....

Das Spiel sorgt für Chaos und ist immer wieder beliebt gewesen, unsere Kinder haben es gehasst, wir Betreuer haben es geliebt lach
_________________________
Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst ein solcher zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: Bluephoenix1982] - #1236204 - 27.08.2007, 20:32:43
Kleptomanie
Nicht registriert


Also ich spiegel nun auch mal die Gegenseite wieder:
3 Tages Ct hat sicherlich seine Vorteile, doch sind es wirklich die Massen die dahin kommen könnten (vom würden nicht mal die rede).
Können es sich viele Leisten?
Ist es mit dem Job vereinbar? Immerhin müsste man sich mind. den Freitag frei nehmen - andere (zu denen ich zähle) dann auch noch den samstag. Bin ja froh, dass in letzter Zeit die CTs so nah waren, sodass ich noch nach der Arbeit anreisen konnte.
Und die die dann kommen, sind das wirklich die die man treffen möchte? Ich meine es gibt ja diverse stammctler und oft ist mir schon zu ohren gekommen, dass die neuen da ... ja wie soll ichs sagen.. störend wäre falsch... egal ihr wisst was ich meine - es wird als komisch empfunden, dass der ct stamm immer mehr zurück geht. Da würde der Stamm wieder etwas rinde verlieren *denk*


So, was fand ich beim 1. Knuddels CT toll, was ich auch jetzt wieder toll fand?
Die Gestaltung des Abendprogramms. Man konnte sich gut in die Runde setzten und alles sehen und es war gemütlich. Sonst sind alle zusammengequatscht in einem Mini Disco raum und man sieht nix, hört irgendwo irgendwen durchs Micro reden, aber irgendwie hat man dann auch schon keinen Bock mehr aufs Abendprogramm.
Und nun mal ganz ehrlich... ist eine richtige Disco so wichtig? Solang ich mich an CTs zurückerinner war die Disco nie sehr voll und wenn doch mal wer da war konnte man nicht von tanzen sprechen...



Und okay, mit der Organisation ist das meist so eine sache, aber das sehe ich auch nicht so als kompliziert an...
zumindest für kleinere Dinge....

siehe Bingo: Müssen das zwei Orgas machen? Reicht es nicht wenn einer dabei ist und das macht und eine freiwillige die Glücksfee macht?
Wenn ich zurückdenke erinner ich mich auch, dass wir in Lindlar das mal so gemacht hatten, dass das Life Mafia von CT Besuchern geleitet wurde. Und hat doch alles geklappt. Und die Orgas können das ja bei alt eingesessenen CTlern schon einschätzen wie zuverlässig sie sind.

joa das wars dann mal

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1237689 - 29.08.2007, 12:29:44
Sumsum86
Nicht registriert


Da gebe ich Kiki Recht.
Jeder muesste sich den Freitag freinehmen und Samstag evtl. auch und dann noch dazu mehr bezahlen? Das waere zuviel..
Und die Idee mit dem Freizeitpark ist Schwachsinn. Freizeitparks sind so ueberfuellt, wieso soll man da ein CT veranstalten, wenn man sowieso nur in Grueppchen laufen kann?! Also das ne total bloede Idee!
Und wo bitte kann man mit 200 Leute Kanu fahren oder Klettern?? xDD
CTs muessen gemacht werden an Orten, wo wirklich nur CT'ler sind.. alle anderen wuerden denken, wir sind bescheuert, weil wir auf so CTs gehen xDD Wuerde mich zumindest unwohl fuehlen, wenn die anderen gaffen wuerden a la "was machen die denn da? Freaks"

Aber ich bin ebenso fuer ein wenig mehr Zeit zwischen dem Essen und dem Abendprogramm, dennnoch sollten bestimmte Rituale wie Ralleys, auch wenn sie fuer die Orgas viel viel Arbeit und Muehe bedeuten, durchgefuehrt werden. Sowas macht einfach Spass und bringt Abwechslung ;)

Und gegen ein Nostalgie-Schildchen haette ich au nix dagegen :DD


Da Sumse

[zum Seitenanfang]  
Re: Anregungen für offizielle Chattertreffen [Re: ] - #1238684 - 30.08.2007, 11:20:32
KaLeun2X
Nicht registriert


Moin zusammen,

2 - Tages CT? Ja bitte aber als 2 getrennte Veranstaltungen.
Wenn man hier im Forum liest, kommen immer wieder die Fragen: Warume erst ab 14 ich will doch auhc mal Holgi sehen?!? und Warum denn auch jüngere warum nicht erst ab 16 oder gar 18?

Die Lösung hierfür wäre vermutlich:
Das CT ist am Freitag Nachmittag, 16:00 bis 22:00 als Nachmittags-/Abendveranstaltung für alle zwischen 10 und 16. Ein netter Nachmittag mit entsprechender Unterhaltung der Möglichkeit für die Eltern im Essensraum der Jugendherberke Kuchen zu essen und Kaffee zu trinken etc.
Am gleichen Ort dann, ab Samstag 14 Uhr das CT für die großen, also alles ab 16 oder so. Natürlich ist das ein Mehraufwand für die Organisatoren, aber auf die Art können quasi die doppelte Anzahl an Usern versorgt werden, als auch der Wunsch von jüngeren sowie von älteren Usern wird erfüllt. Da das ganze an einem Ort stattfindet ist der Mehraufwand vertratbar.

Natürlich hat man hierdurch nicht an sich mehr Zeit die anderen kennen zu lernen, stimmt, an dem Ziel ist man damit vorbei, allerdings glaube ich 2 so lange Nächte, wie sie bie CTs nunmal der Fall sind, sind etwas was die meisten Orgas eher ins Krankenhaus bringt als das es ihnen noch Spass macht und die wenigsten Teilnehmer wären nach der ersten Nacht (so sie denn überhaupt geschlafen haben) überhaupt in der Lage an Aktivitäten tielzunehmen, vom Spass an der Sache mal gnaz zu schweigen da dort bei vielen dann doch vorherrscht: noch halb betrunken, verkatert, übermüdet.

Also, so sehr es mich reizen würde, ich denke nicht das ein 3 Tages CT ein gesundes Ergebnis für die Orgas und die meisten Teilnehmer hätte und in welchem Zustand einige dann nach Hause fahren müssten will ich mir gar nicht vorstellen.

Bis denn
KaLe

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 19 1 2 3 ... 18 19 >


Moderator(en):  lutz39