Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 5 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2054169 - 03.08.2010, 15:38:19
schmusegirl-65479
Nicht registriert


Antwort auf: Herr Tod


Auch Leute mit gleichem Sternzeichen und Aszendenten sind oftmals völlig verschiedene Persönlichkeiten, es spielt daher keine Rolle.

Dies ist aber dann auch eher die Seltenheit, oder? ^^
Wiegesagt - ich sage nicht dass es immer ist, aber doch schon oft zutreffend.

Zitat:
Antwort auf: Herr Tod
Sternzeicheneigenschaften treffen zu so ca. 60-70% auf einen zu, den Rest erledigt der dazugehörige Aszendent, finde ich. (:


Woher kommt diese Prozentangabe? Und woher kommt dein Glaube, dass den Rest der Aszendent erledigt? Ich behaupte, es spielt beides überhaupt keine Rolle und alle Übereinstimmungen sind ein purer, statistisch durchaus erwarteter Zufall. Hast du stichhaltige Beweise, die dagegen sprechen?


Die Prozentangabe war nur eine einfache Schätzung von mir selbst.^^ Tut mir leid, wenns so allgemein aussah, eigentlich kann ich da natürlich nur von mir reden (& das wollte ich auch eigentlich mit dem "finde ich" zeigen, offenbar ist es aber nicht so gekonnt rüber gekommen.^^)

Kannst du ruhig behaupten - ist ja verständlich. Wer dran glauben will, der findet dann auch meistens was dazu, und so ist das wohl bei mir. ^^

Wahrscheinlich ist das wirklich nur ein einfacher "Placebo-Effekt" ( hier gibt es einen schönen Artikel darüber ), aber es macht ja auch Spaß & bringt auch irgendwo einen Effekt hervor. Solange das alles nicht extrem ernst genommen wird (wie zB in China) ist das auch völlig in Ordnung, finde ich.^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2054298 - 03.08.2010, 17:44:11
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
Solange das alles nicht extrem ernst genommen wird (wie zB in China) ist das auch völlig in Ordnung, finde ich.^^


Du musst nicht nach China gehen, um die negativen Auswirkungen von Sternzeichenaberglaube beobachten zu können. Sieh dir mal deutsche Astroshows an bzw. hör dir Radiosendungen zu dem Thema an. Dort wird leichtgläubigen Zuschauern/Zuhörern regelmäßig geraten, den Partner zu verlassen, die Firma aufzugeben, einen Kredit aufzunehmen, Beziehungen abzubrechen oder Jobs zu kündigen, nur weil die Sterne gerade (un)günstig stehen.



Bearbeitet von Herr Tod (03.08.2010, 17:44:28)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2055141 - 04.08.2010, 16:03:09
DoUgHbOyS
Nicht registriert


Sternzeichen spielen bei mir im Leben nicht viel eine Rolle. Genauso wie Glueckskeks'chen sind es nur magische Woerter/Saetze die die Leute einfach einen "schubs" geben. Jeder nimmt es anders auf, und es gibt auch Leute die daran glauben. Ich jedoch glaube an:

Antwort auf: Herr Tod
Auch Leute mit gleichem Sternzeichen und Aszendenten sind oftmals völlig verschiedene Persönlichkeiten, es spielt daher keine Rolle.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2060956 - 12.08.2010, 02:48:37
dustino91

Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 3.299
Ich bin vom Sternzeichen Skorpion und wenn ich mir die Beschreibung eines typischen Skorpionmanns durchlesen erkenne ich extrem viele Gemeinsamkeiten - leider. Der Großteil der dort aufgeführten Charaktereigenschaften passt einfach zu 100% und das verwirrt mich, da ich eigentlich kein leichtgläubiger Mensch bin. Ich glaube nicht an Gott, ich glaube nicht an Geister oder Aliens, ich glaube an keinerlei Esoterik, aber das diese Eigenschaften so gut passen ist überraschend.

Ich weiß, ich habe auch schon mitbekommen, dass man dort solche Standardsätze benutzt, sodass jeder eine kleine Gemeinsamkeit erkennt und sofort daran glaubt. Aber bei Charaktereigenschaften wie Ehrgeiz, Rachsucht, Sturheit etc. ist es ja etwas Anderes.

Dustin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: dustino91] - #2137142 - 05.12.2010, 01:52:41
fruitylips
Nicht registriert


Größtenteils ja.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: dustino91] - #2137152 - 05.12.2010, 03:14:00
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
Aber bei Charaktereigenschaften wie Ehrgeiz, Rachsucht, Sturheit etc. ist es ja etwas Anderes.


Das ist dann entweder genauso allgemein formuliert, so etwa:

Für Tätigkeiten, die Sie nicht interessieren, zeigen Sie nur geringen Einsatzwillen, Dinge, die Ihnen wichtig sind, gehen sie dennoch sehr ehrgeizig an.

oder treffen zufallsmäßig zu oder eben nicht zu.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2175563 - 08.02.2011, 17:30:48
zuckerherz 15
schuG​Gi​

Registriert: 04.01.2006
Beiträge: 225
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/sternzeichen100.html

können sich ja mal die leute angucken, die an sternzeichen glauben... vielleicht seid ihr ja in wirklichkeit ein ganz anderes.
_________________________
"Am Ende wird alles gut und wenn nichts gut ist, dann ist das noch nicht das Ende."

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: zuckerherz 15] - #2261270 - 23.06.2011, 17:12:34
SwEeTeS@SiSsI@nms@19
Nicht registriert


Antwort auf: zuckerherz 15
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/sternzeichen100.html

können sich ja mal die leute angucken, die an sternzeichen glauben... vielleicht seid ihr ja in wirklichkeit ein ganz anderes.





also ich hab mir das mal angeguckt und laut dem soll ich eine Waage sein......aber ich bin vom "alten sternzeichen" her ein Skorpion.....

ich hab auch mal bei meinem freund geguckt und der soll nach dem ein widder sein was auch nicht passt^^

der skorpion passt vollkommen zu mir und is auch das richtige aber ist echt mal spannend das zu sehen was man angeblich jetzt für ein sternzeichen sein soll^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2261995 - 24.06.2011, 16:36:02
BayerBoy
Nicht registriert


Nein ich glaube generell nicht an Hokus Pokus!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2262097 - 24.06.2011, 18:33:59
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Antwort auf: zuckerherz 15
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/sternzeichen100.html

können sich ja mal die leute angucken, die an sternzeichen glauben... vielleicht seid ihr ja in wirklichkeit ein ganz anderes.



der skorpion passt vollkommen zu mir und is auch das richtige aber ist echt mal spannend das zu sehen was man angeblich jetzt für ein sternzeichen sein soll^^


nicht nur "sein soll" sondern wirklich ist, aber ist schon alles ein alter Hut, siehe mein Beitrag von vor über 3 Jahren ;-)

Antwort auf: Chr1si 15
Also wir hatten das Thema in der Schule zwinker

Grundlegendes:

Welches Sternzeichen man ist wird dadurch entschieden, in welchem Sternzeichen zur Zeit der Geburt die Sonne ist.


Wenn man sich also vorstellt, ein Sternzeichen beeinflusst den Menschen mit einer Art Strahlung, ist dieses zeimlich unrealistisch, da durch die Sonne keine Strahlung etc pp. durchgehen kann, hinzukommt, wenn man in der Nacht geboren wird, ist nicht nur die Sonne zwischen Sternzeichen und Menschen, sondern auch noch der gesamte Erdball.


Nunja, wenn man trotzdem glaubt, dass dieses durch die Sonne und durch die Erde durchgeht, gibt es noch einen anderen Punkt, der das ganze System zum stürzen bringt.

Denn, dass Sternzeichensystem wurde ca. 4000 Jahre vor Christi entwickelt, in der Zeit, hat sich aber die Erdachse soweit geändert, dass wenn man sagt, man sei ein Widder, ist die Sonne eigentlich schon im nächsten Sternzeichen, demnach Fisch

Also kann das nicht wirklich damit zu tun haben, wenn man es rein wissenschaftlich/logisch betrachtet


Bearbeitet von Chr1si 15 (24.06.2011, 18:35:44)
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Chr1si 15] - #2281368 - 04.07.2011, 17:09:52
187g-star

Registriert: 01.03.2009
Beiträge: 483
Ort: Bremen
Huhu,

also mein Sternzeichen (Steinbock) passt irgendwie schon zu mir. Allerdings glaube ich nicht so gern an solche Dinge, da diese in meinen Augen nicht begründet sind und es auch nie sein werden. Ich denke viel eher, dass wenn man sich das Sternzeichen anguckt und sich die Eigenschaften durchließt einfach irgendwelche irren Begründungen selbst erfindet und versucht sich mit diesem Sternzeichen dann auch zu identifizieren.

Es gibt nämlich auch viele Momente, in denen mein Sternzeichen rein garnicht zu mir passt :)

Gruß
_________________________
Aus großer Kraft, folgt große Verantwortung! ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: 187g-star] - #2281452 - 04.07.2011, 19:01:17
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Hey,

eigentlich bin ich so gar nicht die Esoteriktante, aber dennoch ziehen mich solche Dinge manchmal an. Ich mag es auch gerne in bestimmten Laedchen ueber Sternzeichen und Co. Sachen zu lesen und vieles trifft da schon zu. Demnaechst mag ich mir auch einen Stein passend zu meinem Sternzeichen 'Zwillinge' kaufen. Wer weiß was ich in Zukunft mir noch alles holen werde.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2281503 - 04.07.2011, 20:13:05
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
Demnaechst mag ich mir auch einen Stein passend zu meinem Sternzeichen 'Zwillinge' kaufen.


Und ein Kettchen und ein Bändchen und ein Amulett und einen Kalender, eben deshalb wird diese ganze Sache vorwiegend betrieben, es lässt sich einen Haufen Geld damit scheffeln.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2281510 - 04.07.2011, 20:18:45
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Das ist mir bewusst :). Aber wenn ich sowas aus Spaß an der Freude machen moechte, wieso nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2281692 - 04.07.2011, 23:41:46
187g-star

Registriert: 01.03.2009
Beiträge: 483
Ort: Bremen
Genau, warum eigentlich nicht? ;-)

Für mich wäre es wahrscheinlich nichts, aber wer Spaß daran findet, nur zu :-)

_________________________
Aus großer Kraft, folgt große Verantwortung! ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: 187g-star] - #2282143 - 05.07.2011, 19:59:10
TaTTii 08
Nicht registriert


Ob man sich jetzt eine Kette kauft, die zum Sternzeichen passt, oder eine normale, ist ja eigentlich auch egal ... %-) Oder Stein, oder was weiß ich.

Hm. Also ich les mir oft diese Horoskope in Zeitschriften durch, manchmal trifft es exakt auf mich zu, manchmal nur teilweise und manchmal auch gar nicht. Wobei mir aber schon aufgefallen ist, dass es desöfteren passt. Aber vielleicht lässt man sich auch nur zu sehr beeinflussen.


Bearbeitet von TaTTii 08 (05.07.2011, 19:59:36)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2282145 - 05.07.2011, 20:04:01
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Zitat:
Hm. Also ich les mir oft diese Horoskope in Zeitschriften durch, manchmal trifft es exakt auf mich zu, manchmal nur teilweise und manchmal auch gar nicht. Wobei mir aber schon aufgefallen ist, dass es desöfteren passt. Aber vielleicht lässt man sich auch nur zu sehr beeinflussen.


Ich habe mal im Fernsehen gesehen, dass die solche Horoskope so 'Allgemein' wie moeglich halten und wischiwaschi umschreiben, so das es moeglichst immer passen sollte und der Leser das Gefuehl bekommt, dass es wirklich stimmt. Dennoch lese ich sowas gerne -g-.



Bearbeitet von Goth-Engel-666 (05.07.2011, 20:05:41)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #2282148 - 05.07.2011, 20:07:56
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
absolut richtig, nette Lektüre dazu:

http://www.br-online.de/wissen/astrologi...23469481365.xml


und natürlich sind die meisten Inhalte in Horoskopen positiv, negatives möchte ja niemand über sich lesen ;-)
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Chr1si 15] - #2282717 - 06.07.2011, 20:02:27
BasixX

Registriert: 14.02.2007
Beiträge: 2.861
Huhu,

ich glaube schon an mein Sternzeichen. Einfach aus dem Grund, dass die Eigenschaften laut Horoskop wirklich zu mir passen. Genauso wie es auch passt, dass Frauen mit dem Sternzeichen Löwe nicht zu mir passen. Kann ja kaum Zufall sein, wie ich denke... ^^

Grüße
_________________________
~ this is sic. ~

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: BasixX] - #2284388 - 10.07.2011, 12:25:55
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
Genau, warum eigentlich nicht?


Weil es bestimmte Gruppen gibt, leichtgläubige Menschen, Menschen in derzeit schlimmen Lebenssituationen z.B., die ihr Leben mehr oder weniger von irgendwelchen Horoskopen bestimmen lassen, der letzte Beitrag ist ein gutes Beispiel dafür. Darüber hinaus ist es natürlich jedem selbst überlassen, wofür man sein Geld ausgibt, ich persönlich lasse es dann lieber bei Leuten, die mich nicht über den Tisch ziehen wollen.

Zitat:
Dennoch lese ich sowas gerne -g-.


Der pure Unterhaltungswert von Horoskopen hält sich in Grenzen, vor allem, da die Sätze ja immer dieselben sind, daher erschließt sich mir hier der Sinn nicht, warum man sie lesen sollte, wenn einem doch scheinbar bewusst ist, dass der Wahrheitsgehalt solcher Beschreibungen nahe Null beträgt.

[zum Seitenanfang]  
Seite 5 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle