Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Sternzeichen - Glaubt ihr dran? - #1210065 - 29.07.2007, 23:27:48
nervkekZ
Nicht registriert


huhu Leute :)

Ich wollte mal fragen - Glaubt ihr an Horoskope und Sternzeichen und so?

WEil des war damals voll komisch...:

Ich Jungfrau, mein damaliger Ex Fische.
Für die gesamten mehr als 8 Monate die wir zusammen waren, stand in allen Zeitschriften und so zwischen Jungfrau und Fische immer was von großer Liebe und so, aber sobald es aus war, von da an nie wieder.. Dann, Wochen später - ich son bissle neu verliebt - steht da was von Libe zwischen seinem und meinem Sternzeichen - Zufall, Aberglaube oder was meint ihr??

Ich weiß nicht genau, ob ich an sowas glauben soll, aber ein bisschen abergläubisch bin ich schon irgendwie..

Ich laufe zwar nicht vor schwarzen Katzen weg, bleibe an Freitagen die auf den 13ten fallen auch nicht zu Hause;

glaube aber an Sternschnuppen und deren Wirkung und allgemein so Zeugs aus der Astronomie...

Was meint ihr - Aberglaube, Zufälle oder totaler Fake?


LG Manu

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1210333 - 30.07.2007, 11:03:28
newblondgirl
Rette​ mich​

Registriert: 15.10.2003
Beiträge: 228
Ort: Ghetto
Zitat:
Ich Jungfrau, mein damaliger Ex Fische.
Für die gesamten mehr als 8 Monate die wir zusammen waren, stand in allen Zeitschriften und so zwischen Jungfrau und Fische immer was von großer Liebe und so, aber sobald es aus war, von da an nie wieder.. Dann, Wochen später - ich son bissle neu verliebt - steht da was von Libe zwischen seinem und meinem Sternzeichen - Zufall, Aberglaube oder was meint ihr??


Ich bin auch Jungfrau und ein damaliger Ex-Freund von mir war auch Fische. Laut Sternzeichen passen Jungfrau und Fische auch gut zusammen. Ich persönlich lese mir mein Horoskop zwar mal durch, wenn ich langeweile habe, daran glauben tu ich aber nicht. Und wenn mein Horoskop mal stimmt, ist es halt Zufall. Außerdem steht in jedem Horoskop sowieso etwas anderes. unschlüssig
_________________________
·» Ich seh noch unsere Namen Und wisch sie wieder weg Unsre Träume waren gelogen Und keine Träne echt «·

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: newblondgirl] - #1211969 - 31.07.2007, 18:52:37
die Magierin der Nacht
Nicht registriert


Ich weiß nicht genau ob ich dran glaube
also ich bin Steinbock,und was dort in den Horoskopen steht,trifft eig. immer genau auf mcih zu - oder merh oder weniger.
Meist steht dort ya etwas von stursinn etc... und damit kann mcih eig. auch kanns gut beschreiben.

Ich hab zwar nicht das Problem mit schwarzen Katzen weil mein Kater schwarz ist,aber Abergläubich bin ich auch i-wie os ein wenig. bäh [color:"black"] [/color]


Bearbeitet von die Magierin der Nacht (31.07.2007, 18:53:16)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1213163 - 01.08.2007, 23:45:37
nervkekZ
Nicht registriert


bei mir ist es so, dass voll oft das, was im horoskop steht, stimmt...

und ich lasse mich auch irgendwie auch davon beeinflussen, ob sternzeichen zusammen passen oder nicht und so... keine ahnung wieso, auch wenn ich es eigentlich nicht will <.<

irgendwie ätzend x.x

naja, aber noch eine andere frage...

wurde mir letzens mal gesagt... also dass wenn einer iwie gegen abend oder halt in der nacht geboren wurde, dass er dann eher ein nachtschwämer ist, und wenn man eher morgens geboren würde, man auch mehr der tagmensch ist
denn ich z.b. wurde um 19:52 geboren, also abends, und irgendwie war ich schon immer mehr ein nachtschwärmer, bin oft lange wach, weil ich auch einfach nicht schlafen kann...
meine ABF wurde eher tagsüber oder so geboren, und ist auch mehr ne frühaufsteherin als eine langschläferin..


LG

Manu

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1213318 - 02.08.2007, 09:25:04
die Magierin der Nacht
Nicht registriert


Also ich bin um 0.21 uhr geboren und bin immer lange auf und steh täglich (auch am wochende) wieder zwishcne 6-8 uhr auf. und die 6,7 h shclaf die ich habe reichen mir völlig aus.naya ich weiß nicht ob ich dir helfen konnte

mfg bianca [color:"black"] [/color]

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1213821 - 02.08.2007, 19:08:26
Süüüßchen
Nicht registriert


Also ich bin Krebs und das was immer in diesen Horoskopen steht, was heute oder die Woche angeblich passieren soll usw. trifft eher kaum zu, ich denke eh, dass das alles nur so ausgedacht ist, schließlich können diese ganzen Texte ja nun nicht für alle zutreffen die nun z.B. Stier sind, das bei denen nun alle das gleiche passiert in der Woche usw.

Ich finde davon sind einige Sachen einfach an den Haaren herbeigezogen, es gibt ja auch solche Astrobücher für alle einzelne Sternzeichen. Da steht dann drin, welches Sternzeichen am besten zu einem passt und dann noch wie die Art des Sternzeichens ist usw. Da kann vielleicht einiges von stimmen, aber auch wiederrum nicht alles.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1214436 - 03.08.2007, 13:18:44
sekmeth
Nicht registriert


Also ich bin morgens um 9 Uhr geboren und ich bin bis mitten in die Nacht auf und komme morgens nicht auf dem Bett- also bei mir trifft das nicht zu zwinker.
Horoskope sind so allgemeingültig wie möglich geschrieben, damit sich viele Leute damit identifizieren können. Außerdem: In den meisten Zeitschriften gibt es Horoskope- und die meisten Horoskope sagen unterschiedliche Dinge voraus (sofern das geht ohne zu speziell zu werden) und widersprechen sich teilweise.
Ich bin der Auffassung, dass Horoskope aus Zeitschriften oder änhlichem einfach nur der Unterhaltung dienen und keinen tieferen Sinn haben zwinker.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1288705 - 23.10.2007, 14:40:10
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Reden wir jetzt von Horoskopen oder Sternzeichencharakterzügen ?

Tageshoroskope lese ich nicht, weil ich eher daran glaube, dass man sich durch so was höchstens in seinen Handlungsweisen beeinflussen lassen kann.

Aber Sternzeichenanalysen (a la charaktera.de oder was weiß ich), da steckt m. E. schon was ernsteres (Psychologie) dahinter. ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Vampgirl] - #1289423 - 24.10.2007, 11:50:46
bloody-maverick
Nicht registriert


Zitat:
Reden wir jetzt von Horoskopen oder Sternzeichencharakterzügen ?

Tageshoroskope lese ich nicht, weil ich eher daran glaube, dass man sich durch so was höchstens in seinen Handlungsweisen beeinflussen lassen kann.

Aber Sternzeichenanalysen (a la charaktera.de oder was weiß ich), da steckt m. E. schon was ernsteres (Psychologie) dahinter. ^^


Geht mir genauso, einfach weil ich mich nur im Skorpion komplett wiederfinden kann. Dies geht anderen bei ihren Sternzeichen genauso. Erklären kann ich es mir selbst zwar nicht, jedoch ist es auch nicht so, dass ich mich nun mein ganzes Leben lang fragen werde wie das sein kann.

Und Abergläubisch bin ich zum Teil jedenfall. Beispielsweise reichen wir uns in der Familie niemals ein Messer direkt in die Hand, es wird zuerst hingelegt auf den Tisch & dann kann es sich der andere nehmen. An Sachen wie Freitag den 13. und schwarze Katzen glaub ich nicht so, eher Aberglaube aus der Familie/Kultur her ..

lg, Toru

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1290946 - 25.10.2007, 21:30:26
Sternchen000
Nicht registriert


Der Grund warum man sich in jedem Sternzeichen irgendwie wiederfinden kann ist der, dass diese Leute das ziemlich großraeumig schreiben. Wir haben das vor kurzem in Religion gemacht. Unsere Lehrerin hat uns das Horoskop von einem Massenmoerder vorgelesen. Die Haelfte der Klasse hat sich darin wiedergefunden und keiner von uns war wirklich von diesem Sternzeichen. Auch die Eigenschaften sind voelliger Quatsch. Ich zum Beispiel hab das selbe Sternzeichen wie 2 aus meiner Klasse, die wohl das komplette Gegenteil von mir sind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1291214 - 26.10.2007, 11:52:09
Vampgirl
Auror​a​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.278
Zitat:
Der Grund warum man sich in jedem Sternzeichen irgendwie wiederfinden kann ist der, dass diese Leute das ziemlich großraeumig schreiben. Wir haben das vor kurzem in Religion gemacht. Unsere Lehrerin hat uns das Horoskop von einem Massenmoerder vorgelesen. Die Haelfte der Klasse hat sich darin wiedergefunden und keiner von uns war wirklich von diesem Sternzeichen. Auch die Eigenschaften sind voelliger Quatsch. Ich zum Beispiel hab das selbe Sternzeichen wie 2 aus meiner Klasse, die wohl das komplette Gegenteil von mir sind.


Sie schreiben das bestimmt nicht großräumig, dass es auf jeden Menschen zutreffen kann. Horoskope vielleicht schon, aber Sternzeichenanalysen - nee.
Außerdem kann man von manchem Religionsunterricht sowieso nichts erwarten. Schon allein das Ding, dass extra ein Massenmörder rausgesucht wurde, zeigt doch schon, dass da nicht ganz "rein" rangegangen wurde.

Hinzu kommt ja noch, dass jeder einen Aszendenten hat, und dieser beeinflusst das Ganze ja nochmal, und macht die Analyse auch wieder individueller. Also berechnet mal euren Aszendenten (~> www.noeastro.de), lest die "Analyse" und redet dann nochmal weiter. ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Vampgirl] - #1291834 - 26.10.2007, 20:38:54
Phoebe-Piper 89
Nicht registriert


Aber ich muss schon sagen, die eigenschaften, die normalerweise Krebsen zugesagt werden, sind bei mir schon am Stärksten ausgeprägt...
Allerdings war da mal der witzige Fall, als mein vater und ich in England waren und so ne Bögen hatten, uns jemand Bekanntes raussuchen sollten, und dann bei dem gucken sollten, ob das denn übereinstimmt. Mein Vater hat das für sienen vater gemacht und auch festgestellt, dass doch alles stimmen würde - bis ich ihn darauf hingewiesen habe, dass er beim falschen Sternzeichen guckt lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1292666 - 27.10.2007, 18:46:50
Cyllion
Nicht registriert


Vince Ebert hat mal dazu etwas Kurzes gesagt. Ich kann das aber nur ungefähr wiedergeben:

"Wer versucht, Eigenschaften eines Menschen an dessen Sternzeichen festzumachen, der könnte genauso eine schwarze Katze in einem dunklen Raum suchen, die gar nicht da ist!"

Recht hat der Gute.

In diesem Sinne

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1292671 - 27.10.2007, 18:53:29
honeyball2004
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 14.06.2004
Beiträge: 1.109
Ort: NRW
also ich selber bin skorpion und iwie find ich schon dass ich ein typischer skorpion bin, jedenfalls bin ich teilweise z eifersüchtig rolleyes
auch leidenschaftlich und sinnlich passt ganz gut und na joa schon z viel zwinker
_________________________
^^Du liebst nicht den, den du schön findest, du findest den schön,den du liebst!!!!^^ <3<3<3<3

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1308748 - 14.11.2007, 19:02:09
Schwarzer Wind
Nicht registriert


Ich im allgemeinen glaube nich wirklich dran,
aber ich hatte es schon oft so das bestimmte
Vorhersagen gestimmt ham so im groben
und auch vom Charakter her ich dem Steinbock entspreche,
aber da gibtz auch Dinge, die stimmen überhaupt nicht.

Bin da nich ganz sicher unschlüssig

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1308828 - 14.11.2007, 20:14:20
Peußi1
Nicht registriert


Ja, ist bei mir genauso!

Ich verbringe den lieben langen tag in der Schule, Zuhause draußen usw... am abend les ich mein Horoskop für den tag... und komischerweise hatte ich an diesem tag die Stimmung ( z.B.: genervt etc.) Manchmal passts manchmal nicht. cool

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1401915 - 27.02.2008, 15:11:07
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Also wir hatten das Thema in der Schule zwinker

Grundlegendes:

Welches Sternzeichen man ist wird dadurch entschieden, in welchem Sternzeichen zur Zeit der Geburt die Sonne ist.


Wenn man sich also vorstellt, ein Sternzeichen beeinflusst den Menschen mit einer Art Strahlung, ist dieses zeimlich unrealistisch, da durch die Sonne keine Strahlung etc pp. durchgehen kann, hinzukommt, wenn man in der Nacht geboren wird, ist nicht nur die Sonne zwischen Sternzeichen und Menschen, sondern auch noch der gesamte Erdball.


Nunja, wenn man trotzdem glaubt, dass dieses durch die Sonne und durch die Erde durchgeht, gibt es noch einen anderen Punkt, der das ganze System zum stürzen bringt.

Denn, dass Sternzeichensystem wurde ca. 4000 Jahre vor Christi entwickelt, in der Zeit, hat sich aber die Erdachse soweit geändert, dass wenn man sagt, man sei ein Widder, ist die Sonne eigentlich schon im nächsten Sternzeichen, demnach Fisch bäh

Also kann das nicht wirklich damit zu tun haben, wenn man es rein wissenschaftlich/logisch betrachtet


Bearbeitet von Chr1si 15 (27.02.2008, 15:12:53)
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1402869 - 28.02.2008, 17:53:46
Tamatown
Stamm​chatt​er​

Registriert: 18.10.2006
Beiträge: 677
Ich glaube eigentlich nicht direkt an Horoskope - aber irgendwie stimmen sie immer..

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: Tamatown] - #1405127 - 02.03.2008, 14:11:54
magickreatur
Nicht registriert


nein, is doch quatsch c:

[zum Seitenanfang]  
Re: Sternzeichen - Glaubt ihr dran? [Re: ] - #1421640 - 20.03.2008, 14:02:44
Schneehasal
Monds​üchti​g​

Registriert: 30.08.2004
Beiträge: 264
Ort: Europa - Österreich - Niederös...

Hey.

Ich glaub eigentlich nicht daran, weil ich der Meinung bin,
dass man die gesamte Menschheit nicht in 12 Kategorien ein-
teilen kann.
& ich würde mir auch nie einen Freund aussuchen, der, laut
Horoskop, gut zu mir passt.
Ok.. ab und zu les ich mein Horoskop durch, aber ich nehms
nicht ernst lach

Cheers!
_________________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 > alle