Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Optionen
Thema bewerten
Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... - #120110 - 27.03.2004, 01:37:06



Beiträge: 0
...aber existierende Phänomen Namens "Chatliebe"

Nun, da es oft Threads gibt in Richtung "bin ich in Chatter XY verliebt" oder "kann man über den Chat lieben" denke ich, dass es sinnvoll ist hier mal drüber zu reden, und zwar allgemein und sachlich, nicht in dem stil "ja es geht immer" - "nein es geht nie" - "woher willst du dass wissen" - "du *zensiert* etc. [durften wir ja kürzlich erleben ...]
evt. kann man ja auch dann alles zusammenpacken und mal anpinnen ;)

Also, einfach mal meine Meinung hier reingeklatscht:

Ich denke, man kann über den Chat, über die Schrift oder auch über die Stimme eine gewisse Zuneigung spüren, sicherlich auch lieben, aber ob man wirklich genauso sehr verliebt sein kann wie im wirklichen Leben, ich weiß es nicht, weshalb ich mich auch nicht drüber streiten will.

Ich hab schon oft gehört, dass jemand jemanden sehr mochte, warum also auch nicht lieben ? Ich habe auch schon mal zu jm. eine Zuneigung gespürt, mehr noch nicht, aber warum sollte es nicht möglich sein ? vielleicht nicht bei jedem, aber bei manchen vielleicht schon ?

antwortet mal fleißig ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #120174 - 27.03.2004, 10:44:05
Anonym
Nicht registriert


für mich ist chatliebe keiner wirkliche liebe..naja kommt immer drauf an was man als chatliebe bezeichnen will, ich nehm jetzt mal den fall zwei chatter sidn zusammen, haben nie sich nochnie getroffen etc.
Ich denke nicht dass man das wirklich als eine Liebesbeziehung bezeichnen kann...verliebtheit ja, aber liebe nein!
Ich denke lieben kann man jemanden nur wirklich, wenn man seine seele kennt und niemand kann mir erzählen, dass man durch chatten die seele eines anderen menschens wirklich kennen lernen kann..
dazu gehört viel mehr, das verhalten, körpersprache, macken etc. alles dinge, die man über den chat nicht wirklich erfahren kann..
naja meine meinung (-:

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #120335 - 27.03.2004, 15:11:53
SUECHTIGER
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.947
Ort: Baden - Württemberg
Ich schließe mich meiner Vorgängerin an.
Man kann zwar Neigung für die eine oder anderen Chatterin haben, aber lieben oder nicht, das wir in REAL entschieden.

SUECHTIGER

8-)
_________________________
LIBERTÉ ÉGALITÉ FRATERNITÉ

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #120503 - 27.03.2004, 22:34:05
Gamezogger
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.08.2003
Beiträge: 345
Ort: Altena (NRW) halbe stunde südl...
Zitat:
für mich ist chatliebe keiner wirkliche liebe..naja kommt immer drauf an was man als chatliebe bezeichnen will, ich nehm jetzt mal den fall zwei chatter sidn zusammen, haben nie sich nochnie getroffen etc.
Ich denke nicht dass man das wirklich als eine Liebesbeziehung bezeichnen kann...verliebtheit ja, aber liebe nein!
Ich denke lieben kann man jemanden nur wirklich, wenn man seine seele kennt und niemand kann mir erzählen, dass man durch chatten die seele eines anderen menschens wirklich kennen lernen kann..
dazu gehört viel mehr, das verhalten, körpersprache, macken etc. alles dinge, die man über den chat nicht wirklich erfahren kann..



<zustimm> genau so denk ich auch
_________________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar (von Antoine de Saint-Exupery )

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: Gamezogger] - #120666 - 28.03.2004, 15:04:53
LadyNo
Nicht registriert


ich kann leute einfach nicht ernst nehmen, die meinen sie haben sich im chat verliebt und jetzt ne chatbeziehung -.-
chatbeziehungen sind sowieso.. *aRgH* kannsch nich beschreiben..^^
das is doch in keiner hinsicht ne beziehung. es gehört schon n bisschen mehr dazu als nur zu chatten und zu telefonieren. ohne die person je gesehen zu haben (finde ich) kann man sie nicht lieben.
so.
;P

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #121343 - 30.03.2004, 11:38:33
Mimi007
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 292
Ort: /
Also, das mit der Chatliebe ist schon ´so ne Sache. Ich mein, chatten ist ja eigentlich o.k aber man weiß nicht wer dahintersteckt... z.B. letzens hab ich ma mit jemand gechattet, denn ich real kenne, habt ihr ne ahnung wie anderes der wahr.. wisst ihr wie einfach es ist, in die tasten " ich liebe dich " zu hämmern? und wisst ihr, wie verdammt schwär es ist, zu einem zu sagen " ich liebe dich " und zwar in die Augen? Deswegen gibs auch Liebesbriefer, es ist einfach, einfacher.Aber muss man sich das leben denn in den schön sachen einfacher machen? natürlich ist es nicht immer schön, verliebt zu sein, aber man soll zu seinen gefühlen stehen, und deswegen " ich liebe dich " sagen und es auch so meinen, und nicht " ich liebe dich " schreiben! Wisst ihr den unterschied? ich mein, wie oft hab ich jetzt schon " ich liebe dich " gesagt, und wie oft, hab ich es auch so gemeint? mh??
Deswegen ist es.. eigentlich keine Liebe... Herzklopfen kann man haben, wenn man sieht " UHSDU ist gerade in denn Channel Mafia pro gegangen " aber dann ist es meistens nur die vorfreude, eines interessanten gespräches, was du mit einer netten person fürst, zu der du nicht mal eine Handbreite Kontakt hast. Also, was ist das schon "chat-"Liebe?
Ok, man kann es auch anderes sehen...
Man kann auch vor dem Pc sitzen, und lachen,lächeln oder zittern, also wieso auch nicht fühlen? Natürlich! Aber.. ihr müsst euch mal überlegen, was dahinter steckt,vielleicht ist es garkeine Liebe, warscheinlich ist es viel mehr nett finden.. sehr nett... gar sehr sehr nett... !
Ich selbst hatte schon mehrere Chatfreunde, und das ist alles in die Brüche gegangen, weil man ein falsches wort sagt, und das geht sehr channel über den Pc, und basta bum Pääng, ende!!!! da kommt man schnell über liebeskumma hinweg!
Real soll man nicht mit Internet vergleichen! Im internet kann man auch viel besser lügen, als in real ;-)
Aber wenn man immer sich selbst bleibt, wer weiß, vielleicht klaps dann wirklich mit der liebe... mit der allbekannten Internet liebe, da sollen sich ja schon viele paare gefunden haben (unsere Nachtbarin -.-)
Da kann man sich auch ruhig mal treffen, sich sehen... und dann wird da schon liebe draus,-oder nicht?

:-P
_________________________
Lebe fuer die Musik, fuer den Gesang, fuer die Melodie & für dich selbst!

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #122782 - 02.04.2004, 15:01:03
littlebounty
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.02.2004
Beiträge: 71
Ort: Wuppertal/NRW/Deutschland
[color:"red"]huhuu[/color] ;-)

naja ich denke mal, dass chatlieben meistens nichts zu bedeuten haben... mir ist total oft schon untergekommen, dass jemand mit dem ich gechattet habe, direkt gefragt hat, ob ich mit ihm "gehen" möchte... also das fand ich ziemlich dämlich, weil es da einfach nur darum ging jemanden als "Freundin" zu haben... vielleicht kann es auch mal gut gehen, ich weiß es nicht, aber wieso sollte es?! selbst wenn du ein foto hast, verliebt man sich doch in die art, style usw. oder?! mir sind sogar schon mind. 10 leute begegnet, die gesagt haben, dass sie eine chatliebe und eine echte freundin haben... was soll der scheiß?! voralldingen wollt ihr nicht wissen, womit sich euer freund rumtreibt, wieweit er auf partys geht?! das ist dann ja alles ohne DICH und wann würde das rumknutschen kommen? nie, wenn es eine echte chatliebe ist... :-[ (das war jetzt ziemlich peinlich ^^)

hegdl dat kleene bounty :-P

[edit: Habs bunte weggemacht, weil mans so schlecht lesen konnte..]


Bearbeitet von prinzessin14 (03.04.2004, 11:46:46)

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: littlebounty] - #123126 - 03.04.2004, 11:13:08
SUECHTIGER
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.947
Ort: Baden - Württemberg
nicht durcheghend buntschrieben.danke

SUECHTIGER

8-)
_________________________
LIBERTÉ ÉGALITÉ FRATERNITÉ

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: SUECHTIGER] - #131456 - 19.04.2004, 20:04:57
Johstargirl
Nicht registriert


Also ich denke , dass man sich im Chat schon verlieben kann , nur anders halt... wenn man in real Life nen Freund/in hat , wünscht man sich , sie/ihn zu berühren , im Chat wünscht man sich , mit ihm/ihr zu chatten :-D

Jedenfalls kann ich aus Erfahrung sprechen , wobei ich in in Moment nicht verliebt bin.... schade eigentlich *gg*

Naja nimmt das alles nicht zu Ernst , und wenn , dann trefft euch einfach , und seht dann weiter :-]

BöY Jojo
~ CU-Tobi hab disch Lieb ~ +lölz+ :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #131756 - 20.04.2004, 16:27:37
darkshinegirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 18.01.2004
Beiträge: 263
Ort: Kaff bei Siegburg
Also ich meine ,auch aus eigener erfahrung, das man sich im chat sehr wohl verlieben kann =)

Wenn man sich nur lang genug kennt geht das sogar besser als in real denke ich , weil man sich ja nur auf den charakter verlassen kann...
klar is das dumm weil man sich verstellen kann aber ich meine das geht schlecht für sooooo lange und die meisten telen ja dann auch schon mal und da is das ja auch schon wieder schwerer =D

darky

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: darkshinegirl] - #131778 - 20.04.2004, 16:55:41
Bishop
Nicht registriert


Ich würd nicht soweit gehen, dass man per Chat wirklich von Liebe an sich reden kann. Ich denke eher dass man die entsprechende Person interessant und naja sehr ansprechend findet.
Aber der letzte Schritt, nachdem man, meiner Ansicht nach, wirklich von Liebe reden kann, kommt erst wenn man sich dann gesehen hat und gemerkt hat, dass man im RL ebenso harmoniert wie im Chat.

Und bevor mich hier jetzt jemand aufgrund meiner Theorie in "Fetzen" reißen will, sei gesagt, dass ich meine Freundin, mit der ich nunmehr über 1 1/2 Jahre zusammen bin, damals hier kennengelernt hab. Das interesse wurde bei soweit geweckt, dass ich gesagt hab ich komm ma vorbei und naja der Rest ist geschichte.

Es gab aber auch schon vorher den umgekehrten Fall. Man kann Glück haben und im Chat wirklich eine Person kennenlernen, die man später auch lieben kann. Aber nach meiner Erfahrung ist das eher die Ausnahme und viel häufiger ist da der Reinfall.

Merke: Es ist ein Unterschied, ob man sich mit einer Person unterhält und dabei nur den Bildschrim sieht, oder ob man der Person dann wirklich gegenübersteht und in die Augen schaut.

P.S: oben wurde erwähnt, dass man so nur den Charakter kennenlernt. Allerdings muss ich da sagen, dass a) einige Lügen wie gedruckt oder b) einige sich besser darstellen als sie sind. daher sollte man immer vorsichtig sein was man glaubt.

mfg Bishop

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #131880 - 20.04.2004, 18:02:15
Johstargirl
Nicht registriert


Zitat:


Merke: Es ist ein Unterschied, ob man sich mit einer Person unterhält und dabei nur den Bildschrim sieht, oder ob man der Person dann wirklich gegenübersteht und in die Augen schaut.



Yo , dass stimmt :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #131916 - 20.04.2004, 18:40:25
Lillyana
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 16.12.2003
Beiträge: 30
Ort: gerolstein || rlp || eifel des...
Ich habe mich hier verliebt. ein bisschen...
und als ich ihn dann traf, war ich die glücklichste person der welt und am 3.5. sind wir ein halbes jahr zusammen
wir sehn uns fast jedes wochenende und ich bin unglaublkich dankbar, dass man hier mit chatten AUCH gefühle haben kann!!! :-D
_________________________
:: welcome to a fairy tale and lean back for the show ::

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #132139 - 21.04.2004, 13:53:50
HH-Girl-90
Nicht registriert


Hm jo, dass man sich über denChat verlieben kann, das bezweifle ich nicht, da es mir selbst schon einmal passiert ist. Dass man über den Chat seinen "Traumpartner" durch denChat kennenlernt, mit dem man später sogar heiratet, das kann ich ja nicht völlig ausschließen, aber ich halte es für durchaus uwahrscheinlich. Ich denke mal, dass man die Chatliebe nicht mit der "realen" Liebe vergleichen kann, da man die Personen durhc den Chat von einer völlig anderen Seite kennenlernt.

Joa, meine Meinung, ne...

Greetz, Sanni

[zum Seitenanfang]  
Re: Das berühmte, gefürchtete, angezweifelte, unglaubwürdige... [Re: ] - #132172 - 21.04.2004, 14:37:57
Johstargirl
Nicht registriert


Jo [color:"red"] das [/color] stimmt HH-Girl :-|

[zum Seitenanfang]