Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle
Optionen
Thema bewerten
Hamster - Ja oder Nein? *** [Re: muffelmann] - #1064239 - 05.03.2007, 22:05:06
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Hallo Leutz!

Ich h├Ątte mal gerne eure Meinung geh├Ârt. Ich w├╝rde mir sehr gerne einen Hamster kaufen und habe mich schon reichlich informiert.
Allerdings habe ich zweifel. Ich gehe fr├╝hs um 5 oder um 6 Uhr aus dem Haus und komme Abends 17 oder 18 Uhr wieder.
W├Ąre es falsch mir einen zu zulegen oder was sagt ihr? Gibt ja noch meine Eltern die sich k├╝mmern k├Ânnten, wenn auf Arbeit bin.

Ach und sollte ich vielleicht mein Zimmer zuschlie├čen, wenn ich noch Katzen habe? Hab iwie Angst das die Mietzen den platt machen ^^


Viele liebe Gr├╝├če b├Ąh

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064242 - 05.03.2007, 22:07:28
Sunnyliciouz
Nicht registriert


Normalerweise sind Hamster Nachtaktiv. In dieser Zeit wird er also schlafen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064443 - 06.03.2007, 11:24:57
Nully11
Nicht registriert


Zitat:
Hallo Leutz!

Ich h├Ątte mal gerne eure Meinung geh├Ârt. Ich w├╝rde mir sehr gerne einen Hamster kaufen und habe mich schon reichlich informiert.
Allerdings habe ich zweifel. Ich gehe fr├╝hs um 5 oder um 6 Uhr aus dem Haus und komme Abends 17 oder 18 Uhr wieder.
W├Ąre es falsch mir einen zu zulegen oder was sagt ihr? Gibt ja noch meine Eltern die sich k├╝mmern k├Ânnten, wenn auf Arbeit bin.

Ach und sollte ich vielleicht mein Zimmer zuschlie├čen, wenn ich noch Katzen habe? Hab iwie Angst das die Mietzen den platt machen ^^


Viele liebe Gr├╝├če b├Ąh

Wenn meine Mutter aufsteht (um 4) warten die Hamster immer alle und quicken um so chips von ihr zu kriegen (f├╝r nager^^) .. Wenn ich aufsteh (6) schlafen die alle wieder tief und fest.. Ab 6 gehts dann so los.. Wir haben im mom. 12 St├╝ck (4 Babys) und die kleinen machen ganz sch├Ân radau ^^
Ehm und das kommt auf die Katzen an, wir haben nen Kater. Der lauert schon mal, is ja klar. Er hat auch einmal den K├Ąfig angesprungen .. o.o' Aber wir haben ihm dann gesagt dass es halt falsch is und so. Und er hat weniger essen gekriegt und jetzt macht ers auch nich mehr. Wir k├Ânnen die Hamster auch frei rumlaufen lassen und den st├Ârt das garnich..

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064450 - 06.03.2007, 12:20:38
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Zitat:
Und er hat weniger essen gekriegt und jetzt macht ers auch nich mehr.

Weniger essen? Was istn das f├╝r ne Methode? o.O

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: TangaBambi] - #1064485 - 06.03.2007, 13:18:26
Nully11
Nicht registriert


Zitat:
Zitat:
Und er hat weniger essen gekriegt und jetzt macht ers auch nich mehr.

Weniger essen? Was istn das f├╝r ne Methode? o.O

Er kriegt 3 mal am Tag was zu essen. Er ist 9 Jahre alt und nich gerade d├╝nn o: Ausserdem kriegt er jeden Tag seine Leckerlies. Und die hat er halt nich gekriegt oO Der f├Ąllt do net vom fleisch x'D

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064490 - 06.03.2007, 13:27:08
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Achso, na dann xD
Hat sich so angeh├Ârt als habt ihr ihn mit Futterentzug gestraft ;) ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064816 - 06.03.2007, 17:50:40
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Naja ^^

Meine eine Mietz hat meine Wasseragame gefressen -.-
Das arme Tier, einfach so mit einem Haps ;(

Was w├Ąre nun besser, Zimmer zu oder nich? x)

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1064820 - 06.03.2007, 17:55:29
muffelmann

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.213
Ort: Deutschland, Bochum
Wie kommt eine Katze an eine Wasseragame confused
_________________________
This is the world we live in And these are the names we're given Stand up and let's start showing Just where our lives are going to.

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster - Ja oder Nein? [Re: ] - #1066431 - 08.03.2007, 13:04:17
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Zitat:
Ich h├Ątte mal gerne eure Meinung geh├Ârt. Ich w├╝rde mir sehr gerne einen Hamster kaufen und habe mich schon reichlich informiert.
Allerdings habe ich zweifel. Ich gehe fr├╝hs um 5 oder um 6 Uhr aus dem Haus und komme Abends 17 oder 18 Uhr wieder.
W├Ąre es falsch mir einen zu zulegen oder was sagt ihr? Gibt ja noch meine Eltern die sich k├╝mmern k├Ânnten, wenn auf Arbeit bin.

Ach und sollte ich vielleicht mein Zimmer zuschlie├čen, wenn ich noch Katzen habe? Hab iwie Angst das die Mietzen den platt machen ^^


Ich denke, das w├Ąre schon in Ordnung, allerdings gibt es auch Hamster, die wirklich nachtaktiv sind, d.h. sie kommen erst gegen 23 Uhr raus, aber Du kannst auch Gl├╝ck haben und er ist schon um 19 Uhr aktiv. Trotzdem ist und bleibt ein Hamster nat├╝rlich ein Tier zum Beobachten, sie m├Âgen nicht auf den Arm genommen oder geknuddelt werden.

Mit den Katzen d├╝rfte es keine Probleme geben, wenn Du den Hamster in einem Aquarium h├Ąltst. Du musst nur darauf achten, dass das Aqua nicht h├Âher als tief ist (wegen der Luftzirkulation). Das Mindestma├č betr├Ągt 100 x 40 CM bei Mittelhamstern und 80 x 40 CM bei Zwerghamstern. In dieser Gr├Â├če gibt es Becken in vielen Tierl├Ąden zwischen ÔéČ 50,00 und ÔéČ 60,00 (also g├╝nstiger als ein gro├čer K├Ąfig). Gebraucht tlw. auch sehr billig. Allerdings musst Du die Abdeckung noch selber basteln. Da gibt es ein paar Tricks, damit die Katzen nicht ran kommen. Den Hamster st├Ârts normalerweise auch nicht, wenn die Katze draufsitzt oder ihm zuguckt. Bei uns sieht das z.B. SO aus. Bei wilden Katzen w├╝rde ich allerdings noch zus├Ątzlich sichern mit einem Verschluss und doppelten Draht. Nur beim Auslauf sollten die Katzen nat├╝rlich nicht dabei sein. zwinker

[zum Seitenanfang]  
Hamster-Was f├╝r Einstreu?! [Re: Sunshinehh17] - #1075733 - 17.03.2007, 16:53:07
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Hallo Leute :)

Ich habe mich entschieden doch einen Hamster zu holen. Allerdings habe ich keine Ahnung welche Einstreu die g├╝nstigste, bzw. beste ist f├╝r den kleinen Nager.
Ich habe mich im Internet mal um geschaut. Allerdings hat irgendwie jeder eine andere Meinung (bzw. kritisiert Jeder etwas Anderes).
Im Zoohandel hatte ich sogar das gef├╝hl, das der Kerl gar nicht wusste wovon er spricht staun
Und er hat mir vieles erz├Ąhlt unschl├╝ssig


Ach und noch etwas, wie findet ihr den Namen "Herr Bommel" oder "Frau Bommel" b├Ąh

Find des iwie geil rolleyes

W├╝nsche euch was gl├╝cklich

[zum Seitenanfang]  
Re: Hamster-Was f├╝r Einstreu?! [Re: ] - #1075830 - 17.03.2007, 18:38:16
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Hallo "yoODarkLadyOoy",

das kommt ganz darauf an, was f├╝r ein Hamster es sein soll. Ich vermute aber mal es soll ein Goldhamster sein. Es ist wichtig, dass die Streu nicht (oder nur wenig) staubt. Die normale handels├╝bliche Kleintiereinstreu (in Bl├Âcken) staubt tlw. extrem und ist auch scharfkantig. Deshalb nutze ich Hanfstreu (von HUGRO), staubt ├╝berhaupt nicht und hat kaum Eigengeruch. HIER gibt es auch einen Einstreutest.

Hanfstreu ist teurer als das normale Holzstreu, allerdings sollte man eh nie komplett wechseln. Das ist f├╝r den Hamster zu viel Stress. Zur Not kann man sonst auch Hanfstreu mit normaler Kleintierstreu mischen.

Das Wichtigste ist allerdings die Grundfl├Ąche von mind. 100 x 40 CM (ohne Etagen). Achte darauf bitte. zwinker

Ansonsten lies Dich noch mal HIER ein bisschen ein. Die Infos sind uneingeschrenkt empfehlenswert.



Zitat:
Ach und noch etwas, wie findet ihr den Namen "Herr Bommel" oder "Frau Bommel" b├Ąh

Find des iwie geil rolleyes

Das ist ja Geschmackssache. Ich finde es passt zu Hamstern, h├Ârt sich niedlich an und falls sich Herr Bommel dann doch als Frau Bommel herausstellt, ist das nicht so tragisch. rolleyes

[zum Seitenanfang]  
Nun ist er da! Der Hamster! [Re: Sunshinehh17] - #1085868 - 28.03.2007, 17:30:24
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Hall├Âchen ihr Lieben kopfstand

Ich hab jetzt lang dar├╝ber nach gedacht, und nun ist er da! Mein Hamster b├Ąh Naja es ist kein Goldhamster aber ein Dschungarischer Zwerghamster ^^
Mein Freund und ich bauen jetzt am WE einen Hamsterk├Ąfig aus Holz! Die ├ťbergangszeit verbringt er in einem gro├čen K├Ąfig von meiner Freundin. Dieser ist 120 x 60 x 40 CM!

Ich bedanke mich nochmal bei Sunshinehh17 :) und nat├╝rlich bei allen Anderen!

Werde sicher noch einige Fragen haben und w├╝rde mich freuen, wenn ihr mir Rat gebt!



Ganz viele liebe Gr├╝├če! lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Nun ist er da! Der Hamster! [Re: ] - #1085921 - 28.03.2007, 18:14:57
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Hallo,

die Ma├če des ├ťbergangsk├Ąfigs sind ja super. Wird der Eigenbau auch so gro├č?

Denkt beim Bauen daran eine sch├Ân hohe Streukante zu befestigen (je nachdem wie genau er am Ende aussehen soll), da Zwerghamster sehr gerne buddeln. 10 CM sind da Minimum. zwinker

[zum Seitenanfang]  
K├Ąfigbau [Re: Sunshinehh17] - #1089274 - 01.04.2007, 00:22:59
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Der K├Ąfig wird 100x40x50 und bekommt eine Zusatzetage. Mein schrank ist nicht so gro├č und man findet auch selten Holz das so lang ist.
An die hohe Einstreu hab ich gedacht, merke es schon jetzt wie das kleine Etwas sich durch den K├Ąfig buddelt gl├╝cklich

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: ] - #1089928 - 01.04.2007, 16:48:45
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Hallo gl├╝cklich

Zitat:
Der K├Ąfig wird 100x40x50 und bekommt eine Zusatzetage. Mein schrank ist nicht so gro├č und man findet auch selten Holz das so lang ist.
An die hohe Einstreu hab ich gedacht, merke es schon jetzt wie das kleine Etwas sich durch den K├Ąfig buddelt gl├╝cklich

Wenn Du eine Zusatzetage einbaust, darf die Front aber nicht mit Glas verdeckt sein, da sonst die Bel├╝ftung nicht ausreicht. Dazu m├╝sstest Du an den Seiten L├╝ftungsgitter anbringen. Oder eben die Front mit Volierendraht verschlie├čen, dann ist die L├╝ftung optimal (wobei Du bei der Version eben das Problem mit herausfallender Streu hast).

Ansonsten gibt es immer die Regel bei rundherum verschlossenen Eigenbauten oder Aquas: Nicht h├Âher als tief und nicht mehr als 1/3 mit einer 2. Ebene verdecken.

Viel Spa├č beim Bauen. zwinker

Edit: Es gibt so langes Holz. Das l├Ąsst man sich im Bauhaus einfach zuschneiden, habe ich auch so gemacht. Da es keine fertigen Regalbretter gibt, die tiefer als 40 CM sind und das war mir einfach zu wenig. Teurer ist das auch nicht, f├╝r das reine Holz (beschichtete Spanplatte in Buche-Dekor) habe ich gerade mal ÔéČ 20,00 bezahlt.

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: Sunshinehh17] - #1095175 - 06.04.2007, 12:54:05
Katzengirl 90
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 110
Hallo,
zu vielem, des hier geschriebenen fehlen mir leider ziemlich die Worte.. daher beziehe ich dazu auch keine Stellung mehr. Meiner Meinung nach und im Bezug auf das, was ich bis jetzt von Sunshinehh17 las, hat sie sicher sehr viel mehr Ahnung als alle die in diesem Thread gegen sie waren, das werfe ich ganz einfach mal allen diesen Leuten vor. Klar kann man die Halter nicht einfach so abwerten, aber nach allem was diese hier geschrieben haben bin ich fest davon ├╝berzeugt.

Aber mein Anliegen zu dem ich ein letztes Mal etwas schreibe; der Zooladen.

Liebe Leute,
sicher, der Zooladen ist die einfachste Bezugsquelle um sich Nagetiere (im Zooladen auch bekannt als Ware) anzuschaffen. Wie ich hier las gehen viele mal eben in den Zooladen und "holen" sich z.B. einen Hamster. Gut ├╝berlegt ist das sicher nicht, h├Ątte man sich auch nur ein klein wenig informiert, w├╝sste man auch das.

Gehen wir einmal von Farbm├Ąusen aus, sowohl wird diese Vermehrung bei Farbm├Ąusen, Rennm├Ąusen, Hamstern, Kaninchen, Meerschweinchen etc. pp. betrieben.
Zool├Ąden
- lassen Tiere produzieren. Es brauch mir keiner erz├Ąhlen das das alles nicht stimmt, glaubt mir, ich wei├č wie sowas l├Ąuft.
* Zool├Ąden kaufen gerne Tiere von Leuten ab, sogn. Kinderzimmervermehrer . Die Leute halten diese M├Ąuse in sogn. Hamsterkn├Ąsten aus dem Zoohandel, meist werden diese Tiere f├╝r die Kinder angeschafft, muss aber nicht immer so sein. Entweder sind die Kinder viel zu klein oder zu unreif. Niemand informiert sich ├╝ber die Tiere. Ich habe, wei├č Gott, noch keinen Zoohandel erlebt in dem vern├╝nftig getrennt wird, in dem die Tiere gesund sind und in dem das Personal noch richtige Informationen gibt, wenige Zooladenausnahmen best├Ątigen die Regel. M├Ąnnchen und Weibchen leben dann also im neuen Heim zusammen, vermehren sich munter, irgendwann stirbt das Weibchen an dieser Belastung der Aufzucht, der Vater deckt nun alle T├Âchter, dann die T├Âchter seiner T├Âchter... Irgendwann platzt der K├Ąfig aus allen N├Ąhten. Den Eltern wird es zu viel, sie entsorgen die Tiere irgendwo, oft gehen sie zur├╝ck in den Zoohandel. Dort enden sie entweder als Schlangenfutter oder kommen in die n├Ąchste Kinderzimmerzucht. Durch die Hohe Inzest "Verpestung" im "Bestand" erleiden viele M├Ąuse den Zwergwuchs, sie wachsen nicht mehr, irgendwann bekommen sie gro├če Probleme mit Organen. In jungem Alter sterben diese Jungtiere den Krebstod, Tumore m├╝ssen nicht immer sichtbar sein, viele Tiere aus dem Zooladen sterben unerwartet an inneren Tumoren.
* Zool├Ąden kaufen aus industriellen Massenproduktionen . Dort leben die Tiere in Makrolonboxen. Ein Bild im Anhang. Diese Kisten sind meist (es gibt verschiedene Gr├Â├čen aber dies ist die Gel├Ąufigste) 20bx35lx15h CM, darin werden -/+ 30 Farbm├Ąuse vermehrt. Wenn sie Gl├╝ck (!) haben werden kranke und alte Tiere aussortiert. Die Babys werden den M├╝ttern meist weggenommen, wandern lebend in das Eisfach oder werden vergast, und es gibt bessere Methoden die Tiere zu t├Âten, zumal einfrieren verboten ist, dass ist aber fast allen egal, es kontrolliert doch keiner. Alles l├Ąuft dann wieder so hinaus wie bei den Kinnderzimmervermehrern Kranke Tiere werden verkauft.

Klar werden nur die h├╝bschesten Farben und Fellvarianten ausgesucht, der Rest wird immer als Schlangenfutter verkauft, entweder lebend oder vergast/eingefroren.

(Selbstverst├Ąndlich m├╝ssen auch Schlangen fressen, ich behaupte auch nicht man m├╝sse Futtertiere abschaffen, aber das ist OT.)

Wer also, weil es ja sch├Ân einfach ist, es kostet ja nur Geld und den meisten ist egal wie alt die Kinder sind an die sie gehen, auch wenn das gesetzlich verboten ist, Haltung ist auch egal, mit der Ware kann gemacht werden was man will, nochimmer meint sich Tiere im Zooladen kaufen zu m├╝ssen, der sollte auch mal an die Geb├Ąhrmaschinen in den Massenproduktionen denken.

Im Internet gibt es so viele Notfalltiere, sie alle suchen ein Zuhause. Nur scheint es hier zu aufwendig zu sein, diesen Tieren ein gerechtes Leben zu erm├Âglichen. Klar.. es erkundigt sich schlie├člich auch jemand nach der Haltung, der Erfahrung des Besitzers, der Ern├Ąhrung etc. dann gehen wir wohl alle lieber in den Zooladen, denen ist es schlie├člich egal.. Denkt einfach mal dar├╝ber nach was ihr tut (?)

Selbstverst├Ąndlich hat jedes Tier es verdient ein Zuhause zu haben aber mit dem Kauf unterst├╝tzt ihr die Zool├Ąden, die gewinnen an ihrer Ware, lassen immer mehr Tiere auf unmenschliche Art und Weise herstellen, ist das etwas in Ordnung?

Mein letzter Beitrag, wahrscheinlich. Nichts und wieder nichts hat es gebracht hier zu schreiben. Die Infoseiten von Sunshinehh17 und mir, sie werden nicht mal ansatzweise durchgelesen. Ich bin es Leid.. wirklich. Keine Einsicht, alles was ihr tut ist richtig. Klar, ihr haltet schon lange Tiere. Nie habe ich davon was gesehen, von den Gehegen ? Nichts. Die Tipps waren f├╝r den M├╝ll aber ihr wisst was ihr tut, ja, na klar. Die Leute lesen dr├╝ber, Kaninchen nicht allein? Wieso? Es ist doch ein Meerschwein dabei. Leute! Informiert euch doch mal.. es ist doch wirklich nicht so schwer. unschl├╝ssig

In der Hoffnung das dieser Beitrag nicht gel├Âscht oder editiert wird,
Katzengirl 90

[img]http://i141.photobucket.com/albums/r61/Whitesky_2007/Makrolon.jpg[/img]
_________________________
Ich bin ein Signatur-Virus - Kopiere mich in deine Signatur und helfe,mich zu verbreiten ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: Katzengirl 90] - #1095483 - 06.04.2007, 16:42:19
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
@Katzengirl 90: Ich kann dem, was Du geschrieben hast, zu 100 % zustimmen. Ich bin es auch oft Leid, aber ich habe noch nicht die Hoffnung aufgegeben, dass der ein oder andere evtl. doch mal dar├╝ber nachdenkt. Evtl. stille Mitleser. zwinker

Zum Zooladenverkauf: Das l├Ąuft leider tats├Ąchlich so und ich denke auch, dass viele sich daf├╝r entscheiden, da die Haltungsbedingungen nicht kontrolliert werden und man sich sofort ein h├╝bsches Tier aussuchen kann. Die meisten wissen sicher gar nicht, aus was f├╝r einer Haltung oder Vermehrungsanstalt diese Tiere kommen.

Bei anst├Ąndigen Z├╝chtern und in Tierheimen wird viel gefragt und evtl. auch ein Bild vom Gehege verlangt, dann muss man oft auch l├Ąnger auf ein bestimmtes Tier warten (ich habe auf eine meiner Katzen fast 1 Jahr gewartet). Der Mensch sollte sich mit seinen eigenen Bed├╝rfnissen in der Hinsicht mal etwas zur├╝cknehmen, den Tieren zu Liebe. Einen Hamster (z.B.) aus einem Zooladen zu "befreien" bringt nichts, es werden immer wieder neue nachr├╝cken, solange Nachfrage besteht.

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: Katzengirl 90] - #1104625 - 13.04.2007, 21:00:28
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Ich habe zwar leider keine Ahnung wieso du das hier her schreibst, aber ich bin mir auf keinen Fall irgendwelcher Schuld bewusst.

Bin ehrlich gesagt ein wenig verwirrt, habe ich etwas nicht mitbekommen? confused

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: ] - #1104789 - 13.04.2007, 22:48:29
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Ich denke, damit waren die vorangegangenen Beitr├Ąge gemeint. Zumindest habe ich das nicht auf Dich bezogen. zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: K├Ąfigbau [Re: Sunshinehh17] - #1125967 - 04.05.2007, 13:42:02
yoODarkLadyOoy
Nicht registriert


Na dann bin ich ja beruhigt.

Meinem Hamster geht es richtig gut, wenn meine Digicam wider funktionier werd ich den Eigenbau mal fotographieren :)

Doch nun kommen wieder einmal fragen von mir :D
Bin wissbegierig....
Jetzt wo die Wiesen wieder gr├╝n sind und wie selbst eine sch├Âne reine Wiesehaben, dachte ich mir....man k├Ânnte dem Hamster doch noch einen Auslauf machen f├╝r drau├čen. Da Bommel aber bekanntlich sehr gerne gr├Ąbt, weiss ich nicht wie ich das in die Tat umsetzen soll!

Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder findet ihr das sogar nicht so toll?!

Liebe Gr├╝├če eure Tine :)

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle