Tja, also:

Meinen Ex hab' ich tatsächlich hier bei Knuddels.de kennengelernt...
Ist mittlerweile auch schon fast vier Jahre her! (wow, wie die Zeit doch
vergeht!)

Angefangen hatte es im Mai '02 so:
Er hatte mit 'ner Freundin gechattet und hat gefragt, ob sie 'ne Freundin hat, die solo ist. So kamen sie auf mich zu sprechen und wir haben uns von Anfang an super verstanden.

Im Juni '02 kam er mich dann übers WE bei meinen Eltern besuchen (die hatten das arrangiert) und im Juli bin ich für 7 Wochen zu ihm gefahren.
Habe mich sehr gut mit seiner Familie und seinen Freunden verstanden und das konnte er wohl nicht so verknusen.

Auf jeden Fall waren wir die letzten 2 Wochen mit seiner Family in Frankreich und ich hatte einen Unfall, bei dem ich mir einige Knochen gebrochen habe (am 3. Tag). Da ich aber dachte, dass ich nur ein paar Prellungen habe, war ich erst 2 Wochen später beim Doc, als ich wieder zuhause war.

Bevor ich zum Arzt gegangen bin hatte er mich noch angerufen und mir gesagt, wie sehr er mich liebt und vermisst und dass er mich abends noch einmal anrufen wird... Tat er natürlich nicht!!!

Warum nicht? Er war bei seiner Ex!!!

Das habe ich von einer Freundin von ihm erfahren (jetzt eine meiner besten Freundinnen), denn beide waren bei ihr! Sie hat ihm den Hörer gegeben und er hat gesagt, er hätte seine Ex vom Bahnhof abgeholt, geküsst und er liebe sie mehr... An dem Abend ist mir wirklich das Herz gebrochen und ich wurde krank, hatte kein Vertrauen mehr...


DAS WAR'S! (sollte man denken...)


Nein, ein paar Monate später hat er mir SMS und E-Mails geschrieben, dass er mich sooooooooooooooo sehr vermisst und einen Fehler gemacht hätte und mich noch liebt; und was er nicht alles hatte...

Ich doofe Nuss, naiv wie ich war, habe ihm natürlich geglaubt, bin über Silvester mit 'ner Freundin zu ihm gefahren und hätte mich mit 'ner Freundschaft zufrieden gegeben. Zu dem Zeitpunkt war er natürlich noch mit Sarah zusammen. Kurz nach Mitternacht (also am 01.01.2003)haben sie sich getrennt und Sarah hat bei ihrer Mutter übernachtet, ist durchs Schlafzimmerfenster abgehauen... *lachwech*

Tja, den Rest kann man sich ja denken...

Am nächsten Tag sind wir auf jeden Fall wieder abgereist und das war das letzte Mal, dass ich Sven gesehen habe. Jetzt ist er noch immer/mal wieder mit Sarah zusammen und Sarah hat mittlerweile auch eine 2 1/2 jährige Tochter. Nur leider glaubt keiner, dass sie von Sven ist...

------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich habe am Valentinstag 2003 auf jeden Fall meinen Schatz kennengelernt, mit dem ich seit dem 19.02.2003 zusammen bin. Es hat ihn ganz schön Arbeit gekostet, dass ich wieder vertrauen konnte, aber nach gut 1/2 Jahr war es dann soweit und seitdem bin ich glücklich wie nie!
Wir haben am 02.12.2005 geheiratet und am 13.02.2006 kam unser süßer Sohn zur Welt.

Endlich habe ich den Mann gefunden, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen möchte und der mich so akzeptiert, wie ich bin. Mit all meinen Launen und Macken! *smile*[/color]
[color:"red"]
Ich liebe dich unendlich mein Schatz und gebe dich NIE WIEDER her!!!
*kiss* [/color] lach


Edit: Bitte nicht ganze Beiträge farbig schreiben, sondern nur zum Hervorheben einzelner Textpassagen benutzen. Daher auch mal die *Forumsknigge* lesen. Ampel


Bearbeitet von Ampelmännchen+w (08.05.2006, 18:43:17)
_________________________
Liebe Grüße, Knuddel :-*