so jetzt kommt mal von mir eine geschichte, ich fasse mich kurz.
und zwar habe ich vor 2 jahren einen jungen kennen gelernt, über unsere schulhomepage. naja jedenfalls, haben wir extrem viel gechattet. das hab ich dann meiner freundin erzählt, dass er schon recht süß ist etc. und aufeinmal hat sie sich auch auf dieser seite angemeldet..und ist auch mit ihm ins gespräch gekommen.ich fande den typen dann aber so klasse, dass ich mich wirklich in ihn verliebt habe. dann wurde mir das herz gebrochen, weil meine freundin mit ihm zusammen kam. das hielt ich aus ( ich musste es ja) und hatte dann selber eine kurze beziehung. in der ganzen zeit hatte ich noch viel kontakt mit ihm, und wir waren recht gut befreundet. dann kam es nach nem dreiviertel jahr nach der trennung meiner freundin und ihm, dass wir uns geküsst haben auf einer party, als ich bei ihm übernachtet hatte. naja es entwickelte sich keine beziehung sondern wir waren einfach immer noch hammer gut befreundet. dann hatten wir zwischen drinnen wieder kurze beziehungen, die aber nichts richtiges waren. also von meiner seite aus. dann kamen harte zeiten und wir haben kaum miteinander geredet und uns nicht getroffen. ich habe ihn öfter gefragt, aber er hatte ne lange depression, die jetzt hin und wieder wieder kommt. das war eine wirklich harte zeit, in denen es mir auch überhaupt nicht gut ging. dann hat er sich in meine freundin verliebt, und sie in ihn...aber es kam keine beziehung daraus...und ich merkte, dass ich für ihn immer noch viel empfand, und es tat mir weh, die zwei beim rumturteln zu sehen. als das auseinander war, kamen wir uns wieder näher..und wir haben uns oft getroffen und auch fast jedesmal kamen wir uns näher. und das waren alles wunderschöne zeiten. das geht bis jetzt..aber wenn wir uns in der schule sehen, sagen wir gerade mal hallo und das wars schon...ich denke ich bin verliebt in ihn, sonst würde ich auch nicht so viel beim küssen fühlen, und mich jedes mal wieder darauf freuen mich mit ihm zu treffen. aber ich kann diese geniale freundschaft nicht kaputt machen. und das wäre vielleicht der fall wenn wir eine beziehung eingehen würden. und ich trau es mir auch nicht mit ihm über unsere beziehung wirklich zu reden..weil ich nicht will dass er weiß was ich alles für ihn empfinde, und er sich gezwungen fühlt eine beziehung mit mir einzugehen. und diese würde vielleciht alles das schöne jetzt kaputt machen...das ist echt mal ein riesen problem