Hallo liebe Community! :-)

Ich hätte einen Vorschlag bezüglich der /block - Funktion, die wir im Chat haben.

Keine Frage - Die Funktion bietet viele Vorteile und erleichtert das Chatten. Man kann Nutzer davon abhalten ständig gestalkt zu werden, man kann sie davon abhalten einen im privaten Bereich ständig zu stören oder man kann damit öffentlich friedlich chatten, ohne ständige Anfragen lesen zu müssen geschweige denn überhaupt jemanden lesen zu müssen, von dem man nichts wissen möchte.

Jedoch sehe ich ein Problem in der Funktion. Sobald man diese anwendet passieren die Vorteile, die man dadurch erlangen kann alle gleichzeitig. Das Mitglied, welches blockiert wird kann weder dein Profil besuchen, noch von dir gelesen werden oder dir eine Nachricht hinterlassen. Aber wenn man eines dieser "Vorteile" nicht benötigt?

Beispiel: Ein Nutzer, welches dich privat einfach nur nervt möchtest du ausblenden. Zeitgleich findest du ein Thema spannend, was im Channel geführt wird und der, der dich privat stört ist ein wichtiger Bestandteil dieser Diskussion. Du kannst ihn aber nicht mehr lesen, weil du privat deine Ruhe haben wolltest. Jetzt erscheint die Unterhaltung verwirrend, weil du denjenigen ausblendest, der in dieser verwickelt ist.

Auch Moderatoren oder andere adminstrative Mitglieder hätten dadurch einen Vorteil, wenn nur die privaten Nachrichten abgeschaltet werden würden. Klar, ein CM oder Admin sollte im Normalfall nicht blockieren. Aber es gibt Ausnahmen (und diese sind nicht selten), wo es anders einfach nicht mehr geht und man die entsprechende Person nicht mehr privat lesen will. Der Nachteil ist dann für dich als (CM, Admin, etc.), dass du im Falle eines Verstoßes nicht richtig handeln kannst.

Es ist auch möglich, dass du einen Kumpel hast, den du öffentlich derzeit nicht lesen möchtest. Vielleicht weil er sich mit einer anderen Gruppe unterhält. Und da entsteht für dich eine Unübersichtlichkeit. Also möchtest du seine öffentlichen Chatinhalte vorerst ausblenden. Dafür kann er dich weder privat anschreiben noch dein Profil besuchen. Du übermittelst also auch eine falsche Botschaft, obwohl du nur öffentlich in Ruhe etwas lesen wolltest oder mit einer anderen Gruppe schreiben wolltest.


Deshalb finde ich, dass man die /block - Funktion einwenig erweitern sollte. Nämlich so, dass man eine gewisse Auswahlmöglichkeit hat.

Was haltet ihr von der Idee?

Liebe Grüße
Olli :-)
_________________________
Versüße mir den Tag mit einer Süßigkeit!