Antwort auf: Keemo

Ich wüsste nicht, inwiefern meine Aussage da entgegensetzt deiner Aussage ist? Es ist doch genau das, was ich ausgesagt habe.


Entschuldige bitte, wenn ich deine Aussage falsch gedeutet habe. Aber für mich klang sie nach: Eine Impfpflicht könnte dafür sorgen, dass sich Impfgegner radikalisieren. Denn diese Radikalisierung ist schon längst da. Auch ohne eine Impfpflicht. Denn die wurde durch massive Desinformationen, Angstmacherei und sonstige Hetze erreicht.

Antwort auf: Keemo

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wieso du auf diesen recht fragwürdigen Vergleich mit irgendwelchen Schlägern kommst; was ich selber nicht mal in irgendeiner Weise angedeutet habe. Darf man fragen wieso du auf so etwas kommst? :-)


Tut mir leid, wenn es durch meine Formulierung so ankam, als würde ich unterstellen wollen du hättest dieses Argument gebracht. Aber viele Querdenker/Coronaleugner glauben das anscheinend. Dabei besagt die Impfpflicht nur eines: Wenn du weiterhin gewohnt alles machen möchtest wie zuvor, lass dir bitte die Impfung geben. Und wenn nicht, dann lebe bitte damit, dass es Einschränkungen gibt
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!