Antwort auf: oOFemmeFataleTGOo
Und es braucht natürlich auch entsprechende Gesetze, die zum einen die #Lebensmittelampel vorschreibt & zum anderen den hohen Zuckergehalt in Lebensmitteln verbietet.


Das sehe ich nicht ganz so. Der gesunde Menschenverstand sollte einem sagen, dass die Menge wichtig ist. Bevor das durchgesetzt wird, sollte bei Alkohol- und Tabakkonsum begonnen werden. Außerdem darf man nicht vergessen, dass Zucker ein wichtiger Energielieferant ist (ATP, Glykolyse, Pentosephosphatweg, Glykogen-Synthese). Gerade Leistungssportler brauchen ordentlich Kohlenhydrate und die bestehen nun mal aus Zucker (1 Molekül Glykogen besteht in etwa aus 50.000 Glukose-Molekülen).
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)