Eine Impfpflicht an sich würde ich wohl nicht gutheißen. Ich schätze, dass die Impfpflicht sogar echt gefährlich werden kann, einfach weil man es ja schon kennt 'Die Regierung zwingt uns!'.. bla bla. Wenn Menschen nicht zum Teil so ignorant wären, dann würde diese Diskussion hier gar nicht erst stattfinden.

Jedoch finde ich, dass es in einigen Berufen zu einer Impfpflicht kommen sollte. Selbst arbeite ich in der Krankenpflege, habe viele Menschen an Covid sterben sehen und trotzdem habe ich noch immer Kollegen die sich weigern sich impfen zu lassen, weil sie Angst vor den Impfreaktionen haben.. (das spaßige dabei: die meisten davon hatten schon Corona und es ging ihnen verdammt dreckig).

Zu sagen, dass sich Ungeimpfte an sich besser an die Maßnahmen halten, finde ich absolut schwachsinnig. Beim besten Willen habe ich da leider andere Erfahrungen gemacht, aber auch da wieder - es gibt immer solche und solche.
_________________________
» aspera ad astra «