Antwort auf: Imagician
Hallo ihr Lieben,

wir haben das intern besprochen. Als Lösung werden wir nun zeitnah den Namen des Features und des Smileys ändern und die Grafik so verändern, dass der Hund keine Pipipfütze im Gesicht des Nutzers hinterlässt, sondern an der Stelle ein Blümchen wächst.


Ein Lob, dass etwas gemacht wird.

Allerdings ist es wieder typisch Knuddels so inkonsequent. Der Hund macht weiterhin Pippi, aber nun erscheint ein Blümchen?!

Meine Idee:
1) Ein Hund bringt einen Ball/eine Blume, legt den/die hin und auf dem Foto erscheint ein Ball/eine Blume und das ganze wird begleitet von einem Text, der besagt, dass der Waui dich gern hat und spielen möchte.
Alternativ:
2) Hunde sind süß, aber einen schlabberigen Hundekuss mag nicht jeder. Das Abschlabbern eines Hundes ist nichts sexuelles. Der Hund zeigt damit seine Zuneigung/ Freude, aber nicht jeder mag einen Hundeknutscher. Es entsteht eine Verbindung zwischeb einer netten Geste und "Ärgern".


Bearbeitet von Tepesch (08.07.2021, 15:34:33)
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.