Ich wurde in Flirt mal gemutet, weil ich öffentlich schrieb "Finde F+ super" (es war im Kontext und eindeutig als Spaß gekennzeichnet). Grund: Sexuelle Anfrage

Ob ich jemanden ins Profil scheiße, dessen Foto anpisse oder mit dem Poppen-Smiley ordentlich am Nageln bin, ist aber völlig in Ordnung, ja? Mit welchen Fetischen beschäftigt man sich eigentlich bei Knuddels, dass man Anscheißen und Anpissen als lustig oder gar normal empfindet? Sind die Ideen wirklich so am Ende, dass man sich an Widerlichkeiten bereichern muss? Ist das eure Art von Humor?

In welche Richtung möchte man mit Knuddels eigentlich langfristig gehen? Meint ihr, es sieht nach außen hin gut aus (Stichwort Jugendschutz), wenn ihr das Anscheißen und Anpissen verharmlost? Wer lacht eigentlich über so einen Dunst?

Sorry, aber normal ist das nicht, aber förderlich für die Erotik-Channel. ;)

Ein gutes hat es ja: Jetzt kann ich endlich on kommen und zur Begrüßung "Moin ihr Pisser!" schreiben. :-D


Bearbeitet von cooler Albaner 007 (07.07.2021, 17:03:10)