Antwort auf: Seelenverbrannt
Ich denke das Du nicht verstanden hast, das Profile dazu da sind, das man sich das anschaut, das ist von Knuddels so gewollt. Anschauen möchte sich ein Profil eigentlich jeder, wenn man auf wen neugierig geworden ist, ohne den Bloßstellenden Faktor Hundehaufen,was ich sehr gut nachvollziehen kann.


Es gibt männliche Profile mit dem Kackhaufen und diese Profile führen zu keinem Spam. Zu Spam führen Profile von jungen Frauen mit einem Foto und bloßgestellt werden nur die Kerle, die scharf auf das Foto sind. Ich finde es amüsant.

Profile haben heute nicht den gleichen Wert wie früher, weil...
- auf dem Handy kann man die Profile in der Android App nicht bearbeiten
- Filter verhindern das Anschreiben, auch wenn die Hobbys/Interessen der Personn ansprechend sind
(widerspricht dem Medienkompetenztest)
- Profile ohne Foto werden sowieso seltener angeschaut

Es sind kaum Stammchatter von dem Feature betroffen. Weibliche User trifft dieses Feature auch kaum, wenn man die Meldungen beobachtet. Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.