Hallo. :-)

Ich möchte nur anmerken, dass es bei mir mit dem Mentorsystem ganz normal klappt. Wenn ich mir hier das alles so durchlese, dann kommt es so rüber als hätten hier einiges 0 Anfragen auf Schützlinge. Ich kenne es auch so, dass man /mentor get eingeben sollte, wenn zu wenige Anfragen da sind. Klappt dann auch meistens. Aber um ehrlich zu sein habe ich früher auch im sekundentakt Anfragen erhalten. Aber es ist jetzt auch nicht so dramatisch, wenn man an einem Tag nur 2 bis 5 oder etwas mehr Anfragen auf Schützlinge erhält. Auch wenn es jetzt doof klingt ist das Mentorsystem immernoch da, um anderen neuen Mitgliedern auf Knuddels zu helfen und nicht um permanent Punkte zu bekommen. Es ist besser wenn man sich erstmal um ein paar Schützlinge kümmert und man muss bedenken, dass wenn man sich schon um einen Schützling genug kümmert das auch schon richtig viele Punkte geben kann. Dafür sollte man sich meiner Meinung nach die Punkte als Belohnung verdienen, weil man so wirklich Nutzern hilft. Klar geht es schneller, wenn man im sekundentakt Anfragen bekommt und dann schnell das kleine Smalltalk führt, aber das ist nicht der Sinn des Mentorsystems. Es ist der Sinn sich für den Newbie zu Interessieren. Auch mal gucken ob bei der Anfrage steht welche Interesse der Schützling hat an Knuddels (Chattten/Spielen) und nicht sofort annehmen, um schnell den 1. Mentorpunkt zu erhalten. So verdient man richtig und ehrlich seine Mentorpunkte und Smileys und ehrenvoll eines Tages den Status ''Ehrenmitglied''. Klingt zwar nun blöd für die, die nur die Interesse an Smileys und Status haben aber es ist nunmal so. :-D

Liebe Grüße
Olli. :-)
_________________________
Liegt es wirklich an mir, ob ich Rechtschreibfehler mache? Oder versuchen meine Finger euch eine BœťśçHæFŤ zu überbringen.