Ich hab es mir vielleicht leicht gemacht. Aber meine Theorie entspricht der Zahlen.
Eine andere Erklärung kann ich nicht finden, und ich finde meine ziemlich plausibel genug.

Und das ist nicht erst seit der Mentorsystemumstellung so.

Hier ein kleinerer weiterer Vergleich (Sorry Kim das du jetzt hergehalten hast)

Warnung! Spoiler!

Sunnyboyy17 : 17.12.2015 - 700 Punkte
kimschi: 28.12.2015 - 700 Punkte

Sunnyboyy17 : 01.01.2016 - 1000 Punkte
kimschi: 30.12.2015 - 1000 Punkte

Sunnyboyy17 : 28.01.2016 - 1500 Punkte
kimschi: 04.01.2016 - 1500 Punkte

Sunnyboyy17 : 09.04.2016 - 2400 Punkte
kimschi: 08.01.2016 - 2400 Punkte

Sunnyboyy17 : 02.06.2016 - 3600 Punkte
kimschi: 13.01.2016 - 3600 Punkte

Sunnyboyy17 : 03.08.2016 - 5000 Punkte
kimschi: 21.01.2016 - 5000 Punkte

Sunnyboyy17 : 11.02.2017 - 7000 Punkte
kimschi: 03.02.2016 - 7000 Punkte

Sunnyboyy17 : 04.09.2017 - 10000 Punkte
kimschi: 16.03.2016 - 10000 Punkte

kimschi: 08.04.2016 - 15.000
kimschi: 19.05.2016 - 25.000
kimschi: 30.06.2016 - 40.000


Ich hab nun aktuell 11.386 und Kim 109.430
Nehme ich nur die 10.000 Punkte habe ich dafür seit der Umstellung fast 2 Jahre gebraucht.
Kim hingegen gute 3 Monate.....

So und jetzt komm mir bitte nochmal mit einer leichten Rechnung.

Frauen liegen einfach im Vorteil. Das ist nun mal Fakt.


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (24.06.2020, 14:08:19)
_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.