Hallo ihr Lieben,

es gibt (traurige) Neuigkeiten zum Chattertreffen in Pforzheim:
Wir haben uns diese Woche entschieden das Chattertreffen sicherheitshalber abzusagen.

Zwar sind es noch einige Wochen hin, aber wir wissen ja auch, dass sowohl ihr als auch wir einiges an Zeit zur Organisation brauchen, bis man mal auf so einem CT ist.
Momentan gibt es immer mehr Lockerungen und man darf sich mit immer mehr Menschen treffen; allerdings ist so ein CT mit Bekannten aus ganz Deutschland noch mal etwas anderes als eine Grillparty beim Nachbarn, gerade auch, da man sich mit den Bekannten ein Zimmer über Nacht teilt.

Wir wissen, dass wir einige Menschen aus Risikogruppen bei unseren CTs haben und sicherlich haben auch einige von euch Familie und Freunde, die besonders betroffen wären. Daher wollen wir sichergehen, dass es euch und euren Lieben nicht wegen eines CTs schlecht geht.

Wir hoffen, dass sich die Situation bald wieder so entspannt, dass wir wieder neue CTs ansetzen können und wollen dabei auch eins im Südwesten einplanen. Allerdings wollen wir erstmal abwarten, wie sich die Pandemie weiter entwickelt. Wenn wir News haben, teilen wir sie natürlich mit euch.

Wir werden alle Anmeldungen zum CT rückabwickeln. Ihr könnt dabei wählen, ob wir euch das Geld zurück überweisen sollen oder ihr euch virtuelle Knuddels-Goodies (im Wert von 50€) aussucht.
Dazu melden wir uns bei euch!


Wir bedauern, dass wir uns vorerst nicht live sehen können - aber wir werden das in Angriff nehmen, sobald es wieder für alle sicher ist.

Liebe Grüße,
das Knuddelsteam
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.