Huhu,

ich habe mir mal vor paar Monaten Lovoo und Tinder runtergeladen um zu sehen, was das denn eigentlich so ist und vor allem wer da eigentlich so ist und musste feststellen, dass es leider nichts für mich ist. Ich hasse Smalltalk und dieses nach Aussehen aussortieren ist auch nicht so meins. Das dies der Grundbaustein der beiden Apps war, ist mir vorher natürlich bewusst gewesen, aber Neugierig war ich dennoch. Letztendlich habe ich es dann beides nach zwei Tagen wieder gelöscht. Ich kann aber durchaus verstehe, wieso Freunde von mir es nutzen. Für schnelle Kontakte, welche Intention nun dahinter steckt lasse ich mal außen vor, dass ist bei jedem individuell, ist es super.

Ob man da nun explizit irgendwo angeben kann, dass man nur Freundschaften sucht weiß ich nicht, aber habe schon von einigen gehört, dass man sich getroffen hat und dann eine Freundschaft draus wurde, obwohl eig. etwas "mehr" geplant war.

Ich selber sehe bzw. nutze Knuddels und Facebook nicht als Dating/Flirtplattform. Verstehe aber vollkommen, wenn man z.B. Knuddels nutzt um einen Partner bzw. Partnerin zu finden.
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"