Zitat:
Richtig, es macht spaß, also muss sie das unbedingt auch ausprobieren, nach möglichkeit mit den süßen boy aus der 10. Klasse. Gesagt, getan, den boy verführt, auf den schulhof damit geprahlt, Boy verlässt sie und ne woche später stellt sich raus sie iss schwanger.


Ich frag mich, wann der Punkt erreicht ist, an dem das Mädchen kapiert das sie schlichtweg ausgenutzt wurde.
Gut, die Jugend ist heute (körperlich) weiter entwickelt als sie es früher war. Ich bin auch Jahrgang '86. Ich hab auch unter Gruppenzwang gelitten. Man wird eben mitgezogen und richtet sich auch mal nach anderen, solange man noch in der Entwicklung ist. Und am besten alles gleich selber ausprobieren.
Ich bezweifle ob dies der richtige Weg ist.
Ich hab auch Erfahrungen gesammelt, und das ohne dass ich gleich mit dem Erstbesten ins Bett hüpfen musste.

Zusammenhängend kann ich nur den Kopf schütteln wenn sich 12, 13-jährige Mädchen so auftakeln. Sie werden auch ihre Erfahrungen machen, aber ob sie damit mentalisch klar kommen..