Antwort auf: Cyaz
Und wenn ich vorher Bescheid geben muss, dann wäre das für mich irgendwo auch wieder abtörnend irgendwie..

Wieso schließt Bescheid geben aus, im Mund zu kommen? Der/die passive Partner/in hat dann durchaus Wege, es für sich angenehmer zu gestalten, wenn er/sie weiß, dass jetzt etwas kommen wird, als wenn es einfach passiert (dazu steht auch was im anderen Thread). Abtörnend finde ich das nun nicht.