Hey,

diese Frage geht vor allem an hetero-/bisexuelle Frauen und homo-/bisexuelle Männer, da diese da wohl am ehesten was zu sagen werden können.

Und zwar interessiert mich, ob ihr es mögt, wenn euer Partner beim Oralverkehr "in euch" kommt oder ob er den Penis vor dem Orgasmus lieber "rausziehen" bzw. Bescheid geben sollte. Was für Erfahrungen habt ihr da so gemacht, was ist schlecht und was gut daran?


Mich interessiert aber auch die "passive" Seite. Was findet besser, kommen zu können ohne sich zurückhalten zu müssen oder aber außerhalb zu kommen?

Nicht schüchtern sein! ;-)

Viele Grüße
#Cyaz
_________________________
Hallo ich bin Papa Schlumpf, ich lebe im Wald mit 99 Söhnen und einer Tochter und das ist auch gar nicht absonderlich sondern völlig normal.