Huhu,

ich finde, dass das eben jeder für sich entscheiden soll und dass das mit den persönlichen Vorlieben zu tun hat. Einige Leute turnt das eventuell an, wenn man ein wenig intim plaudert und sich "schmutzige Dinge" sagt, o.ä. - jeder wie er mag. Es gibt Leute, die schauen Pornofilme, um sich zu erregen, andere hingegen können das wieder nicht und sie machen etwas anderes - ich finde, CS ist keine abschäuliche Form und auch nichts ekelhaftes. Was ich jedoch schrecklich und falsch finde ist CS außerhalb des dazu vorgesehenen Bereiches. CS sollte man bitte dort machen, wo CS erlaubt ist und CS akzeptiert wird. Im Chat viele junge User suchen .. naja, ich finde das einfach zum Kotzen, aber auch nur, wenn es keine Krankheit ist. Diese Leute können nichts dafür und man kann einer derartigen Person auch nichts vorwerfen. Psychisch bedingtes Handeln kann man nicht unter Strafe stellen.

Jeder wie er mag, für mich ist das nichts. Vielleicht ein paar SexMS' schreiben kommt doch in einer Beziehung eventuell bei beiden gut an, sowas ist normal. Würde das aber nicht direkt mit CS einordnen, solange man nicht lange über intime Dinge schreibt, denke ich. :-)