Na dann hat sich das wenigstens erledigt, und zum schief gehen würd ich dir wie bereits im Vorpost erwähnt raten zum Facharzt zu gehen, vielleicht brauchste ja nur ne zeitlang eine Einlage in den Schuhen, um das auszugleichen, oder sowas in der Art.....oder du versuchst es selbst hinzubekommen, aber meist fällt man dann wieder in den alten Trott zurück, wenn man nicht gedanklich dabei ist....



M.