Also es ist definitiv besser wenn die Frau dem Typ sagt wenn er es mal nicht so gebracht hat.
ich meine, wenn ein Kerl im Bett eine mittelmäßig bis schlechte Leistung bringt, und damit auch noch durchkommt, warum sollte er sich dann beim nächsten mal mehr anstrengen????
Man kann ja mal überlegen was es für Möglichkeiten gibt soetwas einem typen "taktvoll" beizubringen...
Man könnte während dem Sex ein gelangweiltes Gesicht aufsetzten ~ Nicht gut...Unter diversen Männern könnte "Frau" aufstehen in die Küche gehen sich ein Brot machen und sich dann wieder unter den Kerl legen und er würde es nicht mitbekommen *g*
Man könnte den Mann während dem Sex auslachen ~ auch nicht gut, sonst denkt sich der kerl noch "Hey! Ich hab ihren Kitzler gefunden! Ich bin sooo gut!" (Ich erwarte jetzt schon diverse Plagiats Klagen wegen dieses Posts*g*)

Also was lernen wir daraus; sagt es dem Typ doch einfach wenn er schlecht war...davon sollte die Welt nicht untergehen.

beste Grüße, Flo


[color:"red"]Link/Werbung entfernt. :vampgirl [/color]


Bearbeitet von Vampgirl (23.11.2004, 21:33:27)