Wissenschaftlich abgesichert sind die Angaben auf der Seite, die ich verlinkt habe. Sonst hätte ich sie nicht verlinkt.
Näheres dazu steht im Impressum der Seite. Du hast es ja auch selber gesagt: Im Grunde sind die Inhaltsstoffe vieler "Pillen" identisch mit den Wirkstoffen der "Pille danach".
Da der Rest der Pille nur aus unbedenklichem "Grundstoff" besteht (woraus immer sie gepresst ist) , spricht nichts gegen eine geplante Überdosierung nach Anleitung.
Im Prinzip könnte man sogar lediglich von einer anderen Darreichungsform sprechen. Gleicher Wirkstoff und gleiche Menge davon, jedoch mehr Verpackung.

Wenn der Wirkstoff identisch ist, wäre es schon verwunderlich, wenn die Folgen der Einnahme unterschiedlich wären.
Wenn ich vier Ibu 200 auf einmal nehme, habe ich den gleichen Effekt, wie wenn ich zwei Ibu 400 nehme....um das zu belegen, brauche ich keine Studien.