Zitat:


Wie dem auch sei - in der Regel hat jede Apotheke (insbesondere im Notdienst) die entsprechenden Mittel da. Ein Krankenhaus ist da nicht die einzige Möglichkeit.



Man braucht ja erstmal das Rezept, das bekommt man ja nicht einfach in der Apotheke.

Ich persönlich finde auch, dass man nicht abgewiesen werden sollte, allerdings unterstehen manche Krankenhäuser einem christlichen Träger, wo es dann auch ein christliches Leitbild im Unternehmen gibt und da kann es dann sein, dass sowas passiert.