Guten Morgen,

ich habe selber ein Tattoo am Unterarm und kann sagen, dass es überhaupt nicht wehgetan hat. Allerdings muss ich dir nun was sagen, was dich wahrscheinlich verunsichern wird.. Natürlich hat jeder ein anderes Schmerzempfinden, aber meine Chefin hat insgesamt 22 Tattoos und hat sich letzte Woche das erste Mal am Fuß tattoowieren lassen und meinte, dass es extrem schmerzhaft sei. Vielleicht empfindest du es ja auch anders, aber ich kann dir nur von meinen Erfahrungen informieren und von dem, was ich gehört habe. Aber wie dem auch sei, die Schmerzen gehen schnell vorbei und die Hautverschönerung bleibt für immer. :-)

Viel Spaß beim Stechen,
Azchenische Legende