Hey ;-)

ich bin da nicht so drin in dem Thema und kann auch nicht aus Erfahrung sprechen(denke das können auch die wenigsten). Zumal Beschneidungen ja zum großteil bei Kleinkindern durchgeführt werden meines Wissens nach.

Soweit ich weiß, gibt es aber auch andere Möglichkeiten mit einem operativen eingriff bei dem man die Öffnung vorne durch einen schnitt etwas vergrößert. Denke das das evtl. weniger "kompliziert" ist.

Heilungsprozess würde ich behaupten geht relativ schnell, da das Glied ein stark durchblutetes Organ ist.


Hoffe weitergeholfen zu haben.

Lg,
Elias :-P 8-)
_________________________
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.
Anonymus