Antwort auf: Goth-Engel-666
Sagt der Preis denn dann was ueber die Pille was aus - wie gut o. schlecht die ist? Oder ist das egal?

Der Preis dürfte eigentlich nichts über die Qualität aussagen.
Meine Maxim ist z.B. ein Generikum der Valette, meine Frauenärztin erklärte mir mal, sobald die Patente der Herstellerfirmen ablaufen die Originale wirkstoffgleich kopiert werden können. Günstiger kann es also dadurch werden, weil dort dann andere Hilfstoffe und eine andere Herstellungsmethode verwendet wird. So entstehen dann wohl auch irgendwann unterschiedliche Preise.
Beim Stöbern im Internet hab ich nun auch Halbjahrespreise von 27€ bis weit über 70€ gefunden... auch da hat mir meine Frauenärztin gesagt, man könnte sich da dann auch in der Apotheke erkundigen, welche Pillen die gleichen Wirkstoffe enthalten, aber günstiger sind. Bevor ich allerdings eine andere (günstigere) Pille nehme, würde ich lieber nochmal beim FA abchecken lassen, ob die wirklich okay ist - damit dann auch in Zukunft die Rezepte gleich darauf ausgestellt werden.
_________________________
We are not your kind.