Wir sollten nun nicht unbedingt länger über diese "kein Sex"-Schiene reden, das ist eher unwahrscheinlich und eine Lösung ist das nicht (wer weiß, ob es mit anderen Sexualpartnern auch so wäre etc.). Gezwungene Enthaltsamkeit ist wohl alles andere als zufriedenstellend für beide Partner in einer Beziehung und wenn es hier eine Lösung wäre, hätte die Threaderstellerin das sicher bereits erwähnt.
Wenn man aus religiösen Gründen oder aus Überzeugung enthaltsam lebt, kann man ggf. darin aufgehen, aber in dieser Form ist das natürlich nicht der Fall.