Hallo Leute,

wie man an meinem Betreff erkennen kann, frage ich mich und euch ''Was ist eigentlich Liebe in euren Augen?''

Ich bin mir zu 100% sicher, dass jeder ''Liebe'' anders Definiert, da werdet ihr mir sicherlich zustimmen - Denke ich mal.
Aber nun zu meinem Betreff - Was ist eigentlich Liebe in euren Augen?

Ist liebe...

- Wenn man einer Person seine Gefühle gesteht?
- Wenn einen die Familie/Freunde einen soviel bedeutet, dass man für sie sterben würde?
- Wenn man seine Feinde so hasst, dass es innerliche liebe bei einem weckt?
- Wenn man jemanden Küsst?
- Wenn man mit Sex hat?
- Wenn man etwas lustig sieht, dass man es so lustig findet, dass man es liebt?
- Wenn man für eine person mehr als 300km fährt?
- Wenn man für eine Person sein letztes Geld gibt?
- Wenn jemanden zu dir sagt ''Hast du gut gemacht''?

Ich könnte stundenlang so weiter machen und ich würde auf keine für mich richtig antwort kommen.

- Vielleicht lässt mein Stolz es nicht zu, dass ich dieses Gefühl von liebe durchlassen kann?
- Vielleicht bin ich einfach nur ein A-Loch, was immer recht haben will und auf die Meinung anderer scheißt?
- Vielleicht schätze ich nicht das, was man mier gibt zum beispiel Chancen die ich eigentlich nicht verdient hätte?
- Vielleicht will ich dieses gefühl ''liebe'' garnicht durchlassen aber will es einerseits trotzdem?

Im laufe meines Lebens, habe ich viele tolle Menschen kennenlernen dürfen, deren liebe ich eigentlich nicht verdient habe und sie mehr als 1x entäuscht habe. Was mir an dieser stelle sehr leid tut... *An Jasmin an dieser stelle denken*
Doch ich frage mich jeden aber auch wirklich jeden Tag ''Was finden, diesen Menschen an mir so toll?''

- Ist es vielleicht meine art und weise, wie ich drauf bin?
- Ist es meine lebenseinstellung?
- Sind es meine mehr oder weniger lustigen Witzen/Sprüche?


Wie ein paar wissen, komme ich aus der Stadt Ascherslebeben (Sachsen-Anhalt) und vor etwa *überlegen*...
... 3 Wochen gab es ein Event in meiner Stadt. Dieses Event hieß ''Reach Sachsen-Anhalt'' und hatte was mit dem glauben zu tun an Gott und Jesus. (An dieser stelle will gesagt sein, ich glaube nicht an Gott) Ein Freund von mir meinte: ''Komm mal mit Tino, da unten ist es voll cool''

Nachdem ich mich hinreissen lassen habe, habe ich mich mit ein paar Leuten unterhalten, die auch recht cool drauf waren und ok fanden, dass ich nicht an Gott o.Ä glaube. Als ich mich mit einen Teamler des Events auseinander gesetzt habe, habe ich ihn folgendes gefragt:

''Du Stefan? Was würdest du zu mir sagen, wenn ich dir sagen, dass ich für eine Person extra 330Km gefahren bin nur um sie für 3 Stdunden zusehen?''

Er meinte zu mir:

''Du Tino? Ganz ehrlich - nicht viele hätten dies getan also ich kenne keinen. Dir muss diese Person extrem viel bedeuten, wenn du 330km fährst um sie für nur 3 Stadt zusehen.''


Ich muss selber zu mir sagen: Ja, sie bedeutet mir sehr sehr sehr sehr viel, auch wenn ich so ein extrems A-Loch bin und meinen Stolz immer in vordergrund schiebe....

Ist das liebe oder der was ist das?

Naja, ich habe euch nun zugelabert bis zum geht nicht mehr und ihr pennt sicherlich bald ein... :-D

Also: Was ist in deinen Augen liebe?
Ich würde sehr freuen, wenn du/ihr mir schreiben würdet, was in deinen/euren Augen liebe ist. :-)

Mit Freundlichen grüßen Tino.