Am allerbesten ist es für solche Teeniemütter (bevor Sie auf irgendwelche krummen Gedanken kommen,oder die häusliche Situation so dermaßen schlecht wäre) das Kind in einer Baby-Klappe abzulegen!!

Dort wird es wenigsten ordentlich versorgt,und man muss keine Angst haben das es nachher z.b. verwahrlost,oder gar misshandelt wird!!

Das sollte man aber auch schon in der Schule ausführlich thematisieren!!


M.