Abend,

natuerlich muessen junge Muetter die daraus folgenden Konsequenzen ziehen, jedoch schließe ich mich nicht der Meinung an, dass die damit alleine fertig werden muessen.
Wenn meine Tochter frueh schwanger waere, wuerde ich sie als ihre Mutter nicht in Stich lassen und ihr quasi jede Tuer schließen und sie alleine stehen lassen, egal welchen 'Fehler' sie da begangen hat. Natuerlich sollte man juengen Muettern nicht alles an Arbeit nehmen, aber so, dass die, wenn sie noch nicht fertig mit der Schule sind, ihnen soweit helfen, dass sie diese zu Ende bringen koennen. Es bringt keinem was, wenn man junge Muetter in Stich laesst, die total ueberfordert sind und am Ende noch auf andere 'Dummheiten' kommen.
Und die meisten lernen dann hoffentlich aus ihren 'Fehlern'. Ich sage nicht, dass es ein Fehler ist ein Lebewesen auf die Welt zu bringen, jedoch zu lernen was es bedeutet, ein Kind großzuziehen und die Verantwortung zu uebernehmen undmit dem Kind zu reifen.
Ich finde es ganz schrecklich, wenn Eltern ihren Kindern keine Stuetze sind und die mit den ganzen Sorgen und Problem alleine lassen. Verstehe ich beim besten Willen nicht, schließlich sollten die auch wissen, was es heisst ein Kind auf die Welt zu bringen und welche Arbeit es mit sich bringt.