Hey,
ich muss jetzt doch auch mal ne Frage loswerden.
Aaaalso, folgende Situation: Ich wollte meine Periode um eine Woche nach vorne verschieben, d.h. nur 14 Pillen einnehmen. Musste dann allerdings einmal noch eine Pille nachnehmen, mir fehlte also eine Pille im Blister. Daran habe ich aber dummerweise nicht mehr gedacht, als ich in die Pause gegangen bin, sondern ich habe nur abgezählt, dass 14 Pillen fehlen. De facto habe ich die Pille jetzt also nur 13 Tage eingenommen. Blöderweise ist mir das aber auch erst jetzt (nach 5 Tagen Pause) aufgefallen, als ich nachgeschaut habe, wann ich wieder mit der Einnahme beginnen muss.
Die Frage, die sich mir jetzt stellt, ist, ob ich nach 7 korrekt eingenommenen Pillen schon wieder geschützt bin, oder erst nach 14. Es trifft ja irgendwie keine der Regeln für die erste, zweite oder dritte Einnahmewoche auf mich zu. Den Fehler habe ich ja in der zweiten Einnahmewoche gemacht, aber da nimmt man ja normalerweise noch mindestens 7 weitere Pillen, bis man in die Pause geht. Das habe ich ja aber nicht getan, sondern bin quasi mit dem Einnahmefehler am 14. Tag in die Pause gegangen. Bin gerade irgendwie extrem unsicher.
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.