Ehm mal so als Frage..

Ich nehme Leios als Pille, und komme damit eigentlich auch ganz gut zurecht, habe keine Beschwerden oder so wenn ich mal meine Pille vergesse (was eigentlich jeden Monat vorkommt, so langsam frage ich mich ob das das Richtige Verhütungsmittel für mich ist. o.o).

Ich weiß das man die Pille zusammen mit Johanniskraut nicht nehmen kann/soll, da sonst die Pille nicht mehr wirkt.

Jetzt ist meine Frage, kann ich auch chemische Antidepressivas nehmen, mit Pille? Meine Frauenärztin ist im Urlaub, sie kann ich nicht Fragen. Und da mir die Pillen nicht verschrieben werden kann ich auch meinen Arzt nicht fragen.

Weißt da jemand was?

Lg
_________________________
Glück ist das höchste Gut des Menschen.