Man begrüßt Mädels ja nicht mit seinem Penis. Größen kommen erst später ans Tageslicht und wenn er es bis dahin geschafft hat, dass sich die Angebetete total in ihn verschossen hat, kann man gemeinsam an einer befriedigenden Sexualität arbeiten.

Fakt ist einfach: größer/dicker ist besser, aber sich deswegen in Komplexen zu vergehen ist Zeitverschwendung. Da gibts meist viel schlimmere Makel, an denen zu arbeiten sich mehr lohnt.
_________________________
Wenn man Katzen, Hunde und Meerschweinchen nicht töten soll, warum sind sie dann aus Fleisch?